Betriebssystem-CD selbst erstellen (Acer)

Diskutiere Betriebssystem-CD selbst erstellen (Acer) im Vista - Allgemeines Forum im Bereich Windows Vista Forum; Hi Leute, und zwar habe ich kleines Problem ich hab mir vor einiger Zeit einen Computer gekauft. Auf diesen Computer war ein Betriebssystem...
B

bpc_30

Threadstarter
Mitglied seit
07.02.2007
Beiträge
32
Alter
33
Hi Leute,

und zwar habe ich kleines Problem ich hab mir vor einiger Zeit einen Computer gekauft. Auf diesen Computer war ein Betriebssystem drauf Windows XP Home Edition SP2 nach einiger Zeit fiel mir auf das ich garkeine Betriebssystem-CD bekommen habe nun schrieb ich Acer eine Email das ich keine Betreibssystem-CD bekommen habe und die Antworteten mir mit der Aussage ich solle mir doch bitte eins selber zusammenstellen lassen und ich bin absolut derjenige der keine Ahnung von PC´s hat also. :wut

Bitte hilft mir ich muss mienen PC formatieren aber das kann ich ja nicth weil ich kein Betriebssystem habe.

DAnke für eure Antworten und eure Hilfe.:up
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
A

AlienJoker

Gast
Hast du den silbernen lizenzaufkleber? Wenn ja, kann ich dir auch eine schicken, wenn nein, hilft die dir auch nix.
Vor der neuinstallation solltest du auf jeden fall den key, mit dem installiert ist, auslesen und mit dem aufkleber vergleichen. Ist er verschieden, dringend aufschreiben.

Generell musst du mal schauen, ob der Ordner I386 in deinem Windows-verzeichnis liegt.
Wenn ja, kennt hier bestimmt jemand den Link zu ner Anleitung, z.B. mit nlite oder so.
 
B

bpc_30

Threadstarter
Mitglied seit
07.02.2007
Beiträge
32
Alter
33
????????

Danke

Also denn silbernen Aufkleber weis ich jetzt nicht genau bin gerade auf Arbeit aber wenn ich denn haben sollte was willst du mir dann schicken. Bin echt kein Pc kenner ich weiss nur wenn ich Tuneup aufmache und auf Systeminfo gehe steht da WIndows XP SP 2
und unten steht ebend CD KEY .......
und Produkt Key sowas in der ART.

Also WAs kann ich damit machen.

Hilft mir das vieleicht weiter.
 
N

nambrot

Mitglied seit
06.05.2006
Beiträge
1.005
Alter
28
hört sich verdammt nach OEM an..
aber ohne Recovery CD...
ich weiß nich ob nlite da groß hilft...
 
A

AlienJoker

Gast
such deinen PC ab. Ist ein silberner bepper drauf. sieht so etwa aus:
http://www.at-mix.de/images/news/ms-lizenz-label.jpg

Wenn du den nicht hast, hast du eigentlich keine lizenz. Was ich dir schicken kann, ist eine XP-home installations-CD. Die hilft dir ohne den aufkleber und lizenznummer aber gar nüscht.
Damit kannst du, Lizenz vorausgesetzt, dann den PC neu installieren.

In der ct war mal ne Anleitung, wie man aus ner installierten OEM-recovery ne richtige Windows-CD macht, aber die habsch nimmer.

Wo hast du denn den PC her?
 
B

bpc_30

Threadstarter
Mitglied seit
07.02.2007
Beiträge
32
Alter
33
Hab das Ding bei Metro gekauft ist ein Acer.
Eigentlich garnicht so schlecht.

Ich glaub ich hab ein solchen Aufkleber schon gesehen aber bin mir nicht Sicher. Man mich KOTZT sowas an immer habe ich solche Probleme da kauft man im Laden einen PC BLA BLA BLA und kein System dabei aber sogesehn wo ich den PC das erste mal angemacht habe war das Betriebssystem drauf also kann es sich ja nur um eine Legale Lizens handeln oder etwa nicht????

Falls ich denn Aufkleber haben sollte würde es also theoretisch gehen.

Die Nummer auf dem Aufkleber muss ich mit welcher vergleichen.

