BILD "testet" das MacBook Air

Diskutiere BILD "testet" das MacBook Air im IT-News Forum im Bereich IT-News; Hallo Was dabei herauskommen kann, wenn BILD-Kolumnisten wie Norbert Körzdörfer alias David Blieswood, die sonst nur für Promis zuständig sind...
#1
Pvt.Caparzo

Pvt.Caparzo

Dabei seit
12.02.2006
Beiträge
15.688
Alter
44
Ort
Hell's Highway
Hallo

gg.jpg

Was dabei herauskommen kann, wenn BILD-Kolumnisten wie Norbert Körzdörfer alias David Blieswood, die sonst nur für Promis zuständig sind, ein Notebook von Apple testen, kann man auf Bild.de nachlesen. So ist das MacBook Air laut Herrn Blieswood "dünn und sinnlich wie ein Zeigefinger" und besitzt einen "brillant explodierenden LED-Monitor". Auch über die Aussage, dass das Notebook keine Kompromisse macht, könnte man sicher diskutieren, immerhin hat es, wie auch aufgeführt wird, kein DVD-Laufwerk.

Powered by: IDG Entertainment Media GmbH/Gamestar.de
 
#2
M

MadMaster

Dabei seit
15.06.2005
Beiträge
504
Alter
30
Hallo

Anhang anzeigen 25448
... und besitzt einen "brillant explodierenden LED-Monitor"[/URL]
Argh, beim ersten Lesen dachte ich, dass der Monitor von Apple jetzt wie die Akkus von so manchen Notebooks Feuer fangen.^^

Naja. Was soll man dazu sagen?
Die haben leider keine wirkliche Ahnung, was die da schreiben. Wenn man keine Ahnung von der Technik hat, dann ist das Notebook sicherlich sehr toll.

Aber nochmal die Frage? Das Notebook hat kein DVD-Laufwerk? Was soll das? DVDs sind doch eigentlich wichtig? Oder braucht man die heute schon nicht mehr? USB-Anschlüsse hat es ja glaube ich auch sehr wenige.
 
#3
S

Simi1989

Dabei seit
26.11.2006
Beiträge
2.327
Ort
NRW
Nein es hat kein DVD-Laufwerk! Das ist ziemlich unnütz!
 
#6
B

bluefisch200

Dabei seit
18.10.2007
Beiträge
2.463
Ein grandioser Bericht...haben die dem die Apple Fanbrille aufgesetzt?
Und der letzte Satz ein Muss für Technikfreaks...na ja, ich bin der meinung das ich so was bin;)
Aber ein MBA brauch ich noch lange nicht...
 
#7
G

Gh0stc0der

Gast
Das Teil hat gerade mal einen USB-Anschluss. Den braucht man entweder für das überteuerte DVD-Laufwerk, eine Maus, oder einen Drucker! Hat man so etwas dann eingesteckt, kann man die anderen 2 Anschlüsse nicht mehr brauchen, weil sie meistens verdeckt werden. Das Mac(ken) Buch "Air" ist nur so dünn, das man es einfach in einem Brief auf den Schrottplatz schicken kann!

Auch enorm überteuert!

Mehr Schein als sein!

Aber wer nur Surft und genug Geld hat, auf Maus/Drucker/DVD-Laufwerk verzichten kann,
sicher noch schön.
 
#8
DiableNoir

DiableNoir

Dabei seit
18.01.2004
Beiträge
6.069
Du hast den LAN-Anschluss vergessen. ;) Sowas hat das Teil so viel ich weiß auch nicht einmal.

Aber egal, dieser "Test" ist echt katastrophal. Jemand der sich damit nicht auskennt sollte es lieber lassen. Die paar vereinzelten Zeilen sind extrem oberflächlich und beinhalten nur DAU-Geplapper.

Außerdem sollte man NIE "Explosion" bei einem Notebook-Test verwenden. Da denkt jeder nur an die Akkus. :D

Fazit:
Das Statussymbol 2008 für Technik-Freaks – papierdünn und genial.
Ja sicher, wer's glaubt. Denn Technik-Freaks werden sich mit der Ausstattung sicher zufrieden geben...Das MacBook Air ist eher was für Angeber mit (zu) tiefer Brieftasche. ;)
 
#9
the doctor

the doctor

Dabei seit
09.06.2006
Beiträge
4.921
Alter
28
Ort
Harpstedt
also ich finde das teil sieht ja genial aus, als ich den Werbespot gesehen habe musste ich echt staunen. Ich bin aber auch froh, dass ich noch keinen Preis gesehen habe :D

Kaufen würde ich es mir ohne DVD und LAN nicht.
 
#10
Fireblade

Fireblade

Grüßt die Winboarder
Dabei seit
10.12.2004
Beiträge
19.623
besitzt einen "brillant explodierenden LED-Monitor"
Nun ja das ist ja immerhin toll aber ohne DVD-Laufwerk sicherlich für viele abschreckend.
 
