Blitzeinschlag (hoffentlich gelöst?) - Was kann am PC defekt sein?

Diskutiere Blitzeinschlag (hoffentlich gelöst?) - Was kann am PC defekt sein? im WinXP - Allgemeines Forum im Bereich Windows XP Forum; hallo liebe freunde des winboards! es hat ja soeben sehr stark gewittert in berlin. bei mir vor dem haus schlug auch ein blitz ein. etwa 10 min...
A

Andy0703

Threadstarter
Mitglied seit
01.04.2007
Beiträge
21
Standort
Berlin
hallo liebe freunde des winboards!

es hat ja soeben sehr stark gewittert in berlin. bei mir vor dem haus schlug auch ein blitz ein. etwa 10 min später roch es verschmort!
also begab ich mich auf die suche und stellte fest, das es meinen PC erwisch hat!
als info nur soviel, er war ausgeschaltet, steckdose mit überspannungsschutz vorhanden.
welche bauteile können am PC zerschrotet worden sein?
nur das netzteil? oder auch andere?

vielen dank für eure zahlreichen antworten!
 
Zuletzt bearbeitet:
Bullayer

Bullayer

Schwergewicht
Mitglied seit
19.07.2006
Beiträge
24.155
Standort
DE-RLP-COC
Ein Überspannungsschaden muß sich nicht auf das Netzteil beschränken. Das komplette Innenleben kann in Mitleidenschaft gezogen werden.
 
Travel-pc

Travel-pc

Laptop-Fan
Mitglied seit
25.08.2006
Beiträge
6.060
Standort
Nord-Europa
Hallo,

das ist aber ärgerlich, trotz Überspannungsschalter !!

Es sollte erstmal der PC vom Stromnetz genommen werden und ALLE Kabel abstecken.

Dann Gehäuse des PC's öffnen und eine Sichtprüfung aller Bauteile machen.

Evtl. sind ja Kondensatoren auf dem Motherboard auch durchgebrannt, man sieht und
riecht das !!!!!

Wenn dort erstmal keine sichtbaren Schäden zu erkennen sind, dann mal das
Netzteil genauer betrachten, ABER NICHT ÖFFNEN !!!!

Wenn aus dem Netzteilblock der "verbrannte Geruch" hochsteigt, dieses ausbauen und
versuchen einen Ersatz bei einem PC-Händler zu bekommen.

;-)
 
W

Wega

Mitglied seit
10.12.2005
Beiträge
61
Hallo,

Du solltes bei dem PC mal eine Sichtkontrolle durchführen, ob etwas zu sehen ist!
Was macht der PC den überhaupt noch? (z.B. Kontrolllampe an?)
Es könnten ja auch alle Baugruppen defekt sein.
 
E

Eseichhernche

Mitglied seit
14.03.2007
Beiträge
12
Hallo
Also in diesem Fall kann es nur ein Teil sein aber auch alles. Angefangen vom Netzteil bis hin zum Totalschaden

Gruß
 
M

milworm

Mitglied seit
19.07.2007
Beiträge
1.397
Wie ich bereits in einem anderen Thread geschrieben hatte, Steckleisten mit Überspannungsschutz taugen oft nicht viel. Bei mir war es kein Blitzschlag, sondern ein durch Bauarbeiten bedingter Kurzschluss. Das einzige was von meinem PC übrig geblieben ist, war die Maus, und das Diskettenlaufwerk. Selbst die Tastatur hat es nicht überlebt. Und dabei waren es hochwertige Steckleisten.

Also, entweder etwas Geld in eine VFI-UPS investieren, oder den Wetterbericht genau verfolgen.

Edit: Hier noch der entsprechende Link zum Thread: http://www.winboard.org/forum/weitere-hardware/64981-taugt-ein-uberspannungsschutz.html
 
A

Andy0703

Threadstarter
Mitglied seit
01.04.2007
Beiträge
21
Standort
Berlin
Hallo,

das ist aber ärgerlich, trotz Überspannungsschalter !!

Es sollte erstmal der PC vom Stromnetz genommen werden und ALLE Kabel abstecken.

Dann Gehäuse des PC's öffnen und eine Sichtprüfung aller Bauteile machen.

Evtl. sind ja Kondensatoren auf dem Motherboard auch durchgebrannt, man sieht und
riecht das !!!!!

