Bluescreen von virtuellem XP unter WIN10 mit VirtualBox

Diskutiere Bluescreen von virtuellem XP unter WIN10 mit VirtualBox im Virtualisierung Forum im Bereich Software Forum; Hallo zusammen, ich habe mich mal mit der Virtualisierung beschäftigt. Mein Wunsch war, ein bestehendes XP- System auf einem WIN10- Rechner laufen...
T

thomasowitsch

Threadstarter
Mitglied seit
30.01.2007
Beiträge
4
Hallo zusammen, ich habe mich mal mit der Virtualisierung beschäftigt.
Mein Wunsch war, ein bestehendes XP- System auf einem WIN10- Rechner laufen zu lassen.
Hierzu habe ich mit Disk2vhd auf dem XP- System mit 2 Partitionen eine vhd- Datei auf einer externen Festplatte erzeugt. Auf dem WIN10- Rechner habe ich unter VirtualBox 5.1.22 eine neue Maschine erzeugt: Neu -> Windows XP (32Bit) -> Speichergröße 1024MB -> vorhandene Festplatte auswählen -> vhd- Datei von der externen Festplatte ausgewählt.
Das XP- System lässt sich starten, bei dem Anmeldebildschirm stürzt es aber mit Bluescreen ab.
Was kann ich Machen? Vielen Dank für eure Tipps.

Gruß thomasowitsch
 
J

jhkil9

Mitglied seit
28.09.2006
Beiträge
1.791
Alter
55
Standort
BW
Was sagt der Bluscreen?
 
M

microsoft

Mitglied seit
22.01.2007
Beiträge
4.510
XP ist nicht HAL-Unabhängig, daher der Bluescreen mit geänderter Hardware. Versuche in XP den Reparaturmodus zu starten.
 
T

thomasowitsch

Threadstarter
Mitglied seit
30.01.2007
Beiträge
4
Vielen Dank für die Antworten. Was beim Bluescreen steht, kann ich nicht lesen, das virtuelle XP startet gleich wieder und stürzt wieder ab (Endlosschleife). Wie kann ich den "Reparaturmodus starten?

Leider hat der Tipp von XP-Fan nicht geholfen (war alles so wie beschrieben).

Gruß thomasowitsch
 
Zuletzt bearbeitet:
HerrAbisZ

HerrAbisZ

Mitglied seit
09.08.2014
Beiträge
3.249
Standort
Noch Wien
Ist in den Systemeigenschaften bei Starten und Wiederherstellen der Haken bei automatischen Neustart durchführen nach BSOD gesetzt ?
 
Andy

Andy

Administrator
Team
Mitglied seit
16.08.2001
Beiträge
12.370
Alter
44
Standort
Wilder Süden
Ist in den Systemeigenschaften bei Starten und Wiederherstellen der Haken bei automatischen Neustart durchführen nach BSOD gesetzt ?
Wie soll er die Frage jetzt noch beantworten können. So weit kommt er doch gar nicht mehr. Der Bluescreen kommt doch schon bei der Anmeldung.

Problem ist sicher, dass eben die Treiber nicht passen. Windows XP war da noch recht zimperlich, wenn die nicht stimmen.
Und das Hardware System hatte eben andere Treiber wie die, die jetzt in der VMWARE Umgebung notwendig sind.

Einzige Chance jetzt nachträglich noch etwas zu retten ist wie oben schon angedeutet im Abgesicherten Modus zu starten.... keine ahnung, meine XP Zeit ist zu lange her, aber ich meine das war F8 oder F7???
 
C

cardisch

Mitglied seit
07.01.2013
Beiträge
587
Ist in den Systemeigenschaften bei Starten und Wiederherstellen der Haken bei automatischen Neustart durchführen nach BSOD gesetzt ?
Das kann er doch nicht prüfen...
Aber einstellen: Beim booten F8 drücken und dort die Option "automatischer Neustart nach Systemfehler deaktivieren" aktivieren.
Aber vermutlich wird das ein 0x0000007b sein=falscher IDE Controller
 
M

microsoft

Mitglied seit
22.01.2007
Beiträge
4.510
Wie kann ich den "Reparaturmodus starten?

Gruß thomasowitsch
Eine XP-Install CD nehmen. ServicePack glaub ich muss übereinstimmen SP1, 2 oder 3. Damit die virtuelle Maschine booten. Dann ist irgendwo ein Punkt "Reparatur". Dann fehlen aber sämtliche Updates seit dem SP.

Ist auch schon lange her dass ich mit XP gearbeitet hab.

Ach ja, vorher in der VM noch ein Snapshot machen.
 
T

thomasowitsch

Threadstarter
Mitglied seit
30.01.2007
Beiträge
4
Vielen Dank, ich werde die Tipps befolgen und mich melden.

Gruß thomasowitsch
 
T

thomasowitsch

Threadstarter
Mitglied seit
30.01.2007
Beiträge
4
Aber vermutlich wird das ein 0x0000007b sein=falscher IDE Controller
Das stimmt, leider. War ein Versuch ein bestehendes XP-System in die WIN7- Welt zu übertragen.

Vielen Dank für die Hilfe.

Gruß thomasowitsch
 
Thema:

Bluescreen von virtuellem XP unter WIN10 mit VirtualBox

Sucheingaben

virtualbox starten win 10 bluescreen

,

virtulbox win xp blackscreen

Bluescreen von virtuellem XP unter WIN10 mit VirtualBox - Ähnliche Themen

  • Massive Bluescreen nach Update auf Windows v1903

    Massive Bluescreen nach Update auf Windows v1903: Hallo! Nach dem Update auf Windows v1903 habe ich leider extrem häufig Bluescreens. Insbesondere kann ich Bluescreens FORCIEREN, indem ich: -...
  • Bluescreen nach Start aus Ruhemodus - Driver_Power_State_Failure

    Bluescreen nach Start aus Ruhemodus - Driver_Power_State_Failure: Hallo, seit einigen Tagen erhalte ich gelegentlich beim Starten aus dem Ruhezustand einen Bluescreen mit der Fehlercode...
  • Bluescreen (0x0000003b)

    Bluescreen (0x0000003b): Guten Tag, unser Computer stürtz in unregelmäßigen Abständen ab. Dann erscheint ein Bluescreen mit dem Fehler...
  • Windows 10 mit Bluescreen mehrfach abgestürzt - Schaffe es nicht Windows wiederherzustellen/zurückzusetzen

    Windows 10 mit Bluescreen mehrfach abgestürzt - Schaffe es nicht Windows wiederherzustellen/zurückzusetzen: Hallo zusammen, ich habe mir vor drei Monaten folgendes Notebook gekauft (Lenovo ThinkPad E480) und vor etwa zwei Wochen ging es damit los, dass...
  • BlueScreen (Stop Code)

    BlueScreen (Stop Code): Hello. I frequently encounter bluescreens when playing games. I now debugged the latest crash dump with WinDbg. However, the faulty module I...
  • Ähnliche Themen

    Oben