GELÖST bild als neonfarben

Diskutiere bild als neonfarben im Grafik / Fotobearbeitung Forum im Bereich Software Forum; Hi erstmal!! Ich habe mal eine frage wie bekomme ich so etwas hin nur mit einen eigenen Foto. Das die Farben sich ändern das würde ich...
W

whazza

Threadstarter
Mitglied seit
24.09.2008
Beiträge
11
Hi erstmal!! Ich habe mal eine frage wie bekomme ich so etwas hin




nur mit einen eigenen Foto. Das die Farben sich ändern das würde ich bestimmt selber hin bekommen, wenn ich nur wüsste wie ich es in so Neon Farben hin bekomme.

habe an Photo Programmen

Ulead PhotoImpact 12
Ulead GIF Animator 5
GIMP 2 (kenne ich mich aber garnicht aus)
Picture Publisher 9


Würde mich über Hilfe freuen.

mfg
whazza
 
I

imaetz70

Mitglied seit
07.12.2005
Beiträge
9.246
Alter
48
Standort
Hamburg
also mit einem einfachen foto bekommst das so nicht hin.. es scheint ein .gif bild zu sein, da es sich hier um eine animation handelt.. also wenn du dir die eigenschaften des bildes mal anschaust, wirst du sehen, dass es aus mehreren frames besteht..
 
W

whazza

Threadstarter
Mitglied seit
24.09.2008
Beiträge
11
Das es sich um eine Animation hält weis ich ja. Ich wollte eigentlich nur wiesen ob es ein Plugin oder ein Programm gibt, was die Umrandungen erkennt, von einen normalen Foto und es mit einer Neon Farbe verziert. Die Animation kann ich ja dann selber basteln das die Farben sich verändert.

trotzdem danke für die antworten

und GaxOely

oben hatte ich ja geschrieben was ich für Programme habe
da ist auch "GIF Animator" dabei. :p
 
I

imaetz70

Mitglied seit
07.12.2005
Beiträge
9.246
Alter
48
Standort
Hamburg
es gibt glaub ich programme, die auf bildern "UMRISSE" erkennen. mir fällt nur eben der name nicht ein.. aber es sollte mit deinen auch gehen, dass man die "UMRISSE" bestimmter dinge auf einem foto separat makieren und entsprechend farblich darstellen kann. ob das dann auch so nett blinkt wie auf deinem beispiel, weiß ich allerdings nicht.. probieren wirst du es wohl müssen.. ;)
 
S

seppjo

Gast
@whazza,
füll den Hintergrund des Bildes in einer Farbe. Dann kannste ja mit Irfanview rumspielen und rausbekommen wo du mit den Effekten am Ähnlichsten was rausbekommst. Ich Tipp mal auf effekt metallic oder sowas. Danach kannste es dann mit Pastellfarben als GIF animieren.
 
battlemonster

battlemonster

MikeK's Avatar :up
Mitglied seit
23.08.2006
Beiträge
801
Alter
28
mit Gimp zum Beispiel so: Filter -> Kanten finden. Probier aus, welches Verfahren das beste Ergebnis bringt für deine Zwecke. Danach Farben -> Schwellwert. Damit wandelt man dann in ein 1-bit schwarz-weiß Bild um, wobei man die Toleranz dessen, was noch als Kante erkannt werden soll, einstellen kann.
Zum Schluß Feinarbeit mit Radierer/Pinsel. Um Kanten nachzuzeichnen kannst du dein Bild halb durchsichtig machen, und das Originalbild (oder eine der Vorstufen oben) als neuen Layer drunterlegen.
Quelle: forum.chip.de

mit diesem verfahren könntest du aus einem bild die umrisse kriegen (habs nicht selbst getestet obs funktioniert)
diese umrisse das verschiedent in neonfarben einfärben und eine animation draus machen

bei photoshop wäre es die stilisierungsfilter
 
G

GaxOely

Gast
Ich habe mal testweise mit Paint.net ---> Effekt Bleistiftskizze ---->Zauberstab ---- invertieren-------rumgespielt.
Dann mit Ulead eine Animation gemacht.



es gibt glaub ich programme, die auf bildern "UMRISSE" erkennen. mir fällt nur eben der name nicht ein.. aber es sollte mit deinen auch gehen, dass man die "UMRISSE" bestimmter dinge auf einem foto separat makieren und entsprechend farblich darstellen kann. ob das dann auch so nett blinkt wie auf deinem beispiel, weiß ich allerdings nicht.. probieren wirst du es wohl müssen.. ;)
Das geht mit dem Zauberstab!
 
R

Ronny

SPONSOREN
Mitglied seit
07.08.2004
Beiträge
12.311
Standort
Rheinland
@Gaxoely

Ich sehe zwar dein Bild im Beitrag, allerdings nicht animiert! Wenn ich auf das Bild - und damit den Link - klicke, bekomme ich eine Fehlermeldung von der Boardsoftware.

