Bluescreen Error: DRIVER_POWER_STATE_FAILURE

Diskutiere Bluescreen Error: DRIVER_POWER_STATE_FAILURE im Win7 - 64-Bit Version Forum im Bereich Windows 7 Forum; Hallo Win-Gemeinde, habe seit ca. 3-4 Monaten einen neuen Laptop, welcher mit Windows 8 ausgeliefert wurde. Nachdem Downgrade muss ich nun...
S

setTo

Threadstarter
Mitglied seit
14.07.2014
Beiträge
14
Alter
29
Hallo Win-Gemeinde,

habe seit ca. 3-4 Monaten einen neuen Laptop, welcher mit Windows 8 ausgeliefert wurde.
Nachdem Downgrade muss ich nun feststellen, dass mehrfach Bluescreens auftauchen.
Die Bluescreens tauchen jedoch nur auf, wenn keine Last vorhanden ist.
Sprich wenn der Laptop einfach nur rumsteht und gerade nicht genutzt wird.

Ich habe hierfür mal WhoCrashed analysieren lassen und hoffe das ihr mir aufgrund der nachfolgenden Analyse weiterhelfen könnt

Code:
System Information (local)
--------------------------------------------------------------------------------

computer name: SASCHA-PC
windows version: Windows 7 Service Pack 1, 6.1, build: 7601
windows dir: C:\Windows
Hardware: Aspire V3-771, Acer, VA70_HC
CPU: GenuineIntel Intel(R) Core(TM) i7-3630QM CPU @ 2.40GHz Intel586, level: 6
8 logical processors, active mask: 255
RAM: 16989401088 total




--------------------------------------------------------------------------------
Crash Dump Analysis
--------------------------------------------------------------------------------

Crash dump directory: C:\Windows\Minidump

Crash dumps are enabled on your computer.

On Mon 14.07.2014 15:31:16 GMT your computer crashed
crash dump file: C:\Windows\Minidump\071414-20841-01.dmp
This was probably caused by the following module: ntoskrnl.exe (nt+0x75BC0) 
Bugcheck code: 0x9F (0x3, 0xFFFFFA800DF96A10, 0xFFFFF80000B9C3D8, 0xFFFFFA800F6D9260)
Error: DRIVER_POWER_STATE_FAILURE
file path: C:\Windows\system32\ntoskrnl.exe
product: Microsoft® Windows® Operating System
company: Microsoft Corporation
description: NT Kernel & System
Bug check description: This bug check indicates that the driver is in an inconsistent or invalid power state.
This appears to be a typical software driver bug and is not likely to be caused by a hardware problem. 
The crash took place in the Windows kernel. Possibly this problem is caused by another driver that cannot be identified at this time. 



On Mon 14.07.2014 15:31:16 GMT your computer crashed
crash dump file: C:\Windows\memory.dmp
This was probably caused by the following module: ntkrnlmp.exe (nt!KeBugCheckEx+0x0) 
Bugcheck code: 0x9F (0x3, 0xFFFFFA800DF96A10, 0xFFFFF80000B9C3D8, 0xFFFFFA800F6D9260)
Error: DRIVER_POWER_STATE_FAILURE
Bug check description: This bug check indicates that the driver is in an inconsistent or invalid power state.
This appears to be a typical software driver bug and is not likely to be caused by a hardware problem. 
The crash took place in the Windows kernel. Possibly this problem is caused by another driver that cannot be identified at this time. 



On Mon 14.07.2014 01:34:22 GMT your computer crashed
crash dump file: C:\Windows\Minidump\071414-23337-01.dmp
This was probably caused by the following module: ntoskrnl.exe (nt+0x75BC0) 
Bugcheck code: 0x9F (0x3, 0xFFFFFA800E370A10, 0xFFFFF80000B9C3D8, 0xFFFFFA8012276E10)
Error: DRIVER_POWER_STATE_FAILURE
file path: C:\Windows\system32\ntoskrnl.exe
product: Microsoft® Windows® Operating System
company: Microsoft Corporation
description: NT Kernel & System
Bug check description: This bug check indicates that the driver is in an inconsistent or invalid power state.
This appears to be a typical software driver bug and is not likely to be caused by a hardware problem. 
The crash took place in the Windows kernel. Possibly this problem is caused by another driver that cannot be identified at this time. 



