Biodiesel = Umweltschonend ? Aktuell und durchaus wichtig

Diskutiere Biodiesel = Umweltschonend ? Aktuell und durchaus wichtig im Off Topic / Small Talk Forum im Bereich Sonstiges; Hallo, da ich eine GFS in der Schule über das Thema Biodiesel halte, habe ich natürlich reichlich nach Informationen gesucht und auch gefunden...
T

theunknown

Threadstarter
Dabei seit
26.02.2006
Beiträge
357
Hallo,
da ich eine GFS in der Schule über das Thema Biodiesel halte, habe ich natürlich reichlich nach Informationen gesucht und auch gefunden. Hier ein Beitrag von Monitor, welcher doch deutlich Kritik übt...

Beitrag von Monitor


Grüße
theunknown
 
Mike

Mike

i7-6700HQ
Team
Dabei seit
21.09.2006
Beiträge
24.383
Ort
in der Nähe eines Rechners
Der Wald brennt, damit Palmöl angebaut werden kann.
Toll :kopfklatsch:

Der Studie zufolge belastet Biosprit aus Palmöl das Klima bis zu zehn mal mehr als normaler Sprit aus der Zapfsäule. Die Europäische Union hat bislang nicht geregelt, wie sie dieses Problem lösen will, hält aber an ihrem Ziel fest, schon nächste Woche verbindlich zu beschließen, immer stärker auf Biosprit zu setzen.
EU: wir wissen keine Lösung, aber wir machen weiter :thumbdown
 
T

theunknown

Threadstarter
Dabei seit
26.02.2006
Beiträge
357
Da sieht man mal wieder
Politik & Praxis sind z.T. sehr weit auseinander ....vllt auch weil einfach bestimmte Interessensgruppen dahinter stehen...ich finde das kanns einfach nicht sein !!! Des is hirnrissig was die veranstalten :wut
Das schlimme ist dass viele Leute gar nicht informiert sind ( wie in dem Beitrag zu sehen)... d.h. sie denken Biodiesel wäre umweltfreundlich ...

mfg
theunknown
 
L

Lenny

Gast
Ja, (Bild) Monitor sprach zuerst mit den Toten...

Der Wald brennt, damit Palmöl angebaut werden kann
Muß man sich fragen was ist schlimmer, das der Wald brennt -wogegen man etwas machen könnte zB. die Spekulanten dahinter in den Knast stecken - oder die Weltmeere durch Bohrinseln zu verschmutzen...

Der Studie zufolge
Welcher Studie, von wem ? wo sind Gegenstudien...von wem kommt das überhaupt ?

Was soll das Ergebnis, oder die Erkenntnis dieses Berichts sein ? ...weiter so ? ..man könnte fast den Verdacht bekommen, das die Mineralölindustrie diesen Bericht in Auftrag gegeben hat, seit Panorama (Lügenbericht über Killerspiele) würde mich das nicht mehr wundern.
 
T

theunknown

Threadstarter
Dabei seit
26.02.2006
Beiträge
357
Welcher Studie, von wem ?
Wird doch unter dem Namen eingeblendet ...oder ?

Weltmeere durch Bohrinseln zu verschmutzen
Im Beitrag:
So erzeugter Biodiesel ist 10mal schädlicher wie fosiler ...
Sagen wir die Studie würde nicht stimmen ...daran zweifelst du ja ...und sagen wir er wäre nur 5 mal so schädlich .... dann sind Bohrinseln immer noch weniger schädlich oder ?

P.S.
du kannst auch gerne mal im i-net recherchieren ... du wirst diese dinge bestätigt finden ... ( du musst natürlich schon viele Quellen betrachten um einen neutralen Überblick zu erhalten) ...
und noch was :
Von hier hab ich den LInk zum Video

Ich warte auf deine Antwort :) ^^
mfg
theunknown
 
Mike

Mike

i7-6700HQ
Team
Dabei seit
21.09.2006
Beiträge
24.383
Ort
in der Nähe eines Rechners
In jedem Bericht steckt ein Körnchen Wahrheit.

