Bildschirmauflösung im Windows 8

Diskutiere Bildschirmauflösung im Windows 8 im Win8 - Software Forum im Bereich Windows 8 Forum; Ich hab mir gestern auch gleich windows 8 gekauft und hab es auf meinem etwas älteren Laptop installiert. Die Installation ging recht flott und es...
F

FaT_9

Threadstarter
Mitglied seit
27.10.2012
Beiträge
7
Ich hab mir gestern auch gleich windows 8 gekauft und hab es auf meinem etwas älteren Laptop installiert. Die Installation ging recht flott und es sieht eigentlich alles ganz nett aus. Wenn ich jetzt aber meinem zusätzlichen Monitor anschliesse, stimmt die Bildschirmauflösung auf diesem überhaupt nicht.
Im moment hab ich Sie auf empfohlen (also 1920x1080), damit hab ich dann aber noch einen schwarzen Rand drumherum.

Die Treiber sollten aktuell sein. Meine Grafikkarte ist folgende: Ati Mobility Radeon HD 3670

Was kann ich tun damit es den Bildschirm voll ausfüllt?

danke für die antworten
 
S

Schlitzer1971

Mitglied seit
27.10.2012
Beiträge
38
Alter
47
hast du das ATI Catalyst-Kontrollcenter unten rechts ?

dann schaue mal hier und schiebe den Regler gegen Null.

Unbenannt.jpg
 
S

Schlitzer1971

Mitglied seit
27.10.2012
Beiträge
38
Alter
47
hat es nun geklappt ???
 
F

FaT_9

Threadstarter
Mitglied seit
27.10.2012
Beiträge
7
öhm ich hab das kontrollcenter nicht, von daher nein.

weisst du wo ich das herunterladen kann?
 
F

FaT_9

Threadstarter
Mitglied seit
27.10.2012
Beiträge
7
Ah super danke.


funktioniert aber trotzdem nicht. Wenn ich das Controllcenter öffnen will kommt folgende Meldung:

Catalyst Pro Control Center kann nicht gestartet werden. Es sind derzeit keine Einstellungen mehr vorhanden, die mit Catalyst Pro Control Center konfiguriert werden können.


ka was das heissen soll...
 
S

Schlitzer1971

Mitglied seit
27.10.2012
Beiträge
38
Alter
47
hast mal neu gestartet ? Komisch bei mir geht alles reibungslos
 
F

FaT_9

Threadstarter
Mitglied seit
27.10.2012
Beiträge
7
Aso, möglicherweise hab ich das falsche runtergeladen.

- AMD VISION Engine Control Center — Verfügbar für AMD Computing-Plattformen mit AMD Fusion-APUs oder AMD CPUs und AMD Radeon™-Grafikprozessoren (GPUs)
- Catalyst™ Control Center — Verfügbar für System mit AMD Grafikkarten für den Verbrauchermarkt, z. B. AMD Radeon-Grafikkarten.
- Catalyst™ Pro Control Center — Verfügbar für Systeme mit AMD Grafikkarten für den professionellen Einsatz, z. B. AMD FirePro™-Grafikkarten.

ich hab jetzt das unterste, das ist bestimmt falsch. das mittlere sollet es wohl sein
 
S

Schlitzer1971

Mitglied seit
27.10.2012
Beiträge
38
Alter
47
welches OS hast du 32 oder 64 bit ? Notebook oder PCI ? Du brauchst das ganze Treiberpaket da ist das Center dabei.
 
F

FaT_9

Threadstarter
Mitglied seit
27.10.2012
Beiträge
7
ich hab ein notebook

bei system steht: 32-bit-betriebssystem, x64-basierter prozessor
 
S

Schlitzer1971

Mitglied seit
27.10.2012
Beiträge
38
Alter
47
so wie es aussieht gibt es keinen Treiber für Win8 für deine Grafikkarte

ATI.jpg
 
F

FaT_9

Threadstarter
Mitglied seit
27.10.2012
Beiträge
7
hmm dann liegts wohl daran, ich dachte mit der win 7 version könnte es auch klappen.

na toll, damit hab ich nun halt einfach die a****karte gezogen....
 
