Bios-Update

Diskutiere Bios-Update im WinXP - Treiber Forum im Bereich Windows XP Forum; hi, all ein treiberupdate soll jaa eine ganz einfache sache sein(wenn man weiss wies geht) nur es kann mir kein mensch sagen wie es geht :deal...
F

fitzefatze

Threadstarter
Dabei seit
05.02.2003
Beiträge
24
hi, all

ein treiberupdate soll jaa eine ganz einfache sache sein(wenn man weiss wies geht)

nur es kann mir kein mensch sagen wie es geht :deal

habe mir die neuen treiber gesaugt von epox, ist ein zip file. enthalten sind:
bin-datei,awdflash,restore,update und readme(english)

und nun die frage: wohin damit?
eventuell brennen und dann über eingabeforderung-setup? oder wie?
is bestimmt einfach, aber wie gesagt-es kann mir niemand sagen wie?

auf der epox-seite ist es leider auch nich beschrieben.......

kann mir da jemand weiter helfen?? thanks schon mal :cool

mfg
 
Flo

Flo

Dabei seit
08.11.2001
Beiträge
757
Alter
38
ja ich denk mal des readme isch zum lesen da......
 
G

Guest

Gast
jo, da haste recht :prof

was meinste warum ich english hinter geschrieben habe? :sing

trotzdem danke für dein tipp

mfg
 
F

fitzefatze

Threadstarter
Dabei seit
05.02.2003
Beiträge
24
is so eine sache mit dem einfach :sleepy

bekomme die fehlermeldung:0532 AwdFlash No Support NT/2000

außerdem werden die bioseinstellungen auf den werkszustand zurück gesetzt, also
mache ich da vielleicht mehr kaputt als...........
wer weiss den schon, welche einstellungen da mal gemacht wurden? und ausdrucken
kannste das bios auf ntfs-xp auch nicht. wüsste jedenfalls nicht wie?

und dann kommt noch dazu, falls man soweit kommt: das eine fehlermeldung sein kann*INSUFFICIENT MEMORY*

wo dann der SCSI-controller vom board entfernt oder getrennt werden muss.

also sehr komplex so ein update......

mfg :devil
 
Andy

Andy

Administrator
Team
Dabei seit
16.08.2001
Beiträge
13.407
Alter
46
Ort
Wilder Süden
Ein BIOS Update ist eine ganz einfache Sache.

Du brauchst eine DOS-Bootdiskette.
Auf diese Dsikette kopierst du die Datei awdflash und das BIN-File

Dann bootest du mit der DOS Diskette und gibst folgenden Befehl ein:
awdflash xyz.bin

Anstatt xyz.bin musst du halt den korrekten Namen deiner BON-Datei einsetzen.
 
F

fitzefatze

Threadstarter
Dabei seit
05.02.2003
Beiträge
24
hi, andy

hab das ma so gemacht und hat funz, weiss zwar noch nich
ob es was gebracht hat. der treiber is jedenfalls drauf, weil sich das datum geändert hat.

thanks :cool

mfg
 
Thema:

Bios-Update

Bios-Update - Ähnliche Themen

Probleme nach Update von 1703 auf 1709: Das Problem: Nachdem ich auf Windows 1709 geupdatet habe begannen viele Probleme, die auch nach mehrer Monaten und dem Update auf 1803 nicht weg...
Windows-Update ruiniert meinen Rechner: Guten Tag, lieber Leser, nachdem die Microsoft-Mitarbeiter aus dem Messenger-Chat von Facebook mich mehrmals aufgefordert haben, eine Diskussion...
GELÖST Internetprobleme (v.a. mit Chrome) nach Update auf Win 10 Build 1803: Hallo in die Runde! Ich hab momentan ein Problem, bei dem ich langsam nicht mehr weiter weiss. Vorgeschichte: Vor ein paar Tagen musste ich...
Win 8 auf Gaming Notebook Eine absolute Katastrophe! Ich bitte um Hilfe: Hallo zusammen, zu aller erst möchte ich hier einmal um Verständnis bitten, da ich ein Nooby und kein Fachmann bin was...
luffi.net 2.3: über 1.200 Freewareprogs updaten und installieren!: Kurzbeschreibung: ==Aktualisierung Februar 2014 == Mit mehr als 1.200 Freewareprogrammen ist [[Luffi]] 2.3 der mächtigste Freewareinstaller...
Oben