Brauche Hilfe bei integriertem Windows-backup-programm

Diskutiere Brauche Hilfe bei integriertem Windows-backup-programm im WinXP - Allgemeines Forum im Bereich Windows XP Forum; Leser Leser Anmeldungsdatum: 14.06.2007 Beiträge: 2 Hi Leute! Da mein Computer schon verhältnismäßig alt ist, und ich in letzter zeit des...

blazzin

Threadstarter
Dabei seit
14.06.2007
Beiträge
1
Alter
32
Leser
Leser

Anmeldungsdatum: 14.06.2007
Beiträge: 2


Hi Leute!
Da mein Computer schon verhältnismäßig alt ist, und ich in letzter zeit des öfteren probleme hatte und formatieren musste, wollte ich mir jetzt mit der integrierten Windowssicherung (start - alle programme - zubehör - systemprogramme - sicherung) nen Backup meiner Festplatte erstellen.
Ich hab Windows Xp Professional drauf und meine Festplatte in 2 Partitionen aufgeteilt! Eine Systempartition und eine für Programme und Dateien.

Jetzt frage ich mich was ich bei der Sicherung beachten muss, weil ich meine Festplatte ja in 2 Partitionen unterteilt habe! Wie muss ich vorgehen?
Ich möchte mein Windows (falls ich das Backup aufspielen muss) genauso weiter nutzen können wie es zum Zeitpunkt des Backups war.

Ich frag mich z.B. ob ich zwei backup-dateien (für jede partition eine) erstellen muss, oder ob es mit einer geht, oder bspw. was ich beachten muss wenn ich das Backup wieder aufspielen will (muss ich vorher schon zwei partitionen erstellen, oder werden die partitionen durch das backup wiedr automatisch erstellt) usw..!?

Hab mit allen möglichen Suchbegriffen gegooglet, aber nichts gefunden! Hier im Forum hab ich die Suche auch schon benutzt, aber ebenfalls nichts gefunden.
Falls ich doch was übersehen habe tuts mir leid =/

Achja, könnt ihr mir vllt ca. sagen wie lange es dauern würde windows zu sichern?
Ich hab ne 200 GB Festplatte von Samsung
Meine Systempartition ist mit 4,98 GB belegt
Meine "Programm- und Datenpartition" mit 8 GB.
Hab vor kurzem formatiert und das nötigste drauf!

Ich hoffe ihr könnt mir helfen.
Danke schonmal im Voraus

mfg
Jens
 

Roger_S

Dabei seit
01.05.2007
Beiträge
430
Alter
61
Ort
Roth / Nbg
Also der Windows-Backup taugt nicht so sehr. Schau mal nach WinBuilder und bau dir damit ne LiveXP - CD zusammen. Da hast du dann gleich DriveImageXML mit dabei und kannst dann von deinen Partitionen eine Komplettsicherung fahren (auf eine andere Partition, externe Festplatte etc).

Ach ja: Willkommen bei Winboard !
 

Travel-pc

Laptop-Fan
Dabei seit
25.08.2006
Beiträge
6.092
Ort
Nord-Europa
Hallo,

das Windows-Backup kann aber nur zurücksichern, wenn Windows läuft !!

also ist die Möglichkeit schon mal schlecht.

Für "unbedarfte PC-Benutzer" ist Acronis True Image ( Home) die beste Wahl.
Bei ca. 40 -50 Euro ist alles nötige mit der Boot-CD und dem Programm
zu erzeugen. Bei Installation auf der Festplatte können gleich die
Aufteilung der Festplatte und erstellen einer "SecureZone" einen
Speicherbereich auf der Festplatte erstellt werden, alles bei laufendem
Windows ( W2k XP Vista )

Also auch OHNE weitere Software oder Eingriffe ins System !!

;-)
 
Thema:

Brauche Hilfe bei integriertem Windows-backup-programm

Brauche Hilfe bei integriertem Windows-backup-programm - Ähnliche Themen

Neuinstallation v. Windows auf SSD und Partitionen bilden: Mein Laptop zeigte eine Reihe von BlueScreens und stürzte dann schließlich komplett ab. Der Microsoft Mitarbeiter meinte dass nur eine komplette...
Windows-Update und Backup nach Cleaninstall: Hallo, heute habe ich das Windows 10 Update auf die 1909 (18363.592) auf dem Laptop durchgeführt. Dabei ist mir schon lange aufgefallen, dass...
Externe Festplatte bei Neuinstallation von Windows 10 dranlassen oder sicher entfernen ?: Hallo Liebe Leute !Ich will Windows 10 Neuinstallieren! Um nicht wieder alle meine Spiele neu zu Installieren müssen, habe ich mit Ease Todo...
DIY - Einstiegshilfe Grundinstallation Windows 10 (funktioniert aber auch in Vorgänger-Versionen): Im Endeffekt sollte das System immer so aussehen: (funktioniert schon seit Windows NT/2000 so bzw. angepasster Form) INSTALLATIONSHILFE FÜR...
Windows 10 Lizensierung und Kopien: Eventuell gehört meine Frage in die Rechts Abteilung von Microsoft, doch könnte es sein das sich User damit auch schon beschäftigt haben. Im...
Oben