S

Schlitzer1971

Mitglied seit
27.10.2012
Beiträge
38
Alter
47
ich weiß jetzt nicht ob man im Kompatibilitätsmodus was machen kann. Aber vielleicht zieht ATI den Treiber für deine Karte ja noch nach
 
F

FaT_9

Threadstarter
Mitglied seit
27.10.2012
Beiträge
7
joa ich hoff die holen das möglichst schnell nach.

danke trotzdem für deine hilfe
 
M

Mediamann

Mitglied seit
07.03.2012
Beiträge
42
3000er und 4000er werden mit Sicherheit auch in Zukunft nicht mehr für Windows 8 unterstützt.
Dies gilt auch für die Desktop Grafikkarten. Ich hatte auch Probleme mit einer 4670 unter Windows 8.
Du kannst es mal mit einem älteren Windows 7 Treiber (10.4) testen. Ich glaube, dass es mit diesem
ging, bin mir jedoch nicht sicher. Du musst bei der Installation die Kompatibilität auf Windows 7 setzen !
 
D

duenenblick

Mitglied seit
28.10.2012
Beiträge
1
Der Vorschlag von Schlitzer 1971 zum Einsatz von "ATI Catalyst-Kontrollcenter" funktioniert problemlos. Damit ist der Bildschirm zu vergrößern. Normalerweise ist das aber mit entsprechender Treibersoftware nicht notwendig. Vielleicht rüstet AMD noch nach.
 
S

Schlitzer1971

Mitglied seit
27.10.2012
Beiträge
38
Alter
47
ich hatte das Problem auch erst bei Win 7 als ich einen Fernseher zusätzlich an die Grafikkarte angeschlossen habe. Jetzt bei Windows 8 musste ich das von vorherein gleich machen. Windows 8 ist ja gerade erst ein paar Tage auf dem Markt, also wir sich da treibertechnisch noch was tun hoffe ich.
 
Thema:

Bildschirmauflösung im Windows 8

Bildschirmauflösung im Windows 8 - Ähnliche Themen

  • Windows Update 1903 Bildschirmauflösung

    Windows Update 1903 Bildschirmauflösung: Nach dem Update wird mein Bildschirm verzehrt dargestellt. Ich kann auch nur noch zwischen 2 Bildschirmauflösungen auswählen. Einen aktualisierten...
  • Windows 10 Update - Bildschirmauflösung

    Windows 10 Update - Bildschirmauflösung: Guten Tag, nach dem letzten Windows 10 update vorletzte Woche (Mitte Nov. 2017) wird der Bildschirm nicht mehr mit der richtigen Auflösung...
  • Windows 10 Bildschirmauflösung mit batch Datei ändern

    Windows 10 Bildschirmauflösung mit batch Datei ändern: Hallo Ich möchte gerne zwei batch Dateien erzeugen mit denen ich jeweils folgendes machen kann: Auflösung auf 1920 * 1080 stellen und...
  • Bildschirmauflösung nach Windows 10 Installation zu gering

    Bildschirmauflösung nach Windows 10 Installation zu gering: Hallo liebe Winboard Community, ich habe heute bei 3 Laptops ein Windows 10 Upgrade gemacht. Nach diesem Upgrade habe ich Windows 10 nochmal neu...
  • Bildschirmauflösung nach Windows 7 Installation zu gering

    Bildschirmauflösung nach Windows 7 Installation zu gering: Nach der Installation von Windows 7 professional, bekomme ich eine maximale Auflösung von 1024x768 angeboten. Als Monitor wird Nicht-PNP-Monitor...
  • Ähnliche Themen

    Oben