On Thu 10.07.2014 16:59:54 GMT your computer crashed
crash dump file: C:\Windows\Minidump\071014-20514-01.dmp
This was probably caused by the following module: ntoskrnl.exe (nt+0x75BC0) 
Bugcheck code: 0x9F (0x3, 0xFFFFFA800E34BA10, 0xFFFFF8000448A3D8, 0xFFFFFA800E103300)
Error: DRIVER_POWER_STATE_FAILURE
file path: C:\Windows\system32\ntoskrnl.exe
product: Microsoft® Windows® Operating System
company: Microsoft Corporation
description: NT Kernel & System
Bug check description: This bug check indicates that the driver is in an inconsistent or invalid power state.
This appears to be a typical software driver bug and is not likely to be caused by a hardware problem. 
The crash took place in the Windows kernel. Possibly this problem is caused by another driver that cannot be identified at this time. 



On Sun 06.07.2014 16:50:50 GMT your computer crashed
crash dump file: C:\Windows\Minidump\070614-22588-01.dmp
This was probably caused by the following module: ntoskrnl.exe (nt+0x75BC0) 
Bugcheck code: 0x9F (0x3, 0xFFFFFA800DFF1A10, 0xFFFFF80000B9C3D8, 0xFFFFFA800F118790)
Error: DRIVER_POWER_STATE_FAILURE
file path: C:\Windows\system32\ntoskrnl.exe
product: Microsoft® Windows® Operating System
company: Microsoft Corporation
description: NT Kernel & System
Bug check description: This bug check indicates that the driver is in an inconsistent or invalid power state.
This appears to be a typical software driver bug and is not likely to be caused by a hardware problem. 
The crash took place in the Windows kernel. Possibly this problem is caused by another driver that cannot be identified at this time. 




--------------------------------------------------------------------------------
Conclusion
--------------------------------------------------------------------------------

5 crash dumps have been found and analyzed. No offending third party drivers have been found. Connsider using WhoCrashed Professional which offers more detailed analysis using symbol resolution. Also configuring your system to produce a full memory dump may help you. 


Read the topic general suggestions for troubleshooting system crashes for more information. 

Note that it's not always possible to state with certainty whether a reported driver is responsible for crashing your system or that the root cause is in another module. Nonetheless it's suggested you look for updates for the products that these drivers belong to and regularly visit Windows update or enable automatic updates for Windows. In case a piece of malfunctioning hardware is causing trouble, a search with Google on the bug check errors together with the model name and brand of your computer may help you investigate this further.
Auch hier in der Analyse fällt mir auf, dass er mir 8 Prozessoren angibt, sind das normal nicht nur 4?
Auch in einer Minianwendung werden mir immer 8 Stück angezeigt...
Das ist aber auch erst seit dem zweiten neuaufsetzen (hatte es aufgrund der Bluescreens schonmal mit neu aufsetzen versucht).

Ob die Bluescreens auch auf Win 8 aufgetreten sind, kann ich nicht beurteilen weil das Downgrade der erste Kontakt mit dem Laptop war :up

Vielen Dank vorab für eure Hilfe,

Sascha
 
Hups

Hups

Katzennarr
Team
Mitglied seit
01.07.2007
Beiträge
18.385
Standort
D-NRW
Hi Sascha
Schau dir mal diesen Thread an.
 
DerZong

DerZong

MODERATOR/FAQ-Team
Team
Mitglied seit
12.10.2004
Beiträge
4.677
Alter
41
Zunächst das einfachste:
Auch hier in der Analyse fällt mir auf, dass er mir 8 Prozessoren angibt, sind das normal nicht nur 4?
Auch in einer Minianwendung werden mir immer 8 Stück angezeigt...
Das ist aber auch erst seit dem zweiten neuaufsetzen (hatte es aufgrund der Bluescreens schonmal mit neu aufsetzen versucht).
Das ist darin begründet, dass für jeden Prozessor-Core (deren gibt es in der CPU 4 wie du richtig erkannt hast) zwei (2) Thread-Pipelines. Windows zeigt dann diese ausmultipizierten Werte an (also 8 Threads, die "gleichzeitig" verarbeitet werden können). Das ganze "schimpft" Intel dann Hyper-Threading :blush


Ansonsten bin ich auch der Meinung, dass es sich um ein Treiberproblem handelt. Hast du überhaupt schon Treiber installiert und wenn ja, welche? Wichtig sind hier Grafikkarte (sowohl die in der CPU integrierte als auch eine eventuell vorhandene dedizierte (eigenständige) Grafikkarte), Mainboard-Chipsatz und Controller.


