GELÖST BIOS Batterie!

Diskutiere BIOS Batterie! im Win7 - 64-Bit Version Forum im Bereich Windows 7 Forum; Hallo ihr winboarder :) Hoffe ihr könnt mir helfen. Und zwar habe ich folgendes Problem. Seit Wochen habe ich diesen checksum error, konnte das...
K

Krocera

Threadstarter
Mitglied seit
03.05.2014
Beiträge
15
Hallo ihr winboarder :)
Hoffe ihr könnt mir helfen.

Und zwar habe ich folgendes Problem. Seit Wochen habe ich diesen checksum error, konnte das Problem einfach nicht wie in anderen threads beschrieben einfach nicht lösen. Meine Vorgänge waren bisher folgende: loading defaults vom BIOS, neugestartet Fehler bestand weiterhin, so dann hab ich per Suchmaschinen im Internet weiter gesucht das wies darrauf hin das die Batterie leer wäre, so habe darauf hin eine neue cr2052 Batterie geholt. Da War dann 2 Tage Ruhe. Danach kam wieder des checksum Bad error. Habe danach sofort wieder die Batterie gewechselt doch nach 2 Tagen wieder genau das selbe. Habe auch verschiedene Hersteller versucht. Die erste Batterie War sogar vom Hersteller empfohlen. So der Stand Is momentan das immer noch der checksum Bad da Is und meine realtime vom pc immer resetet. Ich bitte um Hilfe es grenzt schon an psycho Terror!
 
K

Krocera

Threadstarter
Mitglied seit
03.05.2014
Beiträge
15
Meinte natürlich die cr2032 BIOS Batterie
 
Keruskerfürst

Keruskerfürst

Mitglied seit
28.07.2005
Beiträge
3.059
Alter
48
Standort
Horgau
Wie alt ist denn der Rechner?
 
Keruskerfürst

Keruskerfürst

Mitglied seit
28.07.2005
Beiträge
3.059
Alter
48
Standort
Horgau
Ist vielleicht der Stecker für CMOS Clear gesetzt?
 
Zuletzt bearbeitet:
K

Krocera

Threadstarter
Mitglied seit
03.05.2014
Beiträge
15
Welcher wäre das?
 
K

Krocera

Threadstarter
Mitglied seit
03.05.2014
Beiträge
15
Das Is der in der Nähe von der batterie?
 
Keruskerfürst

Keruskerfürst

Mitglied seit
28.07.2005
Beiträge
3.059
Alter
48
Standort
Horgau
Dazu mal im Mainboardhandbuch nachsehen - ist auf jedem Fall in der Nähe der Batterie. Es kommt auch darauf an wie der Stecker gesetzt wird.
 
K

Krocera

Threadstarter
Mitglied seit
03.05.2014
Beiträge
15
Also alle vorhanden Stecker sind angesteckt, habe jetz alle ausgesteckt und wieder angesteckt. Habe hochgefahren, der Fehler War da. Wieder defaults geladen, in Windows dann mit mit internetzeit synchronisiert und wieder runtergefahren. Nach 30 Minuten Ca. Hab ich wieder hochgefahren und immer noch der selbe Fehler vorhanden! Ich weiß echt nicht was ich sonst noch machen kann. Der MSI suport meinte ich soll die BIOS batterie austauschen oder oder den pc einschicken, einschicken geht auf keinen Fall da ich den pc beruflich brauche und kein Ersatzgerat habe oder auftreiben kann.
 
Travel-pc

Travel-pc

Laptop-Fan
Mitglied seit
25.08.2006
Beiträge
6.055
Standort
Nord-Europa
Hallo,

wie "aktuell" ist denn das Bios bzw. hat die Supporthotline etwas vom Bios updaten gesagt ?

;-)
 
I

imaetz70

Mitglied seit
07.12.2005
Beiträge
9.246
Alter
48
Standort
Hamburg
Ist vielleicht der Stecker für CMOS Clear gesetzt?
also wenn der rechner erst 1 Jahr alt ist, wird er keinen Jumper für CMOS-clear mehr auf dem mainboard haben.. neuere Mainboards haben das nicht mehr. selbst mein asus P8P67deluxe hat keinen stecker/jumper für cmos clear mehr..
 
K

Krocera

Threadstarter
Mitglied seit
03.05.2014
Beiträge
15
BIOS Update wäre echt eine Option, aber irgendwie weiß ich nicht wie ich es machen soll. Könnten sie mir eventuell einen guten Link oder sogar eine Schritt fûr Schritt Erklärung geben? Ich trau mich da irgendwie nicht soran da auch was schief gehen kann.
 
K

Krocera

Threadstarter
Mitglied seit
03.05.2014
Beiträge
15
Übertaktet ist es nicht und ja es gibt ein Update, bin Grad am runterladen
 
R

Ronny

SPONSOREN
Mitglied seit
07.08.2004
Beiträge
12.311
Standort
Rheinland
Das sieht mir ganz nach einer (Schnell-)Entladung der Batterie aus. Bei der Beschreibung deines Problems würde ich auch mal die Möglichkeit in Betracht ziehen, dass auf dem Board evtl. ein Kurzschlussfehler existiert, der zur Folge hat, dass die Batterie sich innerhalb von 2 Tagen selbst entlädt.