Mein Lieblingsvergleich:
Wenn nur 30% von dem wahr ist, was in den Michael Moore Filmen/Büchern steht, dann ist das immer noch eine 100%ige Katastrophe
 
D

dlonra

Dabei seit
19.10.2005
Beiträge
1.149
Hi Lenny,

mit klarem Menschenverstand geht es schon lange nicht mehr zu.
Ich glaub nicht das der Mensch überhaupt was mit der Klimaveränderung zu tun hat. Das hab ich schon immer gedacht.
Und wenn wir nur noch 13 Jahre (<---:D ) haben was zu verändern.
Ich muss lachen.... kann nicht schreiben....

Grüsse
 
Fireblade

Fireblade

Grüßt die Winboarder
Dabei seit
10.12.2004
Beiträge
19.623
Ich glaub nicht das der Mensch überhaupt was mit der Klimaveränderung zu tun hat.
Ach ne? Wer verpestet denn die ganze Umwelt ? ;)
 
Mike

Mike

i7-6700HQ
Team
Dabei seit
21.09.2006
Beiträge
24.383
Ort
in der Nähe eines Rechners
Ich glaub nicht das der Mensch überhaupt was mit der Klimaveränderung zu tun hat. Das hab ich schon immer gedacht.
ICH AUCH NICHT


Ist das gleiche wie mit dem FEINSTAUB-Thema

vor 200-300 Jahren hatte die Menschheit bei nur 40-50% Bevölkerung die doppelte bis dreifache Feinstaubbelastung als heut.
- Dampflok
- unbefestigte Straßen
- Asbestverarbeitung
- keine Filter in Verbrennungsanlagen
etc.
etc.

Nur weil es heute für jeden Schei$ ein Messinstrument gibt, muss es nicht heißen, dass es sinnvoll ist.

Der Mensch stirbt genauso aus wie der Dinosaurier - Kein TIER (auch der Mensch ist das) ist dazu bestimmt ewig auf dieser Kugel zu leben :D
 
L

Lenny

Gast
du kannst auch gerne mal im i-net recherchieren ... du wirst diese dinge bestätigt finden ... ( du musst natürlich schon viele Quellen betrachten um einen neutralen Überblick zu erhalten)
Genau das, man muß viel recherchieren...denn Monitor sagt viel, aber nicht alles und auch nicht in die Tiefe gehend. Ebenso findet man zu jeder Meinung auch die passenden Thesen und Quellen, das ist normal. Was mich an diesen Heuchelberichten stört ist einfach das Bildzeitungsniveau..ich frage mich, was mit den viel wichtigeren Regenwäldern passiert, die täglich in Größe der BRD abgefakelt werden ? ...da hat man mal drüber berichtet und gut ist.

Biodiesel ist dank unserer Regierung sowieso kein Thema mehr, wer heut die Nachrichten verfolgt hat, weiss das...der Biosdiesel wird jetzt höher versteuert, besser gesagt soll höher versteuert werden..so das die nagelneue Biodieselfabrik, die heut in den neuen Bundesländern eröffnet wurde schon vor dem wahrscheinlichen Aus steht, etliche Betriebe die auf Biodiesel setzen, sind schon insolvent.

Für mich wird hier eindeutig ein Nebenkriegsschauplatz aufgemacht, man brauch nur zu recherchieren wem das nutzt, dann weiss man wer den Bericht in Auftrag gegeben haben könnte.
 
Fireblade

Fireblade

Grüßt die Winboarder
Dabei seit
10.12.2004
Beiträge
19.623
Die Chemie in Kraftstoffen macht ne ganze Menge aus und das ist das Gift Nr.1 und das gab es vor 200-300 Jahren nicht.
 
Mike

Mike

i7-6700HQ
Team
Dabei seit
21.09.2006
Beiträge
24.383
Ort
in der Nähe eines Rechners
Die Chemie in Kraftstoffen macht ne ganze Menge aus und das ist das Gift Nr.1 und das gab es vor 200-300 Jahren nicht.
Da hast du schon recht. :up

Aber ginge es nach Greenpeace, dann dürften die Kühe und Schweine in Österreich nicht mal mehr kacken, da die Nitritbelastung aufgrund der (bei uns immer noch stark verbreiteten) Landwirtschaft zu hoch ist.
 
