Beste Grafikkarten 2015: Entscheidungshilfe in jeder Preisklasse - UPDATE

Diskutiere Beste Grafikkarten 2015: Entscheidungshilfe in jeder Preisklasse - UPDATE im Erfahrungsberichte (Hardware) Forum im Bereich Erfahrungsberichte (Hardware); Als zweites "Standbein" eines modernen Computers zählt man neben dem Hauptprozessor, welcher auch als Central Prozessing Unit (CPU) bezeichnet...
#1
maniacu22

maniacu22

Threadstarter
Dabei seit
18.02.2013
Beiträge
5.733
Als zweites "Standbein" eines modernen Computers zählt man neben dem Hauptprozessor, welcher auch als Central Prozessing Unit (CPU) bezeichnet wird, die Grafikkarten, welche für einen flüssigen Bildaufbau bei grafikintensiven Anwendungen wie zum Beispiel Games zu sorgen haben. In diesem Jahr, besonders in den letzten Wochen hat sich einiges auf dem Grafikkartenmarkt getan, da nicht nicht...

Zum Artikel: Beste Grafikkarten 2015: Entscheidungshilfe in jeder Preisklasse - UPDATE
 
#2
DonJean

DonJean

Dabei seit
30.09.2008
Beiträge
416
Alter
29
Ort
Ost-Westfalen
Ich denke gerade bei den Preislisten der neuen AMD-Grafikkarten wird sich mMn doch noch einiges nach unten korrigieren. Die letzten Tage seit Erscheinen der Fury X habe ich da ein genaues Auge drauf und der Preis schwankte bisher zwischen ca. 674 Euro und 699 Euro - vor allem bedingt durch Verfügbarkeit.
Meine Vermutung ist, sobald sich die Lager erstmal ein wenig füllen (von diversen Herstellern) werden wir nochmal einen Preiskampf erleben. nVidia hat ja schon nach unten korrigiert, wird aber glaube ich spätestens mit dem Erscheinen von richtig passenden AMD-Treibern (da liegt noch einiges an Reserve) nochmal nachziehen müssen. Profitieren kann der Endkunde davon in jedem Fall ;)
Auch eine Veröffentlichung von Nano & Co kann ja nochmal eine komplette Veränderung hervorrufen, auch wenn ich das Echo dort eher nicht so groß einschätze.

Ich für meinen Teil bin gespannt was am Ende des Jahres die Nase vorn hat - und hoffe dabei auf eine gute Positionierung der Fury X, denn meine Freundin spielt mit dem Gedanken, mir eine neue Grafikkarte unter den Weihnachtsbaum zu legen - da würde ich ungern nach unzähligen ATi/AMD-Jahren zur grünen Konkurrenz wechseln :D
 
#3
G

G-SezZ

Gast
Eine Preisklasse von 250-550€, mehr als 100% Spannweite, ehrlich? Selbst die Autobild vergleicht keinen Golf mit einer E-Klasse.

Ich für meinen Teil bin gespannt was am Ende des Jahres die Nase vorn hat
Auf irgend etwas kann man immer warten. Aber wer jetzt eine neue Grafikkarte möchte sollte ruhig jetzt kaufen. Es ist nicht so dass sich die Preise noch halbieren werden. Wer jetzt 10-20% mehr zahlt hat die Karte am Ende auch 3 Monate länger benutzt. Auf die Nutzungsdauer gerechnet macht es sie vielleicht sogar günstiger. ;)
 
Thema:

Beste Grafikkarten 2015: Entscheidungshilfe in jeder Preisklasse - UPDATE

Beste Grafikkarten 2015: Entscheidungshilfe in jeder Preisklasse - UPDATE - Ähnliche Themen

  • Die besten Gaming-Grafikkarten im Mini-ITX-Format bis 170 mm Länge - UPDATE

    Die besten Gaming-Grafikkarten im Mini-ITX-Format bis 170 mm Länge - UPDATE: Bei der Wahl eines Gaming-PCs für das Wohnzimmer kommt es den meisten Nutzern auf einen möglichst leisen aber auch sehr kleinen Aufbau an, weshalb...
  • Beste Grafikkarten 2014: Entscheidungshilfe in jeder Preisklasse

    Beste Grafikkarten 2014: Entscheidungshilfe in jeder Preisklasse: Neben dem Hauptprozessor (der CPU, oder auch Central Prozessing Unit) bilden die Grafikkarten durch ihre enorme Rechenleistung das zweite...
  • Beste High End Grafikkarte für den Consumer-Bereich

    Beste High End Grafikkarte für den Consumer-Bereich: Wem eine gute Grafikkarte aus dem Mittelklasse-Segment nicht ausreicht, in Spielen gerne die höchsten Auflösungen mit den bestmöglichen Details...
  • Beste Gaming-Grafikkarte bis 250 Euro

    Beste Gaming-Grafikkarte bis 250 Euro: Die Spieleleistung eines Computers ist neben der CPU stark von der verbauten Grafikkarte abhängig. Doch Grafikkarte ist nicht gleich Grafikkarte...
  • Die besten Grafikkarten unter 100 Euro

    Die besten Grafikkarten unter 100 Euro: Neben dem Prozessor gilt die Grafikkarte als eines der wichtigsten Komponenten in einem PC. Aber nicht jeder PC-Anwender benötigt eine...
  • Ähnliche Themen

    Oben