Ob die Bluescreens auch auf Win 8 aufgetreten sind, kann ich nicht beurteilen weil das Downgrade der erste Kontakt mit dem Laptop war :up
...
Vermutlich nicht, da Treiber bei Auslieferung i. d. R. auf das Gerät abgestimmt sind. :nana
 
DerZong

DerZong

MODERATOR/FAQ-Team
Team
Mitglied seit
12.10.2004
Beiträge
4.677
Alter
41
Hallo Sascha,
sprechen wir über Win8 oedr Win7 ?


ich bin nur leicht verwirrt.
Ausgeliefert wurde es mit Windows 8, jedoch umgehend Windows 7 installiert - von daher also Windows 7, so wie im Log
 
lajoe

lajoe

Mitglied seit
24.11.2005
Beiträge
1.117
Alter
52
Standort
LL
B

boser

Mitglied seit
02.12.2010
Beiträge
151
Sind den die Treiber von Win8 downgrade fähig?
Wurden nach dem Downgrade auch die entsprechenden Treiber geladen/installiert ?

Schon mal den Arbeitsspeicher mit MEMTEST geprüft ?
Wie viel virtueller Arbeitsspeicher wurde auf der HDD reserviert und dynamisch oder fest ?
 
S

setTo

Threadstarter
Mitglied seit
14.07.2014
Beiträge
14
Alter
29
Puuhh, vielen Dank schonmal für die vielen Antworten, weiß garnicht wo ich anfangen soll.

Also den Hotfix aus dem Link habe ich schonmal installiert.
Es sind nach dem Downgrade alle Treiber installiert worden für Win 7.
Auf der HP von Acer gibt es für mein Laptop Model (Acer Aspire V3 - 771G) alle Treiber auch für Windows 7 zum auswählen, von daher müssten diese ja auch Win 7 fähig sein.

Ausgabe von Bluescreenview:
Code:
071414-20841-01.dmp	14.07.2014 17:31:16	DRIVER_POWER_STATE_FAILURE	0x0000009f	00000000`00000003	fffffa80`0df96a10	fffff800`00b9c3d8	fffffa80`0f6d9260	ntoskrnl.exe	ntoskrnl.exe+75bc0	NT Kernel & System	Microsoft® Windows® Operating System	Microsoft Corporation	6.1.7601.18409 (win7sp1_gdr.140303-2144)	x64	ntoskrnl.exe+75bc0					C:\Windows\Minidump\071414-20841-01.dmp	8	15	7601	1.098.744	14.07.2014 17:32:40	
071414-23337-01.dmp	14.07.2014 03:34:22	DRIVER_POWER_STATE_FAILURE	0x0000009f	00000000`00000003	fffffa80`0e370a10	fffff800`00b9c3d8	fffffa80`12276e10	ntoskrnl.exe	ntoskrnl.exe+75bc0	NT Kernel & System	Microsoft® Windows® Operating System	Microsoft Corporation	6.1.7601.18409 (win7sp1_gdr.140303-2144)	x64	ntoskrnl.exe+75bc0					C:\Windows\Minidump\071414-23337-01.dmp	8	15	7601	1.098.744	14.07.2014 03:35:57	
071014-20514-01.dmp	10.07.2014 18:59:54	DRIVER_POWER_STATE_FAILURE	0x0000009f	00000000`00000003	fffffa80`0e34ba10	fffff800`0448a3d8	fffffa80`0e103300	ntoskrnl.exe	ntoskrnl.exe+75bc0	NT Kernel & System	Microsoft® Windows® Operating System	Microsoft Corporation	6.1.7601.18409 (win7sp1_gdr.140303-2144)	x64	ntoskrnl.exe+75bc0					C:\Windows\Minidump\071014-20514-01.dmp	8	15	7601	1.098.744	10.07.2014 19:01:13	
070614-22588-01.dmp	06.07.2014 18:50:50	DRIVER_POWER_STATE_FAILURE	0x0000009f	00000000`00000003	fffffa80`0dff1a10	fffff800`00b9c3d8	fffffa80`0f118790	ntoskrnl.exe	ntoskrnl.exe+75bc0	NT Kernel & System	Microsoft® Windows® Operating System	Microsoft Corporation	6.1.7601.18409 (win7sp1_gdr.140303-2144)	x64	ntoskrnl.exe+75bc0					C:\Windows\Minidump\070614-22588-01.dmp	8	15	7601	1.099.896	06.07.2014 18:52:07
Bei allen Einträgen wird die ntoskrnl.exe eingefärbt.


