"Bis zu 16 Mbit/s": Mogelpackung DSL-Geschwindigkeit

Diskutiere "Bis zu 16 Mbit/s": Mogelpackung DSL-Geschwindigkeit im IT-News Forum im Bereich IT-News; Ich habe arcor DSL 6000 und habe immer 6900.KLASSE!!!
#21
olesno

olesno

Dabei seit
03.12.2006
Beiträge
1.195
Ort
Franken Bbg
Ich habe arcor DSL 6000 und habe immer 6900.KLASSE!!!
 
#22
H

Hellerauer

Dabei seit
04.11.2006
Beiträge
53
Alter
33
Bei mir und bei den Ellies DSL 16000 und bei beiden Anschlüssen nur 1200 bekommen läuft aber alles ohne Probleme. :up
 
#24
Andy

Andy

Administrator
Team
Dabei seit
16.08.2001
Beiträge
12.370
Alter
44
Ort
Wilder Süden
Telekom is sowieso für den "Arsch" kannste voll vergessen... wenn du bei denen bist (ich war 4 Jahre da) bekommste bei den anfragen wann das internet endlich mal schneller wird nur doofe antworten xD.

Zudem wurde mir 4 jahre lang versprochen DSL 6000 wird bald verfügbar sein. aber 4 Jahre lang DSL 3000. Die Telekom will nur GELD GELD GELD aber die leitungen erneuern z.B auf Glasfaser dass ist denen dann aufeinmal zu Teuer. Also DSL 16000 bei Unitymedia is einfach nua geil.
Also ich bin seit Jahrzehnten schon bei der TELEKOM (mit einer kurzen Unterbrechung bei ARCOR) und habe noch NIE Probleme mit der TELEKOM gehabt.

Wenn ich so höre, was andere immer für Schwirigkeiten mit ihren Anbietern haben, kann ich nur müde lächeln.
Kannst dir ja mal DIESEN BEITRAG durchlesen. Der steht nur exemplarisch für zahlreiche andere Fälle.

Dann muss ich an dieser Stelle auch mal ein Lanze für die TELEKOM brechen.
Mann muss sich mal vorstellen, die TELEKOM hat jahrzehntelang das Telefon- und damit auch das Internet-Netzwerk ausgebaut. OK, früher war die TELEKOM noch ein Staatsunternehmen, somit hat der Staat die Kosten getragen. Aber auch seit dem die TELEKOM privatisiert wurde, investieren die jährlich risige Summen in die Erhaltung und den Ausbau des Netzes.

Im Gegenzug sind sie aber verpflichtet, ihr Netz für andere private Anbieter zu öffnen. Und dann dürfen sie nicht mal den Preis dafür verlangen, den sie wollen, der wird ihnen auch noch vorgeschrieben.

Die ganzen Billiganbieter, die den Markt überschwemmen und die Preise kaputt machen, unterbieten also die TELEKOM, nutzen aber für geringe Gegühren das von der TELEKOM aufgebaute und gepflegte Netz.

Sehr clever.
Darüber sollte man sich auch mal Gedanken machen. Nur die wenigsten Anbieter haben ein eigenes Netz und eine eigene Infrastruktur.
Mir fällt da spontan nur ARCOR ein.
 
#25
A
Dabei seit
17.12.2006
Beiträge
401
Alter
55
Ort
Berlin
Hallo

Ich habe Alice. Alice ist ein Produkt von Hansenet das widerum Telekom Italia gehörht und alle AOL User Deutschland übernommen hat weil AOL sich aus Deutschlan zurückgezogen hat. Wer bei Alice zusätzlich die Handy Flat ordert is dann noch bei O2. So jetzt zu den 16000 Kbits als ich noch AOL+Telekom hate habe ich stbile 2000 Kbits gehabt nach dem die übernahme letztes Jahr war habe ich stabile 4000 Kbits gehabt. Dann kam die WERBUNG das bis Ende 2007 alle bis zu 16000 haben werden. Nach dem ich ende Januar bei Alice angerufen habe haben sie mir vertröstet das die Umstellung noch etwas dauert, ich habe bis zum 10.03.2008 gewartet nix. Also habe ich wieder angerufen und siehe da ein Techniker hat mir meine Leitung ausgemessen und hat mir erklärt das ich 2km vom nächsten Verteiler liege und ich nie auf 16000 kommen werde da die Entfernung zu groß ist. Jetzt habe ich zwischen 8000 und 12000 Kbits und fliege dafür maximal 2 mal am Tag raus. Das ist erträglich bin soweit zufrieden. Aber was mich am meißten stört ist die WERBUNG (VERARSCHUNG): ab..., bis zu..., gleich..., sofort..., * das verrät das was nicht in Ordnung ist das Heut zu Tage niemand mehr den Mut besitzt die Warheit zu sagen nur noch abkassieren ist angesagt !!! :thumbdown
 
