Boot vorgang lahm nach hdd ausbau ?!?!

Diskutiere Boot vorgang lahm nach hdd ausbau ?!?! im Massenspeicher Forum Forum im Bereich Hardware Forum; Ahoi WiBo Gemeinde, Ich habe gestern meine 80er HDD ausgebaut und dafür meine 160er aus dem usb gehäuse eingebaut, die 80er ist nun @ USB...
S

SchirmchenDrink

Threadstarter
Mitglied seit
15.09.2005
Beiträge
862
Alter
35
Standort
Oberhausen
Ahoi WiBo Gemeinde,

Ich habe gestern meine 80er HDD ausgebaut und dafür meine 160er aus dem usb gehäuse eingebaut, die 80er ist nun @ USB

Seitdem ist der Bootvorgang lahm, soll heissen, ich schalte den PC ein & normalerweise kommt ja direkt das Windows Boot Logo, der Bildschirm bleibt aber ca. 5-10 sek lang schwarz, erst dann kommt das erwähnte Logo.

Im Bios ist das First Boot Device HDD-0

Die Windows Platte ist Primary Master, die 160er Primary Slave.

Sollte ich vllt. mal das 1st Boot Dev. auf HDD-1 stellen ? aber eigentlich ist 0 [null] ja der anfang !?!?

Sonst noch Ideen? Vielen Dank :)
 
I

InetWorm

Mitglied seit
13.07.2006
Beiträge
138
Hi SchirmchenDrink,

klemm die 160er Platte mal ab und schau, ob es dann besser läuft. Evtl. hilft auch ein Bios-Update.

Gruß InetWorm

PS: Bios-Einstellung auf Auto-Detect?
 
Travel-pc

Travel-pc

Laptop-Fan
Mitglied seit
25.08.2006
Beiträge
6.060
Standort
Nord-Europa
Wenn du deine Festplatten nur getauscht hast und keine Veränderungen an der
Software getan hast, bootet dein PC nun evtl. weiterhin von der 80 GB Platte,
die nun aber über USB angeschlossen ist ( Transfer ca. 5 x langsamer !!!).
Also muß auch evtl. dein Betriebssystem auf der 160GB Platte neu aufgesetzt werden, bzw. wenn dort auch ein zweites Inst. ist , dies auch in der Bootreihenfolge richtig gesetzt werden ::::
PRÜFEN und evtl. nochmal hier posten.

:confused
 
Andy

Andy

Administrator
Team
Mitglied seit
16.08.2001
Beiträge
12.370
Alter
45
Standort
Wilder Süden
Für den Fall das es eine IDE Platte ist und keine SATA würde ich mal die Jumper-Einstellung prüfen (Master / Slave).

Vieleicht stehen beide Platten auf "Master"
Oder eine auf "Cable Select", da kann das auch schon mal länger dauern
 
S

SchirmchenDrink

Threadstarter
Mitglied seit
15.09.2005
Beiträge
862
Alter
35
Standort
Oberhausen
Hmm.. ich seh gerade das ich wohl die Jumper auf beiden vergessen habe,... ich denke daran wirds liegen -.-

sry ...

edit// hat sich trotzdem nichts verändert ---...---
 
Zuletzt bearbeitet:
Travel-pc

Travel-pc

Laptop-Fan
Mitglied seit
25.08.2006
Beiträge
6.060
Standort
Nord-Europa
Ist denn die HD 0 nun mit einer Neuinstallation erstellt worden oder nicht ?

Prüfe auch mal die Einstellung der beiden Festplatten auf Bootfähig ??
Es darf nur EINE AUF AKTIV stehen ( früher mal konnte man dies mit FDISK )
Wenn du also nur die Platten getauscht hast ohne deine Einstellungen
auf den beiden Festplatten zu ändern, gibt es nur Probleme.............
 
S

SchirmchenDrink

Threadstarter
Mitglied seit
15.09.2005
Beiträge
862
Alter
35
Standort
Oberhausen
das XP ist ca. 6 Monate alt, läuft aber tip top. Ich hab ja einfach nur die usb eingebaut. Da war nie ein BS drauf, auf der 80er ebensowenig. Die 160er genießt gerade die selben settings wie 80er vorher. Bis eben auf den Laufwerksbuchstaben, aber das ist ja wurst.

Vielleicht ist noch erwähnenswert, das die vorige usb, eigentlich eine interne hdd ist, halt nur mit Gehäuse.
 
Thema:

Boot vorgang lahm nach hdd ausbau ?!?!

Boot vorgang lahm nach hdd ausbau ?!?! - Ähnliche Themen

  • Neustart bricht am Anfang des boot Vorgangs ab nach Update

    Neustart bricht am Anfang des boot Vorgangs ab nach Update: Ab diesem Thread teilen. Hallo ich habe ein Problem das mir relativ ähnlich scheint und wollte wissen ob der Lösungsansatz der selbe wäre. Bei mir...
  • Windows 10: ungewöhnlich langer Boot-Vorgang und System-Festplatte, die plötzlich bis zum Rand gefüllt ist - daran kann es liegen

    Windows 10: ungewöhnlich langer Boot-Vorgang und System-Festplatte, die plötzlich bis zum Rand gefüllt ist - daran kann es liegen: Sollte euer Windows 10 plötzlich ungewöhnlich viel Zeit für den Boot-Vorgang benötigen, die System-Festplatte (SSD) - auf welcher Windows 10...
  • GELÖST Windows XP Ladebalken friert beim Booten ein.

    GELÖST Windows XP Ladebalken friert beim Booten ein.: Hallo an alle Forumianer, zur Vorgeschichte: Da meine C: Partition schon sehr voll war, habe ich im C:\ Ordner aus trotteligem Versehen mehrere...
  • SATA-Brenner angeschlossen boot-vorgang langsam

    SATA-Brenner angeschlossen boot-vorgang langsam: Hallo, vielleicht kann mir jemand helfen. Ich habe einen neuen Rechner installiert, alles lief super und irgendwann merkte ich das der Computer...
  • PC schaltet sich nach dem Boot Vorgang selber aus!

    PC schaltet sich nach dem Boot Vorgang selber aus!: Hi leute! Ich habe wiedermal ein Problem mit meinem PC! Undzwar: Ich hatte probleme mit meinem PC, er wollte nicht aufstarten, immer nach dem...
  • Ähnliche Themen

    Oben