Beyerdynamic DT-770 250 Ohm

Diskutiere Beyerdynamic DT-770 250 Ohm im Erfahrungsberichte (Hardware) Forum im Bereich Made by WinBoard-User; Nach langer Zeit endlich wieder ein Produkt das ich empfehlen kann. Was soll ich sagen klanglich klingt es sehr voll. Hätte nicht gedacht das ich...
S

seppjo

Threadstarter
Mitglied seit
15.10.2008
Beiträge
446
Standort
Schwobaländle (Uf dr Alb)
Nach langer Zeit endlich wieder ein Produkt das ich empfehlen kann.
Was soll ich sagen klanglich klingt es sehr voll. Hätte nicht gedacht das ich für meine günstigen Vivanco SR 1000ifl, SR 2000ifl und SR950 einen würdigen nicht unbezahlbaren Nachfolger finde.
Zuserst habe ich es mit einem Sennheiser getestet gehabt. Leider fehlt mir bei Sennheiser das ausgewogene feeling. Ich kanns nicht erklären verhält sich für meine Ohren einfach so. Die wirken oft wie wenn Frequensbereiche abgeschnitten wären.
Zurück zu dem Beyerdynamic.
Es handelt sich um ein komplett geschlossenen verkabelten Klinkenstecker Kopfhörer. Man bekommt also von der Umwelt nicht mehr sonderlich viel mit ist aber angekettet. (Trotzdem konnte ich mich bis heute nicht über Kabelkopfhörer, aus klanglichen Gründen, hinwegsetzen. Funksysteme klingen für mich noch nicht ausgereift.)
Was mich erstaunt hat ist, er hat eine Detailtreue wie meine alten halboffenen Vivancos jedoch geht er auch im Bassbereich in unglaubliche Regionen. Ich könnte manchmal echt schwören der Boden und mein Bauch vibrieren mit. :D
Bei mir wird der Kopfhörer für Musik aller Art eingesetzt. Erfüllt natürlich auch jede andere akkustische Aufgabe völlig problemlos.
Da die 250Ohm Version hauptsächlich für HiFi empfohlen wird war ich doch sehr erstaunt wie gut diese Kopfhörer sowohl mit meinem "MEIZU MP3 MusicCard" als auch meinem Klinkenanschluss am Rechner laufen. Klar klingen diese Geräte nicht so gut wie meine "Pro-Ject Dac-Box FL" die auf meinen "NAD 326 BEE" geht. Umso ertaunlcher wie gut der Kopfhörer noch klingt.
Also sehr empfehlenswert. Für leute die Musik mögen eine absolute Kaufempfehlung.
Die Stabilität ist gut. Gegenüber meinen Plastikvivancos "alle jetzt kaputt" sogar schon fast robust. Trotzdem sollte man mit seinen Schätzen vorsichtig umgehen. Sind ja keine Wegwerfkopfhörer. :D
Ich hoffe einige können was mit diesem Test anfangen. Ich bin jedenfalls sehr happy mit dem Kopfhörer und möchte Ihn nicht mehr missen. :up
 
Thema:

Beyerdynamic DT-770 250 Ohm

Beyerdynamic DT-770 250 Ohm - Ähnliche Themen

  • AMD Radeon THD 770 Series Treiberupdate Fehler

    AMD Radeon THD 770 Series Treiberupdate Fehler: Hallo, es ist mir seit ein paar Wochen nicht mehr möglich den Treiber meiner Grafikkarte upzudaten. Jedes mal wenn ich ein Update versuche erhalte...
  • NVIDIA nimmt GeForce GTX 770, GTX 780 sowie GTX 780 Ti aufgrund der Maxwell-Nachfolger vom Markt

    NVIDIA nimmt GeForce GTX 770, GTX 780 sowie GTX 780 Ti aufgrund der Maxwell-Nachfolger vom Markt: Durch die Vorstellung der GeForce GTX 970 sowie der stärkeren GeForce GTX 980 auf Basis des neuen GM204-Maxwell-Chips verabschiedet sich der...
  • Nvidia GeForce GTX 770 könnte demnächst Preissenkung erfahren

    Nvidia GeForce GTX 770 könnte demnächst Preissenkung erfahren: Die derzeitige gehobene Grafikkarten-Mittelklasse aus dem Hause Nvidia stellt die aktuelle GeForce GTX 770 dar, die allerdings im Vergleich zu...
  • Nvidia GeForce GTX 770 OC Windforce wird bei Elder Scrolls Online viel zu heiß!?

    Nvidia GeForce GTX 770 OC Windforce wird bei Elder Scrolls Online viel zu heiß!?: Hallo, ich habe folgendes System: Intel Xeon E3-1245v3 @ 3,4ghz Nvidia GeForce GTX 770 OC Windforce 16GB DDR3 Corshair Venegance Das ganze habe...
  • PNY GeForce GTX 780 und GeForce GTX 770 XLR8 OC: zwei leistungsgesteigerte Desktop-Gr

    PNY GeForce GTX 780 und GeForce GTX 770 XLR8 OC: zwei leistungsgesteigerte Desktop-Gr: Nvidia Boardpartner PNY bringt auf Basis der GeForce GTX 780 sowie der GeForce GTX 770 mit dem Zusatz XLR8 OC, gleich zwei neue Grafikkarten für...
  • Ähnliche Themen

    Oben