Bluescreens und abgesicherter Modus.

Diskutiere Bluescreens und abgesicherter Modus. im weitere Hardware Forum im Bereich Hardware Forum; Hallo an alle, meine folgendes Problem: Ich habe seit Freitag voll die Probleme, denn es sind ca. 10x Bluescreens schon aufgetaucht, aber wovon...
X

xBloodsportx

Threadstarter
Mitglied seit
27.06.2011
Beiträge
114
Standort
Bremerhaven
Hallo an alle,

meine folgendes Problem: Ich habe seit Freitag voll die Probleme, denn es sind ca. 10x Bluescreens schon aufgetaucht, aber wovon kann das kommen? Evtl. meine Grafikkarte kaputt? Heute ist mir aufgefallen, dass ich unter dem Geräte-Manager gesehen habe, dass meine Grafikkarte (GeForce GTX 550Ti AMP Edition) ein gelbes Ausrufezeichen hatte, dann dachte ich mir, lade den neusten Treiber runter, gesagt getan, schwupst war auch das gelbe Ausrufezeichen weg, dann dachte ich mir, dass sollte das Problem gewesen sein, Irrtum! Gefühlte 10-15 Minuten später hing der sich auf kurz und schaltete so denke ich in den abgesicherten Modus, denn meine Win7 Taskleiste wurde silber/weiß, wie man's eben kennt. Daraufhin starte ich neu und dann spon der PC wieder ab und suchte nach einer Lösung, ehe es sich wieder einfrierte. Danach dachte ich mir, Grafikkarte mal rausnehmen, und über Onboard den Kasten laufen lassen und dann kam "Input not supported", könnte evtl. deswegen sein, wegen der Auflösung, weil der PC sich auf die Auflösung der Grafikkarte fixiert hatte, weiß es aber nicht.

Um es genau sagen, ein Bluescreen kann eigentlich alles sein. Bin an einem Rätsel. Ich selber spiele gerne und es wäre blöd für mich, wenn die Karte kaputt ist, was für mich kein Weltuntergang wäre, nur ich will zu einer Lösung meines Problemes kommen. Was denkt ihr? Was könnte ihr mir raten zu machen, um jegliches ausschließen zu können, was sind typische Anzeichen für so einen Bluescreen?

Nochmal vorweg: Grafikkarte ist bei 37 - 50°, schätze mal, dass sollte okay sein, weil Sommer ist. Prozessorkühlung liegt bei 38~°, auch in Ordnung, entstaubt hatte ich es vor 2 Wochen, sowohl Grafikkarte und Prozessor, um evtl. eine Überhitzung schon mal vorneweg zu halten.

Ich danke schon mal auf Antworten, dass auch möglichst viele kommen, helfen und zur Lösung führt.

Gruß,
xBloodsportx
Als Anhang nochmal etwas genauere Daten über die Spannung, Temperatur:

http://www.myimg.de/?img=Datenfc5d8.png

EDIT: Dieses hier soll der Fehler sein WER-67189-0.sysdata
Was ist das? Öffnet als xml, gibt's keine Verbindung (IE), obwohl Internet besteht. Mit dem Editor wird der Zugriff verweigert. Um 1:06 kam dann das hier C:\Windows\Minidump\071613-20545-01.dmp
C:\Users\****\AppData\Local\Temp\WER-45505-0.sysdata.xml als Fehler, wo der Mauszeiger rumstoterte und dann wieder einfror. Habe das Gefühl, dass es ein Virus ist, meine Daten ausgespäht worden sind und Zugriff auf mich hat oder micht mit Müll bombardiert, sodass mein PC nichts mehr machen kann. Ich verzweifel hier.

EDIT 2: Ich bin mal in die Ergebnisanzeige gegangen, also in die Verwaltung und der zeigt mir bei Kritisch was an, irgendwas mit der Kernel-Power als Quelle. Was ist da los? Habe gelesen, dass es was mit Strom zu tun hat. Ich habe ein be quiet! Pure Power CM L8 730W und auch nicht so lange jetzt.
 
