Betriebssystem und Software übers Netzwerk auf mehreren Clients installieren

Diskutiere Betriebssystem und Software übers Netzwerk auf mehreren Clients installieren im Server Based Computing Forum im Bereich Server Systeme; Servus Leute, ich hab mal einige Fragen zur Netzwerkinstallation/Softwareverteilung. (Alles soll im betrieblichem Umfeld geschehen.) Es ist...
T

Tayfun1988

Threadstarter
Mitglied seit
17.11.2009
Beiträge
2
Servus Leute,


ich hab mal einige Fragen zur Netzwerkinstallation/Softwareverteilung.
(Alles soll im betrieblichem Umfeld geschehen.)

Es ist sehr wichtig für mein Abschlussprojekt.


Gehen wir mal davon aus ich habe 10 identische PC´s in einem Netzwerk (gleiche Hardware),
die noch jungfräulich sind.

Ich will mich nicht überall hinsetzen und 10 mal das Betriebssystem installieren.

Wie kann ich über das Netzwerk auf allen PC´s , z.B. Windows XP gleichzeitig installieren ?

Und wie mache ich es mit der Lizenz ?
Ich mein alle Rechner brauchen doch eigenen Lizenzschlüssel bekommen ? (will die Rechner später noch registrieren)

Muss ich die händisch eingeben ?




Zudem will ich auf den 10 PC´s einige Standardsoftware drauf installieren. z.B. jeder PC soll das
Office-Paket haben.

Wie installiere ich bestimmte Software übers Netzwerk auf allen Clients gleichzeitig ???


Ich hoffe die Frage ist verständlich. Wenn nicht einfach melden was nicht Verstanden
wurde. Versuche dann umzuformulieren
 
M

Martin

Mitglied seit
02.12.2008
Beiträge
493
Standort
nähe Wittenburg
Also, wir verteilen unsere Antivirus Software direkt über den Server. Der Dienst läuft auf dem Server, und per Befehl verteilen wir diese an Clieten, an die Clienten :)

Mit XP, weiß ich das jetzt nicht, sollte aber im Netzwerk per PXE funktionieren. Lizensierung, kann ich dir jetzt auch nicht verraten.
 
Sascha_R

Sascha_R

Junior-Sponsoren
Mitglied seit
01.12.2007
Beiträge
2.676
Standort
MYK
Hallo,

schau dir mal entweder den RIS oder WDS-Server von Microsoft an. Mit diesen beiden Produkten (RIS nur für XP und WDS für Vista, 7 und XP) kannst du Abbilder erstellen und diese dann per PXE Boot verteilen. Die Abbilder mußt du wenn du einen Muster-PC installiert hast mit Sysprep vorbereiten.

Entweder du erstellt eine Image mit aller Software die installiert sein soll oder verteilst diese später per Gruppenrichtlinie.
 
B

BorKey

Mitglied seit
10.01.2009
Beiträge
339
Standort
nähe Koblenz
Und wie mache ich es mit der Lizenz ?
Ich mein alle Rechner brauchen doch eigenen Lizenzschlüssel bekommen ? (will die Rechner später noch registrieren)

Muss ich die händisch eingeben ?
hi,

das kann man mit Hilfe eines Windows Server realisieren. Am einfachsten finde ich das mit Server 2003.

Der dienst nennt sich RIS-Remote installations Service/Bereitstellungsdienst. Dazu brauchst du eine Active Directory und ein DHCP. Das alles kann man mit einem Server realisieren.

Es wird zuerst ein Abbild von einer Windows XP CD eingelesen. Danach kann man über XPE-Boot (Booten über die Netzwerkkarte) einzeln oder alle gleichzeitig installieren. Wichtig ist eine schnelle Netzwerktopologie.
Was noch wichtig ist, ist das man den Netzwerktreiber zuvor mit z.b. nLight in die CD einbindet.

Eine gute Dokumentation wie so was aufgesetzt wird, findest du hier. Das 4 von unten - RIS:up

Zudem will ich auf den 10 PC´s einige Standardsoftware drauf installieren. z.B. jeder PC soll das
Office-Paket haben.

Wie installiere ich bestimmte Software übers Netzwerk auf allen Clients gleichzeitig ???


Ich hoffe die Frage ist verständlich. Wenn nicht einfach melden was nicht Verstanden
wurde. Versuche dann umzuformulieren
Das ist ganz einfach, erst kopierst du die Office CD auf den Server und gibst den Ordner frei. Leserecht für Dämonencomputer und user.
du legst in der Active Directory eine neue Organisationseinheit an. Dieser weist du eine Gruppenrichtlinie zu. In dieser Gruppenrichtleine weist du unter Computerkonfiguration > Softwareeinstellungen > Softwareinstallation ein neues Paket zu.
du wählst über die Freigabe die office.msi aus. danach kannst du noch die Option einstellen, das es sofort installiert werden soll.

fertig. :up

Tipp,

das ist für eine Prüfung zu einfach!

Gruß

BorKey
 
T

Tayfun1988

Threadstarter
Mitglied seit
17.11.2009
Beiträge
2
Vielen Dank Leute werd mich jetzt über RIS, WDS Server usw. nochmal darüber informieren.

