GELÖST Bluescreen Hilfe

Diskutiere Bluescreen Hilfe im WinXP - 64-Bit Version Forum im Bereich Windows XP Forum; hallo zusammen, habe ein problem, sobald ich ein spiel starte es 10 mins spiele bekomme ich einen bluescreen und der pc rebootet. Bekomme einen...

ultim4t3

Threadstarter
Dabei seit
27.06.2009
Beiträge
12
Alter
32
hallo zusammen,
habe ein problem, sobald ich ein spiel starte es 10 mins spiele bekomme ich einen bluescreen und der pc rebootet. Bekomme einen fehlermeldung beim hochfahren. mit folgendem inhalt wenn ich den fehlerbericht an microsoft schicke :

Problem verursacht durch: Device Driver

Diese Meldung wurde angezeigt, weil ein auf dem Computer installierter Gerätetreiber eine Störung des Windows-Betriebssystems verursacht hat. Dieser Fehlertyp wird als „STOP-Fehler“ bezeichnet. Beim Auftreten eines STOP-Fehlers ist ein Neustart des Computers erforderlich.

Weitere Informationen

Zusammenfassung des Problemberichts

Problemart


STOP-Fehler in Windows (eine Meldung mit Fehlercodeinformationen wird auf einem blauen Bildschirm angezeigt)

Lösung verfügbar?


Nein

Was bedeutet dieses Problem?


Bei Windows ist ein Problem aufgetreten, das nicht behoben werden kann. Ein Neustart ist erforderlich.

Ursache


Unbekannt

Symptome des Computers


Eine Meldung mit Fehlercodeinformationen wird auf einem blauen Bildschirm angezeigt (z. B.: 0x0000001E, KMODE_EXCEPTION_NOT_HANDLED)

Zusätzlich erforderliche Schritte


Bitte senden Sie weiterhin Problemberichte, damit den Technikern von Microsoft genügend Daten für eine möglichst schnelle Analyse und Problembehandlung zur

pc wurde Platt gemacht und neu aufgesetzt mit den neusten treibern die es gibt bitte um Hilfe danke schonmla im voraus.
mfg ultim4t3


Verbaut ist : Motherboard : Asus MAXIMUS formular 2,
grafik : gtx 280 von NVIDIA, CPU: Q9650 Intel,
Ram : OCZ DIMM 4 GB DDR2-800 Kit
festplatten : samsung : 160 gb , 320 gb jeweils SATA 2

Software : wind. xp Prof. 64 bit version
 
P

Prometheus

Gast
Vielleicht ist es ein Hardware-Defekt. Speicher zum Beispiel. Den kannst du mit Memtest checken
 

Dirk

Dabei seit
27.03.2007
Beiträge
6.205
Ort
Bonn / Germany
Hier nach ist / wäre es ein Treiberfehler.

Schau Dir mal den Artikel an und vielleicht kannst Du ja noch den Übeltäter ermitteln.

Am Ende deines Stop-Fehlers müsste noch eine Angabe zu dem Treiber kommen : rdr.sys oder ähnliches
 

delcox

Dabei seit
01.08.2009
Beiträge
2
Warum denn gleich platt machen?

hallo zusammen,
habe ein problem, sobald ich ein spiel starte es 10 mins spiele bekomme ich einen bluescreen und der pc rebootet. Bekomme einen fehlermeldung beim hochfahren. mit folgendem inhalt wenn ich den fehlerbericht an microsoft schicke :

Problem verursacht durch: Device Driver

Diese Meldung wurde angezeigt, weil ein auf dem Computer installierter Gerätetreiber eine Störung des Windows-Betriebssystems verursacht hat. Dieser Fehlertyp wird als „STOP-Fehler“ bezeichnet. Beim Auftreten eines STOP-Fehlers ist ein Neustart des Computers erforderlich.

Weitere Informationen

Zusammenfassung des Problemberichts

Problemart


STOP-Fehler in Windows (eine Meldung mit Fehlercodeinformationen wird auf einem blauen Bildschirm angezeigt)

Lösung verfügbar?


Nein

Was bedeutet dieses Problem?


Bei Windows ist ein Problem aufgetreten, das nicht behoben werden kann. Ein Neustart ist erforderlich.