#26
E

eule_stern

Dabei seit
31.05.2007
Beiträge
80
@ Alondre:
Bloß nicht! Erstmal sollten die ihre Serverkapazitäten erhöhen ;-) Laut Kabeldeutschland Bewertungen haben die ja oft Probleme damit... Also: doch erst lieber mal warten (nur der Upload wäre noch höher noch schöner...)
Ich habe nämlich vor zu KDG zu wechseln und dann sowas? Ne das doch dann auch lieber nicht... Nur weil ein paar Leutz mit 50.000 (könnt ihr euch nicht auchmal angewöhnen, "."te zu machen? kann man besser lesen) surfen, hab ichs nicht gerne, wenn ich dort wegen Speedprobs hinwechsle und die dann alle anderen ausbremsen :D...

Gruß,
eule_stern
 
#27
S

schnydra

Dabei seit
21.06.2005
Beiträge
1.329
Scheint in Deutschland einiges schlimmer zu sein als bei uns in der Schweiz.

Dank Kündigungsdrohung und Verhandlungsgeschick sind für highspeed 15000 nur 32.50CHF/Mt fällig, knapp 20€ und rennt wie ein Flunder. :D
 
#29
K

kruemelgirl

Dabei seit
22.01.2006
Beiträge
2.529
Alter
42
Ort
NMB
Also ich muß mit der T-Com und und DSL 2000 zufrieden sein. Ich wohne so abgelegen, dass andere Anbieter sich nicht zu mir verirren.
 
#30
Black_Devil_

Black_Devil_

Dabei seit
27.12.2006
Beiträge
303
Alter
39
Hi,

also ich habe seit etwa 1,5 Jahren DSL16000 gebucht, bekomme aber nur DSL3000, damit ist laut Telekom nichtmal der komische Mediakram (den die anbieten) möglich. Schneller wird es nicht, unsere Ortschaft ist noch nichtmal in der Liste aufgenommen, in der steht wer ausgebaut werden soll. Da kam dann die Aussage, solange wir da nicht aufgenommen sind, ist die Wartezeit gut 10 Jahre. :mad Wollte dann über Kabel, aber der anbieter der bei uns das Kabel hat, der hat noch nichtmal auf digital umgestellt und ist nicht in der Lage das Internet zur Verfügung zu stellen. Acor und so weiter, müssen bei uns die Leitungen der Telekom nutzen, also auch keinerlei Hoffnung dass da mehr geht. Für uns ist alst keine Möglichkeit mal schnelleres DSL zu bekommen, solange die Telekom nicht endlich mal ihren Hintern hoch bekommt.

MfG

Patrick
 
#31
S

Speedy2017

Dabei seit
16.11.2005
Beiträge
389
Alter
34
Ort
Zu hause ^^ Wo sonst ??? :-p
ich hab auch seit jahren dsl bei der Telekom und bin absolut zufrieden! Hab 3000er mitm höheren Upload und hatte bisher nie verbindungsprobleme oder sonstiges ! Allerhöchstens mal das der Router abschmiert aber der is ja auch schon paar Jährchen alt also darf der das ! Klar hätt ich auch gerne 6000er DSL weil wir ja schliesslich auch für Zahlen aber ich bin froh das es läuft und jedesmal wenn ich dann sehe mit was für Probs sich die armen Leute rumschlagen müssen die so blöd sind und versatel, alice, arcor und co nehmen .... da weiss man zu schätzen was man hat! Kaputte Geräte ohne ende, komplizierte einrichtung, keine möglichkeit mit mehreren pc´s gleichzeitig ins netz zu gehn, wep statt wpa2 .... da sag ich nur nein danke !
 