Wenn dort erstmal keine sichtbaren Schäden zu erkennen sind, dann mal das
Netzteil genauer betrachten, ABER NICHT ÖFFNEN !!!!

Wenn aus dem Netzteilblock der "verbrannte Geruch" hochsteigt, dieses ausbauen und
versuchen einen Ersatz bei einem PC-Händler zu bekommen.

;-)
habe alle kabel sofort getrennt und den pc aufgeschraubt! :blush
ein glück wir haben eine gute hausratversicherung inkl. schutz bei blitzeinschlag! :D

kein sichtbarer schaden vorhanden.
bei einem schnüffeltest merkt man nur den berbrannten geruch am netzteil!
werde mich hüten das netzteil aufzuschrauben, habe keine lust auf herzkammerflimmern und ähnliches! reicht wenn ich die leute jeden tag halbtot im krhs liegen sehe!
 
DerZong

DerZong

MODERATOR/FAQ-Team
Team
Mitglied seit
12.10.2004
Beiträge
4.679
Alter
41
Nicht immer kommt der Blitzschaden durch das Stromnetz - gar nicht mal so selten "schleicht" sich der Blitz über das Telefonnetz ein - also in puncto Überspannungsschutz beim nächsten "Überlegen" auch mal die Telefonleitung mit einbeziehen ;)
 
A

Andy0703

Threadstarter
Mitglied seit
01.04.2007
Beiträge
21
Standort
Berlin
Hallo,

Du solltes bei dem PC mal eine Sichtkontrolle durchführen, ob etwas zu sehen ist!
Was macht der PC den überhaupt noch? (z.B. Kontrolllampe an?)
Es könnten ja auch alle Baugruppen defekt sein.

er zuppelt gar nicht mehr! :wacko
keine kontrollleuchte geht an.
nothing reaktion!
 
A

Andy0703

Threadstarter
Mitglied seit
01.04.2007
Beiträge
21
Standort
Berlin
Nicht immer kommt der Blitzschaden durch das Stromnetz - gar nicht mal so selten "schleicht" sich der Blitz über das Telefonnetz ein - also in puncto Überspannungsschutz beim nächsten "Überlegen" auch mal die Telefonleitung mit einbeziehen ;)
pc, dsl-router und telefon läüft bereits alles über den überspannungsschutz! :sing
telefon funktioniert auch problemlos! auch die dsl-leitung ist ok, sonst könnt ich nicht ins i-net --> winboard von zu hause. :blush
 
A

Andy0703

Threadstarter
Mitglied seit
01.04.2007
Beiträge
21
Standort
Berlin
Versicherung

haben eben mit unserem versicherungsmakler teleloniert!
schaden gemeldet! bekommen eine schadenmeldung zugesendet!
bringen unseren pc siemens scaleo-p nacher zu media-markt und die schicken ihn zu siemens zur sichtprüfung und reperatur! :D
 
T

TheBigy

Mitglied seit
21.02.2007
Beiträge
965
Alter
25
Standort
Im Schwabenländle
aber wenns NT net funzt und er keinen anderen PC/anderes NT daheim hat kann er leider schlecht testen was hetsch ist.


schön das die Versicherung den schaden übernimmt:up:sing

MFG
 
S

Smilodon

Mitglied seit
26.07.2007
Beiträge
1.627
Alter
33
Standort
hinterm Deich
Hallo,
das ist aber ärgerlich, trotz Überspannungsschalter !!
Diese Steckdosenleisten mit dem Überspannungsschalter können ihre Funktion nur in Verbindung mit einer Kompletten Blitzschutz- und Überspannungsschutzanlage (z.B. von Dehn oder OBO) funktionieren, da es sich hierbei um Klasse 3 Schutzgeräte handelt. Diese sind nicht dafür ausgelegt, die Großen Spannungen und Ströme eines Blitzes auszuhalten. Im Vergleich: Eine Steckdosenleiste mit guter Qualität kostet ca. 50€. Eine komplette Überspannungsschutzanlage kostet dabei jedoch rund 5000€ für ein kleines Einfamilienhaus.

Und zu deiner Frage mit deinem PC: Es ist nicht nur möglich, sondern auch wahrscheinlich, das in deinem PC mehr als nur das Netzteil kaputt ist.