Ursache


Unbekannt

Symptome des Computers


Eine Meldung mit Fehlercodeinformationen wird auf einem blauen Bildschirm angezeigt (z. B.: 0x0000001E, KMODE_EXCEPTION_NOT_HANDLED)

Zusätzlich erforderliche Schritte


Bitte senden Sie weiterhin Problemberichte, damit den Technikern von Microsoft genügend Daten für eine möglichst schnelle Analyse und Problembehandlung zur

pc wurde Platt gemacht und neu aufgesetzt mit den neusten treibern die es gibt bitte um Hilfe danke schonmla im voraus.
mfg ultim4t3


Verbaut ist : Motherboard : Asus MAXIMUS formular 2,
grafik : gtx 280 von NVIDIA, CPU: Q9650 Intel,
Ram : OCZ DIMM 4 GB DDR2-800 Kit
festplatten : samsung : 160 gb , 320 gb jeweils SATA 2

Software : wind. xp Prof. 64 bit version

Erstmal den Link zur MS Seite.

http://support.microsoft.com/kb/275678/de

Da Du den Rechner neu aufgesetzt hast, hilft Dir der Wiederherstellungspunkt nicht weiter. Das nächste mal. Aufpassen ob Du Treiber von MS oder von Deinem GraKa Hersteller benutzt. Fahre nie Autoupdate, nimm Dir die Zeit die Updates vorher anzuschauen. Ich hatte vor kurzem Probleme mit dem Nvidiatreiber von MS. Ich glaube nicht das es ein Hardwarefehler ist. Wenn die Möglichkeit vorhanden ist die GraKa in einem anderem Rechner testen. Wenn der Fehler weiter auftritt benutze einen älteren Treiber, also ein bis zwei Versionen vor der aktuellen Version.
 

ultim4t3

Threadstarter
Dabei seit
27.06.2009
Beiträge
12
Alter
32
Arbeitspeicher wurde überprüft und ist ok
grafik karte könnte es sein bekomme öfters kästchen bilder beim spielen
danke schonmal für die antworten
 

delcox

Dabei seit
01.08.2009
Beiträge
2
Kästchen? Hm.

Arbeitspeicher wurde überprüft und ist ok
grafik karte könnte es sein bekomme öfters kästchen bilder beim spielen
danke schonmal für die antworten

Werden es mehr mit der Zeit? Rechner schon saubergemacht? Also mit Staubsauger und Pinsel die Rippen der Kühler und die Lüfter, nicht vergessen den Staubsauger am Netzteil auch mal ansetzen.

Wie alt ist das Netzteil und wieviel Ampere leistet es auf der 12V Schiene (steht auf dem Netzteil)?
 

ultim4t3

Threadstarter
Dabei seit
27.06.2009
Beiträge
12
Alter
32
Pc wurde erst gestern sauber gemacht
ps habe ein Tagan Tg900-BZ PipeRock 900 Watt netzteil drinn das ist genau 2 tage Frisch
 

ultim4t3

Threadstarter
Dabei seit
27.06.2009
Beiträge
12
Alter
32
Werden es mehr mit der Zeit? Rechner schon saubergemacht? Also mit Staubsauger und Pinsel die Rippen der Kühler und die Lüfter, nicht vergessen den Staubsauger am Netzteil auch mal ansetzen.

Wie alt ist das Netzteil und wieviel Ampere leistet es auf der 12V Schiene (steht auf dem Netzteil)?

eher nicht kommt aber vor :satisfied
 

Dirk

Dabei seit
27.03.2007
Beiträge
6.205
Ort
Bonn / Germany
Hier nach ist / wäre es ein Treiberfehler.

Schau Dir mal den Artikel an und vielleicht kannst Du ja noch den Übeltäter ermitteln.

Am Ende deines Stop-Fehlers müsste noch eine Angabe zu dem Treiber kommen : rdr.sys oder ähnliches

Oben fehlt leider der Dateiname!
Der steht normal immer dabei!


4 Anmerkungen / Fragen habe ich noch :

1.)
Du kannst bei dem Stop-Fehler nicht zufällig den Treiber erkennen, welcher den Fehler verursacht ?

2.)
Traten diese Fehler auch schon vor dem Einbau des neuen Netzteils auf ?

3.)
Hast Du nach dem Einbau des neuen Netzteils vielleicht schon mal den Sitz der Kabel kontrolliert ?

4.)
Der PC ist nicht zufällig overclocked (CPU/GraKa/RAM ... einzeln oder zusammen) ?
 

ultim4t3

Threadstarter
Dabei seit
27.06.2009
Beiträge
12
Alter
32
4 Anmerkungen / Fragen habe ich noch :

1.)
Du kannst bei dem Stop-Fehler nicht zufällig den Treiber erkennen, welcher den Fehler verursacht ?

