BKA: Bislang noch keinen PC online durchsucht

Diskutiere BKA: Bislang noch keinen PC online durchsucht im IT-News Forum im Bereich News; Quelle und ganzer Bericht bei Heise.de
copy02

copy02

News Master
Threadstarter
Dabei seit
11.02.2005
Beiträge
6.493
Alter
45
Ort
Im Wilden Nordwesten an der Nordsee
Das Bundeskriminalamt (BKA) hat seit der Erweiterung des BKA-Gesetzes zu Jahresbeginn noch keinen Computer online durchsucht. "Ich setze die Vorgaben des Bundesverfassungsgerichtes, diese Durchsuchungen nur als ultima ratio, also als letztes Mittel einzusetzen, konsequent um", sagte BKA-Präsident Jörg Ziercke laut dpa dem Westfalen-Blatt. Bislang hätten die "herkömmlichen Ermittlungsmöglichkeiten" zur Aufklärung der Verdachtsfälle ausgereicht. Er rechne dennoch – wie schon im Januar – mit vier bis fünf Online-Durchsuchungen pro Jahr.

Quelle und ganzer Bericht bei Heise.de
 
Thema:

BKA: Bislang noch keinen PC online durchsucht

BKA: Bislang noch keinen PC online durchsucht - Ähnliche Themen

BKA-Präsident fordert mehr Sicherheit beim Online-Banking: Jörg Ziercke ruft Banken und Sparkassen zu technischen Verbesserungen auf. Das BKA erwartet eine Zunahme des Phishing um 40 Prozent...
[DE] BKA gelingt Schlag gegen Internetkriminelle: Über 200 Beamte durchsuchen 50 Wohnungen in Deutschland und Österreich. Vier festgenommene Verdächtige sollen Straftaten und Computerbetrügereien...
BKA rechnet 2009 mit drei oder vier Online-Durchsuchungen: Quelle und ganzer Bericht bei Heise.de
BKA-Chef Ziercke gegen Befristung heimlicher Online-Durchsuchungen: Quelle und ganzer Bericht bei Heise.de
[DE] BKA-Chef: Ermittler hinken Internet-Tätern technisch hinterher: Deutsche Ermittler können Straftäter im Internet nach Überzeugung des Bundeskriminalamts (BKA) derzeit nicht ausreichend bekämpfen. "Wir stoßen...
Oben