GELÖST Bluescreen nach Treiberupdate mit DriverFighter

Diskutiere Bluescreen nach Treiberupdate mit DriverFighter im Win7 - 64-Bit Version Forum im Bereich Windows 7 Forum; Werte Admins und Spezialisten! Mir ist heute genau das passiert, was ich auf die Festtage hin (und natürlich generell!) überhaupt nicht...
Rockslave

Rockslave

Threadstarter
Mitglied seit
31.01.2006
Beiträge
50
Alter
55
Werte Admins und Spezialisten!

Mir ist heute genau das passiert, was ich auf die Festtage hin (und natürlich generell!) überhaupt nicht gebrauchen kann.

Vorausschicken muss ich den DAU-Anfängerfehler Nummer 1, nämlich dass ich seit dem Kauf des PCs über keinen erstellten Systemreparaturdatenträger verfüge. Lediglich eine über das System erstellte Komplett-Kopie des Inhaltes von C:\ ist auf einer mobilen Festplatte. Das sind aber nur Order und Unterordner, wie das den Anschein macht. Eine offizielle (gekaufte) Windows 7/64-Bit DVD habe ich auch.

Die Probleme im Einzelnen:

- Bluescreen während Treiberupdate mit dem Tool DriverFighter von Spamfighter. Gekaufte, lizenzierte Version, die nach dessen heutigem Update (vermeintlich?) veraltete, aber offensichtlich auch neue Treiber gefunden hat, die nach dem letzten, problemlos verlaufenen Treiberupdate (von 24 Treibern) im Sommer verfügbar sind. Meine Meinung zu diesem Tool ist nun aber gesetzt..., schade ums Geld!

- Hauptproblem nach dem Reboot ist nun, dass der Screen "Erweiterte Startoptionen" nur noch die Einträge "Starthilfe Starten" und "Windows normal starten" enthält. Die Starthilfe läuft zwar an, lädt irgendwelche Windows-Dateien und springt dann ohne Wirkung auf den (schwarzen) Screen zurück, wo die 30 Sekunden wieder runter zählen. Die Auswahl "Windows normal starten" kommt nicht über das Logo hinaus und bricht wiederholend mit einem Bluescreen ab.

- Da ich beim Kauf des PCs Windows 7/64-Bit mit SP-1 installiert hatte und inzwischen auf SP-2 stehe, funktioniert die Auswahl "Computerreparaturoptionen" auf der mitgelieferten Win7-DVD nicht mehr.

- Die Neuinstallation an sich scheitert an der Meldung, dass es weder auf der System-SSD (240 GB)noch der HD (2000 GB) geht. Bei der SSD ist zudem eine 100 MB grosse Partition für Systemdateien angelegt worden. Wenn ich dort also das mögliche "Formatieren" wähle, wird diese vom Techniker angelegte Struktur (nebst dem Verlust aller Daten) von mir nicht umgehend rekonstruierbar sein.

Gibt es nun eine Möglichkeit, dass der Screen "Erweiterte Startoptionen" dahin gehend repariert werden kann, dass wenigstens ein Starten im abgesicherten Modus möglich wird und ich so an die Daten zur Sicherung ran komme?

Ich bin dankbar für jeden Tipp, damit mein Weihnachtsfest heuer nicht zum Desaster wird!!
 
HaraldL

HaraldL

Mitglied seit
26.07.2006
Beiträge
5.817
Standort
Niederbayern
- Bluescreen während Treiberupdate mit dem Tool DriverFighter von Spamfighter. Gekaufte, lizenzierte Version, ... Meine Meinung zu diesem Tool ist nun aber gesetzt..., schade ums Geld!
Auch wenn das nachträglich nichts mehr hilft, für solche "Tools" sollte keiner Geld ausgeben. Siehe konkret zu DriverFighter z.B. hier (auf die Schnelle per Google gefunden). Gilt für die meisten "Optimierungs-Tools" inklusive ganz prominent TuneUp-Utilities, was früher mal brauchbar gewesen sein soll aber nun anscheinend ein reines Schrott-Tool geworden sein soll.

Ich mußte schon etliche Systeme reparieren oder neu aufsetzen die durch TuneUp oder ähnliche "Schadsoftware" geschrottet wurden.

