BIOS Einstellungen optimieren

Diskutiere BIOS Einstellungen optimieren im Mainboard Forum Forum im Bereich Hardware Forum; Bilder: HIER Hi @ all Ich möchte meine BIOS Einstellungen optimieren. Leider hab ich nicht so viel Erfahrung / Wissen um dies alleine zu tun...
M

minder

Gast
Bilder: HIER

Hi @ all

Ich möchte meine BIOS Einstellungen optimieren. Leider hab ich nicht so viel Erfahrung / Wissen um dies alleine zu tun. Darum wollte ich fragen ob ihr evt. mal einen Blick auf die Bilder werfen könnt und mir sagt ob die Einstllungen korrekt und gut sind.

*Systemkomponente*
Asus P5Q Deluxe
ASUS DRW-2014L1T
Samsung HD642JJ
Corsair CMPSU-550VXEU
Corsair TWIN2X4096-8500C5DF
Intel Core 2 Quad Q9300
HIS HD 4850

thanks
minder
 

Maximus1

Dabei seit
22.03.2005
Beiträge
939
in welche richtung willst du es denn optimieren, stabilität oder leistung?

um es gleich vorweg zu schreiben, an die leistungs steigerungen die man noch aus zeiten des pentium 1 kannte bekommt man keinesfalls. meistens ist das bios schon von haus aus recht gut eingestellt und man muss nur noch funktionalitäten einstellen.
 

Mike

i7-6700HQ
Dabei seit
21.09.2006
Beiträge
24.384
Ort
Outdoor oder vorm Rechner
Ich möchte meine BIOS Einstellungen optimieren
Ich hab mir die Bilder nicht angesehen.
Einen Tipp gebe ich dir trotzdem: Es gibt im BIOS die Setup-Default-Werte und diese sind ausreichend.
Das einzige was Sinn macht ist die Bootreihenfolge und eventuell die Lüftereinstellungen (leise, Leistung, ....)

Alles andere bringt nichts - zumindest nicht so das der Benutzer wirklich was merkt.

Wie es ja nicht umsonst heißt: "never change a running system" :D
 

microsoft

Dabei seit
22.01.2007
Beiträge
4.510
Warum hast du die SATA-Platten im IDE-Modus geschaltet? Die Vorteile von SATA-Platten können nicht genutzt werden (sequentielles Arbeiten).

Sei mir aber vorsichtig mit Umschalten, da das OS dann nicht mehr bootet. Sonst melde dich hier nochmal.
 

microsoft

Dabei seit
22.01.2007
Beiträge
4.510
@ minder

Du musst in Registry alles was mit ahci zu tun hat auf Bootphase 0 setzen. Der achi-Treiber muss schon beim booten geladen werden. Ansonsten OS neuinstallieren.
 

microsoft

Dabei seit
22.01.2007
Beiträge
4.510
HKEY_LOCAL_MACHINE \ SYSTEM \ ControlSet001 \ Services \ msahci

Das ist das Einzige was umzustellen ist.
Allerdings klappt es nicht immer ;)

Naja ich hatte noch Probleme. Trotzdem würde es mich interessieren warum "ControlSet001" und nicht den aktuellen "CurrentControlSet" verwendest.
 

Luke

Dabei seit
02.03.2007
Beiträge
2.543
Ort
Lower Saxony / Germany
Ist die BIOS-Einstellung SATA Configuration bei Mainboards auf AHCI eingestellt, werden die angeschlossenen Festplatten mit Unterstützung von NCQ (Native Command Queuing) angesprochen. In Folge werden anstehende Befehle umsortiert, um sie in der optimalen Reihenfolge auszuführen. Meistens erhöht sich dadurch der Durchsatz der Festplatte um einige Prozentpunkte bei mehreren parallel arbeitenden Programmen mit vielen verstreuten Zugriffen.

http://de.wikipedia.org/wiki/Advanced_Host_Controller_Interface
 
M

minder

Gast
HKEY_LOCAL_MACHINE \ SYSTEM \ ControlSet001 \ Services \ msahci

Das ist das Einzige was umzustellen ist.
Allerdings klappt es nicht immer ;)

OK,diese werte sind so unter dem pfad:

OK, die einstellungen sind gemacht und gehen, danke
 

Anhänge

  • registry.PNG
    registry.PNG
    11,3 KB · Aufrufe: 150
Zuletzt bearbeitet:
G

GaxOely

Gast
Wenn du auf AHCI umstellst musst auch den Matrix Storage Manager Treiber installieren!
 
M

minder

Gast
Ich habe gestern alle treiber für windows 7 x64 von der asus homepage geholt. Jetzt ist es aber so das meine Trekstor festplatte immer diese meldung kommt: (anhang)

muss man da auch noch was im BIOS einstellen?

übertragungsrate von: 870kb/second
 

Anhänge

  • Capture.PNG
    Capture.PNG
    14,8 KB · Aufrufe: 130

Alfiator

On Air
Dabei seit
27.11.2008
Beiträge
32.714
Alter
54
Ort
Thüringen
Die Meldung besagt,das Dein USB-Gerät an einem USB 2.0 Anschluß schneller läuft.Solche sind doch aber sicher auf Deinem Board drauf,oder?
Im Bios kannste da m.M. nach nix einstellen,nur USB an oder aus....
 
G

GaxOely

Gast
Auf meinem X58 gab es auch diese Meldung anfangs.......
Ein Bios Update hatte das dann behoben!


Hast du den Chipsettreiber installiert?
Der lässt sich nämlich nur mit einem Trick installieren!

Ich finde blos meinen Betrag nicht :-(
 
Thema:

BIOS Einstellungen optimieren

BIOS Einstellungen optimieren - Ähnliche Themen

GELÖST Windows bootet nicht mehr: Hi alle! Ich habe folgendes Problem: Nachdem ich meinen Rechner von einem Raum in einen anderen getragen habe (ohne in dabei durch die gegend zu...
GELÖST Warum ist mein computer so langsam?: Bei fast allen games (insatallieren) braucht mein computer am längsten. Ich habe: Asus p5q delux, Intel p45 samsung hd642jj, 7200rpm crosair...
Wassergekühlte Netzteile || Leises Netzteil: Vor garnicht allzulanger Zeit hatten wir ein Topic Namens: Lüfterlose || Leise Netzteile. Dieser Topic war schon recht interessant, wenn man Wert...
Oben