#12
J

jdr_85

Dabei seit
23.10.2005
Beiträge
1.665
Alter
33
Gut, ich finde das Teil schon beeindruckend, aber - wie wohl fast immer bei Apple - war Design wieder viel wichtiger als Funktionalität. Ich würde mir sowas nur als Zweitnotebook kaufen, wenn ich viel zu viel Geld hätte und nicht mehr wüsste, wohin damit.
 
#13
T

Think different

Gast
Gut, ich finde das Teil schon beeindruckend, aber - wie wohl fast immer bei Apple - war Design wieder viel wichtiger als Funktionalität.
Das sehe ich nicht so, bei den meisten anderen aktuellen Produkten von Apple sticht das Design zwar auch heraus, aber hier sind die Funktionen nicht beschnitten!


EDIT:

Ich halte diesen Testbericht für gut!
 
Zuletzt bearbeitet:
#14
B

buma

Dabei seit
04.01.2007
Beiträge
2.705
Mac Air hat keinen Laufwerk weil es sonst einfach zu dick sein würde :sleepy

Oder kennt ihr einen Laufwer der nur 1 cm hoch ist? :blush

Einen LAN-Anschluss könnten die aber schon "reinquetschen" :D
 
#15
G

Gh0stc0der

Gast
Dann sollen sies halt dicker machen! Das ding bricht sonst schon beim aufklappen auseinander. Und wen störts wenn ein Laptop 2 cm dick ist?
 
#18
B

bluefisch200

Dabei seit
18.10.2007
Beiträge
2.463
Dann würden sie ihn kaum für 1600€ verkaufen können :blush

Hauptkaufargument ist schließlich das Design ;)
Wie immer bei den Apfelmänner aber ich finde das Apple Desigen im Vergleich zu einem IBM Gerät nicht so schön, auch wenn die Geräte schon was haben mit ihrem Silber Zeugs da.
 
#19
DiableNoir

DiableNoir

Dabei seit
18.01.2004
Beiträge
6.069
Dann würden sie ihn kaum für 1600€ verkaufen können :blush
Ein schlechtes Preisleistungsverhältnis hat die Apfeljünger noch nie abgeschreckt und es würde sie auch nicht abschrecken wenn es noch schlechter wäre. ;)
 
#20
T

Think different

Gast
Dann sollen sies halt dicker machen! Das ding bricht sonst schon beim aufklappen auseinander. Und wen störts wenn ein Laptop 2 cm dick ist?
Du meinst das wohl ironisch, aber das Teil ist echt stabil und hat eine sehr gute Verarbeitung! Mich stört es übrigens tatsächlich manchmal, dass mein iBook so „dick“ ist, ich bekomme es an manchen Schultagen einfach nicht in meinen Rucksack!
 
Thema:

BILD "testet" das MacBook Air

BILD "testet" das MacBook Air - Ähnliche Themen

  • Microsoft Excel für Android Tipp: Daten aus Bild automatisch auslesen und als Tabelle einfügen

    Microsoft Excel für Android Tipp: Daten aus Bild automatisch auslesen und als Tabelle einfügen: Wer viel mit Microsoft Excel arbeiten muss macht das vielleicht mehr oder weniger gerne auch unterwegs auf seinem Android Smartphone oder Tablet...
  • GELÖST AsRock H110M-ITX/ac: Kein Bild nach Einschalten

    GELÖST AsRock H110M-ITX/ac: Kein Bild nach Einschalten: Hallo. Ich habe ein H110-ITX/AC. Nach dem Einschalten erscheint kein Bild. Nicht Onboard, und nicht mit sicher funktionierender 980Ti (gerade aus...
  • Google Chrome mit YouTube und anderen Seiten im Bild-in-Bild Modus nutzen - So wird es gemacht!

    Google Chrome mit YouTube und anderen Seiten im Bild-in-Bild Modus nutzen - So wird es gemacht!: So mancher nutzt gerne einen Bild-in-Bild Modus, denn so kann man beim Surfen am PC ein wenig Unterhaltung einblenden. Mit dem aktuellen Release...
  • Surface Pro (2017) - Seit Update ist die Auto-Kontrast-Anpassung zu extrem -> Bild-Kontrast bei dunk

    Surface Pro (2017) - Seit Update ist die Auto-Kontrast-Anpassung zu extrem -> Bild-Kontrast bei dunk: Surface Pro (2017) - Seit Update ist die Auto-Kontrast-Anpassung zu extrem -> Bild-Kontrast bei dunk Guten Tag, Ich habe das Surface Pro "5"...
  • YouTube testet Bild-in-Bild-Videos in der Web-Version

    YouTube testet Bild-in-Bild-Videos in der Web-Version: Wer sich schon einmal YouTube-Videos auf einem Smartphone angesehen hat, dem dürfte sicherlich schon einmal die Fähigkeit aufgefallen sein, dass...
  • Ähnliche Themen

    Oben