Brenner mit Kopierschutz für Heimanwender ....

Diskutiere Brenner mit Kopierschutz für Heimanwender .... im Burning Forum Forum im Bereich Software Forum; Quelle: Cebit 2007 mfg Mike40

Mike

i7-6700HQ
Threadstarter
Dabei seit
21.09.2006
Beiträge
24.384
Ort
Outdoor oder vorm Rechner
Der Softwarehersteller Nero hat auf der CeBIT für seine gleichnamige Software eine neue Funktion namens SecurDisc vorgestellt. Dabei handelt es sich um einen Kopierschutz, für den jedoch auch eine Hardware-Komponente erforderlich ist.

Der Anwender wird dann mit einer zukünftigen Version von Nero 7 die Möglichkeit haben, eine geschützte CD zu erstellen, die nicht jeder beliebig kopieren kann. Dazu nutzt man verschiedenen Techniken: Verschlüsselung von Daten, digitale Signaturen und Checksummen. Dadurch sollen auch beschädigte Datenträger besser gelesen werden können.

Als Hardware-Komponente kommt ein noch unbekannter Brenner von LG zum Einsatz. Er trägt das SecurDisc-Logo, dass zukünftig auch auf vielen anderen Modellen aufgedruckt werden soll. Der Anwender soll so leicht erkennen, ob ein neues Laufwerk die entsprechende Kopierschutz-Option unterstützt. Die geschützten Medien lassen sich auch mit alten Laufwerken auslesen - wird jedoch ein Passwortschutz verwendet, muss es ein SecurDisc-Laufwerk sein.

Quelle: Cebit 2007

mfg
Mike40
 

Megadeth

Dabei seit
27.01.2006
Beiträge
146
Ist heute schon der 1. April?
Warum in aller Welt würde man CDs oder DVDs brennen wollen, die kopiergeschützt sind? Wo ist der Markt für diese Erfindung?
Hört sich an wie ein Aprilscherz....
 

imaetz70

Dabei seit
07.12.2005
Beiträge
9.256
Alter
50
Ort
Hamburg
stimmt genau @bullayer. :D

Aber die Software-Schmieden denken eben immer auch an die vielen Hacker und Cracker, damit sie den Spaß an ihrem Hobby nicht verlieren und anderen Nutzern gegenüber nicht zu kurz kommen... :knall


so bleibt man als Software-hersteller ja immer in aller Munde, wenn was geknackt wird.. :)
 

Ronny

SPONSOREN
Dabei seit
07.08.2004
Beiträge
12.311
Ort
Rheinland
Aus der Meldung über diesen Kopierschutz geht für mich nicht hervor, ob nur das Kopieren der gesamten CD/DVD unterbunden werden soll oder auch das Kopieren einzelner hierauf befindlicher Daten.

Wenn letzteres - wie ich vermute - nicht zutrifft, macht aber der ganze Kopierschutz keinen Sinn, da man dann ja die Daten trotzdem kopieren könnte. :satisfied
 
Thema:

Brenner mit Kopierschutz für Heimanwender ....

Brenner mit Kopierschutz für Heimanwender .... - Ähnliche Themen

Nero SecurDisc in neue Lite-On-DVD-Laufwerke integriert: Das deutsche Softwareunternehmen Nero hat seine SecurDisc-Technologie an den CD/DVD-Brennerhersteller PLDS (Philips & Lite-On Digital Solutions)...
Nero 7 künftig mit Kopierschutz-Funktion SecurDisc: Nero hat mit SecurDisc eine Technologie entwickelt, die es Anwendern erlaubt, Medien inklusive Kopierschutz zu brennen. Nero 7 wird per Update die...
So funktioniert Neros Kopierschutz für Heimanwender: Bereits vor einigen Tagen berichteten wir, dass Nero in kürze in einer neuen Version erscheinen soll. Diese enthält einige Neuerungen, wobei eine...
Neues Update für Nero: Fit für HD: Die Brennsoftware-Nero soll mit dem April-Update fit für HD-Medien werden. Nero Vision und ShowTime sollen mit Hilfe des Updates editierbare...
Nero 7.9.6.0: Neue Version erschienen – alle Änderungen im Überblick: Die Entwickler von Nero haben eine neue Version der Brennsuite Nero 7 Premium Reloaded zum Download bereit gestellt. Nero trägt nach dem Update...
Oben