Broblem mit XP !

Diskutiere Broblem mit XP ! im WinXP - Allgemeines Forum im Bereich Windows XP Forum; Hallo Ich habe einen Computer mit windows XP und ihgendwie lässt der sich nicht mehr herunterfahren. Ich weiß nich ob ich vielleicht irgendeine...
Y

Yosch

Threadstarter
Dabei seit
14.01.2003
Beiträge
6
Hallo


Ich habe einen Computer mit windows XP und ihgendwie lässt der sich nicht mehr herunterfahren. Ich weiß nich ob ich vielleicht irgendeine wichtige Datei gelöscht hab oder so...
BITTE helft mir :(


Schon im Voraus danke!!
 
Y

Yosch

Threadstarter
Dabei seit
14.01.2003
Beiträge
6
Naja nicht direkt wenn ich dann auf Herunterfahren drücke passiert gar nichts..
aber wenn ich dann in den Stand-by Modus geh und dann auf die auschaltfläche beim wiederhochfahren drücke kommt eine Fehlermeldung:
''Auf diesem Computer sind mehrere Benutzer angemeldet''
 
Y

Yosch

Threadstarter
Dabei seit
14.01.2003
Beiträge
6
ma gucken...
Können den da auch keine Daten verloren gehen?
 
Y

Yosch

Threadstarter
Dabei seit
14.01.2003
Beiträge
6
klappt nich..........
bin ja nur ich am computer und wenn ich mich abmelde kommt nur meine Startseite mit dem Kennwort....
 
Oesi

Oesi

Dabei seit
15.12.2001
Beiträge
492
Alter
41
Hallo!

Du hast gefragt, ob du irgendwelche wichtigen Daten gelöscht hast. Offensichtlich ging vorher alles. WAS hast du denn versucht zu löschen?
 
SethGeko

SethGeko

Mod + wb-mail
Team
Dabei seit
15.11.2002
Beiträge
3.585
Alter
51
Ort
Basel
Hi
Mach mal den Task-Manager auf (rechtsklick auf Taskleiste) und unter Prozesse den Dienst "svchost.exe" abschiessen (beenden). Es sind mehrere svchost.exe gestartet einfach einen nach dem anderen, wenn der richtige gefunden, dann kommt ein Fenster, dass Win in 1Min. heruntergefahren wird.
Das hab ich auch manchmal, weiss noch nicht woran es liegt. (Ich hab`s beim Compi mit SP1 sowie auch bei dem ohne!! :cheesy )

cu :devil
 
Y

Yosch

Threadstarter
Dabei seit
14.01.2003
Beiträge
6
na dann kommt son schild ,,Sind sie sicher.............. es könnte zu datenverluste führen


Das ist schlecht ........
Gibts nicht irgendeine andere weise?
 
SethGeko

SethGeko

Mod + wb-mail
Team
Dabei seit
15.11.2002
Beiträge
3.585
Alter
51
Ort
Basel
Hi

Versuch noch das:
Dienste schneller beenden.
Wenn Windows XP lange zum herunterfahren benötigt so liegt das meist daran, dass Windows mit dem Beenden der einzelnen Dienste Schwierigkeiten hat.

Wenn sich ein Dienst beim Herunterfahren von Windows nicht beenden läßt, muss ihn Windows zwangsweise beenden. Diese Funktion wird erst aktiviert, wenn Windows 20 Sekunden lang versucht hat die Dienste auf herkömmlichem Wege zu beenden. Diese Zeitspanne läßt sich in der Registry verkürzen.

In der Registry unter: "HKEY_LOCAL_MACHINE \ SYSTEM \ ControlSet001 \ Control" dem Schlüssel 'WaitToKillServiceTimeOut' einen anderen Wert in Millisekunden zuweisen. Der Standardwert ist "20000" und entspricht 20 Sekunden. Besser ist ein Wert von "2000", was 2 Sekunden wäre.

Wenn's daran lag, sollte nach einem Neustart alles wieder funktionieren

cu :devil
 
Thema:

Broblem mit XP !

Broblem mit XP ! - Ähnliche Themen

Windows macht Platte voll: Hallo, habe folgendes Problem: Auf der Platte sind über 500MB frei. Ich mache nichts. Windows lässt irgendeinen Dienst laufen, erkennbar am...
[Suche] Tool für Schrift-Hintergrundfarbe Desktopsymbole wie Windows XP: Hallo zusammen ! Seid heute weiß ich nun, das mein Programm "Iconoid" einen massiven Fehler verursacht (F2 umbenennen Desktop geht nicht mehr)...
Zwischenablage lässt sich nicht mehr einschalten bei Windows 11: Ich habe seitdem ich Malware und einen Virus entfernt habe das Problem, dass meine Zischenablage permanent ausgeschalten ist und sich nicht...
GELÖST DELL M6800 kurz vor der Verschrottung: Hallo Kameraden, ich wärme ein Thema auf, bei dem Ihr mir schon hinlänglich und mit großem zeitlichen Aufwand versucht habt zu helfen. Die...
Chromebook NAS Laufwerk trotz Verbindung kein Zugriff: Hallo zusammen, meine Frau hat ein Acer Chromebook Spin 513 und ich habe über den Datei-Explorer die NAS hinzugefügt, sie sind auch zu sehen...
Oben