Zuletzt bearbeitet:
automatthias

automatthias

vernunftgeplagt
Mitglied seit
21.04.2006
Beiträge
8.287
Zeige uns doch mal bitte mit diesem Tool, was der Minidump hergibt
 
SlimTonga

SlimTonga

Mitglied seit
03.04.2003
Beiträge
699
Alter
43
Der Dump wäre schon hervorragend. Desweiteren wäre hilfreich, wenn du das System mal mit einem Linux Live OS testest. Dort könnte man dann schon genaueres sagen, ob du evtl. einen Hardwaredefekt hast.
 
H

Hoolgagoo

Mitglied seit
05.02.2006
Beiträge
1.179
Wurde vor 2 Wochen das NT auch gereinigt ??

Wenn nicht, und Du hast Pressluft zur Verfügung, blockiere den Lüfter, und blase mal das NT komplett aus.


Schöne Idle-Temps wurden gepostet, gibt es auch Temps unter Vollast ? Meine 550er geht bei Ultra bis 92°C hoch.
 
X

xBloodsportx

Threadstarter
Mitglied seit
27.06.2011
Beiträge
114
Standort
Bremerhaven
Zeige uns doch mal bitte mit diesem Tool, was der Minidump hergibt








Die wurden mir angezeigt. Eins ist davon sogar in rot.

Der Dump wäre schon hervorragend. Desweiteren wäre hilfreich, wenn du das System mal mit einem Linux Live OS testest. Dort könnte man dann schon genaueres sagen, ob du evtl. einen Hardwaredefekt hast.
Werde ich gleich machen und sagen dann was dazu.

Wurde vor 2 Wochen das NT auch gereinigt ??

Wenn nicht, und Du hast Pressluft zur Verfügung, blockiere den Lüfter, und blase mal das NT komplett aus.


Schöne Idle-Temps wurden gepostet, gibt es auch Temps unter Vollast ? Meine 550er geht bei Ultra bis 92°C hoch.
Nein, am Netzteil habe ich nichts gemacht, weil ich davor Angst habe, denn es ist eine Stromquelle und habe damit schlechte Erfahrungen gemacht, ist es denn ungefährlich? Ich meine, den Lüfter einfach blockieren und mal pusten? Ist mir echt mulmig.

Also bei Volllast pendelt sich die Temperatur der CPU auf die 59°~. Die GPU geht auf Volllast auf hohe Einstellungen auf die 85 - 90°
 
automatthias

automatthias

vernunftgeplagt
Mitglied seit
21.04.2006
Beiträge
8.287
Stop Code 124 deutet auf ein Hardwareproblem hin. Als Du den Rechner neulich entstaubt hast, hattest Du ein Antistatik-Armband um o.ä. ? Bitte prüfe auch mal den richtigen Sitz aller Komponenten, insbes. der Grafikkarte.
Hier ein paar Antworten von Microsoft zu dem Thema, und hier zum Stopcode 116. Da steht was von DirectX; evtl. kannst Du das auch noch mal aktualisieren.
 
X

xBloodsportx

Threadstarter
Mitglied seit
27.06.2011
Beiträge
114
Standort
Bremerhaven
Stop Code 124 deutet auf ein Hardwareproblem hin. Als Du den Rechner neulich entstaubt hast, hattest Du ein Antistatik-Armband um o.ä. ? Bitte prüfe auch mal den richtigen Sitz aller Komponenten, insbes. der Grafikkarte.
Hier ein paar Antworten von Microsoft zu dem Thema, und hier zum Stopcode 116. Da steht was von DirectX; evtl. kannst Du das auch noch mal aktualisieren.
Also Directx 11 ist drauf und ist aktuell, der zeigt mir auch kein Problem an, es solle alles einwandfrei funktionieren. Directx kann man ausschließen. Und wie soll ich jetzt darauf kommen, welche Hardware evtl. defekt ist? Hatte mal memtest86 laufen lassen, habe es bei 55,7% aber abgebrochen, weil der bisher nichts fand und es mir einfach viiiiel zu lange dauerte, zumal dort stand, dass es 20 Minuten dauern wird, es dann aber einige Stunden schon am laufen war. Und zu Stop 126 auf der Englischen kacken mit tausend Fremdwörtern, komme ich nicht mit klar. Verstehe nur die Hälfte leider. Trete dieses Ding bald aus dem Fenster. Urplötzlich kommt dieses Problem, und ich gehe behutsam mit meinem PC um, sowohl auf Temperaturen achte ich genau, säuber den, lasse mal den Virenscanner durchlaufen und und und. Evtl. ein Problem damit, weil ich Avast drauf habe? Mit Avira hatte ich noch nie Probleme gehabt. Habe aber viel über Avira gelesen, dass Avira nicht mehr das Ding ist, was es damals war, deshalb der Umstieg auf Avast.

