BootCD mit verschiedenen Systemen geht das?

Diskutiere BootCD mit verschiedenen Systemen geht das? im Windows 2000 Forum im Bereich Weitere Betriebssysteme; Hi Ihr, ich hab eine BootCD, mit der ich momentan verschieden Tools starten kann. Die CD bootet mit dos 6.22 Besteht die Möglichkeit, ein...
E

Evolution100

Threadstarter
Dabei seit
26.02.2002
Beiträge
38
Hi Ihr,

ich hab eine BootCD, mit der ich momentan verschieden Tools starten kann. Die CD bootet mit dos 6.22
Besteht die Möglichkeit, ein auswahlmenü zu kreieren, mit dem ich zwischen verscheidenen dos versionen beim booten umschalten kann?

Gewünscht währe

- Dos 6.22 (vorhanden)
- DR Dos
- Virenscanner mit Linux
usw..

geht so etwas?
also er muss schon beim starten der cd ne auswahl bringen! das mit dem menu aus config funzt da ja nicht

Gruss

Evo
 
M

MGWIESEL

Dabei seit
13.08.2002
Beiträge
720
Alter
47
Funktionieren tut es, aber frag mich bitte nicht wie!!!!

Ich hab auch eine Admin CD von meinem Cheffe bekommen, die Bootfähig is. Dort sind dann so nützliche Proggis wie Partition Magic 6 und 7, FDISK, DR Hard, Fprot, Ghost, Drive Image usw. sind lauter nützliche Tools. Mit der CD kannst echt alles machen. Läuft auf DOS Ebene und ist Menü gesteuert.

Leider kann ich dir nicht sagen wie man sowas erstellt, der der sie damals bei uns gemacht hat is nicht mehr in der Firma.
 
E

Evolution100

Threadstarter
Dabei seit
26.02.2002
Beiträge
38
Kannst du denn mal nen blick auf die CD werfen?
vielleicht kommen wir ja selber drauf :-)

sind die bootdateien drauf?

msdos.sys
io.sys
command.com?

gegebenenfalls noch ne

config.sys
autoexec.bat

wenn ja, kannst du mir die mal zukommen lassen?
alle davon!?

Evo

P.S:: Weiss jemand, wie man so etwas macht?
 
Flo

Flo

Dabei seit
08.11.2001
Beiträge
757
Alter
39
Oder du bestellst einfach die CD für 10 € die du hier übers Portal bestellen kannst. Findest den Link links auf der Portal Seite. Die kann genau das was du auch willst und erspart dir viel Arbeit.
Was du auch machen könntest einfach auf die Garak Tool CD zurückzugreifen, die wird allerdings schon seit längerem nicht mehr weiterentwickelt. Aber auch der letzte Stand von der CD ist spitze. Mit vielen Tools und Utilities. Nach der mußt einfach ein bissle im Netz suchen dann findest du die.

Wenn dus wirklich selber machen willst, wird dir nix anderes übrig bleiben wie nen Menü zu basteln, das geht mit Autoexec.bat und Config.sys relativ einfach. Du mußt eben beim starten der einzelnen Programme darauf achten das sie nicht wie wenn du sie mit Diskette startest Schreibzugriff haben. Also mußt du wohl für einige Programme ein Ramdrive anlegen usw.
Also ich hab mir den Streß erspart und hab schon auf fertige CDs zurückgegriffen.
 
Thema:

BootCD mit verschiedenen Systemen geht das?

BootCD mit verschiedenen Systemen geht das? - Ähnliche Themen

Bootmanager von Windows 8 umgehen: Hallo, Habe vollgendes Problem! Onkel hat um Hilfe geschrien er hat misst gebaut. .. Windows 8 war installiert und er wollte es irgendwie...
Mebroot reloaded - Neues MBR-Rootkit gräbt sich noch tiefer ein: Erste Analysen einer kürzlich entdeckten neuen Version des MBR-Rootkits Mebroot zeigen, dass dessen Programmierer ihr Machwerk weiter verbessert...
Ratgeber: Geheime Hardware-Tricks: Oft können Grafikkarten, Kameras & Co. mehr, als der Hersteller zulässt. Mit unseren Tipps und Tools schalten Sie geheime Optionen frei oder...
Web-Anwendung als Sicherheitsrisiko: Hacker versuchen immer öfter Programmierfehler in Web-Anwendungen auszunutzen, um an vertrauliche Kunden- und Unternehmensdaten zu gelangen...
Ratgeber: Nie mehr den PC versauen: Manche Programme möchte man gefahrlos testen, bevor man sie installiert. Bei anderen ist die Installation derart komplex, dass ein kurzes...
Oben