Ich werden dann in den nächsten Wochen das mal zuhause ausprobieren (zumindest mit 3 pc´s).

Wenn ich was nicht verstehen sollte meld ich mich :D:D:


PS: @BorKey: Also bei uns gibts Leute die viel einfachere Projekte machen

z.B. Altersbedingter Austausch eines rechners+einbindungs ins netz
(was soviel heißt stecker raus stecker rein es geht) wow....
 
B

BorKey

Mitglied seit
10.01.2009
Beiträge
339
Standort
nähe Koblenz
PS: @BorKey: Also bei uns gibts Leute die viel einfachere Projekte machen

z.B. Altersbedingter Austausch eines rechners+einbindungs ins netz
(was soviel heißt stecker raus stecker rein es geht) wow....
Was ist das denn für eine Prüfung. Bei meiner Fachinformatiker Prüfung habe ich ein komplette Netz mit AD,Datenserver,Exchange aufgesetzt. 15 User 5 Server und die haben gemeckert :ohno :headshot
 
Sascha_R

Sascha_R

Junior-Sponsoren
Mitglied seit
01.12.2007
Beiträge
2.676
Standort
MYK
Was ist das denn für eine Prüfung. Bei meiner Fachinformatiker Prüfung habe ich ein komplette Netz mit AD,Datenserver,Exchange aufgesetzt. 15 User 5 Server und die haben gemeckert :ohno :headshot
Ist ja auch nix schweres dran, ist halt eben nur etwas Arbeit ;)
 
XP-Fan

XP-Fan

Mitglied seit
29.11.2008
Beiträge
1.536
Hi,

Und wie mache ich es mit der Lizenz ?

um RIS oder WDS zu nutzen brauchst du eine Volumen Lizenz weil diese das Recht
zum reimagen enthält, das gilt für XP und Office.

Vorteil der ganzen Sache : Du kannst die Images komplett deployen und brauchst dich
nicht um die Aktivierung der Produkte zu kümmern, was natürlich Zeitaufwand wäre.

Erstelle dir einen komplett fertigen Rechner, fertige mittels Riprep (RIS) ein Image an
und verteile das dann auf deine Systeme mittels PXE.
 
D

debianuser

Mitglied seit
09.05.2008
Beiträge
119
Wir haben OPSI bei mehreren Kunden im Einsatz. Einmal eingerichtet läuft :)
 
D

debianuser

Mitglied seit
09.05.2008
Beiträge
119
Thema:

Betriebssystem und Software übers Netzwerk auf mehreren Clients installieren

Sucheingaben

Auf mehreren PCs windows installieren

,

pc über netzwerk aufsetzen

,

ein programm auf mehreren pcs installieren

,
sofware aud.clients verteilen
, betriebssystem netzwerk installation, betriebssystem über netzwerk installieren, betriebsversion clients netzwerk, windows 8 software aus netzwerk installieren, windows 10 programm vom netzwerk installieren, software im netzwerk installieren, betriebssystem über netzwerk, netzwerkinstallation ohne wds, betriebssystem übers netzwerk installieren, auf mehrere clients software installieren, mehreren Laptop Betriebssystem installieren auf, Mehrere Computer gleich aufsetzen, netzwerkinstallation programm, clienten per netzwerk installieren, windows netzwerk installtion Software, windows 10 auf mehreren pcs per netzwerk installieren, windows server programme vom netzwerk aus installieren, windows mit software gleichzeitig installieren, image server programme installieren, win10 programme im netzwerk installieren, betriebssysteme im netzwerk verteilen

Betriebssystem und Software übers Netzwerk auf mehreren Clients installieren - Ähnliche Themen

  • windows 10 prof. ist das beste betriebssystem das ich bisher kenn-gibt es von microsoft eine softwar

    windows 10 prof. ist das beste betriebssystem das ich bisher kenn-gibt es von microsoft eine softwar: ich brauch was am besten von Microsoft was meine dten gegen Diebstahl sichert egal was es kostet
  • Betriebssystem umgestellt - Software "bitdefender antivirus" zerstört, Fehlermeldung

    Betriebssystem umgestellt - Software "bitdefender antivirus" zerstört, Fehlermeldung: Hallo! Als ich mein Betriebssystem von 8.1 auf 10 umgestellt habe ist bei leider nicht alles glatt gelaufen, da bei mir die Software "bitdefender...
  • Windows 10: ältere Software und Treiber auf dem neuen Betriebssystem nutzen - so geht es

    Windows 10: ältere Software und Treiber auf dem neuen Betriebssystem nutzen - so geht es: In vielen Punkten ist das neue Windows 10 kompatibel zu seinen Vorgängern. Doch manche Anwendungen, darunter zum Beispiel die benötigte Software...
  • Betriebssystem Software - Wie soll ich anfangen ...

    Betriebssystem Software - Wie soll ich anfangen ...: Hallo, Kann mir jemand sagen wenn es ein Betriebssystem Software gibs für ein Windows zu selber machen und wenn ja wie heißt es?:confused
  • software oder Betriebssystem ?

    software oder Betriebssystem ?: hallo, hab leider ein klenes problem mit einem drucker den ich grade durchgucke undzwar, es ist ein HP Deskjet 670c treiber cd hab ich nimmer...
  • Ähnliche Themen

    Oben