Bluescreens mit ntoskrnl.exe

Diskutiere Bluescreens mit ntoskrnl.exe im Win 10 - Allgemeines Forum im Bereich Windows 10 Forum; Hallo Leute, Habe große Probleme mit meinem Pc im Moment. Kurzfassung: Windows 10 64 bit immer mal wieder Bluescreens meistens mit ntoskrnl.exe...
D

DeGab

Threadstarter
Dabei seit
24.02.2017
Beiträge
4
Hallo Leute,

Habe große Probleme mit meinem Pc im Moment.

Kurzfassung:
Windows 10 64 bit
immer mal wieder Bluescreens meistens mit ntoskrnl.exe
Programme stürzen zwischendurch öfters ab
Sowohl bei Chrome als auch bei Firefox stürzen regelmäßig alle Tabs gleichzeitig ab und manchmal stürzt dann auch der Browser kommplett ab
mehrere male Windows neu installiert Festplatten formatiert usw.
viele Sachen schon ausprobiert (Ramtest, einen Ramriegel raus, Graka raus und über Onboard)

Komponenten:


Cpu: Intel Core i5 6600k
Mainboard: MSI Z170A Gaming M7
RAM: 2x8GB DDR 4 Speicher
Grafikkarte: GTX 970



Langfassung:

Habe mir vor einigen Wochen einen neuen CPU geholt, habe deswegen das neue Mainboard und den Arbeitsspeicher gekauft.
Habe den PC dann zusammengebaut und Windows neu installiert. Hatte dann häufig Bluescreens und meine Spiele und Programme sind regelmäßig abgekackt. Habe seit dem auch Probleme mit den Browsern und das mir da zwischendrin alle Tabs flöten gehen. Bei Chrome steht immer "Oh Nein". Und seltsamerweise kann dieser Fehler auch auftauchen wenn ich den Verlauf oder die Einstellungen öffne (die ja auch in einem neuen Tab dann sind).
Habe daraufhin Windows nochmal neu installiert erst über USB dann über CD. Jedes mal die selben Fehler aufgetreten. Hab immer alle Treiber installiert und die Browser. Dabei tauchen die Bluescreens auch sehr unregelmäßig auf, aber meistens wenn ich ein Spiel spiele und währenddessen auf meinen Browser gehe um was nachzuschauen.
Hab daraufhin Memtest gemacht (erst die anwendung später dann auch die bootbare Version). Stundenlang (Bootversion fast 24h) laufengelassen, keine Fehler. Habe trotzdem auch den Arbeitsspeicher nochmal überprüft indem ich zuerst den einen Stick ohne den anderen benutzt habe und dann andersherum, selbe Probleme.
Habe mir dann überlegt, was ist wenn es an der SSD liegt? Und habe Windows einmal auf eine andere Festplatte installiert. Immernoch die gleichen Probleme.
Habe dann den Verdacht gehabt es könnte die Grafikkarte sein, hab diese also abgeschlossen und die Onboard benutzt. Wieder die gleichen Probleme.

Achja die Bluescreens sind immer ntoskrnl.exe und manchmal aber nicht immer auch noch andere dazu (z.B. nvlddmkm.sys), Auch die Betitelungen sind gefühlt jedes mal anders die letzten drei waren diese: ATTEMPTED_EXECUTE_OF_NOEXECUTE_MEMORY, SYSTEM_SERVICE_EXCEPTION und KMODE_EXCEPTION_NOT_HANDLED

Ich verzweifle langsam... Ich hoffe irgendwer hat Ideen was ich tun kann.:wut
 
Alfiator

Alfiator

On Air
Dabei seit
27.11.2008
Beiträge
37.255
Alter
55
Ort
Thüringen
Steht der RAM in der QVL des Boards?
 
tacky

tacky

Dabei seit
20.05.2008
Beiträge
2.523
Ort
Dortmund
Hi DeGab,

ich würde die Kiste mal mit einer Linux Live CD/DVD wie z.B. Knoppix etc. starten.
Damit dann bißchen rumspielen und schauen ob es wieder Probleme gibt.
Wenn nicht, kannst du ein generelles Hardwareproblem ausschließen.

Dann würde ich schauen ob du wirklich alle Treiber vom Boardhersteller etc. korrekt installiert hast.

[email protected]
 
D

DeGab

Threadstarter
Dabei seit
24.02.2017
Beiträge
4
Was genau ist der QVL?

Kann ich irgendwie kontrollieren ob die Treiber richtig installiert sind?

Kann man Linux auch über USB booten? Habe noch nie Linux genutzt
Edit: hab ein Tool dafür gefunden, werde es mal versuchen
 
Alfiator

Alfiator

On Air
Dabei seit
27.11.2008
Beiträge
37.255
Alter
55
Ort
Thüringen
QVL ist eine Liste in welcher der Hersteller angibt mit welchem RAM das Board getestet wurde und deswegen garantiert funktioniert;anderer RAM kann muss aber nicht funktionieren.
Qualified Vendor List stellt normal jeder Boardhersteller auf seinen Supportseiten zur Verfügung.Also sollte....;)
 
D

DeGab

Threadstarter
Dabei seit
24.02.2017
Beiträge
4
QVL ist eine Liste in welcher der Hersteller angibt mit welchem RAM das Board getestet wurde und deswegen garantiert funktioniert;anderer RAM kann muss aber nicht funktionieren.
Qualified Vendor List stellt normal jeder Boardhersteller auf seinen Supportseiten zur Verfügung.Also sollte....;)

Dann ist das wohl eher nicht der Fall ^^ Finde jetzt aber auch diese Liste leider grade nicht :/
 
Thema:

Bluescreens mit ntoskrnl.exe

Bluescreens mit ntoskrnl.exe - Ähnliche Themen

Bluescreen-fehler: Benoetige dringend hilfe mein laptop stuerzt regelmaessig 3x pro tag ab, Bluescreen-fehler auch Abbruchfehler bezeichnet, das geraet wird aufgrund...
Bluescreens vom ntoskrnl.exe+3f4540: Hallo, ich habe in letzter Zeit öfter das Problem, dass mein PC oder Tabs im Browser plötzlich abstürzen. Bei den Dump-files wird mir dann immer...
Fifa 21 macht Probleme: Hallo ich Spiele sehr gerne Fifa.Allerdings gibt es seit ca.3 Woche ein Problem (Blid). Kommt immer wieder manchmal na 10 min. oder 2 Stunden...
Öfter auftretende Bluescreens und Probleme: Hallo, Ich habe bereits schon einmal in einem anderen Forum gefragt, aber wollte es gerne auch hier probieren, da wir da nicht weiter kamen. Zu...
Bluescreen: hallo mein name ist marco. Seit dem 24.09.2020 habe ich ein bluescreen. Während einem online livestream mit OBS war mein rechner, ein HP envy...
Oben