Brauche Hilfe beim PC Kauf

Diskutiere Brauche Hilfe beim PC Kauf im weitere Hardware Forum im Bereich Hardware Forum; so ich würde mir in den nächsten Wochen einen neuen PC kaufen da ich aber keine Ahnung hab wo ich ein System herbekomme das auch ein bisschen...
T

T3chn0fr3ak

Threadstarter
Mitglied seit
01.01.2006
Beiträge
257
so ich würde mir in den nächsten Wochen einen neuen PC kaufen
da ich aber keine Ahnung hab wo ich ein System herbekomme das auch ein bisschen meinen wünschen entspricht

ich bin mir ebenfalls zurzeit nicht sicher ob ich einen Athlon 5000 X2 oder ähnliches oder einen Intel Core 2 Duo holen soll

ich will diesen PC NUR FÜR spiele nutzen

als Grafikkarte will ich eine Radeon X1900XT
Ram sollten 2 GB sei
Soundkarte ist egal
kann nur eine onboard sein

Preis soll max 900 € sein
hat jemand ideen wo ich mir so nen pc kaufen kann oder wo ich mir den zusammenstellen lassen kann+
kkennt ihr einen Markt wo ich mir so nen PC kaufen kann
auf der HP von Media Markt finde ich nix
ich weis net wo die da das PC angebot habeb

Dell ist mir zu teuer
über hilfe würde ich mich freuen

oder kennt jemand ne Adresse bzw von CHip oder PC Welt wo ich einfach meine wünsch hinschicken und die dann den optimalen PC zusammenstellen
also so nen vorschlag welche komponenten gut wären ??
 
Zuletzt bearbeitet:
S

seppjo

Gast
http://arlt.com
http://reichelt.de
http://alternate.de
...
Da gibts sehr viele.
Deine Vorstelleungen sind doch schon sehr konkret. Ich denke jeder von denen könnte Dir mit den Infos eine Kiste zusammenstellen. Ich würde momentan die Intel Core Duo einsetzen. Sicher die bessere Wahl.
 
T

T3chn0fr3ak

Threadstarter
Mitglied seit
01.01.2006
Beiträge
257
weist du ob die oberen beiden anbieter verlässlich sind ???
arlt und reichelt

und was noch wichtiger ist Welche Marke von Arbeitspeicher nehme ich
kann mir jemand nen Arbeitspeicher (mit bezeichnung) nennen den ich für nen Intel board nehmen kann
weil ich mich da überhaupt net auskenne
sollte vieleicht nicht der teuerste sein

als prozessor nehme ich den Core 2 duo E6600
 
Zuletzt bearbeitet:
S

seppjo

Gast
Ich habe oft bei oberen beiden bestellt. Es gab bisher keine Probleme.
Grundsätzlich würde ich bei einer ATI Grafikkarte versuchen ein NVIDIA Board zu vermeiden. Bei INTEL DUAL Core, gibt es bisher nur Intel Boardchipsätze.
Was den Arbeitsspeicher angeht. Über Speicher gehen die Meinungen sehr auseinader.
Als optimale Preisalternative bietet sich meiner meinung nach "MDT" Speicher an. Zuverlässig, Schnell, Günstig. Den Speicher musst du von deinem Board abhängig machen.

Der ist auch nicht schlecht:
http://www.kmelektronik.de/
 
Zuletzt bearbeitet:
G

Ghost in the Shell

Gast
die SHops sind ok ich glaube nurnich das du für 900 € diene Prozessor träume erfüllen kannst. Zumindest müsstest du dann beim Rest sparen. Am effektivsten ist es wohl wenn du dir was ausgeglichenes holst. Die X1900XT ist klasse,hab ich auch aber bedenke das du für 2 GB Ram bei nem AM2 Socket tief in die Tasche greifen musst um was ordentliches zu bekommen. (hab mir vor nen Monat meinen Rechner zusammengestellt)
 
H

HWFlo

Mitglied seit
04.09.2005
Beiträge
5.271
Alter
31
Also die von dir angestebte Hardware ist mit 900€ wirklich sehr schwer zu realisieren
man muss ja rechnen das vermutlich ein neue Netzteil, eventuell ein Gehäuse, neue Laufwerke, ne Festplatte etc auch gekauf werden muss
und dann sollte man das ganze ja auch nicht vom billigsten hersteller nehmen
denn irgendwo muss auch der sparen um den preis zu erreichen
 
