Benutzerkonto wie neu ! Blick nicht mehr durch !

Diskutiere Benutzerkonto wie neu ! Blick nicht mehr durch ! im WinXP - Allgemeines Forum im Bereich Windows XP Forum; Habe Windows standartgemäß heruntergefahren, dabei hat es ungefähr eine viertel Stunde updates installiert(weis nich ob das was damit zu tun hat)...

4fingerhero

Threadstarter
Dabei seit
25.08.2009
Beiträge
9
Habe Windows standartgemäß heruntergefahren, dabei hat es ungefähr eine viertel Stunde updates installiert(weis nich ob das was damit zu tun hat).

Als ich dann wieder hochgefahren habe und mich auf meinem (dem einzigem) Konto anmelden wollte wurde mir der zugriff verweigert und mir geraten mich an den administrator zu wenden( dabei bin ich das doch).

Ich klicke Ok und das fenster verschwindet...dann ist nichts mehr passiert, Windows hat mich nich angemeldet. Ich denke , vielleicht hat er sich aufgehängt, und schalte den PC aus.

Beim zweitem Versuch meldet mich Windows ohne zu meckern an doch plötzlich ist alles so als hätte ich einen neuen Account gestartet( Der Standart Destophintergrund ist eingestellet und ein blödes "möchten sie eine Tour durch Windows XP machen?" Fenster poppt auf). Mein Desktop ist quasi leer und wenn ich über die üblichen Verknüpfungen auf Eigene Dateien zugreifen will ist auch da alles leer! Als ich aber über Dokumente und Einstellungen in meinen Ordner gehe finde ich meine Daten unbeschadet vor.

Der Task Manager zeigt mir an das ich unter meinem alten Benutzerkonto angemeldet bin aber alles spricht dagegen. Zuerst hab ich gedacht es reicht vll wenn ich sämtliche Verknüpfungen neu anlege, aber hab jetz erst mal gar nichts gemacht denn ich bin echt überfordert!

Hoffe mir kann jemand helfen das alles wieder ist wie vorher.
 

Duke

Dabei seit
26.07.2007
Beiträge
9.673
Ort
Niedersachsen
Hallihallo :welcome :huhu

Hoffe mir kann jemand helfen das alles wieder ist wie vorher.

Genau um das zu erreichen gibt es die Systemwiederherstellung. ;)

Vor den Updates hat Windows einen Systemwiederherstellungspunkt erstellt (sofern du das nicht abgeschaltet hast). Öffne die Systemsteuerung, System, Systemwiederherstellung. Das sollte helfen denke ich. :satisfied

Gruß Matze
 

4fingerhero

Threadstarter
Dabei seit
25.08.2009
Beiträge
9
ich kann unter System, Systemwiederherstellung nichts finden um eine solche zu starten..kann da nur einstellungen zum verfügbaren Speicherplatz für die Systemwiederherstellung finden
 

4fingerhero

Threadstarter
Dabei seit
25.08.2009
Beiträge
9
System konnte nicht wiederhergestellt werden...bla bla bla...!Schade eigentlich das hat echt nach der perfekten Lösung für mein Problem geklungen
 

Sascha_R

Junior-Sponsoren
Dabei seit
01.12.2007
Beiträge
2.676
Ort
MYK
Hallo,

schau mal im Ordner in dem die Profile liegen. Dort müßte ein neues Profil angelegt worden sein. Sieht in etwa so aus:

Name_des_alten_Profil_1

Sollte das vorhanden sein versuche den Inhalt in das neue Profil zu kopieren. Mußt dazu natürlich Admin sein ;)
 

4fingerhero

Threadstarter
Dabei seit
25.08.2009
Beiträge
9
meinst du "Dokumente und Einstellungen" dort giebt es nähmlich keinen solchen Ordner nur den Ordner meines Benutzerprofils(ohne _1) und den Ordner "All Users" sowie einen Ordner TEMP und einen versteckten Ordner "Default User" Oder meinst du vll einen anderen Ordner der z.B irgendwo im Windows Ordner liegt , dann müsstest du mir den Pfad sagen weil da kenn ich mich nich so aus
 

Sascha_R

Junior-Sponsoren
Dabei seit
01.12.2007
Beiträge
2.676
Ort
MYK
Ja ich meinte Dokumente und Einstellungen. Dort sollte es keinen TEMP-Ordner geben, der wird nur angelegt wenn das eigentlich Profil nicht geladen werden kann, was bei dir ja der Fall zu sein scheint.

Als erstes benennst du mal sicherheitshalber den Ordner deines eigentlichen Profils um. Danach löschst du dein altes Profil, nicht den Ordner an sich sondern den Benutzer.
Dazu gehst du über Systemsteuerung in Benutzerkonten und entfernst deinen Benutzer.
Kannst ihn dort auch gleich wieder anlegen. Alles als Administrator.