Arbeitsspeicher MEMTEST schau ich mal ob ich das grade hinbekomme (noch nie gemacht).

Wie gesagt, vielen Dank schonmal :-)


EDIT: MEMTEST habe ich mittels Windows-Arbeitsspeicherdiagnosetool geprüft, es wurde keine Fehler gefunden.

EDIT2: Virtueller Arbeitsspeicher Windows sagt folgendes:
Gesamgtgröße der Auslagerungsdatei für alle Laufwerke:
Minimal zugelassen 16 MB
Empfohlen 24303 MB
Zurzeit zugeteilt 16202 MB

So richtig?
 
Zuletzt bearbeitet:
lajoe

lajoe

Mitglied seit
24.11.2005
Beiträge
1.117
Alter
52
Standort
LL
.... MEMTEST habe ich mittels Windows-Arbeitsspeicherdiagnosetool geprüft, es wurde keine Fehler gefunden.
vergiss das Windows eigene Tool. Nimm auf jeden Fall Memtest86+
wenn du hier eher unerfahren bist, wähle den "Auto-installer for USB Key", du brauchst dann nur noch einen USB-Stick (!Achtung! der wird formatiert! Daten sichern!) und von diesem dann starten.
lass mindestens 3 Durchgänge laufen, sollte voher schon etwas in Rot angezeigt werden, kannst du abbrechen, dann hast du den Schuldigen gefunden.
 
S

setTo

Threadstarter
Mitglied seit
14.07.2014
Beiträge
14
Alter
29
image.jpg

So Test habe ich nun nach 15 Stunden beendet und es wurden keine Fehler gefunden,
wie soll ich nun weiter vorgehen? Ich meine bis jetzt nach dem Hotfix kamen noch keine Abstürze, weiß aber auch nicht wie ich diese provozieren könnte.
 
Hups

Hups

Katzennarr
Team
Mitglied seit
01.07.2007
Beiträge
18.385
Standort
D-NRW
Vielleicht war es das ja auch schon und der Hotfix hat geholfen.
Einfach mal abwarten.
 
Thema:

Bluescreen Error: DRIVER_POWER_STATE_FAILURE

Sucheingaben

driver_power_state_failure ntoskrnl exe

Bluescreen Error: DRIVER_POWER_STATE_FAILURE - Ähnliche Themen

  • BlueScreen "Video Sheduler Internal Error"

    BlueScreen "Video Sheduler Internal Error": Kurz zum Gerät: Asus N76v, 6 Jahre alt, Nvidia Geforce 650m 2GB, Intel core i7. Win10 Zum eigentlichen Problem: Aus heiterem Himmel tauchte...
  • Bootloop mit Bluescreen error "page foult in non paged area"

    Bootloop mit Bluescreen error "page foult in non paged area": Bei einem Update von Windows 10 brach der Update Vorgang ab mit einem dunklen Bildschirm ab, der Pc lief aber noch. Nach mehreren Stunden in...
  • Bluescreen "VIDEO SCHEDULER INTERNAL ERROR"

    Bluescreen "VIDEO SCHEDULER INTERNAL ERROR": Nachdem ich das neuste Windows 10 Update installiert habe bekam ich gestern einen Bluescreen mit obiger Fehlermeldung. Ein PC-Neustart führt...
  • Bluscreen Errors mal wieder ?!

    Bluscreen Errors mal wieder ?!: Hallo Liebe Community ich hatte schon mal einen Post zu Bluescreens allerdings wurde da noch keine lösung gefunden. Das Problem ist schlimmer...
  • Windows Update auf 1709 schlägt mit Bluescreen fehl, kein Minidump (Error 0xc1900101-0x30017)

    Windows Update auf 1709 schlägt mit Bluescreen fehl, kein Minidump (Error 0xc1900101-0x30017): Hallo, ich habe seit einigen Monaten das Problem, dass sich Windows nicht von 1703 auf 1709 updaten lässt, da jedes Mal nach dem zweiten Reboot...
  • Ähnliche Themen

    Oben