Bitte um Hilfe: Bootmgr image is corrupt.

Diskutiere Bitte um Hilfe: Bootmgr image is corrupt. im Win7 - Installation Forum im Bereich Windows 7 Forum; Hallo Forum, bin neu hier und hoffe ihr könnt mir bei meinem Problem helfen. Also Folgendes: Ich nutze zur Zeit Vista Ultimate 64bit und wollte...

Battlebug

Threadstarter
Dabei seit
26.10.2009
Beiträge
5
Hallo Forum,

bin neu hier und hoffe ihr könnt mir bei meinem Problem helfen. Also Folgendes:

Ich nutze zur Zeit Vista Ultimate 64bit und wollte gestern Abend Win7 Home Premium installieren. Also Vista gestartet, DVD eingelegt und Setup starten lassen. Als gerade angefangen wurde Daten auf das System zu kopieren, hat meine kleine Tochter leider diesen lustigen blau leuchtenden Knopf gedrückt, der bei mir die Reset-Taste ist.

Folgende Merkwürdigkeiten gibt es nun:

#Wenn ich nun den Rechner starte und von der Win7 DVD booten will kommt die Fehlermeldung "Bootmgr image is corrupt".

#Wenn ich von der HDD boote kann ich Vista starten, komischerweise ist das DVD-Laufwerk nicht vorhanden, auch nicht im Gerätemanager. Installation kann so also nicht gestartet werden.

#Wenn ich von der Vista DVD boote um über die Reperaturkonsole den MBR zu reparieren, gibt es auch eine Fehlermeldung. Bin gerad im Büro und kann daher den genauen Wortlaut nicht wiedergeben.

Jemand eine Idee wie ich dieses Problem beheben kann?
 

Mike

i7-6700HQ
Dabei seit
21.09.2006
Beiträge
24.384
Ort
Outdoor oder vorm Rechner
:welcome

und von der Win7 DVD booten will kommt die Fehlermeldung "Bootmgr image is corrupt".
Dann startest du aber NICHT von der DVD oder diese ist nicht o.k.

- bios überprüfen (Startreihenfolge)
- DVD überprüfen (Kratzer)
- RAM überprüfen (geht mit Win7-DVD)

Die Installation von DVD ist an keinen BootMgr gebunden !
 

Battlebug

Threadstarter
Dabei seit
26.10.2009
Beiträge
5
Hallo und Danke für die schnelle Antwort!

Also die Startreihenfolge ist defintiv richtig eingestellt. Bei Startvorgang kommt ja der Hinweis dass von DVD gebootet wird, allerdings dann mit der genannten Fehlermeldung.

DVD ist nagelneu und hat keine Kratzer. Sind 2 DVDs, einmal für 32bit, einmal für 64bit. Bei beiden der gleiche Fehler. Und wie gesagt, bei der Vista DVD gibt es ja auch einen Fehler. Nur ohne DVD im Laufwerk startet der Rechner richtig durch.

Was mich auch wundert ist, dass im POST und im Bios das DVD-LAufwerk erkannt und angezeigt wird, unter Vista aber nicht. Es geht auf/zu und leuchtet auch. Im Gerätemanager wird es aber nicht angezeigt. Sonst würde ich im laufenden Vista die Setup-Routine einfach nochmal starten.
 

Mike

i7-6700HQ
Dabei seit
21.09.2006
Beiträge
24.384
Ort
Outdoor oder vorm Rechner
Bei Startvorgang kommt ja der Hinweis dass von DVD gebootet wird, allerdings dann mit der genannten Fehlermeldung.

Wenn man KEINE TASTE drückt, wird von HD gebootet. Dafür kommt die Meldung. Es sei denn du hast eine seltsame Win7-DVD.
Die bootet nur wenn man eine Taste drückt bei der Meldung

"Drücken sie eine Taste um von der DVD zu booten" (sinngemäß)
 

Battlebug

Threadstarter
Dabei seit
26.10.2009
Beiträge
5
Der Hinweis dass eine Taste gedrückt werden soll erscheint gar nicht.

Es kommt der Text (sinngemäß): "Von DVD booten" und anschließend der Fehler. Ich denke das hängt irgendwie mit dem Laufwerk zusammen.

Nur ohne DVD im Laufwerk startet der Rechner richtig durch.
Das finde ich so merkwürdig...Wie gesagt, die Vista DVD wird auch nicht gebootet.
 

Mike

i7-6700HQ
Dabei seit
21.09.2006
Beiträge
24.384
Ort
Outdoor oder vorm Rechner
BIOS schon überprüft bzw. mit einer anderen BootCD getestet (Linux?)
Tatsache ist, dass die Meldung bootmgr nicht kommen kann, wenn von einer "sauberen" DVD gebootet wird.

Einzige Ausnahme wäre defekter RAM. Empfehle den dringend zu testen ! (MemTest oder Ubuntu LiveCD!)
 

Battlebug

Threadstarter
Dabei seit
26.10.2009
Beiträge
5
Einzige Ausnahme wäre defekter RAM. Empfehle den dringend zu testen ! (MemTest oder Ubuntu LiveCD!)
RAM werde ich mal testen, intuitiv würde ich aber sagen dass es daran nicht liegt. Wobei, wie wenn ich nicht von DVD booten kann?

Dass mal eine DVD defekt ist kann ja mal sein aber gleich drei?

Was sagt Dein Wissen denn hierzu?

Was mich auch wundert ist, dass im POST und im Bios das DVD-LAufwerk erkannt und angezeigt wird, unter Vista aber nicht. Es geht auf/zu und leuchtet auch. Im Gerätemanager wird es aber nicht angezeigt. Sonst würde ich im laufenden Vista die Setup-Routine einfach nochmal starten.

Vor dem dürcken der Reset-Taste hat ja alles ganz normal funktioniert. Ich konnte die Win7 Setup-Routine ja auch schon starten.

Sehr merkwürdig das Ganze...
 

Mike

i7-6700HQ
Dabei seit
21.09.2006
Beiträge
24.384
Ort
Outdoor oder vorm Rechner
Es kann ja auch das Laufwerk defekt sein. Wenn ein zweiter PC irgendwo ist eventuell testen.
 
Thema:

Bitte um Hilfe: Bootmgr image is corrupt.

Bitte um Hilfe: Bootmgr image is corrupt. - Ähnliche Themen

Windows 10: Bootmgr image is corrupt. The system cannot boot.: Hallo liebe Windows Community, ich habe vor kurzem das neuste Windows Update installiert und hatte bisher auch keine Probleme damit, doch...
Upgrade auf 1803 mit "systemprofile/desktop"-Fehler: Hallo Microsoft-Support, Nach einem Tweet meinerseits () wurde ich prompt vom freundlichen Social-Media-Team angeschrieben und mir wurde eine...
Probleme nach Windowsabsturz durch Stromausfall: Guten Abend, hier meine Geschichte: Ich habe meinen PC gerade frisch neu aufgesetzt (neue Hardware) und bin mit den Einstellungen und allem...
Win 8 auf Gaming Notebook Eine absolute Katastrophe! Ich bitte um Hilfe: Hallo zusammen, zu aller erst möchte ich hier einmal um Verständnis bitten, da ich ein Nooby und kein Fachmann bin was...
WinVista image erstellen und installieren: Hallo allerseits! Ich habe schon einige Male WinVista neu aufgesetzt, was ich nun wieder tun möchte, finde allerdings meine WinVista DVD nicht...

Sucheingaben

nach windows update bootmgr image is corrupt

Oben