T

T3chn0fr3ak

Threadstarter
Mitglied seit
01.01.2006
Beiträge
257
is egal wenns ein bissl drüber geht

proccessor hab ich mich für den Intel core 2 duo E6600 entschieden wie gesagt

wegen dem Ram
2 GB Ram kosten ja so ca 200 €
wenn der preis dadurch ein bissl hochgeht is das auch net so schlimm
welches Intel Board und welchen Arbeitsspeicher der ne gute Preis Leistung hat, könntet ihr mir empfehlen
 
S

seppjo

Gast
Nimm irgend ein Board mit einem Intel i965 oder i975 Chip. Die müssten schon ewig reichen und sehr leise sein. Die qual der Wahl überlasse ich Dir selbst aber du bekommst mit den Links ne Menge Stoff zum verarbeiten. :)
Die Boards sind alle bei Core Duo relativ teuer.
http://hardware.thgweb.de/2005/09/13/viel_board_fuer_wenig_geld_sechs_i945_platinen_im_vergleich/
http://hardware.thgweb.de/2006/09/22/vergleichstest_975x_luxus_motherboards/
Meine Empfehlung:
http://thgweb.pricerunner.de/computer-und-software/komponenten/mainboards/652284/prices

Bei Speicher wie schon geschrieben empfehle ich Dir die Marke "MDT".
 
T

T3chn0fr3ak

Threadstarter
Mitglied seit
01.01.2006
Beiträge
257
ich hab jetzt nen Board für core 2 duo gefunden
für 130 €
Preis leistungs sieger bei Chip
 
T

T3chn0fr3ak

Threadstarter
Mitglied seit
01.01.2006
Beiträge
257
ich bin mir bezüglich der Grafikkarte nicht mehr so sicher

Welche Grafikkarte mit 512 Ram und max 370 € könntet ihr mir empfehlen
 
G

God$Numb

Mitglied seit
01.12.2006
Beiträge
21
Ich weiß das du dich scho für denn Intel CPU entschieden hast aber muss ehrlich sagen da du denn Rechner eher für Spielen benutzen willst empfehle ich dir ein ASUS Board mit einen Geforce Chipsatz und einen AMD CPU.
1. --> Preis / Leistung is AMD viel Besser!!!!
ASUS Board sind für Gamer Optimal geeignet (Der Chipsatz machts halt ^^)

Habe meinen rechner vor ein Jahr aufgerüstet und habe bissl über 1200€ bezahlt für MB, CPU, Graki und HDD.
Durch denn neuen AM2 Socket bei AMD kannst du Glück haben das die Preise für die X2 (oder ältere Modelle) runtergegangen sind fürn Socket939...

Und Seppjo .. Die Links zu denn Händlern sind net schlecht hatte bis jetzt auch keine großen Probs aber KMelektronik is meines Wissen nach etwas überteuert. Klar kann mann Schnäppchen machen aber nicht immer.
MEin Eindruck ist folgender. Lieber zum kleinen Händler (oder auch größeren) neben an gehen. Die Kämpfen um einen Kunden noch und bei Fragen sind die auch Sofort da. Grad was Garantie / Service angeht haben die es einfach mal besser drauf.
Da ich grad genau das Lerne (IT-Systemkaufmann) was du willst kann ich dir gern weiterhelfen...
Per Mail : winboard@honks-clan.de
oder
ICQ : 233818998

Im Endeffekt ist es deine Entscheidung

Bis dann
 
S

seppjo

Gast
Naja, dann hast du wohl Hardwaremäßg andere Erfahrungen gemacht als alle die ich bisher kenne. Übrigends hast du den ganzen Thread durchgelesen? Hab mehrere Shops genannt und auch Links zu Tests gepostet. Damit Technofreak sich selbst ein Bild machen kann.
Was die Händler in der Nähe angeht. Die schicken das Zeug auch nur noch ein. Die Zeiten bei denen was getauscht wird sind schon lange rum. Außer man sitzt in einer Firma oder man macht im den Laden Raddau, da sieht die Sache anders aus.
Bekommst du bei deinen Händlern ne Provision?
 
