Bootlogo wiederherstellen

Diskutiere Bootlogo wiederherstellen im WinXP - Allgemeines Forum im Bereich Windows XP Forum; Hallo, liebe Nutzer des WinBoard Portals! Mein Anliegen besteht darin, herauszufinden, wie man unter Windows XP Professional (SP3) das BootLogo...

onycro

Threadstarter
Dabei seit
09.07.2009
Beiträge
36
Hallo,
liebe Nutzer des WinBoard Portals!

Mein Anliegen besteht darin, herauszufinden, wie man unter Windows XP Professional (SP3) das BootLogo herstellt.

Denn in meinem Windows funktioniert das Bootlogo nicht mehr und nur noch ein weißer Unterstrich blinkt so unschön.
Wenn andere Geräte gefunden werden und ein CHKDSK durchgeführt wird, zeigt es das Windows nicht mehr an, sondern blinkt eben so lang, bis alles fertig ist.

Besteht die Möglichkeit das zu ändern?
 

onycro

Threadstarter
Dabei seit
09.07.2009
Beiträge
36
Problematisch: Die sind schon draußen ^.^'
Dafür steht ein verdächtiger Eintrag dabei, von TuneUpUtilities (rot markiert):

multi(0)disk(0)rdisk(0)partition(1)\WINDOWS="Microsoft Windows XP Professional" /FASTDETECT /NOEXECUTE=OPTIN /TUTag=WIMSM0 noguiboot
 
Zuletzt bearbeitet:

Sixbag

Auferstanden
Dabei seit
27.10.2008
Beiträge
724
Alter
58
Ort
Nordhessen
Problematisch: Die sind schon draußen ^.^'
Dafür steht ein verdächtiger Eintrag dabei, von TuneUpUtilities (rot markiert):

multi(0)disk(0)rdisk(0)partition(1)\WINDOWS="Microsoft Windows XP Professional" /FASTDETECT /NOEXECUTE=OPTIN /TUTag=WIMSM0 noguiboot

Dann hast du Tune up auf deinem rechner, oder mal gehabt. Ist also nicht schlimmes, es wurde aber auf alle fälle mit tune up das logo deaktiviert und design geändert.

Wenn du tune up noch drauf hast kannst du das dort auch wieder herstellen.
 

onycro

Threadstarter
Dabei seit
09.07.2009
Beiträge
36
Ja aber unabhängig von TU lösbar?
Was geschieht wenn ich den Parameter einfach entferne?
 

TCO99

Dabei seit
26.08.2004
Beiträge
303
Bootlogo

Hallo o:upnycro,

mache mal folgendes.

Start - ausführen - msconfig - Register Boot.ini . Haken bei /noguiboot entfernen - Jetzt erscheint beim Booten wieder das typische Win-Logo

eine andere Möglichkeit wäre
Wenn du auf Start - Arbeitsplatz - rechte Maustaste - Eigenschaften - Register Erweitert - Starten und Wiederherstellen Eigenschaften - einstellungen - Bearbeiten - Hier öffnet sich dann ebenfalls die aktuelle Boot.ini - Hier solltest Du ebenfalls den Eintrag /noguiboot entfernen - und dann speichern - Bitte andere Einträge nicht ändern sonst bootet dein System nicht mehr!

Kannst einen dieser zwei Anleitungen benutzen!
Die erste Anleitung ist sicherer - prüfe aber erst mit der zweiten Anleitung - bitte nichts ändern - Kannst ja auch die Boot.ini vorher sichern - Dann die erste benutzen - sprich Haken entfernen - und dann System neu starten - Danach kannst du ja nochmals anhand der zw. Anl. prüfen ob /noguiboot noch eingetragen ist - Wird nicht der Fall sein.

Gruß aus Schwaben :up
 
Thema:

Bootlogo wiederherstellen

Bootlogo wiederherstellen - Ähnliche Themen

Windows 10 Update 1909: Kein Sound mehr: Hey liebe Community, ich habe vor einigen Tagen ein Windows Update durchgeführt, auf die Version 1909. Nun besteht das Problem, dass ich seit...
Nur noch teilweise Internet per W-Lan nach Fritzbox FW Update: Hallo liebe Community, ich schlage mich seit letztem Wochenende mit folgenden Problem herum: Nachdem ich in letzter Zeit immer wieder mal...
Gerät eingeschickt - schneller, aber teils inkompetenter (tel.) Support: Guten Abend liebe Microsoft Community, seit 2018 bin ich zufriedene Nutzerin eines Surface Pro 5 und habe daher nun beschlossen mir zusätzlich...
Win 10 Wiederherstellung nach Festplattendefekt: Mein PC hat einen Festplattendefekt und lässt sich nicht mehr starten. Es sind zwei Festplatten eingebaut, gleich groß, und mit Raid 0...
Nach Clean Win 10 Installation (Update?)- Bootloop: Liebe Community, ich habe folgendes Problem welches ich in der Art noch nicht in anderen Foren gefunden habe. Ich habe bei einem 5 Jahre alten...

Sucheingaben

windows 7 bootlogo wiederherstellen

Oben