Bildschirm 'blinzelt'

Diskutiere Bildschirm 'blinzelt' im WinXP - Allgemeines Forum im Bereich Windows XP Forum; Hallo auch! Vielleicht kann mir jemand erklären wieso sich mein Bildschirm von Zeit zu Zeit neu aufbaut: Also ich arbeite mit irgendeinem...

Piero

Threadstarter
Dabei seit
06.05.2002
Beiträge
26
Hallo auch!

Vielleicht kann mir jemand erklären wieso sich mein Bildschirm
von Zeit zu Zeit neu aufbaut: Also ich arbeite mit irgendeinem Programm
und plötzlich bauen sich alle Fenster und Paletten neu auf.
Es ist nur ein ganz kurzes Aktualisieren, aber es nervt.
Ich hatte es zuerst auf meinem Rechner (W98) nach Installation des Sevicepacks und seit vorgestern auch auf meinem Notebook (XP).

Weiß jemand woher das kommt, vielleicht liegts an irgendeinem Programm?

Danke schonmal,
Piero
 

Dead-Eye Flint

Dabei seit
04.10.2002
Beiträge
199
Eigentlich ist der Vorgang ganz normal. Was nicht in Ordnung ist, ist, das du das bemerkst.
Das hat normalerweise den Grund, das dein System langsam wird, weil viele Progs gleichzeitig laufen. Schau mal im Task Manager nach, was alles gleichzeitig läuft.
Evtl. hilft auch ein Update der Grafik treiber.
Das Prob ist erst nach der INstallation des SP aufgetreten? Vermutlich laufen jetzt ein paar Progs mehr mit als vorher.
 

Piero

Threadstarter
Dabei seit
06.05.2002
Beiträge
26
Hmm.. also laut XP-Prozesse hab ich da 34 Sachen laufen und auf dem 98er-Rechner laut Norton 24 Prozesse.
Ich hab zwar manchmal viele Programme auf, aber früher gings doch auch ..
:(

Danke,
Piero
 

Dead-Eye Flint

Dabei seit
04.10.2002
Beiträge
199
Tja, früher gings doch auch.... Diesen Satz kennt ja wohl jeder Windows Nutzer :/
Aber im Ernst: Nach dem Update kann es sein, das Geräte nicht mehr richtig erkannt wurden oder Treiber durch Standard Treiber ersetzt. Ein Blick in den Geräte-Manager hilft manchmal schon weiter.
Mal alle Progs ausschalten, die nicht benutzt werden.
Was ist das den für ein Rechner und wievierl RAM steckt drin?
 

Piero

Threadstarter
Dabei seit
06.05.2002
Beiträge
26
98: 1GHz AMD Athlon mit 384 MB RAM
XP: 1,6 GHz Pentium 4 mobile 384 MB RAM
 

Dead-Eye Flint

Dabei seit
04.10.2002
Beiträge
199
Rei vom Arbeitspeicher her würd ich sagen, das alles ok ist.
Schon mal in die Einstellungen der Grafikkarte geschaut, ob der Monitor richtig erkannt wird und die GraKa ihn mit der richtigen Einstellung anspricht?
Benutzt du für die GraKa ein Overclocking-Tool? :nono
 

Piero

Threadstarter
Dabei seit
06.05.2002
Beiträge
26
Hm, du meinst es hängt mit der Grafikkarte zusammen ...

also overclocked wird jedenfalls garnix. Monitore sind auch o.k.

Ich stehe vor einem Rätsel.

Werde aber mal die Tasks genau überprüfen, wenns wieder vorkommt.

Danke und Grüße

Piero
 
Thema:

Bildschirm 'blinzelt'

Bildschirm 'blinzelt' - Ähnliche Themen

DELL Laptop ist sehr langsam geworden: Guten Abend Zusammen! Habe ein ähnliches Problem, dass ich mir momentan nur mit einem Windowsupdate erklären kann. Der Laptop ist generell auf...
Alle minimierten Fenster öffnen sich ohne erkennbaren Grund: Hallo, seit Monaten habe ich das Problem, dass sich minimierte Fenster aller geöffneten Programme ohne erkennbaren Grund plötzlich öffnen. Es...
Fritz.nas-Zugriff läuft, aber nicht rund: Ein donnerndes HUHU in die Runde. :huhu Problem: Der Zugriff auf meine Netzlaufwerke. Grobe Konfiguration: 4 Rechner 2x per Lan, Desktop-PCs...
Surface Book 2: Erst gelber Rand, dann ohne Fremdeinwirkung gebrochener Bildschirm: Hallo, diese Anfrage dient zum einen, um zu erfahren, wieso offensichtliche Fertigungsfehler nicht unter die Garantie fallen, selbst wenn sie...
Ping funktioniert, Internet Zugriff nicht: Hallo liebes Forum, aktuell bin ich dabei mir einen neuen PC zusammen zu bauen. Da die Teile relativ teuer sind, dachte ich, dass ich mal etwas...
Oben