Dann einmal abmelden und als neuer Benutzer anmelden damit ein Profil angelegt wird. Erneut abmelden und als Admin anmelden. Jetzt kannst du die Daten aus dem umbenannten alten Profilordner in dein neues Profil kopieren. Denk aber daran alle Dateien anzeigen zulassen damit auch alles kopiert wird.
Jetzt als Admin abmelden und normal wieder anmelden.
 

4fingerhero

Threadstarter
Dabei seit
25.08.2009
Beiträge
9
Hab jetz einen neuen admin erstellt und als dieser meinen alten profiel ordner in den des neuen admins kopiert...mein desktop zeigt jetzt wieder alle datein wie vorher an und auch meine Eigenen Dateien sind wieder voll, aber Programme denken immernoch das ich sie zum ersten mal benutze und voreinstellungen die ich in den letzten jahren gespeichert hab sind weg...auserdem hab ich plötzlich ein Problem von meinem neuem Account aus in Systemsteuerung/Benutzerkonten meinen Namen und so zu ändern. Es öffnet sich nur ein leeres Fenster und unendlich viele Fehlermeldungen: Es ist ein Fehler im Skript aufgetreten!

Edit: Es waren noch ein paar ordner die nicht kopiert wurden da...nachdem ich die auch noch rüber hab ist jetz wieder fast alles so wie Vorher. Das Problem mit den Fenstern und den Fehlermeldungen bleibt
 
Zuletzt bearbeitet:

Sascha_R

Junior-Sponsoren
Dabei seit
01.12.2007
Beiträge
2.676
Ort
MYK
Hattest du dich als Administrator angemeldet? Ich meine nicht als Benutzer mit administrativen Rechten, sondern als Benutzer "Administrator"?
 

4fingerhero

Threadstarter
Dabei seit
25.08.2009
Beiträge
9
Oh , hab jetzt erst gesehen das sich eine zweite seite aufgemacht hat !

Nein ich hab mich als Benutzer mit administratoren Rechte angemeldet....hab ichs jetzt verbockt ? Ich komm nicht mehr in die systemsteuerungen für Benutzerkonten weil immer diese Fehlermeldung kommt ! Wie melde ich mich als Administrator an ? Da meinen PC eh nur ich benutze hab ich mich für dieses ganze Benutzerkontenzeug überhaupt nich interresiert-sprich: ich hab keine Ahnung davon
 

Sascha_R

Junior-Sponsoren
Dabei seit
01.12.2007
Beiträge
2.676
Ort
MYK
Was hast du denn für eine Betriebssystemversion? Home oder Pro?
 

Sascha_R

Junior-Sponsoren
Dabei seit
01.12.2007
Beiträge
2.676
Ort
MYK
Na dann sei dir verziehen ;)

Bei XP Home ist der Administrator nur im abgesicherten Modus zu erreichen.

Also, abgesichert starten und das ganz Spiel von vorne.
 

4fingerhero

Threadstarter
Dabei seit
25.08.2009
Beiträge
9
Nichts zu machen selbst als Administrator angemeldet krieg ich nen Fehler wenn ich unter Systemsteuerung auf Benuterkonten geh. Internet Explorer: Fehler im Skript und ob ich trozdem weitermachen will, wobei mich "Ja" und "Nein" genauso weit bringt wie "SCHließen" und zwar gar nich. Des geht nich weg der Fehler kommt immer wieder....
 
Thema:

Benutzerkonto wie neu ! Blick nicht mehr durch !

Benutzerkonto wie neu ! Blick nicht mehr durch ! - Ähnliche Themen

Windows 10 saubere Neu-Installation von DVD - Frage zum Ablauf bis zum ersten Setup-Fenster: Moin allerseits! Vor gut zwei Wochen habe ich hier...
Windows Vista-> Neuinstallation auf Win7-> Alles kaputt?: Hey Leute, ich habe mich hier mal angemeldet, denn ich brauche dringend eure Hilfe. Ich habe auf meinem PC Windows Vista gehabt, doch leider...
Windows Fehler-Code Liste ...: hallo WB gemeinde ... bin eben über eine auf meinem alten USB stick gespeicherte fehlercode liste für windows gestolpert :aah . da hier oft...
GELÖST Benutzerkonto-Problem: Hallo liebe Community, nachdem mein benutzerkonto plötzlich nicht mehr funktioniert hat, habe ich mich an folgende ergoooogelte Anleitung...
Ratgeber: Die neuen Tricks der Online-Gangster: Bedrohung aus dem Netz: Das Internet ist ein Tummelplatz für Verbrecher aller Art. Hier erfahren Sie, mit welchen Tricks die Online-Betrüger...
Oben