Benutzerkonto einrichten, sicher?

Diskutiere Benutzerkonto einrichten, sicher? im WinXP - Allgemeines Forum im Bereich Windows XP Forum; Hallo, mein Betriebssystem Win XP prof. Habe Gestern ein eingeschränktes Benutzerkonto zum Surfen eingerichtet. 1.Frage:Wenn ich den schnellen...
S

spam

Threadstarter
Dabei seit
22.06.2007
Beiträge
210
Hallo,

mein Betriebssystem Win XP prof.
Habe Gestern ein eingeschränktes Benutzerkonto zum Surfen eingerichtet.
1.Frage:Wenn ich den schnellen Benutzerwechsel aktiviere und zwischen den
Admin.Konto und den eingeschränkten Konto wechsle (beide offen), ist
dann beim Surfen mit den eingeschränkten Konto die Gefahr größer,
bzw kann auf das Admin.Konto von außen zugegriffen werden?
2.Frage:Laut Hilfe gibt es 3 Arten von Benutzerkonten, Admin-,Haupt- und ein
Konto mit eingeschränkter Nutzung. Wie erstelle ich ein
Hauptbenutzerkonto? Wenn ich richtig gelesen habe, soll ich mit den
eingeschränkten Surfen, mit den Haupt. arbeiten und das Admin. nur
für Systemänderungene nehmen. Liege ich da richtig?
3.Frage: Kann ich Ordner z.B. Admin.Kontos auch für den eingeschränkten
Nutzer zugänlich machen? Falls ja, wie? z.B. Gemeinsamen Dateien
 
M

micha12

Dabei seit
12.06.2006
Beiträge
21
zu Pkt. 2 Hauptbenutzer Konto anlegen:
Arbeitsplatz (rechte Maustaste) - Verwalten - Lokale Benutzer und Gruppen -
Benutzer (r M) neuen Benutzer anlegen. Benutzer auwählen (r M) Eigenschaften - Reiter Mitgliedschaft - Hauptbenutzer eintragen fertig.
 
Schard

Schard

Dabei seit
13.04.2007
Beiträge
720
Ort
Hannover
Zu 1:
Theoretisch ja. Kann zu einer Gefahr werden. Ich hab den Dienst auf Jeden aus.

Zu 3:
Nein, dies geht nur über die gemeinsamen Dateien.
 
G

Gast13518

Gast
Guten Morgen

Zu 1:
Theoretisch ja. Kann zu einer Gefahr werden. Ich hab den Dienst auf Jeden aus.

Da bracht man aber das Kennwort ansonsten kann man ja nicht rein, ich denke wenn jemand wirklich in deinen PC was zerstören will und ist ein richtiger Hackerprofi , dann macht er das auch.
Ich habe auch lange hin und her überlegt weil bei mir im WinNT Ordner (W2k)Vollzugriff auf JEDER steht und weis nicht welches Programm das gemacht hat. Ich habe es aber einfach mal so gelassen. Ich war jetzt Jahre lang als Admin unterwegs und ist auch nie was passiert. Was ich mir aber noch in absehbarer Zeit zulege ist ein Router.
 
S

spam

Threadstarter
Dabei seit
22.06.2007
Beiträge
210
Hallo,

Danke für die Antworten.
Da werde ich mal meine Einstellungen dahingehend ändern.
Noch eine Frage, wie mach ich das mir Skype? Habe bis jetzt als Admin benutzt, wie bekomme ich die Nutzung auch mit den eingeschränkten Konto hin?
Muß ich das Programm noch einmal instl. ( denke aber, es geht nicht als eingeschr. Benutzer).
 
G

Gast13518

Gast
Du wirst immer wieder Programme finden vor allem ältere die nicht unter einem eingschränkten Benutzer laufen , dann gibt es nur die alternative über RanAs.
Du kannst aber das Programm Sysinternals mal testen , wurde mir in einem anderen Forum empfohlen aber habe es noch nicht einmal gesucht weil ich momenta keine Zeit habe.
 
S

spam

Threadstarter
Dabei seit
22.06.2007
Beiträge
210
Hallo,

danke für alle Hinweise und Empfehlungen.
 
Thema:

Benutzerkonto einrichten, sicher?

Benutzerkonto einrichten, sicher? - Ähnliche Themen

Benutzerkonto nach Update 1903 nicht mehr verfügbar: Hallo, Windows hat jetzt automatisch das Update auf 1903 initialisiert. Lief auch alles problemlos durch bis zum Anmeldebildschirm. Nach Eingabe...
Benutzerkonto mit eingeschränkten Rechten: Hallo, Stiftung Warentest 3/2018 empfiehlt nicht mit Administratorrechten zu surfen, da sonst Angreifer sofort tief in ein System gelangt, besser...
Windows 10 nicht mehr zu starten: Hallo zusammen. Vorab die technische Details meines Systems: Medion Laptop "Erazer" Model Nr. MD61200 Model: P7652 Notebook Serial Nr...
Win10 Benutzerkonto wird nicht mehr geladen: Guten Tag liebe Gemeinde! Ich hoffe, jemand hier hat einen Tipp für mich... Auf meinem privaten Rechner existieren 3 Nutzerkonten: mein eigenes...
Namensauflösung im lokalem Netz funktioniert bei einem einzigen Gerät nicht mehr (Fehlercode 0x80070: Hallo! Ich habe seit gestern das im Betreff genannte Problem im meinem privaten Netz. Beschreibung der Netzwerk-Infrastruktur...
Oben