Bilder digital schützen...

Diskutiere Bilder digital schützen... im Software Allgemein Forum im Bereich Software Forum; Hallo zusammen ich habe ein kleines Problem... Ich möchte die Bilder die ich selber gemacht habe und nun auf meiner Homepage einbinden will mit...
Flo

Flo

Threadstarter
Dabei seit
08.11.2001
Beiträge
757
Alter
39
Hallo zusammen

ich habe ein kleines Problem...
Ich möchte die Bilder die ich selber gemacht habe und nun auf meiner Homepage einbinden will mit einer digitalen Unterschrift versehen.
Ich weiß das es sowas gibt. Ein Programm mit dem dann mein Name digital in das Bild geschrieben wird.
Leider weiß ich nicht wie das Programm heißt und wo ich es herbekomme.

Hat jemand von euch einen TIP ?


wär echt super.

schonmal vielen dank im Vorraus

Grüßle
Flo
baaa.gif
 
stpe

stpe

Dabei seit
14.11.2001
Beiträge
2.729
Besser spät als nie:
wink.gif


Unter Corel Photopaint gibt es ein Plugin namens Digital Watermark (digitales Wasserzeichen).

Du kannst die Vollversion von Photopaint 9.0 für Linux z.B. bei vollversion.de herunterladen.

Guten Rutsch
 
Flo

Flo

Threadstarter
Dabei seit
08.11.2001
Beiträge
757
Alter
39
coooll,

werd ich mir anschauen und testen.
Danke

Grüßle
flo
 
Andy

Andy

Administrator
Team
Dabei seit
16.08.2001
Beiträge
13.492
Alter
47
Ort
Wilder Süden
Du meinst ein digitales Wasserzeichen, oder ?

Nun ich denke mal das bringt nicht sonderlich viel. Wer sich das bild klauen will, der macht einfach ein Screenshot und schon hat er es.

Hier hab ich noch was interessantes in dem Zusammenhang gelesen:
</span><table border="0" align="center" width="95%" cellpadding="3" cellspacing="1"><tr><td>Zitat </td></tr><tr><td id="QUOTE">
Sichbares Wasserzeichen hat meiner Meinung nach den Nachteil, daß es das
Bild mehr oder weniger verschandelt. Alle - aber wirklich alle -
unsichtbaren Wasserzeichen haben den Nachteil, daß man sie meist mit SEHR
einfachen Mitteln aus dem Bild wieder rausbekommt (Gaußscher Weichzeichner
etc.). Außerdem fallen die beim Anschauen sowieso nicht auf, können also
nicht mehr als eine Uhrheberschaft beweisen, wenn überhaupt erst einmal ein
Verdacht da ist - aber der unbedarfte Betrachter der Seite mit dem geklauten
Bild schöpft halt zunächst mal keinen Verdacht, weil er Deinen Namen nicht
im Bild lesen kann. Was ich für einigermaßen sinnvoll halte, das sind dunkle
Ränder um das Bild herum mit Informationen IM Rand - da kann Dein Name
drinstehen oder Ort der Aufnahme. Schützt natürlich nicht davor, daß jemand
das Bild "aus dem Rahmen nimmt", aber mit einfachem Kopieren der Datei ist
es halt dabei nicht getan.
[/b][/quote]
 
Thema:

Bilder digital schützen...

Bilder digital schützen... - Ähnliche Themen

One Drive Synchronisation über verschiedene Windows Rechner hinweg: Hallo, ich habe ein kleines Problem, was manche wahrscheinlich nicht stören würde, mich allerdings bald in den Wahnsinn treibt. Vielleicht gibt...
Bild auf dem Sperrbildschirm: Hallo zusammen, ich habe mir ein kleines Excel-Progrämmchen geschrieben (Code siehe unten), welches beim Autostart aus dem Pfad...
Desktop-Symbole für Internetseiten sind in alter, kleiner Version - Wie alte Symbole löschen?: Hallo zusammen, ich habe folgendes Problem: Auf meinem Desktop habe ich einige Verknüpfungen zu Internetseiten, diese habe ich vor nem Jahr oder...
Privatsphäre auf technischen Geräten schützen: so geht es: Es gibt heute kaum noch einen Haushalt, in dem kein PC, Laptop, Tablet etc. vorhanden ist. Während es im Jahr 2000 noch unter 50 Prozent der...
Selbsgebauter PC friert willkürlich ein: Guten Tag Allesamt, vor einer ganzen Weile habe ich mit meinem Vater zusammen meinen PC selber zusammengebaut. Wir beide haben das hauptsächlich...
Oben