Mir wurde vor kurzem angezeigt, dass irgendwas mit Nvidia Treiber 320... bla nicht richtig funtkioniert und wiederhergestellt werden musste, denn genau da stotert dann meine Maus und mit Pech freezt der sich dann ein und muss neustarten. Noch nie so ein Rätsel raten gehabt.
 
X

xBloodsportx

Threadstarter
Mitglied seit
27.06.2011
Beiträge
114
Standort
Bremerhaven
Es gab da ein Problem mit dem 320.18er;haste den zufällig drauf?
Ja, den habe ich drauf. GeForce Experience ist aufgesprungen und gab mir bescheid, dass einm Update verfügbar ist und dort die Updates drinne stehen, was behoben wird, dort steht auch drinne, dass durch diesem Treiber unteranderem die Abstürze kamen. Ich hoffe, dass es dadurch nun behoben wird und nichts an meiner Hardware ist, was ich mir auch echt nicht vorstellen kann und ein echt gutes Gefühl habe, dass die Hardware auszuschließen ist. Ich hatte eben auch eine Windows-Arbeitsspeicherdiagnose gemacht, dort wurden keine Fehler gefunden. Arbeitsspeicher ausschließbar.

EDIT WICHTIG!!:

Das ist vor paar Minuten aufgesprungen, genau dieses meine ich.

EDIT2: Nicht der Bildschirm sieht so aus, so sieht meine Maus aus. Tretet aber irgendwann immer wieder auf und jede Min. hängt die Maus und hängt und hängt und irgendwann freezt der sich dann auch ein und muss Neustarten. Ich habe gestern noch etwas gesucht und gelesen, dass es an Nvidia legen kann. Frustriert mich so langsam richtig. Kann nicht sein, dass auf einmal hier alles abkackt.

IMG_2014.jpg
 
Zuletzt bearbeitet:
H

Hoolgagoo

Mitglied seit
05.02.2006
Beiträge
1.179
Ich pushe auch mal,

NT schon ausgeblasen/innen gereinigt ?
 
X

xBloodsportx

Threadstarter
Mitglied seit
27.06.2011
Beiträge
114
Standort
Bremerhaven
Ich pushe auch mal,

NT schon ausgeblasen/innen gereinigt ?
Nein, werde ich die Tage machen. Das Problem sollte für's erste aber schon gelöst sein. Denn ich habe den neuesten Treiber runtergeschmissen und den Treiber installiert, der mir mitgeliefert wurde von meiner Grafikkarte und so wie es bisher ausschaut läuft alles einwandfrei. Es lag wohl am Treiber. Schrecklich von Nvidia, dass ein Treiber so ein verherrendes Problem macht.
 
X

xBloodsportx

Threadstarter
Mitglied seit
27.06.2011
Beiträge
114
Standort
Bremerhaven
So moin, ich habe ein blödes Problem und ich kann mir nicht erklären, warum das so ist. Mir ist seit vorgestern aufgefallen, dass mein Rechner bzw. Windows willkürlich einfach mal 2 Gb nicht anerkennt, sie aber als installiert im System angibt. Starte ich den PC neu, dann sind laut Task-Manager und im System auch wieder volle 4 Gb nutzbar. Das nächste Phänomen ist nun, dass der Rechner einfach ausgeht und sofort hochfährt wieder und dann nimmt er manchmal wieder 2 Gb nicht an. Ich frage mich, warum tut es das auf einmal nun? Anmerkung: BlueScreen kam nur einmal bei diesem An- und Ausgeschehen.