MfG Smilodon
 
A

Andy0703

Threadstarter
Mitglied seit
01.04.2007
Beiträge
21
Standort
Berlin
aber wenns NT net funzt und er keinen anderen PC/anderes NT daheim hat kann er leider schlecht testen was hetsch ist.


schön das die Versicherung den schaden übernimmt
MFG
du sagst es, sprichst mir aus dem munde! :blush
hab kein ersatznetzteil. wozu auch! mein pc läuft seit 2 1/2 jahren problemlos! ist halt ein lieber rechner! :D

ja gut das wir eine hausratversicherung mit schutz bei blitzeinschlag über einen makler abgeschlossen haben. und das ganze noch supergünstig! :up
 
A

Andy0703

Threadstarter
Mitglied seit
01.04.2007
Beiträge
21
Standort
Berlin
Diese Steckdosenleisten mit dem Überspannungsschalter können ihre Funktion nur in Verbindung mit einer Kompletten Blitzschutz- und Überspannungsschutzanlage (z.B. von Dehn oder OBO) funktionieren, da es sich hierbei um Klasse 3 Schutzgeräte handelt. Diese sind nicht dafür ausgelegt, die Großen Spannungen und Ströme eines Blitzes auszuhalten. Im Vergleich: Eine Steckdosenleiste mit guter Qualität kostet ca. 50€. Eine komplette Überspannungsschutzanlage kostet dabei jedoch rund 5000€ für ein kleines Einfamilienhaus.

MfG Smilodon
ist ja teurer als alle elektrischen geräte, die wir besitzen. :wut
was ist dehn und obo? :confused
 
Thema:

Blitzeinschlag (hoffentlich gelöst?) - Was kann am PC defekt sein?

Sucheingaben

blitzschaden pc?

,

blitzeinschlag pc kaputt

,

blitz eingeschlagen pc kaputt

,
blitzeinschlag pc
, blitzschlag pc, formulierung Blitzeinschlag pc, pc blitzschlag, Computer Netzteil Reparatur, pc kaputt blitz, pc kaputt nach blitzeinschlag, blitzschaden pc, pc nach blitzschlag, Nach Blitzeinschlag Computer kaputt, tastatur blitzschlag, können blitze den pc kaputt, PC Blitz eingeschlagen, überspannungsschaden am PC was kann kaputt gehen, blitzschlag pc kaputt, pc netzteil überspannung reparatur, blitz pc kaputt, pc blitzschaden, computer blitzeinschlag, computer nach blitzeinschlag fehler, was am netzteil geht beim blitzschlag kaputt, was kann beim computer bei blitzschlag kapput gehen

Blitzeinschlag (hoffentlich gelöst?) - Was kann am PC defekt sein? - Ähnliche Themen

  • Falsche Alias E-Mail Adresse gelöst oder keine Ahnung was ich gemacht habe.

    Falsche Alias E-Mail Adresse gelöst oder keine Ahnung was ich gemacht habe.: Ich kann mich nicht mehr mit meiner Email Adresse einloggen. vielleicht habe ich sie gelöst oder so. Sie ist aber auf meinem Konto unter...
  • [Gelöst] Kann die Dateien der Forza Horizon 4 Demo nicht löschen

    [Gelöst] Kann die Dateien der Forza Horizon 4 Demo nicht löschen: Ich wollte mir die Forza Horizon Demo runterladen bin jedoch dann versehentlich mal auf Abbrechen gekommen. Danach hab ich den Download wieder...
  • Blitzeinschlag macht Amazon und Microsoft Probleme

    Blitzeinschlag macht Amazon und Microsoft Probleme: Ein Blitzeinschlag in einem irischen Rechenzentrum hat zu Ausfällen bei Amazon und Microsoft geführt. Bei Amazon sind einige Cloud-Dienste noch...
  • GELÖST Blitzeinschlag

    GELÖST Blitzeinschlag: Hallo, Habe folgendes Problem: Wir hatten einen Blitzeinschlag und seitdem macht mein PC nix mehr. Habe jetzt das Motherboard getauscht. Wenn...
  • Pc läuft nicht mehr... vielleicht Blitzeinschlag

    Pc läuft nicht mehr... vielleicht Blitzeinschlag: Hi Jungs Gestern Abend war ich fröhlich am zocken und dann wie aus heiterem Himmel hatte ich einen Freeze... nichts ging mehr! Dann hab ich mal...
  • Ähnliche Themen

    Oben