2.)
Traten diese Fehler auch schon vor dem Einbau des neuen Netzteils auf ?

3.)
Hast Du nach dem Einbau des neuen Netzteils vielleicht schon mal den Sitz der Kabel kontrolliert ?

4.)
Der PC ist nicht zufällig overclocked (CPU/GraKa/RAM ... einzeln oder zusammen) ?

1) leider nicht ( Device Driver ) steht bei microsoft wenn ich den fehlerbericht schicke
2) die fehler sind entstanden als ich von 4gb auf 8 gb Ram aufgerüstet habe
musste ich zusätzlich ein bios update machen damit dieser erkannt wurde ( habe derzeit aber nur wieder 4gb drinne)
3) kabel sind alle angeschlossen habe heute nochmal nachgeschaut.
4) soweit ich weiss ist nichts overclocked
 

Dirk

Dabei seit
27.03.2007
Beiträge
6.205
Ort
Bonn / Germany
1) leider nicht ( Device Driver ) steht bei microsoft wenn ich den fehlerbericht schicke
2) die fehler sind entstanden als ich von 4gb auf 8 gb Ram aufgerüstet habe
musste ich zusätzlich ein bios update machen damit dieser erkannt wurde ( habe derzeit aber nur wieder 4gb drinne)
3) kabel sind alle angeschlossen habe heute nochmal nachgeschaut.
4) soweit ich weiss ist nichts overclocked

Sind das RAM-Bausteine eines Herstellers oder gemischt ?
 
G

GaxOely

Gast
1) leider nicht ( Device Driver ) steht bei microsoft wenn ich den fehlerbericht schicke
2) die fehler sind entstanden als ich von 4gb auf 8 gb Ram aufgerüstet habe
musste ich zusätzlich ein bios update machen damit dieser erkannt wurde ( habe derzeit aber nur wieder 4gb drinne)
3) kabel sind alle angeschlossen habe heute nochmal nachgeschaut.
4) soweit ich weiss ist nichts overclocked

Es kommt vor das die Bausteine bei Vollbestückung, in der Geschwindigkeit zurück genommen werden müssen!
Bsp.
Ich habe beim 1000er Ram auf 960Mhz zurück müssen, das sie stabil laufen.
Und das wie gesagt nur bei 4 Riegel.
Bei zwei, kann ich sogar damit übertakten.
 

ultim4t3

Threadstarter
Dabei seit
27.06.2009
Beiträge
12
Alter
32
Der Ram ist von OCZ DIMM 4 GB DDR2-800 Kit daran liegt es nicht naja mal schaun was der pc laden dazu sagt :wut bin am ende mit meinem wissen

danke für die antworten
mfg ultim4t3
 

ultim4t3

Threadstarter
Dabei seit
27.06.2009
Beiträge
12
Alter
32
festplatte kaputt sowie der ram naja die muehle làuft wieder
mfg ultim4t3
 
Thema:

Bluescreen Hilfe

Bluescreen Hilfe - Ähnliche Themen

KB4576945 fehlgeschlagen, Firewall und Store funktionieren nicht mehr: Heute Vormittag bekam ich eine Meldung, dass aufgrund einer Update-Installation ein Neustart erforderlich sei (Windows 10 Pro, Version 2004, Build...
Windows 10 Bluescreen Driver Power State Failure: Schönen guten Abend, ich habe jetzt schon viele Sachen ausprobiert, aber bisher hat nichts geholfen, daher wende ich mich hierher. Seit ein...
Teilweise Bluescreens beim hochfahren bzw. Lags: Hallo, ich habe mir inzwischen meinen 3 PC selbst zusammengebaut. Diesen hier habe ich nun seit Januar und ich habe seit geraumer Zeit das...
Fehlermeldung "Die Installation konnte nicht im abgesicherten Modus abgeschlossen werden", abgesicherter Modus etc lässt sich nicht ausführen: Fehlermeldung:"Die Installation konnte nicht im abgesicherten Modus abgeschlossen werden. Klicken Sie auf "OK", um den Computer neu zu starten...
Nach Clean-Installation immer noch beim Start in Windows 10 0xC0000022: Dieser Fehler taucht ständig direkt beim Start, selbst nach einer Clean-Installation in der Ereignisanzeige auf und würde gerne wissen, ob das ein...
Oben