Brauche dringend Hilfe, Booten von CD

Diskutiere Brauche dringend Hilfe, Booten von CD im Vista - Hardware Forum im Bereich Windows Vista Forum; Also, habe einen PC ohne Betriebssystem und eine Windows Vista Home Premium Sp1 DvD. Ich versuche das Betriebssystem drauf zu installieren, aber...

hydrogencarbon

Threadstarter
Dabei seit
29.12.2008
Beiträge
82
Also, habe einen PC ohne Betriebssystem und eine Windows Vista Home Premium Sp1 DvD.

Ich versuche das Betriebssystem drauf zu installieren, aber es geht nicht!


Es taucht immer folgendes auf:

NVIDIA Boot Agent 249.0542
Copyright (C) 2001 ... bla bla NVIDIA Corporation

CLIENT MAC ADDR: -zahlen- , GUID: -noch mehr zahlen-
PXE-E53: No boot filename received

PXE-MOF: Exiting NVIDIA Boot Agent.


:(

Ich muss im BIOS einstellen das von CD/DvD gebootet wird, zur auswahl hab ich folgendes :
1st Boot Device-SATA 3m SAMSUNG HD
2nd Boot Device-Network: NVIDIA Boot
3rd Boot Device-USB Lexmark USB

Welches von denen heisst das ich von CD/DvD boote o.o ? Das erste oder?

Wenn ich das nehme kommt aber oben erwähnte meldung :<

Hilfe.
 

Seeadlermarko

Dabei seit
09.05.2008
Beiträge
740
mit den angaben würde ich sagen, wird dein laufwerk im bios nicht erkannt...

Wenn du ein ASUS Mainboard hast, drücke beim starten mal F8 , dann kommst ins Bootmenü.. wenn da das Laufwerk auftaucht auswählen und gut ist...


Aber wie gesagt, schaut eher so aus als ob es nicht erkannt wird..
Und das Samsung dürfte deine Festplatte sein
 

Bullayer

Schwergewicht
Dabei seit
19.07.2006
Beiträge
24.167
Ort
DE-RLP-COC
....
Ich muss im BIOS einstellen das von CD/DvD gebootet wird, zur auswahl hab ich folgendes :
1st Boot Device-SATA 3m SAMSUNG HD
2nd Boot Device-Network: NVIDIA Boot
3rd Boot Device-USB Lexmark USB

1. = Harddisk, 2. = Netzwerk, 3. = USB ist die bei deinem Rechner eingestellte Bootreihenfolge. Du kannst die erste Device im BIOS ändern. Da gibts ne Option für. Die erste Bootdevice muss auf CD/DVD stehen, dann kannst du von CD booten.
 

hydrogencarbon

Threadstarter
Dabei seit
29.12.2008
Beiträge
82
Die erste Bootdevice muss auf CD/DVD stehen, dann kannst du von CD booten.

Ja, das weis ich, aber anscheinend hab ich nur die 3 zur Auswahl. Und das erste ist ja meine Festplatte :l

Hab nen Amd Athlon(tm) II X2 250, 1tb space, 4gb ram.

Wenn ich ins Bios gehe hab ich folgendes da stehen:

Main, Smart, Advanced, H/W Monitore, Boot, Security, Exit.
Also, ich gehe auf "Boot" und da steht dann folgendes :

1st. Boot Dev. SATA 3m Samsung HD
2nd. Boot Dev. Newwork: NVIDIA Boot
3rd Boot Dev. Usb. Lexmark USB

Dann steht da noch Hard Disk Drives und Usb Drives wo ich oben erwähntes noch mal stehen hab.


Dann hab ich noch Boot Settings Configuration :

Boot From OnBoard LAN : Enabled
Bootup Num-Luck : On


Mehr hab ich nicht zur Auswahl bei "Boot". Und bei den anderen find ich auch nichts.
Hat jemand einen ähnlichen PC? o.o Ich brauch nen Guide für DAUs.
 

WillyV

C64
Dabei seit
09.01.2008
Beiträge
3.217
Ort
mitten in Österreich
Stell mal den Punkt 1. (Samsung) aktiv und drück auf ENTER. Eigentlich müßte dann ein Auswahlmenü aufgehen, wo Du auch das CD-Laufwerk findest. Das wählst Du aus.

Anschließend machst Du das gleiche mit Punkt 2. und stellst ihn auf Samsung.
 

Bullayer

Schwergewicht
Dabei seit
19.07.2006
Beiträge
24.167
Ort
DE-RLP-COC
Sieh mal im Handbuch nach, ob du durch Drücken einer Funktionstaste eine temporäre Bootauswahl einblenden kannst.
 

hydrogencarbon

Threadstarter
Dabei seit
29.12.2008
Beiträge
82
Dann teil uns doch mal mit, was Du für ein Board hast(genaue Bezeichnung).

BIOS Version: N68-S P1.50
Processor Type: Amd Athlon tm II x2 250 64 bit
Festplattenkapazität: 1.000 GB
Arbeitsspeicher (RAM): 4.000 MB
Modell Grafikkarte: GeForce 9400 GT mit 1024 MB
Internes Laufwerk: DVD±RW DL/-RAM
Prozessortyp: AMD Athlon 64 X2
Ausstattungsmerkmale: Netzwerkkarte, USB 1.1, USB 2.0 Prozessorgeschwindigkeit: 3.000 MHz

So, eben rüberkopiert von einer anderen Seite. Das ist mein PC o.o


@Willy

Tut es aber nicht.
 

hydrogencarbon

Threadstarter
Dabei seit
29.12.2008
Beiträge
82
Ich "close" diesen Thread mal vorübergehend, hab das Teil soeben zurückgeschickt (habe dem Verkäufer alles mitgeteilt, er war selbst erstaunt), der kümmert sich drum.
Melde mich in 2-3 tagen, danke trotzdem.
 
Thema:

Brauche dringend Hilfe, Booten von CD

Brauche dringend Hilfe, Booten von CD - Ähnliche Themen

Boot System: Hallo ich hab mal eine frage ich habe ein Boot system fehler wen ich in starte steht da NVIDIA Boot Agent 229.0525 Copyright (C) 2001-2005...
Windows 10 Pro 1709 (Build 16299.547) Boot hängt im Abgesicherten Modus beim Windows Logo: Hallo Windows Community, komme nicht mehr in den Abgesicherten Modus. Um Avast Free sauber über avast Clear (Avast Deinstallations-Tool) zu...
PXE-E53: No boot filename received PXE-MOF Exiting PXE ROM: beim hochfahren von Windows 8.1 erscheint folgende Fehlermeldung! wer hat ähnliches erlebt und wer kann weiter helfen? DHCP.. -/ US6,327,625...
Win 8 auf Gaming Notebook Eine absolute Katastrophe! Ich bitte um Hilfe: Hallo zusammen, zu aller erst möchte ich hier einmal um Verständnis bitten, da ich ein Nooby und kein Fachmann bin was...
GELÖST Meldung: "No boot filename recived": Hallo, beim Fujitsu-PC-W280-W7Pro64 habe ich nach einer Menge Programm-Tests, Partitionieren, OS-Booter-Installation etc., die FP...

Sucheingaben

nvidia boot agent 249.0542 win 7

Oben