Briefpapiere oder Designs für Microsoft Outlook 2016 E-Mails verwenden - So funktioniert es!

Diskutiere Briefpapiere oder Designs für Microsoft Outlook 2016 E-Mails verwenden - So funktioniert es! im Erfahrungsberichte (Software) Forum im Bereich Made by WinBoard-User; Manchmal will man seine E-Mails vielleicht ein bisschen auffälliger gestaltet und das Aussehen mit einem Design oder einem Briefpapier aufpeppen...
Manchmal will man seine E-Mails vielleicht ein bisschen auffälliger gestaltet und das Aussehen mit einem Design oder einem Briefpapier aufpeppen, aber die Funktion ist für so manchen nicht leicht zu finden oder einfach nicht zu nutzen. Wie man für eine E-Mail in Microsoft 2016 ein Design oder Briefpapier nutzen und auch anzeigen lassen kann zeigt Euch dieser kurze Ratgeber.

94927


Alles zum Thema Microsoft auf Amazon

Geht dazu oben links auf den Reiter Datei und in dem sich öffnenden Menü könnt Ihr dann unten in den Bereich für die Optionen wechseln. Hier geht man in den Bereich E-Mail und muss, sofern man es nicht ohnehin nutzt, hier im Bereich Nachrichten verfassen die Option Nachricht in diesem Format verfassen auf HTML stellen, da man sonst die spätere Auswahl nicht nutzen bzw. sehen kann. Im Anschluss kann man den Button Briefpapier und Schriftarten nutzen.

94928

Hier kann man nun aus einigen verschiedenen vorgefertigten Designs oder Briefpapieren wählen. Ein Designs passen dabei Farben, Schriften und Layout an, Briefpapiere hinterlegen die E-Mails teilweise oder ganz mit Grafiken. Wählt man ein Layout ohne den Zusatz Briefpapier in Klammern hat man nun auch noch die Option unten per Checkbox die Optionen für Lebendige Farben, Aktive Grafiken oder das Hintergrundbild aktivieren oder deaktivieren zu können.

94929

Schreibt man nun über den Button Neue E-Mail eben eine neue E-Mail nutzt diese das ausgewählte Design. Man kann aber im Bereich Start auch den Eintrag Neue Elemente verwenden und dort dann den Punkt E-Mail Nachricht mit… nutzen um das Menü der Designs öffnen zu können oder auch damit man die nächste E-Mail wahlweise in Nur Text, Rich-Text oder HTML verfassen kann. Hier wird dann eine neue E-Mail ohne das gewählte Design verfasst, falls man dieses nicht nutzen, aber die Funktion nicht komplett deaktivieren will.

94930

Kommentar des Autors: So kann man verschiedene Designs oder Briefpapiere in Outlook E-Mails verwenden.
Microsoft,Office,Outlook,E-Mail,Email,Tipps,Tricks,Ratgeber,Anleitungen,FAQs,Tweaks,Designs in Outlook nutzen,Briefpapier in Outlook nutzen,Design in E-Mail nutzen,Briefpapier in E-Mail nutzen
 
Thema:

Briefpapiere oder Designs für Microsoft Outlook 2016 E-Mails verwenden - So funktioniert es!

Briefpapiere oder Designs für Microsoft Outlook 2016 E-Mails verwenden - So funktioniert es! - Ähnliche Themen

E-Mails direkt aus Microsoft Outlook in OneNote Notizbuch einfügen - So leicht wird es gemacht!: So mancher legt sich wichtige Dinge in einem OneNote Notizbuch an und zu diesen wichtigen Dingen kann dann durchaus auch einmal eine E-Mail...
Betreff einer empfangenen E-Mail in Microsoft Outlook nachträglich personalisieren - So klappt es!: Oft sammelt man wichtige E-Mail zwar in Ordnern um diese zu archivieren zu können, aber manches Mal kommen dann doch trotzdem einige Mails...
Gelöschte Microsoft Outlook E-Mails automatisch als gelesen markieren lassen - So einfach geht’s!: Oft bekommt man E-Mails, die man gar nicht haben will und will diese dann auch ungelesen löschen. Macht man aber genau das, werden diese Mails...
Outlook Schnellbausteine anlegen - So einfach kann man in Outlook eigene Textbausteine erzeugen: Nicht nur beim Schreiben von Briefen hat man vielleicht Texte die man immer wieder nutzt, sondern auch bei E-Mails gibt es oft Texte, Grußformeln...
Altes Facebook Design erzwingen - So nutzt man in Chrome und Edge das alte Facebook Layout: Mit dem neuen Layout der Facebook Desktop Version wird nicht jeder warm und so wurde die Option temporär wieder das alte Design zu verwenden von...
Oben