Bluescreen Auswertung

Diskutiere Bluescreen Auswertung im Win7 - 64-Bit Version Forum im Bereich Windows 7 Forum; Hallo Community ! Ich habe hier im Forum schon gesucht, doch nichts passendes gefunden, da ich echt keine Ahnung von Auswertungen habe...
D

daweezl

Threadstarter
Mitglied seit
30.01.2013
Beiträge
3
Alter
32
Hallo Community !

Ich habe hier im Forum schon gesucht, doch nichts passendes gefunden, da ich echt keine Ahnung von Auswertungen habe. (bluescreens sind für mich Neuland =D )
Mein Gedanke ist ein defekter RAM, kann man das hier denn auch rauslesen?


Ich habe mit Windbg dieses Ergebnis bekommen und kann damit, wie gesagt, echt nichts anfangen...
was ich gelesen habe ist "Vista driver fault" ...ich habe win 7 64bit !?

*******************************************************************************
* *
* Bugcheck Analysis *
* *
*******************************************************************************

CRITICAL_STRUCTURE_CORRUPTION (109)
This bugcheck is generated when the kernel detects that critical kernel code or
data have been corrupted. There are generally three causes for a corruption:
1) A driver has inadvertently or deliberately modified critical kernel code
or data. See http://www.microsoft.com/whdc/driver/kernel/64bitPatching.mspx
2) A developer attempted to set a normal kernel breakpoint using a kernel
debugger that was not attached when the system was booted. Normal breakpoints,
"bp", can only be set if the debugger is attached at boot time. Hardware
breakpoints, "ba", can be set at any time.
3) A hardware corruption occurred, e.g. failing RAM holding kernel code or data.
Arguments:
Arg1: a3a039d895e898af, Reserved
Arg2: b3b7465ee8656805, Reserved
Arg3: fffff80003541021, Failure type dependent information
Arg4: 0000000000000001, Type of corrupted region, can be
0 : A generic data region
1 : Modification of a function or .pdata
2 : A processor IDT
3 : A processor GDT
4 : Type 1 process list corruption
5 : Type 2 process list corruption
6 : Debug routine modification
7 : Critical MSR modification

Debugging Details:
------------------


BUGCHECK_STR: 0x109

DEFAULT_BUCKET_ID: VISTA_DRIVER_FAULT

CURRENT_IRQL: 0

LAST_CONTROL_TRANSFER: from 0000000000000000 to 0000000000000000

STACK_TEXT:
00000000 00000000 00000000 00000000 00000000 0x0


STACK_COMMAND: kb

SYMBOL_NAME: ANALYSIS_INCONCLUSIVE

FOLLOWUP_NAME: MachineOwner

MODULE_NAME: Unknown_Module

IMAGE_NAME: Unknown_Image

DEBUG_FLR_IMAGE_TIMESTAMP: 0

BUCKET_ID: INVALID_KERNEL_CONTEXT

Followup: MachineOwner
---------


Ich hoffe wirklich sehr, dass mir jemand von euch weiterhelfen kann !

Vielen Dank im Voraus

-das Wiesel-
 
Dirk

Dirk

Mitglied seit
27.03.2007
Beiträge
6.205
Standort
Bonn / Germany
:welcome erst einmal.

lade Dir mal aus unserem Downloadbereich das Teil Bluescreenview herunter.

Mit dem Tool kann man wahrscheinlich/hoffentlich etwas mehr an Informationen bekommen ... ggf. gibt es dann sogar einen Hinweis auf einen Treiber ( xyz.sys ) welcher dieses Prob verursacht.

Die Angabe "VISTA_DRIVER_FAULT" könnte aus einem schlecht nach Win7 umgesetzten Fehlerkommentar (seitens MS) resultieren oder aber auch daher, dass ein Gerätehersteller seinen Vista-Treiber genommen hat und nicht hundertprozentig auf Win7 "umprogrammiert/-geschrieben" hat.

Gibt es in deinem Gerätemanager eine Anzeige für ein "unbekanntes Gerät" ?
Irgend etwas was nicht nicht rund läuft oder sich gar nicht nutzen lässt ?

Hier würden uns auch ein paar mehr Angaben zu deiner verwendeten Hardware wie bspw. Mainboard ( + BIOS-Version), CPU, Grafikkarte, RAM und weiteren angeschlossenen Geräten helfen.
Dazu noch die Info, ob Win7 mit allen Updates / ServicePacks auf Stand ist.
 