Hier zwei Minidumps. So viel meines Wissen ist da leider nichts brauchbares, auf was es hindeutet. Ich lasse mich aber gerne von meinen eigenen Fehlern korrigieren.

Ja, und seit heute hatte ich dann so ein schönes Bild hier: IMG-20150415-WA0006.jpegfgjghk.png RAM.png

Es ist eben wieder aufgetreten mit BlueScreen, zwar nicht sichbar gewesen, hatte direkt neugestartet, aber ein Problem wurde auf dem Desktop angezeigt.#

Hat es es evtl. sogar was mit der Grafikkarte es auf sich? Kann ich mir eigentlich nicht vorstellen, warum es so seion sollte. Die ist nicht mal ein Jahr alt. Temperaturen immer im sauberen Bereich. Überhitzung kann man ausschließen.

EDIT: Ich habe einfach mal diesen alten Post von mir genommen, weil ich es unsinnig finde, ein neuen auf zu machen.
 

Anhänge

Zuletzt bearbeitet:
Thema:

Bluescreens und abgesicherter Modus.

Sucheingaben

bluescreen trotz abgesicherten modus

,

windows bluescreen abgesicherter modus

,

Anzeichen Grafikkarte kaputt

Bluescreens und abgesicherter Modus. - Ähnliche Themen

  • Nach Windows Update Bluescreens (Update 1809)

    Nach Windows Update Bluescreens (Update 1809): Nach dem das Update installiert ist startet sich der PC neu, und sobald Windows gestartet ist, bekomme ich einen Bluescreen (Bluescreen Fehlercode...
  • Bluescreen im abgesicherten Modus

    Bluescreen im abgesicherten Modus: Hallo zusammen. Ich verzweifel langsam. Ich habe ein Update auf mein Windows 10 bekommen. Das lief komplett durch. Als ich den Rechner startete...
  • Bluescreen nach Reparaturinstallation / abgesicherter Modus funktioniert

    Bluescreen nach Reparaturinstallation / abgesicherter Modus funktioniert: Hallo Forum, bin neu hier und hoffe natürlich, nicht gleich unangenehm aufzufallen... Auf das Forum aufmerksam geworden bin ich durch die Suche...
  • Probleme beim booten / bluescreen

    Probleme beim booten / bluescreen: Hallo ihr allwissenden Herrscher ueber den Kummerkastens! Ich hab ein Problem mit meinem Rechner. Und zwar hat meine neue Virussoftware (Norton...
  • xp nur im abgesicherten modus sonst bluescreen

    xp nur im abgesicherten modus sonst bluescreen: also es ist ein firmenrechner mit windows xp home + sp1 und diversen sicherheitspatches und er verhaelt sich wie folgt: der rechner faehrt normal...
  • Ähnliche Themen

    • Nach Windows Update Bluescreens (Update 1809)

      Nach Windows Update Bluescreens (Update 1809): Nach dem das Update installiert ist startet sich der PC neu, und sobald Windows gestartet ist, bekomme ich einen Bluescreen (Bluescreen Fehlercode...
    • Bluescreen im abgesicherten Modus

      Bluescreen im abgesicherten Modus: Hallo zusammen. Ich verzweifel langsam. Ich habe ein Update auf mein Windows 10 bekommen. Das lief komplett durch. Als ich den Rechner startete...
    • Bluescreen nach Reparaturinstallation / abgesicherter Modus funktioniert

      Bluescreen nach Reparaturinstallation / abgesicherter Modus funktioniert: Hallo Forum, bin neu hier und hoffe natürlich, nicht gleich unangenehm aufzufallen... Auf das Forum aufmerksam geworden bin ich durch die Suche...
    • Probleme beim booten / bluescreen

      Probleme beim booten / bluescreen: Hallo ihr allwissenden Herrscher ueber den Kummerkastens! Ich hab ein Problem mit meinem Rechner. Und zwar hat meine neue Virussoftware (Norton...
    • xp nur im abgesicherten modus sonst bluescreen

      xp nur im abgesicherten modus sonst bluescreen: also es ist ein firmenrechner mit windows xp home + sp1 und diversen sicherheitspatches und er verhaelt sich wie folgt: der rechner faehrt normal...
    Oben