- Da ich beim Kauf des PCs Windows 7/64-Bit mit SP-1 installiert hatte und inzwischen auf SP-2 stehe, funktioniert die Auswahl "Computerreparaturoptionen" auf der mitgelieferten Win7-DVD nicht mehr.
Das kann nicht sein, es gibt kein SP2 für Win7, eine DVD mit SP1 wäre der aktuelle Stand und müsste funktionieren. Es muß aber die gleiche Bit-Version sein, wenn du also 64bit installiert hast geht es nur mit einer 64bit-DVD, entsprechend genauso bei 32bit.
 
Rockslave

Rockslave

Threadstarter
Mitglied seit
31.01.2006
Beiträge
50
Alter
55
Juten Tach pils65

Erstmal besten Dank für Deine Antwort..., das ist immerhin schon mal was Positives am heutigen Tag. Auf den Inhalt Deines Tipps bin ich bereits gestossen, aber wie ich schon geschrieben habe: ..."dass der Screen "Erweiterte Startoptionen" nur noch die Einträge "Starthilfe Starten" und "Windows normal starten" enthält."

Das heisst, dass ich die Auswahl "Computer reparieren" nicht erhalte..., weder auf dem PC, noch über die originale Windows-DVD, weil die eben mit SP-1 ausgeliefert wurde.

Immerhin habe ich bei Deinem Tipp gelesen, was es mit dieser 100 MB Partition auf sich hat.

Es scheint sich hier also um eine echte Knacknuss zu handeln. Besteht eine Möglichkeit, über ein Linux-Tool (Booten ab USB-Stick) etwas auszurichten oder wie kriege ich die Auswahl "Computer reparieren" wieder auf meinen Bildschirm zurück?!
 
Alfiator

Alfiator

On Air
Mitglied seit
27.11.2008
Beiträge
21.581
Standort
Thüringen
Das kann nicht sein, es gibt kein SP2 für Win7, eine DVD mit SP1 wäre der aktuelle Stand und müsste funktionieren. Es muß aber die gleiche Bit-Version sein, wenn du also 64bit installiert hast geht es nur mit einer 64bit-DVD, entsprechend genauso bei 32bit.
Der TE hat da nur was verwechselt;er hat sicher das nackte 7er mit gekauft und danach SP1 installiert.Deswegen geht wohl seine DVD nicht mehr;die 7er mit SP1 kann man sich aber runter laden...
 
Rockslave

Rockslave

Threadstarter
Mitglied seit
31.01.2006
Beiträge
50
Alter
55
Hallo HaraldL

Das mit dem SP2 ist offenbar richtig und die 32bit/64bit Geschichte muss ich prüfen. Ursprünglich Installiert ist auf jeden Fall die 64bit-Version. Wenn da also nun eine 32-bit DVD mitgeliefert wurde, ist das natürlich nicht gut.

Hast Du vielleicht noch eine Ahnung, warum ich nach dem Reboot + F8 keine Anzeige der Computerreparatur erhalte? Auch die abgesicherten Modi werden nicht angezeigt...
 
Rockslave

Rockslave

Threadstarter
Mitglied seit
31.01.2006
Beiträge
50
Alter
55
Hier ist die Bestätigung von wegen SP2: http://tinyurl.com/pr8cwsg

Nachtrag zur DVD: Windows 7 Professional 64bit, inkl. SP1 liegt vor mir...

Angezeigte Fehlermeldung: "Diese Version der Systemwiederherstellungsoptionen ist nicht mit der zu reparierenden Windows-Version kompatibel. Verwenden Sie einen mit dieser Version von Windows kompatiblen Wiederherstellungsdatenträger".

Das deutet an sich schon auf die 32bit/64bit-Sache hin, aber aufgrund der geöffneten und beilgelegten DVD ist die 64bit-Version installiert worden.
 
Zuletzt bearbeitet:
Rockslave

Rockslave

Threadstarter
Mitglied seit
31.01.2006
Beiträge
50
Alter
55
Der TE hat da nur was verwechselt;er hat sicher das nackte 7er mit gekauft und danach SP1 installiert.Deswegen geht wohl seine DVD nicht mehr;die 7er mit SP1 kann man sich aber runter laden...
Hallo Alfiator

Siehe meinen oben stehenden Post...
 
G

GaxOely

Gast
Diese Update Tools, kannste alle in die Tonne kloppen!
Man sucht die Treiber nach dem Boardhersteller auf deren Homepage!
 