Fireblade

Fireblade

Grüßt die Winboarder
Dabei seit
10.12.2004
Beiträge
19.623
Aber ginge es nach Greenpeace, dann dürften die Kühe und Schweine in Österreich nicht mal mehr kacken, da die Nitritbelastung aufgrund der (bei uns immer noch stark verbreiteten) Landwirtschaft zu hoch ist.
Joo hab die Tage darüber einen Bericht im TV gesehen,das stimmt,weiß nicht mehr den Sender.

Vergiss nicht die Chemie in deinen Lebensmitteln die Du täglich vertilgst und wieder ausscheidest, das gab damals auch nicht;)
Jepp,kommt auch noch hinzu,mit den Lebensmitteln vergiften die uns eh,wenn man mal überlegt was da alles drin enthalten ist.
Kein Wunder das bei vielen Menschen kein Antibiotikum mehr anschlägt wenn die Tiere damit vollgepumpt werden.
Es gibt aber auch natürliche Antibiotika...kennt zwar kaum jemand aber ich poste mal ein Beispiel---GRAPEFRUITKERNEXTRAKT---
 
Mike

Mike

i7-6700HQ
Team
Dabei seit
21.09.2006
Beiträge
24.383
Ort
in der Nähe eines Rechners
mit den Lebensmitteln vergiften die uns eh,wenn man mal überlegt was da alles drin enthalten ist.
[sarkastisch]Das ist nicht richtig! Der Mensch hat eine durchschnittliche Lebenserwartung von 40 Jahren gehabt - aufgrund der vielen Chemie die wir reinfressen "halten wir länger"[/sarkastisch]
 
Fireblade

Fireblade

Grüßt die Winboarder
Dabei seit
10.12.2004
Beiträge
19.623
Auch wieder was dran @Mike

Ach wem das mal interessiert was GKE so alles kann.
Kenne das noch von meiner Oma.

;)
 

Anhänge

Mike

Mike

i7-6700HQ
Team
Dabei seit
21.09.2006
Beiträge
24.383
Ort
in der Nähe eines Rechners
Mal abgesehen, dass das sicher ein bißchen übertrieben ist, was GKE alles kann - es stimmt auch sicher einiges.

Die meisten Leute suchen im Notfall immer die Medizin und keiner kennt mehr ein normales "Hausmittel" oder einfache Mittel die jeder hat.

Da fällt mir ein Szene ein im TV vor einigen Tagen.
Ein Asthmakind bekommt einen Anfall (leichter Anfall) und sucht diesen Zerstäuber. -- Erst nach langer Suche endlich gefunden.
Es wäre keiner auf die Idee gekommen, ein kaltes nasses Handtuch zu nehmen und da durchzuatmen :(
 
L

Lenny

Gast
Es gibt aber auch natürliche Antibiotika...kennt zwar kaum jemand aber ich poste mal ein Beispiel---GRAPEFRUITKERNEXTRAKT---
Darf ich jetzt davon ausgehen, das Du sehr umweltschonend lebst ? ..also nur rein biologisch abbaubare Produkte verwendest (Haushaltreiniger/Lebensmittel/Pharma usw. ? ...dann bist Du mein Held ;)

Der Mensch hat eine durchschnittliche Lebenserwartung von 40 Jahren gehabt - aufgrund der vielen Chemie die wir reinfressen "halten wir länger
Was man bezogen auf unsere Politiker, nicht unbedingt als Vorteil werten kann ;)
 
Fireblade

Fireblade

Grüßt die Winboarder
Dabei seit
10.12.2004
Beiträge
19.623
Darf ich jetzt davon ausgehen, das Du sehr umweltschonend lebst ? ..also nur rein biologisch abbaubare Produkte verwendest (Haushaltreiniger/Lebensmittel/Pharma usw. ? ...dann bist Du mein Held
Ich lebe sehr umweltschonend...in der Tat. :D
Aber will nicht dein Held sein..lol


Mal abgesehen, dass das sicher ein bißchen übertrieben ist, was GKE alles kann - es stimmt auch sicher einiges.
Da ist nichts dran übertrieben,sowas hab ich immer im Haus. ;)

Es wäre keiner auf die Idee gekommen, ein kaltes nasses Handtuch zu nehmen und da durchzuatmen
Traurig,echt...viele wissen sowas noch nicht mal.

