Beschreibung bei EXE ändern

Diskutiere Beschreibung bei EXE ändern im WinXP - Allgemeines Forum im Bereich Windows XP Forum; Ich möchte gerne das bei den EXE-Dateien statt der Beschreibung einfach "Anwendung" steht, ich möchte jetzt nicht alle EXE-Dateien ändern, sondern...
W

Win-Freak

Threadstarter
Mitglied seit
17.11.2007
Beiträge
462
Ich möchte gerne das bei den EXE-Dateien statt der Beschreibung einfach "Anwendung" steht, ich möchte jetzt nicht alle EXE-Dateien ändern, sondern ich möchte es in der Registry ändern. Nur wie geht das?
 
Peter Schirmer

Peter Schirmer

Dienstleister / Moderator
Mitglied seit
14.04.2006
Beiträge
7.060
Alter
39
Standort
7th Avenue, Ecke XP und Vista, 8ter Stock, Wohnung
Ich möchte gerne das bei den EXE-Dateien statt der Beschreibung einfach "Anwendung" steht, ich möchte jetzt nicht alle EXE-Dateien ändern, sondern ich möchte es in der Registry ändern. Nur wie geht das?
Warum möchstest du das machen? Anwendung sagt doch schon alles aus, oder? Eine .exe-Datei ist programmiertechnisch nichts anderes als eine Übersetzung in Maschinensprache. Was dann die .exe-Datei macht, weiß man nicht. Wozu dann die Information entsprechend bearbeiten?

Peter
 
W

Win-Freak

Threadstarter
Mitglied seit
17.11.2007
Beiträge
462
Warum möchstest du das machen? Anwendung sagt doch schon alles aus, oder? Eine .exe-Datei ist programmiertechnisch nichts anderes als eine Übersetzung in Maschinensprache. Was dann die .exe-Datei macht, weiß man nicht. Wozu dann die Information entsprechend bearbeiten?

Peter
Weil ich ungern die Beschreibungen & Firma drin haben will
 
R

Ronny

SPONSOREN
Mitglied seit
07.08.2004
Beiträge
12.311
Standort
Rheinland
Dein Vorhaben erfordert ein De-kompilieren der Exe-Datei. Dies ist im allgemeinen vom Rechteinhaber des Programms untersagt. Von daher solltest Du auf jeden Fall zunächst dessen Einverständnis einholen.

Ich glaube, wir sind uns aber beide darüber einig, dass er dieses Einverständnis nicht geben wird, oder? Von daher dürfte eigentlich dieser Thread als erledigt angesehen werden.
 
W

Win-Freak

Threadstarter
Mitglied seit
17.11.2007
Beiträge
462
Dein Vorhaben erfordert ein De-kompilieren der Exe-Datei. Dies ist im allgemeinen vom Rechteinhaber des Programms untersagt. Von daher solltest Du auf jeden Fall zunächst dessen Einverständnis einholen.

Ich glaube, wir sind uns aber beide darüber einig, dass er dieses Einverständnis nicht geben wird, oder? Von daher dürfte eigentlich dieser Thread als erledigt angesehen werden.
Also im ersten Beitrag habe ich geschrieben das es über die Registry geht, nur weiß ich leider nicht, was ich d verändern muss. Die Software dekompilieren will ich nicht machen.
 
Serge

Serge

Mitglied seit
20.08.2002
Beiträge
5.264
Alter
52
Standort
Zürich
Ehrlich gesagt sehe ich keinen Sinn hinter Deinem Vorhaben...:confused
 
W

Win-Freak

Threadstarter
Mitglied seit
17.11.2007
Beiträge
462
Ich bastle halt gerne am PC rum und da wollte ich das so einstellen das man bei EXE-dateien nur noch den Dateinamen sieht und drunter "Anwendung" so wie bei allen anderen Dateien
 
W

Win-Freak

Threadstarter
Mitglied seit
17.11.2007
Beiträge
462
Hab ich gemacht, Also die zwei Sachen wo durchgestrichen sind sollen weg und stattdessen soll unter dem Dateinamen "Anwendung" stehen.
 

Anhänge

W

Win-Freak

Threadstarter
Mitglied seit
17.11.2007
Beiträge
462
Ich will es nicht verschandeln. ich hab nur ein Dateityp gefunden auf meinem PC der ähnlich ist wie die EXE und da möchte ich gerne das "Anwendung" unter dem Dateinamen angezeigt wird. weil ich schon öfters nicht wusste was das für ne Datei ist und die auch öfters gelöscht habe
 
Peter Schirmer

Peter Schirmer

Dienstleister / Moderator
Mitglied seit
14.04.2006
Beiträge
7.060
Alter
39
Standort
7th Avenue, Ecke XP und Vista, 8ter Stock, Wohnung
Ich will es nicht verschandeln. ich hab nur ein Dateityp gefunden auf meinem PC der ähnlich ist wie die EXE und da möchte ich gerne das "Anwendung" unter dem Dateinamen angezeigt wird. weil ich schon öfters nicht wusste was das für ne Datei ist und die auch öfters gelöscht habe
Du machst mich nun völlig verrückt. :wut Ist nun eine .exe-Datei oder nicht? :confused

Und warum sagst du uns nicht, wie die Datei heißt, die du schon öfter gelöscht hast?

