boot.ini Verständnisfrage

Diskutiere boot.ini Verständnisfrage im WinXP - Installation Forum im Bereich Windows XP Forum; Hallo zusammen. Ich habe die Suche bemüht doch bei der Abfrage nach boot.ini kam ich unzählige Ergebnisse wo gar nichts mit boot.ini vor kam...
P

pr0j3ctx

Threadstarter
Dabei seit
16.08.2006
Beiträge
129
Hallo zusammen.

Ich habe die Suche bemüht doch bei der Abfrage nach boot.ini kam ich unzählige Ergebnisse wo gar nichts mit boot.ini vor kam. Daher der neue Thread.

Mal kurz zum Problem. Ich habe ein Laptop mit einer internen Platte und
einem Slim CD-Rom Laufwerk. Für das Slim CD-Rom Laufwerk habe ich mir einen
Einschub für eine Festplatte geholt. Auf dieser wollte ich dann XP
installieren. Da ich aber wenn ich es installieren will nur CD Laufwerk oder
Festplatte einsetzen kann habe ich die Festplatte zum installieren solange
in den normalen Slot gesteckt und die originale ausgebaut. Nach dem
installieren wollte ich die boot.ini anpassen und die neue Platte aus dem
Slimline Slot booten.

In Linux wurde diese Platte als hdc, also Secondary Master erkannt.
Wie müsste ich die boot.ini anpassen damit ich davon booten kann. Oder geht
das so gar nicht?

Aktuell sieht es so aus.

default=multi(0)disk(0)rdisk(0)partition(1)\WINDOWS
[operating systems]
multi(0)disk(0)rdisk(0)partition(1)\WINDOWS="Microsoft Windows XP
Professional"

Partition ist ja noch verständlich, aber disk und rdisk. Vielleicht könnt
Ihr mir da weiterhelfen.

Danke und Grüße
 
M

maximal1981

Dabei seit
05.08.2005
Beiträge
761
Alter
39
Ort
nähe St. Pölten
das kann ich dir auch nciht genau beantworten, aber wieso änderst du im bios nicht einfach die bootreihenfolge?
 
DiableNoir

DiableNoir

Dabei seit
18.01.2004
Beiträge
6.069
@pr0j3ctx:

Ich empfehle einen Bootloader von Linux like Grub oder LILO zu verwenden. Die können ohne Probleme Windows booten.

Die meisten Distributionen erkennen Windows eigentlich automatisch und schlagen die Installation eines Bootloaders vor.
 
P

pr0j3ctx

Threadstarter
Dabei seit
16.08.2006
Beiträge
129
das kann ich dir auch nciht genau beantworten, aber wieso änderst du im bios nicht einfach die bootreihenfolge?
Hi.

Genau hier lag mein Problem :)
Ich habe die Bootreihenfolge geändert und dazu rdisk auf 2 gesetzt und so klappte es nicht. Wenn ich es wieder auf 0 setze ging es.

Da hatte ich wohl einen absoluten Hänger.
Danke und Grüße
pr0
 
Thema:

boot.ini Verständnisfrage

boot.ini Verständnisfrage - Ähnliche Themen

  • Boot ini Windoes Me

    Boot ini Windoes Me: Kann mir bitte jemand sagen wo ich bei windows Me die Boot ini andern kann?? Im moment stehen meherer Systeme drin und das Nervt.
  • boot ini säubern

    boot ini säubern: hallo! ich hatte mal auf c windows 2000 und auch auf d windows 2000....habe d formatiert und c auch und auf c windows 2000 neu drauf...
  • fehlerhafte boot/ini

    fehlerhafte boot/ini: hi, all beim hochfahren vom pc bekomme ich kurz die meldung: fehlerhafte boot/ini bei xp gibt es ja die reparatur funz, welche befehle muss ich...
  • boot ini

    boot ini: nach einer Software Inst spinnt mein XP. Einige Ordner weg, kann nicht mehr defragmentieren usw. Jetzt wollte XP drueberinstallieren und bekomm...
  • Ähnliche Themen
  • Boot ini Windoes Me

    Boot ini Windoes Me: Kann mir bitte jemand sagen wo ich bei windows Me die Boot ini andern kann?? Im moment stehen meherer Systeme drin und das Nervt.
  • boot ini säubern

    boot ini säubern: hallo! ich hatte mal auf c windows 2000 und auch auf d windows 2000....habe d formatiert und c auch und auf c windows 2000 neu drauf...
  • fehlerhafte boot/ini

    fehlerhafte boot/ini: hi, all beim hochfahren vom pc bekomme ich kurz die meldung: fehlerhafte boot/ini bei xp gibt es ja die reparatur funz, welche befehle muss ich...
  • boot ini

    boot ini: nach einer Software Inst spinnt mein XP. Einige Ordner weg, kann nicht mehr defragmentieren usw. Jetzt wollte XP drueberinstallieren und bekomm...
  • Oben