T

T3chn0fr3ak

Threadstarter
Mitglied seit
01.01.2006
Beiträge
257
so hab einen pc zusammengestellt

hier isser
Preis 1.190 €


vielen dank an alle die mir geholfen haben
besonders an seppjo

übrigens ich bin auch ein schwabe XD
geboren in Sulz am Neckar
 
Shifu

Shifu

Mitglied seit
13.10.2003
Beiträge
1.023
Alter
38
Was die Händler in der Nähe angeht. Die schicken das Zeug auch nur noch ein. Die Zeiten bei denen was getauscht wird sind schon lange rum. Außer man sitzt in einer Firma oder man macht im den Laden Raddau, da sieht die Sache anders aus.
Bekommst du bei deinen Händlern ne Provision?

Ist bei meinem Händler anders, hab immer mind. Ersatz bekommen oder direkt umgetauscht
 
S

seppjo

Gast
@T3chn0fr3ak,
versuch bei der Festplatte den Hersteller auf Samsung zu wechseln. Also eine ähnliche von Samsung.

@Shifu,
ich hab da schon lange Unterhaltungen hinter mich gebracht. Klar hatte ich zum Schluss auch das gleiche Eegebnis. Leider war es oft sehr Mühseelig.
 
T

T3chn0fr3ak

Threadstarter
Mitglied seit
01.01.2006
Beiträge
257
ok
pc ist bestellt bei alternate

komponenten wie auf bild:
gesamtkosten:
1400 €
 
S

seppjo

Gast
Jetzt passts. Da haste ja ne böse Powerkiste zusammengestellt. ;)
 
T

T3chn0fr3ak

Threadstarter
Mitglied seit
01.01.2006
Beiträge
257
und ob XD
besonders geil is die grafikkarte
ne Radeon 1950 XTX Crossfire mit 2000 MHZ takt
XD
naja das wird verdammt teuer aber ich verkauf ja meinen pc und tu noch was von meinem konto dazu

meine eltern waren überhaupt nicht begeistert XD
naja nächstes jahr steig ich auf PS 3 um
 
S

SuperTux

Gast
T3chn0fr3ak, könntest du dich bitte an die in Deutschland gültigen Grammatik-, Zeichen- und Rechtschreibregeln halten? Dann wären deine Beiträge viel leichter zu lesen!
 
Thema:

Brauche Hilfe beim PC Kauf

Brauche Hilfe beim PC Kauf - Ähnliche Themen

  • Welche hilfe (in Form von Programm) brauche ich beim umzug von Alten auf Neuen PC

    Welche hilfe (in Form von Programm) brauche ich beim umzug von Alten auf Neuen PC: Hallo, gibt es ein Hilfsprogramm mit den ich alle notwendigen Einstellungen und Programme auf ein Zwischenschpeicher kopieren und anschliesend...
  • Brauche Hilfe beim Installieren des Scanners

    Brauche Hilfe beim Installieren des Scanners: Split from this thread. WIE KANN ICH USB-SCANNER INSTALLIEREN BITTE HELFEN DANKE WINDOWS 7
  • GELÖST Brauche Hilfe beim Kauf von Arbeitsspeicher

    GELÖST Brauche Hilfe beim Kauf von Arbeitsspeicher: Hallo zusammen, ich möchte in einen ARLT-Computer der 2x512MB Speicher verbaut hat nochmals 2x1GB Speicher einbauen, so dass der Rechner nachher...
  • Sicherheitslücke beim Surface Pro 3 entdeckt. Brauche Fachkundige Hilfe!

    Sicherheitslücke beim Surface Pro 3 entdeckt. Brauche Fachkundige Hilfe!: Hallo ich bin Maschinenbau Student und eigentlich gegner von Veschwörungstheorien jedoch sind in den letzten 3 tage ungewöhnliche Ereignisse bei...
  • Brauche Hilfe beim Onlinekauf

    Brauche Hilfe beim Onlinekauf: Hallo, ihr habt hier anscheinend schon vor einigen Jahren das Thema besprochen, welches mich nun beschäftigt. Bin über Google hier in einen...
  • Ähnliche Themen

    Oben