Ich würde evtl. mal schauen, ob zwischen den Lötkontakten der Hauptplatine und dem darunter liegenden Gehäuseboden genug Zwischenraum ist. Wenn's knapp ist, würde ich testweise mal eine Isolierung (z. B. mit dünnem Schaumstoff) auf dem Gehäuseblech aufbringen.
 
Gimli67

Gimli67

Mitglied seit
03.02.2006
Beiträge
322
Standort
bei München
Hi,

um eine Schnellentladung zu testen, kannst du ja mal die Spannung der Batterie mit einem Multimeter (wenn vorhanden) oder einem Battereie-Tester kontrollieren.
 
K

Krocera

Threadstarter
Mitglied seit
03.05.2014
Beiträge
15
Wie viel Platz sollte denn da sein? 15 -20 mm?
 
Hups

Hups

Katzennarr
Team
Mitglied seit
01.07.2007
Beiträge
18.535
Standort
D-NRW
Das wäre mehr als genug.
 
tacky

tacky

Mitglied seit
20.05.2008
Beiträge
2.444
Standort
Dortmund
Hi Krozera,

ich hatte hier letztes Jahr auch mal so ein Problem, welches sich auf total wundersammerweise auflöste.
Habe 3 mal die Batterie gegen eine Neue ersetzt aber immer wieder war sie nach spätestens 2 Tagen leer.
Ich wusste mir nicht zu helfen, wollte das Board schon in die Tonne werfen, da ich dachte es lege ein Kurzschluss vor.

Und jetzt haltet euch fest: Es lag an 2 der 4 Rammodule. Habe es auch nur durch Zufall rausbekommen, da ich gezielt nie auf die Idee gekommen wäre, daß ein Zusammenhang bestehen könnte. Der Rechner lief schon 4 jahre einwandfrei mit den Rams und nun gehen 2 kaputt und verursachen solch ein Problem. Liest sich auch jetzt irgendwie wie ein Märchen.

Ich liess den Rechner ein paar Tage mit den beiden verbliebenen Rams laufen, nachdem dies störungsfrei war, spendierte ich wieder 2 neue Rams.

T@cky
 
Thema:

BIOS Batterie!

BIOS Batterie! - Ähnliche Themen

  • Ist meine Bios-Batterie leer? Das sind die typischen Merkmale

    Ist meine Bios-Batterie leer? Das sind die typischen Merkmale: Eine leere Bios- oder CMOS Batterie kann der Grund für einen nicht startenden oder mit Fehlermeldung abstürzenden PC sein. Ob die...
  • GELÖST Bios-Batterie-Wechsel, kein Ton mehr

    GELÖST Bios-Batterie-Wechsel, kein Ton mehr: Hallo Leute! Hab´ja letztens unter fachmännischer Anleitung meine BIOS-Batterie ausgewechselt (war dabei zudem nur im Bios-Startprogramm u. hab´...
  • bios batterie lenovo thinkpad l512 finden

    bios batterie lenovo thinkpad l512 finden: hallo ,,,,, also ich habe mein Bios Passwort vergessen und hörte man kann die bios battery entfernen und wieder einsetzen und es funzt. Wo ist...
  • Wo finde ich BIOS Batterie in Laptop

    Wo finde ich BIOS Batterie in Laptop: In einem anderen thread wurde mir empfohlen, die BIOS Batterie in meinem Laptop "Samsung (R60 plus)" auszutauschen. Nun frage ich mich, wo finde...
  • GELÖST BIOS-Batterie für IBM LENOVO ThinkPad T60?

    GELÖST BIOS-Batterie für IBM LENOVO ThinkPad T60?: Hallo Leute, eine Bekannte von mir ist stolze Besitzerin eines IBM LENOVO ThinkPad T60. Lt. ihren Angaben bleibt die Systemzeit ständig stehen...
  • Ähnliche Themen

    • Ist meine Bios-Batterie leer? Das sind die typischen Merkmale

      Ist meine Bios-Batterie leer? Das sind die typischen Merkmale: Eine leere Bios- oder CMOS Batterie kann der Grund für einen nicht startenden oder mit Fehlermeldung abstürzenden PC sein. Ob die...
    • GELÖST Bios-Batterie-Wechsel, kein Ton mehr

      GELÖST Bios-Batterie-Wechsel, kein Ton mehr: Hallo Leute! Hab´ja letztens unter fachmännischer Anleitung meine BIOS-Batterie ausgewechselt (war dabei zudem nur im Bios-Startprogramm u. hab´...
    • bios batterie lenovo thinkpad l512 finden

      bios batterie lenovo thinkpad l512 finden: hallo ,,,,, also ich habe mein Bios Passwort vergessen und hörte man kann die bios battery entfernen und wieder einsetzen und es funzt. Wo ist...
    • Wo finde ich BIOS Batterie in Laptop

      Wo finde ich BIOS Batterie in Laptop: In einem anderen thread wurde mir empfohlen, die BIOS Batterie in meinem Laptop "Samsung (R60 plus)" auszutauschen. Nun frage ich mich, wo finde...
    • GELÖST BIOS-Batterie für IBM LENOVO ThinkPad T60?

      GELÖST BIOS-Batterie für IBM LENOVO ThinkPad T60?: Hallo Leute, eine Bekannte von mir ist stolze Besitzerin eines IBM LENOVO ThinkPad T60. Lt. ihren Angaben bleibt die Systemzeit ständig stehen...
    Oben