Dies wollte ich dir gerade mit der Zitat-Funktion mitteilen, aber was sehe ich dann in meinem Antwortfenster? Richtig, die funktionierende Animation! :confused

Hab' deine Grafik auch mal heruntergeladen und mit IrfanView gestartet. Ergebnis:"Unbekanntes Bildformat oder Datei existiert nicht!"

Ich schließe daraus, dass Ulead hier ein etwas anderes GIF-Format für die Animation benutzt.


PS: Jetzt, nachdem ich meinen Beitrag abgeschickt habe, funktioniert auch die Animation des kleinen Bildes! :confused :confused

Das Ganze findet übrigens im Firefox 3.02 statt (heute aktualisiert).
 
W

whazza

Threadstarter
Mitglied seit
24.09.2008
Beiträge
11
sorry!!! Aber ich habe bis jetzt nicht wirklich was verstanden, hab mir Paint.net runtergeladen aber damit habe ich es auch nicht hinbekommen.
Und das Bild von GaxOely ist ja mal richtig cool. So würde ich das am liebsten auch hinbekommen.

edit:
okay ich habe es doch ein bisschen hin bekommen mit gimp





ist zwar noch nicht so perfekt aber das wird bestimmt noch.

Und für weiter Hilfen wie ich es besser machen kann würde ich mich freuen.
 
Zuletzt bearbeitet:
S

seppjo

Gast
@whazza,
das ist doch ganz gut geworden wo ist dein Problem? Hast du den metallic effekt getestet? Da kommen auch ganz gute ergebnisse bei raus. Achso und noch was "ist das mit dem Schriftzug auf dem T-shirt gewünscht?" oder hab ich jetzt wieder hallus? Passt dann irgendwie nicht so ganz zusammen. Naja bin ja auch schon ein alter ...
 
W

whazza

Threadstarter
Mitglied seit
24.09.2008
Beiträge
11
Hi erstmal danke!!! Wie meinst du das mit dem metallic Effekt gibt es das auch bei gimp. Sorry kenne mich mit gimp noch nicht so aus, hatte es gestern zum erstmal getestet. Und das mit dem t-shirt mit der schrift hatte ich gar nicht drauf geachtet. Das war mal nur so ein spass mit den t-shirt, hatte es jetzt nur mal so genommen.
 
S

seppjo

Gast
@whazza,
schaumal im irfanview. Da kannst du die verschiedenen Effekte am schnellsten testen.

Anaonsten im GIMP gibts ja verschiedene Filter/Kanten finden. Da würde ich mal mit rumspielen.
 
W

whazza

Threadstarter
Mitglied seit
24.09.2008
Beiträge
11
Anleitung für gimp 2.4.7 und GIF Animator wie es funktioniert!

1. Bild öffnen ein schwarz weiß bild nehmen.
2. Dann oben auf Filter - Kanten Finden - Neon
3. Dann den Regler, Menge benutzen und testen(Radius so wenig wie möglich einstellen) dann auf ok bestätigen.
4. Dann oben auf Farben - Einfärben und farbe wählen. Das mit verschiedenen farben machen und abspeichern.
5. GIF Animator öffnen alle Bilder rein laden, zeit einstellen wie schnell oder langsam Bilder sich bewegen sollen.
6. Als .gif abspeichern. Fertig!!!!

Bilder sollten nicht all zu groß sein also ich benutze meistens 400x400

Falls einer ein Farbbild hat und will es in schwarz weiß machen einfach bei gimp auf Farben oben klicken und auf entsättigen gehen. Fertig!

Vielleicht wird es ja einigen helfen.
 
Zuletzt bearbeitet:
Thema:

bild als neonfarben

bild als neonfarben - Ähnliche Themen

  • bilder von camera oder handy runterladen

    bilder von camera oder handy runterladen: bilder lassen sich unter Windows 10 weder von dem Handy oder der speicherkarte runterladen.was ist zu tun ?
  • Öfnnen von Bildern in JPG

    Öfnnen von Bildern in JPG: Habe von meinem alten PC Bilder in JPG auf diesen PC eingespielt,jedoch lassen sich diese Dateien nicht öffnen.Es kommt immer "wahrscheinlich...
  • Bild beim Starten des PC

    Bild beim Starten des PC: Beim Starten des PC erscheint jeweils ein Bild, das innert einer bestimmten Zeit wieder wechselt. Oben rechts erscheint jeweils die Frage "gefällt...
  • Kann keine Bilder mit Windows Bilder öffnen Dateisystemfehler -2147219195

    Kann keine Bilder mit Windows Bilder öffnen Dateisystemfehler -2147219195: Hi sobald ich ein Bild öffnen möchte erscheint diese Fehler Meldung. Mit Paint und anderen Programmen lassen sie sich öffnen Was kann ich tun...
  • Ordner "Eigene Aufnahmen" + "Gespeicherte Bilder" dauerhaft löschen?

    Ordner "Eigene Aufnahmen" + "Gespeicherte Bilder" dauerhaft löschen?: Hallo, gibt es eine Möglichkeit wie man die Ordner "Eigene Aufnahmen" und "Gespeicherte Bilder" im Ordner "Bilder" dauerhaft löschen kann...
  • Ähnliche Themen

    Oben