#32
Black_Devil_

Black_Devil_

Dabei seit
27.12.2006
Beiträge
303
Alter
39
Hallo,

muß noch dazu sagen, dass ich in Punkto Zuverlässigkeit bei der Telekom noch nie Probleme hatte. Mein Down ist bei 3984 und der Up bei 612.
Aber es wäre schön, wenn ich endlich das 16 000 erhalten könnte, wenn ich das schon zahle. Übrigens hieß es im Internet bei der Verfügbarkeitsprüfung zu meiner Tel. Nummer auch dass 16 000 möglich wäre. Aber naja, da hilft kein gejammer :blush

War mal kurze Zeit (zwar über Telekom Leitung) bei Freenet und mal bei Lycos. War eigentlich auch ok, allerdings der Service war unter aller Sau. Und wer meint der ist bei der Telekom schlecht, der soll es erst da mal versuchen :blush

MfG

Patrick
 
#33
M

ModellbahnerTT

Dabei seit
20.04.2005
Beiträge
3.778
Alter
38
@Black_Devil_ Die Verfügbarkeitsprüfung kannst du komplett in den Wind schiessen. Die ist meist falsch den laut dieser Karte sollten bei einem Kumpel 3.000 möglich sein und tatsächlich ist DSL gar nicht möglich. Bei KDG kann man sich sicher sein das das mit den Bandbreiten stimmt.
 
#34
B

buma

Dabei seit
04.01.2007
Beiträge
2.705
Die sollen mal DSL 16000 in DSL 10000 unbenennen, dessen 10 Mbit/s auch jeder kriegt :hm
 
#35
S

Speedy2017

Dabei seit
16.11.2005
Beiträge
389
Alter
34
Ort
Zu hause ^^ Wo sonst ??? :-p
Hab mal geguckt wie das bei mir aussieht von wegen Kabel .... also nur mal so ... bis ich den Verfügbarkeitstest gefunden hatte war ich echt begeistert^^ Tja nichmal Kabelfernsehn geht hier^^ Naja vielleicht tut sich mal irgendwas wenn das Neubaugebiet hier inner Nähe noch größer wird^^ Was lernen wir daraus? 16er DSL brauch eigentlich kein Mensch wenn wir mal ehrlich sind XD 3er bzw 6er reicht ansich vollkommen! Jedenfalls für den halbwegs normalen internetuser! Klar will jeder mehr aber brauchen tuns die wenigsten! Ich hab vor langer zeit mal über isdn maps für Motocross Madness runtergeladen .... 20 MB warn das im Schnitt pro map ... heute gehts ruck zuck aber damals is man halt einfach tv gucken gegangen! Oder hat irgendwas andres gemacht! Und wie isses heute? Anstatt sich vor die glotze zu hängen geht man ma grad pissen! Die downloads werden immer größer und wenn etwas nich auf vollgas geladen wird is man sauer!
Versteht mich nich falsch auch ich bin froh das ich dsl hab aber mal ehrlich .... wer lastet das schnelste dsl denn wirklich aus? Und ich mein nich nur einmal im Monat sondern täglich! Ich kenne leute die 6000 haben und im Grunde nur ihre e-mails checken! Die würden wahrscheinlich nichmal merken wenn ihr dsl langsamer is! Das sind dann aber die ersten die meckern wenn sie garnich ins internet kommen!
Wieviel leute gibts wohl die nichmal wissen das sie nich das bekommen wofür sie zahlen, es aber nich wissen und die sich deshalb auch nich darüber ärgern müssen? Ma ernsthaft jetzt .. die hams doch echt gut oder nich?
 
#36
S

seppjo

Gast
Da die meissten Server Serverseitig eine Geschwindigkeitssperre haben, damit sich auch mehr als 10 User anmelden können. Sharen von Daten über das Internet kriminalisiert wurde. Bringt eine Flatrate ab einer bestimmten Geschwindigkeit nur noch bedingt etwas.
Ich selbst bin bei der telekom und hab ne 6000 DSL max bringt die so um die 655kb/s.
Ohne Downloadbeschleuniger/-resumer würde auch schon diese Verbindung keinen großen Sinn mehr ergeben.
 