Sorry was ist ein OEM.

Danke nochmals seit echt Super.
 
A

AlienJoker

Gast
Vergleichen:
Es gibt tools (z.B. Magic jellyKeyFinder) die dir den WinXP key geben, der für die installation verwendet wurde. den solltest du mit dem auf dem aufkleber vergleichen.

Lizenz:
Dann würde ich doch beim Händler mal fragen. AcerPCs wollen eigentlich gleich beim ersten start ne recovery erstellen (zumindest der meiner Freundin). Wenn nicht, hat der hersteller shice gebaut. Frag einfach mal Metro, ob das fehlen der CD normal ist. Wenn die das net wissen, sollen sie halt mal nen Karton aufmachen.

OEM ist ne Software, die ...hmm...wie erklär ich das...ist auf deinen PC zugeschnitten und beigelegt. bietet meist nicht alles, was die einzeln gekaufte Version bietet.

guck mal hier, die Anleitung zum Selbermachen:
http://www.winfuture-forum.de/index.php?showtopic=18442
 
B

bpc_30

Threadstarter
Mitglied seit
07.02.2007
Beiträge
32
Alter
33
Im Lieferumfang Ihres Acers sind keine CDs oder DVDs enthalten.Bei der von
Ihnen gekauften Version von Windows handelt es sich um eine OEM-Version,
zu deutsch: Herstellerversion.

Sie haben die Möglichkeit diese Version auf eine DVD oder mehrere CDs zu
brennen, damit Sie sie später zur WIEDERHERSTELLUNG eines funktionierenden
Zustandes (Auslieferungszustand) nutzen können.

Sie können Ihr Backup selbst erstellen. Uns lieg auch keine andere Version
vor, als jene, die auf Ihrem Acer vorinstalliert ist. Der
Registrierungsschlüssel auf der Unterseite Ihres Gerätes gehört zu der von
uns ausgelieferten und damit vorinstallierten OEM-Version.

Sie können sich das Recovery Set wie folgend beschrieben selbst erstellen
:

Beim 1. Systemstart wird bzw. wurde auf das Erstellen dieser CDs bzw. DVD
hingewiesen. Wenn Sie den Assistenten nicht genutzt haben, so starten
Sie unter "Alle Programme" das "E-RECOVERY" oder suchen den Begriff
RECOVERY und starten die Datei "E-RECOVERY" mit einem Doppelklick und
folgen den Anweisungen.

Auf der SystemCD oder der DatenDVD finden Sie, wenn Sie diese unter
Windows starten (CD und DVD haben einen Autostart) die notwendigen Ordner,
durch die eine Neuinstallation einzelner Komponenten möglich ist. Dies
gilt ebenso für Treiber.

Sry das stand alles da drin als ich bei Acer nachgefragt habe.

Nun ich als nichts kenner was soll ich damit anfangen :-)
 
A

AlienJoker

Gast
SUPER! Prima, das spart mir das porto!
Hast du das e-recovery gefunden? Ist bei den Aceranwendungen im Startmenu dabei, ansonsten einfach mal das Acer-kontroll-dingens starten
Wenn du ICQ oder sowas hast oder noch besser skype kannsch dir heute abend gerne helfen. Hab zuhause ein neues acer-notebook stehen.
 
B

bpc_30

Threadstarter
Mitglied seit
07.02.2007
Beiträge
32
Alter
33
was heisst das jetzt :-)

also wenn ich zuhause bin muss ich mal nach e-recovery suchen ich weiss ja nicht was das ist und auch nicht wo ich es wirklich finden kann

man Leute tut mir echt leid ich bin ein bisschen anstrengend also nicht übel nehmen

ich hab msn wenn es dir weiterhilft
 
A

AlienJoker

Gast
Das heißt, dass Acer dir ein programm vorinstalliert hat, mit welchem du dir die CDs/DVD (nach Wunsch) selbst erstellen kannst und musst.

Wenn du ICQ (ein chatprogramm) oder Skype (telefonieren per inet über headset) hast, kann ich dich heute abend evtl durchsprechen/tippen

Ich bin viel zu nett für nen gothic-Fan und metaller...
 
