Bill Gates sagt Mitbewerbern Konsolenkampf an

Diskutiere Bill Gates sagt Mitbewerbern Konsolenkampf an im IT-News Forum im Bereich IT-News; Kommunikationsplattform soll Xbox mit Windows sowie Handys verbinden Microsoft-Mastermind Bill Gates hat bei einer Pressekonferenz im Rahmen...
#1
Eric-Cartman

Eric-Cartman

Moderator
Threadstarter
Team
Dabei seit
22.06.2005
Beiträge
8.628
Alter
38
Ort
In Windows Nr. 10
Kommunikationsplattform soll Xbox mit Windows sowie Handys verbinden

Microsoft-Mastermind Bill Gates hat bei einer Pressekonferenz im Rahmen der Spielemesse E3 den Mitbewerbern am harten Konsolenmarkt den Kampf angesagt und die Zukunft der interaktiven Unterhaltung skizziert. Allen voran wird mit "Live Anywhere" eine Kommunikationsplattform geschaffen, die Xbox, Windows-PCs aber auch mobile Endgeräte miteinander verbindet. Somit soll die Lücke zwischen Konsole und dem PC geschlossen und das Betriebssystem Windows als Videogame-Plattform beworben werden.

Mit dem Erscheinen des Videospiels Shadowrun im kommenden Winter wird Gates zufolge der bisher der Xbox und Xbox 360 vorbehaltene Online-Spiele-Dienst "Xbox Live" zum plattformübergreifenden "Live Anywhere" ausgeweitet. Spieler sollen damit ihre digitale Identität, das so genannte Gamer-Tag, auf der Konsole, dem PC und auch auf Mobiltelefonen nutzen können, um von dort aus mit Freunden zu spielen, zu kommunizieren oder Entertainment-Funktionen über die gewohnte Xbox Live-Schnittstelle zu nutzen.

"Mit der Öffnung von Xbox Live hin zu Windows und den Mobile-Gamern schaffen wir bislang unbekannte Spielmöglichkeiten", meinte Gates. "Unsere Vision ist es, bisher unerreichte Erlebnisse zu ermöglichen, die man jederzeit und überall mit jedem Endgerät erleben kann. Das ist eine Vision, die nur Microsoft umsetzen kann." Das Geschäft mit der Xbox360 soll ebenfalls vorangetrieben werden. Bis zum Weihnachtsstart der Playstation 3 werde das Xbox360-System bereits einen Vorsprung von zehn Millionen Einheiten am Markt für Next Generation-Spielkonsolen haben und über 160 Spieltitel verfügbar sein, verkündete der angriffslustige Microsoft-Gründer in der Nacht auf heute in Los Angeles.

Quelle: CNET Networks Deutschland GmbH/ZDNet.de und CNET.de
 
#3
C

Codie1983

Dabei seit
27.01.2005
Beiträge
356
Ort
Ruhrgebiet
Hehe, weiter geht die weltweite Abzocke (schade, dass es hier kein Mittelfinger-Smilie gibt :D )

Da lob ich mir doch Sony's Online-Plattform, die kostet nämlich gar nix extra, wenn ich das richtig in Erinnerung hab.
 
Thema:

Bill Gates sagt Mitbewerbern Konsolenkampf an

Bill Gates sagt Mitbewerbern Konsolenkampf an - Ähnliche Themen

  • Bill Gates ist das achtgrößte **** das es weltweit und schöpfungsweit gibt

    Bill Gates ist das achtgrößte **** das es weltweit und schöpfungsweit gibt: Siehe Betreff
  • Microsoft: Bill Gates spendet mehrere Milliarden aus Aktienverkauf

    Microsoft: Bill Gates spendet mehrere Milliarden aus Aktienverkauf: William Henry Gates III, besser bekannt als Bill Gates, hat sich in großem Stil von einem Teil seiner Microsoft-Aktien getrennt und den Erlös...
  • Bill Gates persönlich

    Bill Gates persönlich: Bitte leiten Sie das an die Koordinationsstelle Management Community Germany/Deutschland-Schweiz weiter. Ich habe Probleme mit meinen alten...
  • Microsoft: Cloud-Chef Satya Nadella soll Ballmer-Nachfolger werden - Bill Gates angeb

    Microsoft: Cloud-Chef Satya Nadella soll Ballmer-Nachfolger werden - Bill Gates angeb: Über 5 Monate ist es her, dass der derzeitige Vorstandsvorsitzende (CEO) Steve Ballmer seinen Rückzug von der Führung bei Microsoft angekündigt...
  • Bill Gates zu Amazon Prime Air: "Visionärer Traum"

    Bill Gates zu Amazon Prime Air: "Visionärer Traum": Amazon-CEO Jeff Bezos hat gestern seine vorgestellten Pläne zur Auslieferung der Waren bis 16 Kilogramm über eine so genannte Oktakopter-Drohne...
  • Ähnliche Themen

    Oben