Die meisten Leute suchen im Notfall immer die Medizin und keiner kennt mehr ein normales "Hausmittel" oder einfache Mittel die jeder hat.
Viele rennen für jedem Mist zum Doc...
 
L

Lenny

Gast
Viele rennen für jedem Mist zum Doc...
Dann bist Du falsch informiert, das ist schon lange nicht mehr so. Beleg sind die jährlich sinkenden Krankenzahlen, viele Menschen gehen sogar krank zur Arbeit, weil Sie um ihren Job bangen...nicht immer die Pauschalkelle rausholen.
 
Thema:

Biodiesel = Umweltschonend ? Aktuell und durchaus wichtig

Biodiesel = Umweltschonend ? Aktuell und durchaus wichtig - Ähnliche Themen

  • Cortana "Ich kann das Sprachpaket leider nicht herunterladen" und "Die Windows-Spracherkennung ist für die aktuelle Anzeigesprache nicht verfügbar."

    Cortana "Ich kann das Sprachpaket leider nicht herunterladen" und "Die Windows-Spracherkennung ist für die aktuelle Anzeigesprache nicht verfügbar.": Wenn ich in Start > Einstellungen > Cortana > Unter "Hey Cortana" > Cortana soll auf "Hey Cortana" reagieren diese Option anschallte bekomme ich...
  • Bei Surface 4 löst aktuelle Teams Version Bildschirmflackern aus

    Bei Surface 4 löst aktuelle Teams Version Bildschirmflackern aus: Scheinbar gab es ein Update bei Teams das mit den Surface 4 ein Problem hat. Ich habe mehrere Surface 4 Geräte bei Anwendern stehen, die nach der...
  • Fehlermeldung bei aktuellem Funktionsupdate in Win10: 0x800704c7

    Fehlermeldung bei aktuellem Funktionsupdate in Win10: 0x800704c7: Hallo zusammen, ich habe bisher nie Probleme mit Updates in Win10 gehabt, aber das aktuelle Funktionsupdate weigert sich beständig, installiert...
  • Defender lässt sich mit Aktuellen ROLLUP nicht aktualiesieren, ist der PC mit den CHIP zu alt ?

    Defender lässt sich mit Aktuellen ROLLUP nicht aktualiesieren, ist der PC mit den CHIP zu alt ?: nach entfernen von AVAST wurde versucht der DEFENDER von MS zu aktivieren es kommt die Fahler Meldung das es mit den CHIP nicht mehr möglich ist...
  • Ähnliche Themen
  • Cortana "Ich kann das Sprachpaket leider nicht herunterladen" und "Die Windows-Spracherkennung ist für die aktuelle Anzeigesprache nicht verfügbar."

    Cortana "Ich kann das Sprachpaket leider nicht herunterladen" und "Die Windows-Spracherkennung ist für die aktuelle Anzeigesprache nicht verfügbar.": Wenn ich in Start > Einstellungen > Cortana > Unter "Hey Cortana" > Cortana soll auf "Hey Cortana" reagieren diese Option anschallte bekomme ich...
  • Bei Surface 4 löst aktuelle Teams Version Bildschirmflackern aus

    Bei Surface 4 löst aktuelle Teams Version Bildschirmflackern aus: Scheinbar gab es ein Update bei Teams das mit den Surface 4 ein Problem hat. Ich habe mehrere Surface 4 Geräte bei Anwendern stehen, die nach der...
  • Fehlermeldung bei aktuellem Funktionsupdate in Win10: 0x800704c7

    Fehlermeldung bei aktuellem Funktionsupdate in Win10: 0x800704c7: Hallo zusammen, ich habe bisher nie Probleme mit Updates in Win10 gehabt, aber das aktuelle Funktionsupdate weigert sich beständig, installiert...
  • Defender lässt sich mit Aktuellen ROLLUP nicht aktualiesieren, ist der PC mit den CHIP zu alt ?

    Defender lässt sich mit Aktuellen ROLLUP nicht aktualiesieren, ist der PC mit den CHIP zu alt ?: nach entfernen von AVAST wurde versucht der DEFENDER von MS zu aktivieren es kommt die Fahler Meldung das es mit den CHIP nicht mehr möglich ist...
  • Oben