B

bpc_30

Threadstarter
Mitglied seit
07.02.2007
Beiträge
32
Alter
33
also geht auch msn oder geht das nicht
 
A

AlienJoker

Gast
das geht auch, alternativ kann ich noch Jabber, AIM, Hamachi und IRC anbieten :D
Meine adresse steht hier im profil...
 
B

bpc_30

Threadstarter
Mitglied seit
07.02.2007
Beiträge
32
Alter
33
Sry ich nicht nur noch mit ventrilo falls du das kennst
 
A

AlienJoker

Gast
wow, das ist sogar mir neu
aber wenn wir da dann REDEN können, gerne auch das. schreib mich nur halt in MSN an. bin ab 1730 etwa daheim und online
 
Bullayer

Bullayer

Schwergewicht
Mitglied seit
19.07.2006
Beiträge
24.155
Standort
DE-RLP-COC
Vergleichen:
Es gibt tools (z.B. Magic jellyKeyFinder) die dir den WinXP key geben, der für die installation verwendet wurde. den solltest du mit dem auf dem aufkleber vergleichen....
Der Key auf dem Aufkleber ist nicht identisch mit dem Key, der vom JellyBean Keyfinder ausgelesen wird, da sonst bei jeder Festplatte ne manuelle Eingabe stattfinden müsste. Die Platten werden aber von Robotern automatisch mit nem Image versehen. ;)
 
B

bpc_30

Threadstarter
Mitglied seit
07.02.2007
Beiträge
32
Alter
33
Ok jetzt ist mein Kopf zu ich komm nicht merh mit :-)

Also ich hab in einigen minuten feierabend und fahr dann nachhause hoffe ihr seid dann noch on

wie verbleiben wir jetzt Kollegen
 
Bullayer

Bullayer

Schwergewicht
Mitglied seit
19.07.2006
Beiträge
24.155
Standort
DE-RLP-COC
@bpc_30: Aber mit nLite kannst Du Dir ne Installations-CD erstellen, lädst aus dem Internet die neuesten Treiber für den Rechner (Motherboard, Chipsatz, Grafik, Netzwerk) und kannst ihn dann neu installieren.
 
B

bpc_30

Threadstarter
Mitglied seit
07.02.2007
Beiträge
32
Alter
33
wie ist denn deine Addy bei msn

und Bullayer echt cool von dir aber ich versteh nur noch bahnhof also versuch ich es mit alienjoker das hinzubekommen

wenn nicht wende ich mich nochmal an dich

DAnke
 
Thema:

Betriebssystem-CD selbst erstellen (Acer)

Betriebssystem-CD selbst erstellen (Acer) - Ähnliche Themen

  • Betriebssystem Windows 7 Professional

    Betriebssystem Windows 7 Professional: ab wann wird Windows 7 Professional nicht mehr unterstützt und gibt es keine Sicherheits-updates mehr??? Ich habe mir in 2014 das bis dahin...
  • Eingebettete Controller (EC) Synchronisierung durch Betriebssystem zulassen.

    Eingebettete Controller (EC) Synchronisierung durch Betriebssystem zulassen.: Hallo, Folgende Warnung im Ereignisprotokoll: (id 15 ACPI) Der eingebettete Controller (EC) hat Daten zurückgegeben, als keine Daten...
  • Clean Install von Windows 10 - Betriebssystem crasht andauernd

    Clean Install von Windows 10 - Betriebssystem crasht andauernd: Guten Morgen, ich hatte mit der Auslastung meines Arbeitsspeichers zu kämpfen, habe auch nicht wirklich gewusst was ich machen kann, da ich den...
  • Windows 10 Betriebssystem auf PC ohne Betriebssystem?

    Windows 10 Betriebssystem auf PC ohne Betriebssystem?: Hallo, ich habe mir einen Gaming-PC gebaut doch er besitz kein Betriebssystem. Wie bekomme ich Windows 10 auf diesen PC herauf?
  • Betriebssystem-Cd erstellen

    Betriebssystem-Cd erstellen: Auf meinem Notebook ist Windows 8 vorinstalliert. Wie kann ich eine startfähige Cd für das Betriebssystem herstellen? Vielen Dank
  • Ähnliche Themen

    Oben