Bios Update aber wie?

Diskutiere Bios Update aber wie? im Mainboard Forum Forum im Bereich Hardware Forum; Will evtl ein Bios Update bei meinem ASRock K7S8X machen. Nun meine Frage. Hat schon mal jemand so etwas gemacht und kann mir ne kurze...
G

graffie

Threadstarter
Dabei seit
15.08.2002
Beiträge
47
Will evtl ein Bios Update bei meinem ASRock K7S8X machen. Nun meine Frage. Hat schon mal jemand so etwas gemacht und kann mir ne kurze Beschreibung geben? Und kann man das Update des Bios auch wieder rückgängig machen?
 
Andy

Andy

Administrator
Team
Dabei seit
16.08.2001
Beiträge
13.451
Alter
46
Ort
Wilder Süden
Da gibt es ne ganz ausführliche Anleitung auf den Seiten von ASUS, zu denen ASRock ja gehört. --> http://www.asuscom.de

Mal ganz kurz:
- BIOS Update (xxx.bin) und Update-Tool (AFLASH.EXE) von der Seite von ASRock oder ASUS downloaden
- DOS Bootdiskette erzeugen (ohne HIMEM emm und dem ganzen Zeug --> Diskette formatieren und anschließend SYS A:
- BIOS Update und Flash-Tool auf die iskette und damit booten
- Update starten (AFLASH.EXE xxx.bin

Natürlich kannst du danach auch auf die gleiche Zeise eine ältere BIOS Version wieder aufspielen.

PS:
Bei den SUSU Mainboards gibt es mitlerweile auch ein Tool das sich LIVEUPDATE nennt, mit dem Tool kannst du das Update in laufenden Windows durchführen. Das Tool läd sich automatisch das passende BIOS aus dem Internet und führt auch das Update duch.

Ob es das aber auch für den billigableger ASROCK gibt :nixweis
 
G

graffie

Threadstarter
Dabei seit
15.08.2002
Beiträge
47
Danke
Fragt sich jetzt nur noch wie ich diese Diskette erstelle unter Win2k?! Hast du da vielleicht auch nen Tip?

Übrignes gibts ein Live Update bei ASRock nicht. Irgendwo muss ja auch das Geld eingespart werden was ein ASRock billiger ist wie ein ASUS. Wobei ich nicht sagen will das das ASRock schlecht ist. Für mich reicht es und ich finde in Preis Leistung ist es auch ziemlich gut.
 
Gnoovy

Gnoovy

Dabei seit
04.02.2002
Beiträge
2.182
Alter
38
hi leutz,


rechte maustaste auf das diskettenlaufwerk-formatieren und dort muss es eine option bootdiskette oä. stehen. dies auswählen und er erzeugt dir eine startdiskette. schau mal wie gross die *.bin -datei und das flashprogramm sind. dann kannst du diese ja gleich mit draufkopieren. sonst halt extra diskette, diese nach booten einlegen, da er ja nach dem boot alles nötige im arbeitsspeicher ausgelagert hat und das update fahren.



greetz
gnoovy
 
G

graffie

Threadstarter
Dabei seit
15.08.2002
Beiträge
47
Danke für den Tip aber geht bei mir nicht. Da steht nirgends etwas von einer Bootdiskette. :-( Entweder du hast eine andere 2k Version?! oder ich bin zu doof. :nixweis
 
Thema:

Bios Update aber wie?

Bios Update aber wie? - Ähnliche Themen

GELÖST Start mit defekter Bios Batterie nicht möglich: Hallo zusammen, kurz vorweg: mein eigentliches Problem ist bereits gelöst. Ich würde nur gerne verstehen, warum es nicht funktioniert hat...
Lenovo B51-35 Bios Passwort: Hai, ich habe das Notebook Lenovo B51-35 von einer Freundin hier und ich kann die Bootreinfolge nicht einstellen, da ich nicht ins Bios reinkomme...
win 10 PC nach optionalem update- onboard Grafik funktioniert nicht mehr.: habe win 10 installiert und aktiviert und alles funktionierte fabelhaft. Dann habe ich ein von Windows vorgeschlagenes optionales Update gemacht...
nach einem Win 10 update bekommt mein Monitor kein Signal vom PC: ich kann nicht mal bios ansehen. alle methoden ausprobiert die im netz sind -nichts hat geholfen. wie kann man in so einem fall das verdammte...
Windows startet nicht nach Update: Hallo, bei jedem der letzten Win 10 Updates beobachte ich ein merkwürdiges Verhalten bei meinem Rechner (startet nicht mehr): - Nach dem...
Oben