#37
C

ChrisBox

Dabei seit
21.10.2003
Beiträge
187
Ich war bei der Telekom. 18 verfickte Jahre! Damals ging es nicht anders. Heute ja.

Als ich dann umzog habe ich mal freundlich nachgefragt:

Ich: "Übernehmt ihr das? Ich bin seit 18 Jahren Kunde und zahle monatlich ca. 100 Euro für DSL und Telefon. Wie sieht es aus?"

TKom: "Wenn sie umziehen und ihre Telefonnummer mitnehmen wollen, kostet das (bin mir nicht mehr sicher) 60 Euro"

Ich: "Da komm ich mir ja billiger, wenn ich einen anderen Anbieter nehme"

TKom: "Die bieten ihnen aber nicht das, was ihnen die Telekom bietet"

Ich: "Naja, ich bin langer Telekomkunde -wie gesagt: über 18 Jahre- und bekomme NICHTS, absolut NICHTS dafür. Jeder Neukunde bekommt ein Router und was weiss ich noch alles. Was bietet mir die Telekom denn mehr als NICHTS??"

TKom: "Hmm"

Ich: "Ja, Hmm. Dann weiss ich ja nun, dass es besser ist, bei ihnen zu kündigen. Vielen Dank, ich war mir nicht sicher. Bis in zig Jahren dann..."


Sehr zufrieden:

Arcor DSL 6000 seit 1.5 Jahren.

download gerne mal bei 700 kByte/s . Allerdings in der Innenstadt.

Gruß,
Chris
 
#38
D

dlonra

Dabei seit
19.10.2005
Beiträge
1.149
Das ist ja mehr als du willst.

Ich hab DSL 6000 und es sieht nach DSL 0 aus. weil ständig die internet-verbindung spinnt
hatte ich neulich auch. Da hab ich alles ausgesteckt und sämtliche Stecker rein und raus gesteckt, damit die die Kontakte wieder funzen.
Das Telefon hab ich erst nicht mehr eingesteckt. (über Nacht)

Die Kontakte machen schon viel aus bei mir ist es 1 Jahr lang super gelaufen und auf einen Schlag Probleme im Minutentakt. :D
Nun flutscht es wieder richtig :aah
 
Thema:

"Bis zu 16 Mbit/s": Mogelpackung DSL-Geschwindigkeit

"Bis zu 16 Mbit/s": Mogelpackung DSL-Geschwindigkeit - Ähnliche Themen

  • Telekom: Internet mit bis zu 100 MBit/s in folgenden Orten möglich

    Telekom: Internet mit bis zu 100 MBit/s in folgenden Orten möglich: Die Deutsche Telekom bietet ihren Kunden den Tarif 'MagentaZuhause L' an, der maximal 100 MBit/s Internet Flat im Download und bis zu 40 MBit/s im...
  • Vodafone kann bei seinen 500-MBit-Kabelanschlüssen lediglich 200 MBit garantieren, auch wenn übliche

    Vodafone kann bei seinen 500-MBit-Kabelanschlüssen lediglich 200 MBit garantieren, auch wenn übliche: Auch wenn der Kabelnetzbetreiber Vodafone/Kabel-Deutschland mittlerweile rund 3,5 Millionen Haushalte in 180 Städten mit Kabel-Internet...
  • LAN Übertragungsrate 100 statt 1000 MBit/s

    LAN Übertragungsrate 100 statt 1000 MBit/s: LAN Übertragungsrate 100 statt 1000 MBit/s
  • Upload Problem nur 0,47 Mbits

    Upload Problem nur 0,47 Mbits: Schönen Gruß aus Wien Lange nicht vorbei geschaut Bitte um Hilfe habe mir vor 3 Tagen die sehr teure Fritzboc 7580 gegönnt Empfangen soll die...
  • Upload Problem nue 0,47 Mbits

    Upload Problem nue 0,47 Mbits: Schönen Gruß aus Wien Lange nicht vorbei geschaut Bitte um Hilfe habe mir vor 3 Tagen die sehr teure Fritzboc 7580 gegönnt Empfangen soll die...
  • Ähnliche Themen

    Oben