Alfiator

Alfiator

On Air
Mitglied seit
27.11.2008
Beiträge
21.581
Standort
Thüringen
Typisch Chip;viel Lärm um nichts.SP2 für Win7;alle mal lache....
 
Rockslave

Rockslave

Threadstarter
Mitglied seit
31.01.2006
Beiträge
50
Alter
55
Diese Update Tools, kannste alle in die Tonne kloppen!
Man sucht die Treiber nach dem Boardhersteller auf deren Homepage!
Von jetzt an werde ich das aber sowas von beherzigen..., aber ich bin noch nicht am Ziel..., meine Kiste ist immer noch down... :wut
 
Rockslave

Rockslave

Threadstarter
Mitglied seit
31.01.2006
Beiträge
50
Alter
55
Werter GaxOely

Es hat auf Anhieb geklappt und ich danke allerherzlichst!!! :aah

Und dem DriverFighter rufe ich jetzt noch ein grosses "**** you!!!" hinterher und werde "ihn" nur noch, wenn überhaupt, als Analyse-Tool einsetzen und die Treiber manuell updaten!

Weihnachten ist schon heute..., ich dreh fast am Rad vor Freude... :danke :danke :danke :winboard

Gruss
Rockslave
 
Thema:

Bluescreen nach Treiberupdate mit DriverFighter

Bluescreen nach Treiberupdate mit DriverFighter - Ähnliche Themen

  • Bluescreen

    Bluescreen: Hallo Wenn ich das folgendes bat bcdedit /set UseLegacyApicMode yes CRLF bcdedit /set disabledynamictick yes CRLF bcdedit /set useplatformtick...
  • PC startet einfach von selbst neu (Ohne BlueScreen)

    PC startet einfach von selbst neu (Ohne BlueScreen): Hallo zusammen Immer während dem zocken startet der PC von alleine autom. neu. Wie im Titel gesagt ohne "BS". In der Ereignisanzeige bekomme...
  • BLUESCREEN (POWER_DRIVER_STATE_FAILURE)

    BLUESCREEN (POWER_DRIVER_STATE_FAILURE): Hallo, habe jetzt ein IdeaPad C340 von Lenovo (schon das zweite neue Gerät, das erste habe ich deswegen zurück geschickt) und bekomme auch hier...
  • Tägliche Bluescreens

    Tägliche Bluescreens: Hallo, ich bekomme seit mehreren Wochen Windows Bluescreens. Zeitweiße mehrmals täglich, manchmal aber auch ein paar Tage lang nicht. Die...
  • bluescreen nach letztem Treiberupdate vom 20.7.17, Critical_prozess_died

    bluescreen nach letztem Treiberupdate vom 20.7.17, Critical_prozess_died: Hallo, das letzte Treiberupdate vom 20.7 lief zwar vollständig/erfolgreich bei mir durch, doch jetzt bekomme ich nach 2-5min Laufzeit einen...
  • Ähnliche Themen

    • Bluescreen

      Bluescreen: Hallo Wenn ich das folgendes bat bcdedit /set UseLegacyApicMode yes CRLF bcdedit /set disabledynamictick yes CRLF bcdedit /set useplatformtick...
    • PC startet einfach von selbst neu (Ohne BlueScreen)

      PC startet einfach von selbst neu (Ohne BlueScreen): Hallo zusammen Immer während dem zocken startet der PC von alleine autom. neu. Wie im Titel gesagt ohne "BS". In der Ereignisanzeige bekomme...
    • BLUESCREEN (POWER_DRIVER_STATE_FAILURE)

      BLUESCREEN (POWER_DRIVER_STATE_FAILURE): Hallo, habe jetzt ein IdeaPad C340 von Lenovo (schon das zweite neue Gerät, das erste habe ich deswegen zurück geschickt) und bekomme auch hier...
    • Tägliche Bluescreens

      Tägliche Bluescreens: Hallo, ich bekomme seit mehreren Wochen Windows Bluescreens. Zeitweiße mehrmals täglich, manchmal aber auch ein paar Tage lang nicht. Die...
    • bluescreen nach letztem Treiberupdate vom 20.7.17, Critical_prozess_died

      bluescreen nach letztem Treiberupdate vom 20.7.17, Critical_prozess_died: Hallo, das letzte Treiberupdate vom 20.7 lief zwar vollständig/erfolgreich bei mir durch, doch jetzt bekomme ich nach 2-5min Laufzeit einen...
    Oben