D

daweezl

Threadstarter
Mitglied seit
30.01.2013
Beiträge
3
Alter
32
ja ich habe ein unbeanntes Gerät im Geräte Manager dieses habe ich aber auch deaktiviert gehabt weil ich auch dran dachte, dass es das sein könnte ...soweit ich weiss war bzw ist das das intel rapid start zeugs das ich eh nicht nutze. (wegen "MODULE_NAME: Unknown_Module")

Mein System:
Win 7 Home Premium 64 Bit (SP1 und Updates sind meines Wissens nach drauf)
Asrock z68 extreme4 gen3 (bios 2.30)
intel i5 2500k
Radeon HD 6870
2x 4GB Ram Kingston HyperX DIMM DDR3-1600
ansonsten hängt nix spezielles dran

ich habe jetzt alle aktullen Treiber wieder runter gehauen und die von der Board CD verwendet...das System scheint wieder zu laufen trotzdem wäre es hilfreich zu wissen was das Problem verursacht hat. Also was soll ich nun mit dem Bluescreenviewer machen? Ich hänge mal an was er mir ausspuckt... (nur das obere Feld und wegen der Breite
untereinander )
bs.jpg
 
Dirk

Dirk

Mitglied seit
27.03.2007
Beiträge
6.205
Standort
Bonn / Germany
in deinen Screenshots gibt es eine Spalte "caused by driver" ... Fehler verursacht durch Treiber ... da werden ein paar von aufgeführt wo man hätte nachschauen können zu welchem Gerät / welchem Programm gehören.

Da Du jetzt wohl "ältere" Versionen installiert hast treten diese Fehler scheinbar ja nicht mehr auf.

Du müsstest mal auf die Homepage von AsRock nachsehen, ob Dir dort aktuellere Treiber angeboten werden.
Wenn das schon die von Dir aktualisierten waren, wirst Du diese Treiber wohl alle einzeln installieren und erst mal testen müssen bevor Du die nächsten nachziehst.

Am wichtigsten ist allen voran immer der Chipsatztreiber. Der regelt die gesamte Ansteuerung der am Board angeschlossenen Geräte, von CPU und RAM.
 
D

daweezl

Threadstarter
Mitglied seit
30.01.2013
Beiträge
3
Alter
32
Ok das ist mir im Grunde auch klar trotzdem erst einmal vielen Dank für deinen Rat!

Bekomme ich denn den Chipset Treiber auch wo anders als beim MB Hersteller?
Ich hab nen z68 Chip von Intel und habe auch auf der Seite geschaut aber da ist (für mich) nicht klar ersichtlich was genau ich da denn jetzt wählen soll ...

PS: Ich hatte auch versucht den USB 3.0 Treiber zu löschen und habe im Gerätemanager einzeln jeden USB Gerät deinstalliert. Als ich den alten Etron Treiber von CD installieren wollte, hiess es, es wäre schon ein neuerer Treiber installiert. Trotzdem habe ich jetzt noch zwei unbekannte Geräte im Manager: zwei Mal USB - Controller
Wie lösche ich denn den jetzigen ganz raus um den von CD zu installieren?
Der Bluescreen ist nämlich das erste mal aufgetreten als ich den USB Treiber neu installiert habe...denke ich zumindest
 
Thema:

Bluescreen Auswertung

Bluescreen Auswertung - Ähnliche Themen

  • Brauche Hilfe bei BlueScreen Auswertung Bitte!

    Brauche Hilfe bei BlueScreen Auswertung Bitte!: Guten Tag, Ich habe meinen Rechner neu mit Win10 Pro installiert nun bekomme ich nach einiger Zeit BlueScreens. Habe als erstes alle...
  • bluescreen, memorydump schreiben lassen und auswerten, hardware defekt?

    bluescreen, memorydump schreiben lassen und auswerten, hardware defekt?: Hallo! Ich hatte unter win7 einen bluescreen, hab daher C platt gemacht, win8 installiert. Bluescreen kommt weiterhin, ca alle 40 min. ich finde...
  • Bluescreen-Auswertung, wie geht das.

    Bluescreen-Auswertung, wie geht das.: Hi! Es gibt immer wieder Bluescreens (während des Bootens) und meine Frage ist, wie man nun über die minidumps herausfinden kann woran es liegt...
  • Unregelmäßige Bluescreens - Hilfe bei Auswertung der minidump-Datei benötigt

    Unregelmäßige Bluescreens - Hilfe bei Auswertung der minidump-Datei benötigt: Hallo liebe Winboardler, ich habe seit Ende Dezember ein kleines Problem mit meinem PC: Am 22.12.2010 und heute Vormittag hatte ich aus heiterem...
  • [Bluescreen] *.dmp Auswertung

    [Bluescreen] *.dmp Auswertung: Guten Morgen,# heute morgen kaum in der Firma, kam ein Anruf -> mein Bildschirm ist blau. Oh toll, aber ok, war eigentlich ein relativ humanes...
  • Ähnliche Themen

    Oben