Betriebstemperatur von XP 1800+

Diskutiere Betriebstemperatur von XP 1800+ im Windows 2000 Forum im Bereich Weitere Betriebssysteme; Hallo kann mir jemand sagen, was die normale Betriebstemperatur eines Athlon XP 1800+ ist? Meine liegt im Leerlauf nach Speedfan / Bios bei ca...
D

darkshape

Threadstarter
Dabei seit
19.06.2003
Beiträge
2
Hallo

kann mir jemand sagen, was die normale Betriebstemperatur eines Athlon XP 1800+ ist?

Meine liegt im Leerlauf nach Speedfan / Bios bei ca. 53 Grad und nachdem ich mal ein paar Minuten gespielt habe bei 65 +/- 5 Grad und das kommt mir sehr hoch vor.

Der Kühler ist für einen XP mit deutlich mehr MHz ausgelegt, daran sollte es also nicht liegen

Gruss & Danke
Ralf
 
BeyondTheSilence

BeyondTheSilence

Dabei seit
17.09.2002
Beiträge
846
Alter
46
Ort
Affoltern am Albis
Hab auch n XP 1800+.

Meiner hatte ganz am Anfang eine Betriebstemp von !! 70°C !!

Lag aber am falschen Fan. Nach dem ich mir dann nen neuen Fan geholt hatte, warens noch 50°C im Leerlauf und 65°C unter Volllast...

Immer noch zu hoch ...

Jetzt hab ich noch 4 zusätzliche Lüfter ins Gehäuse eingebaut, um die heisse Luft raus zu kriegen.

Jetzt läuft er mit 41°C im Leerlauf und mit 50°C unter Volllast ...
 
Andy

Andy

Administrator
Team
Dabei seit
16.08.2001
Beiträge
13.407
Alter
46
Ort
Wilder Süden
also die max DIE-Temperatur, also am Prozessor-Kern, beträgt 90°C.

Die Temperatur am Fühler sollte also so ca. die 70°C nicht übersteigen
 
WalterB

WalterB

Internet die Zukunft
Dabei seit
13.09.2002
Beiträge
4.068
Ort
Aargau
Hast Du die CPU selber montiert weil manchmal zu viel Wärmeleitpaste zwischen CPU und Kühler verwendet wird und somit die Temperatur auch zu hoch ist. Selbstverständlich ist dies ein Hinweis.

Gruss Walter

:prof
 
D

darkshape

Threadstarter
Dabei seit
19.06.2003
Beiträge
2
Hallo

danke für eure Hilfe.

Werde bei Gelegenheit noch ein paar Gehäuselüfter einbauen.
 
L

-[LoS]-n00b

Dabei seit
14.04.2003
Beiträge
31
Alter
52
Hallo,

meiner ist ein 1,8 Athlon XP der hatte erst auch immer 65 °C nach einem BIOS Update hat er nur noch 43 °C. :knall

Aber Andy hat Recht er sollte 70°C nicht übersteigen! :nono
 
C

Chilliger Geselle

Gast
Originally posted by -[LoS]-n00b@24.06.2003, 06:19
einem BIOS Update hat er nur noch 43 °C. :knall
ja das hatte ein kollege auch mal. Aber ich dachte erst das nur die Temperatur anders angezeigt wird, aber das ist echt so (übrigens war es das Abit KG7 Raid, das beste Mainboard damals). der hatte probs damit das sein rechner abschmierte und das bei 48°C, dann hat er vorherige BIOS wieder draufgemacht und man konnte zusehen wie die Temperatur sank, nämlich auf 40°C, was immerhin 8°C unterschied ist. Dann funzte sein PC wieder. Schon sehr komisch son BIOS-dings :D
 
Thema:

Betriebstemperatur von XP 1800+

Betriebstemperatur von XP 1800+ - Ähnliche Themen

Sound setzt aus, bei Aktivitäten am PC: Hallo Liebe Community, mal sehen ob ihr mir helfen könnt. Erst einmal meine Technischen Daten: CPU: AMD FM-8350 Socket AM3+(942) 4Ghz...
Kurzzeitige Freezes im Betrieb und keine Lösung in Sicht: [Nicht sicher ob dies der richtige Bereich für diese Frage ist, falls nein bitte einfach verschieben] Servus Menschen, ich habe mir vor etwa...
Gerät eingeschickt - schneller, aber teils inkompetenter (tel.) Support: Guten Abend liebe Microsoft Community, seit 2018 bin ich zufriedene Nutzerin eines Surface Pro 5 und habe daher nun beschlossen mir zusätzlich...
System Freezes nach M.2 SSD einbau und Windows neuinstallation: Hallo Community! Und zwar habe ich vor ungefähr 2 Wochen meinen PC neu aufgesetzt nachdem ich eine M.2 SSD eingebaut habe. Hier mal meine...
PC fährt von alleine herunter: Hallo liebe Community, ich hab leider das Problem, dass mein Computer ohne mein Zutun von alleine herunterfährt. Dabei ist der PC nicht sofort...
Oben