Wie gesagt, dass muss in der .exe-Datei vermerkt werden! Und das kann nur der Entwickler.
 
W

Win-Freak

Threadstarter
Mitglied seit
17.11.2007
Beiträge
462
Die Datei heißt *.pack ist eine Art SFX-Archiv der stern steht für mehrere Dateinamen weil ich mehrere Dateien davon hab,
 
Peter Schirmer

Peter Schirmer

Dienstleister / Moderator
Mitglied seit
14.04.2006
Beiträge
7.060
Alter
39
Standort
7th Avenue, Ecke XP und Vista, 8ter Stock, Wohnung
Da Ronny2 schon vom illegalen spricht kann ich dir das kompilierer - Prog leider nicht empfehlen das ich da habe, auch wenn es Microsoft selbst herausgegeben hat, aber ich gebe dir trotz alldem eine kleine eine Hilfestellung und die lautet;

Windows Server 2003 SP1 Platform SDK
Kann mir jemand von euch verraten was das nun soll? :confused

Einer möchte Dateien verändern, was nicht geht. Der nächste empfiehlt kein Programm, nennt es aber beim Namen? :sneaky

Diese Diskussion ist völlig Sinnfrei. :sleepy
 
M

mft

Gast
Kann mir jemand von euch verraten was das nun soll? :confused

Einer möchte Dateien verändern, was nicht geht. Der nächste empfiehlt kein Programm, nennt es aber beim Namen? :sneaky

Diese Diskussion ist völlig Sinnfrei. :sleepy
Hi Peter,

diese SDK besteht aus etwa 40 Tools von denen keines den Namen trägt worauf er je kommen würde was es ist, er soll sehen wie er damit zurecht kommt und eine SDK die Microsoft auch noch selber herausgebracht hat zu empfehelen ist nicht rechtswiedrig.

Mike.
 
R

Ronny

SPONSOREN
Mitglied seit
07.08.2004
Beiträge
12.311
Standort
Rheinland
... Da Ronny2 schon vom illegalen spricht kann ich dir das kompilierer - Prog leider nicht empfehlen das ich da habe, auch wenn es Microsoft selbst herausgegeben hat...
Dass Microsoft ein Programm zum De-kompilieren von Programmdateien herausgibt, besagt aber doch nicht automatisch, dass man damit dann auch entgegen dem Willen des Rechteinhabers dessen Programm verändern darf! Das sind doch zwei verschiedene Paar Schuhe.
 
Thema:

Beschreibung bei EXE ändern

Beschreibung bei EXE ändern - Ähnliche Themen

  • Wiederherstellungspunkt - Gesamtsicherung oder nur auf Beschreibung bezogene Teilsicherung?

    Wiederherstellungspunkt - Gesamtsicherung oder nur auf Beschreibung bezogene Teilsicherung?: Ich habe heute den Acrobat Reader deinstalliert (und später wieder neu installiert). Nun hat mir das System aufgrunddessen einen automatischen...
  • W10 Foto App - Beschreibende Markierung

    W10 Foto App - Beschreibende Markierung: Grüß Gott, sehr geehrte Damen und Herren, ich vermisse zur Kennzeichnung und Selektion (tag) die "Beschreibende Markierung" in der Foto App. Habe...
  • Neuer PC- wie aktiviere ich eine drahtlose Verbindung W-Lan, in der Beschreibung steht Drücke F 7, aber da tut sich nichts, wer hat einen Rat?/

    Neuer PC- wie aktiviere ich eine drahtlose Verbindung W-Lan, in der Beschreibung steht Drücke F 7, aber da tut sich nichts, wer hat einen Rat?/: Hallo Freunde, wie schalte ich "W-LAN " ein, bei meinem Vorgänger PC, war das einfach, hier sagt die Beschreibung: um W-Lan zu aktivieren...
  • Windows Computer Beschreibung automatisch setzen

    Windows Computer Beschreibung automatisch setzen: Hallo Zusammen, bietet sich eine Möglichkeit an, die Computerbeschreibung unter den Computereinstellungen automatisch zu ändern/setzen? Ich würde...
  • Beschreibung einer .exe / eines Prozesses, die im Taskmanager angezeigt wird

    Beschreibung einer .exe / eines Prozesses, die im Taskmanager angezeigt wird: Hi, 1. Ich bin mir nicht sicher, ob das Thema in dieses (Unter)Forum paßt. 2. Ich habe unter den Stichwörtern 'Taskmanager', 'exe'...
  • Ähnliche Themen

    Oben