Benutzerkonten sind nicht ordentlich getrennt - was läuft da?

Diskutiere Benutzerkonten sind nicht ordentlich getrennt - was läuft da? im Win 10 - Allgemeines Forum im Bereich Win 10 - Allgemeines; Hallo, ist wahrscheinlich eine Kleinigkeit, die man irgendwo einstellen muss: Auf unserem neuen Laptop existieren mittlerweile vier...
#1
W

windozer

Dabei seit
01.05.2007
Beiträge
212
Alter
40
Hallo,

ist wahrscheinlich eine Kleinigkeit, die man irgendwo einstellen muss:
Auf unserem neuen Laptop existieren mittlerweile vier Benutzerkonten, zwei davon sind Admins. Allerdings sind die paar Programme, die wir bisher heruntergeladen haben, auf allen Konten verfügbar - wir haben immer in den Standardordner installiert, also in >> C://Program files << - ist das der Grund? Müsste man in den jeweiligen "Dokumente"-Ordner oder so installieren, damit etwas nur auf einem Konto verfügbar ist? Und wie teilt man es dann mit anderen Konten?
Da gibt's sicherlich irgendwo eine Anleitung, das ist ja keine besonders spezielle Frage. Hab sie nur noch nicht gefunden. Ich such noch mal weiter. Aber vielleicht kann mir auch jemand hier freundlicherweise schnell den Link dazu posten?
Danke vielmals!
Gruß,

Windozer
 
#2
M

microsoft

Dabei seit
22.01.2007
Beiträge
4.510
Auch hallo

Beim installieren eines Programmes fragen die meisten ob es nur für den angemeldeten User oder für alle User verfügbar sein soll. Hintergrund ist ob die Verknüpfung im Startmenü im "AllUserProfile" abgelegt werden soll.

Ob das Programm auch von Nicht-Admins gestartet werden kann, hängt vom Programm selbst ab welche Rechte es anfordert. (z.B. Imager oder Partitionierung der Harddisk).
 
#3
G

G-SezZ

Gast
Bei der Installation "Für bestimmte Benutzer" geht es den Programmen meist nur darum ob sie die Konfiguration global oder im Benutzerordner ablegen. Das regelt normalerweise keine Zugriffsrechte. Grundsätzlich kann jeder erst einmal alles starten, mit Ausnahme von Programmen die explizit Adminrechte erfordern. Aber auch die kann erst einmal jeder Admin starten.
Wenn du bestimmten Benutzern die Verwendung von bestimmten Programmen verbieten willst, dann kannst du das z.b. über die Zugriffsrechte auf die .exe machen. Vor einem anderen Admin kannst du dich aber nicht schützen, der kann jederzeit die Rechte selbst übernehmen.
 
#4
W

windozer

Dabei seit
01.05.2007
Beiträge
212
Alter
40
Hallo zusammen,

das ist ja schön und gut. Wenn ein Programm bei der Installation schon fragen würde, würd ich das ja auch hinkriegen, dann wär das ja kein Problem.
Gibt es da auch eine Möglichkeit, das nachträglich einzustellen, wenn ein Programm eben nicht gefragt hat? Im konkreten Fall geht es um das Spiel Minecraft, das hat sich mein Sohnemann (Admin) installiert. Abfrage kam ziemlich sicher keine. Zumindest die Desktop-Verknüpfung ist jetzt aber in allen Konten verfügbar.
Danke vielmals!
Gruß,

Windozer
 
#5
C

cardisch

Dabei seit
07.01.2013
Beiträge
550
Die Verknüpfung ist im Ordner Users\public gelandet, deswegen sieht die jeder, auch neue User. Du könntest die Verknüpfung vershcieben, allerdings darf jeder die Exe nachstarten, der den Pfad kennt.
Gruß

Carsten
 
#6
W

windozer

Dabei seit
01.05.2007
Beiträge
212
Alter
40
Hallo cardisch,

Du meinst C/Users/public? Okay, da schau ich mal durch. Das Verzeichnis hab ich natürlich gefunden, kenn ich ja grundsätzlich. Diese spezielle Verknüpfung hab ich noch nicht gefunden. Nachher schau ich noch mal und melde mich wieder.
Aber dann könnte auch einfach jeder, den's nicht interessiert, die Verknüpfung vom Desktop löschen - dass die .exe von jedem gestartet werden kann, ist in dem Fall kein Problem, es ist ja ein Spiel. Normalerweise sollte ein Programm ja bei der Installation fragen, hat G-SezZ gemeint.
Die .exe müsste sich ja auf C befinden. Irgendwie kann ich doch sicher einstellen, dass da nur die Admins drin rumsuchen können. Nachdem das bei meinem Sohnemann mehr der "Haben"-Gedanke war, bin ich der einzige, der da wirklich Interesse hätte, irgendwas zu administrieren - momentan.
 
#7
W

windozer

Dabei seit
01.05.2007
Beiträge
212
Alter
40
Hmm ... versteh ich noch nicht ganz.
Da gibt es natürlich für jeden Nutzer ein Verzeichnis. Wenn ich in meins gehe, sehe ich im Unterverzeichnis "Desktop" nicht alles, was auf meinem Desktop liegt, die ganzen Verknüpfungen fehlen. Wenn ich ins Unterverzeichnis "Links" und dann auf "Desktop" gehe sehe ich alles. Das ist ja in Ordnung.
Im Unterverzeichnis "Öffentlich" gibt es wiederum Unterverzeichnisse für Bilder, Musik, Videos, Dokumente - aber kein Unterverzeichnis "Links" oder "Verknüpfungen" oder so. Diese spezielle Verknüpfung hab ich auch noch nicht gefunden - sie ist aber in jedem Konto, auch bei den "Standard-Usern".
Überseh ich da was?
 
#8
C

cardisch

Dabei seit
07.01.2013
Beiträge
550
Dein Profil setzt sich in Wahrheit aus dreien zusammen.
Dem Default-Ordner, dem öffentlich-Ordner und, nach Ersterstellung, deinem persönlichen. So etwas siehst du aber erst, wenn du die ALLE Dateien, auch die ausgeblendeten Systemdateien/-ordner anzeigen läßt
 
#9
W

windozer

Dabei seit
01.05.2007
Beiträge
212
Alter
40
Hallo cardisch,

okay. Das kann ich mal probieren, dann seh ich schon, was ich da sehe. - Aha. In dem Verzeichnis "Benutzer" gibt es ein Unterverzeichnis "Öffentlicher Desktop" und da liegt die Verknüpfung. Dann müsste ich sie nur da rauslöschen und in das Unterverzeichnis von meinem Sohnemann verschieben.
Dass im Prinzip jeder die .exe ausführen kann ist wie gesagt erst mal kein Problem. Kann ich als Admin es denn ohne Weiteres einstellen, dass nur Admins auf C zugreifen können?
Danke vielmals!
Gruß,

Windozer

P.S.: Und umgekehrt - unter "Dieser PC" hab ich jetzt nichts gefunden, wo ich öffentliche Sachen - die für alle zugänglich sein sollen - hinlegen könnte. Freilich, in dem Verzeichnis "Benutzer" gibt es das ja eh, da könnte ich ja eine Verknüpfung hinlegen - wenn es da nicht schon irgendwas gibt?
 
#10
C

cardisch

Dabei seit
07.01.2013
Beiträge
550
Das herumpfuschen an den C:-Berechtigungen solltest du tunlichst unterlassen, das wird in die Hose gehen!!!
Ich selbst habe das noch nie getestet, aber du könntest, als Admin, die Sicherheitsberechtigungen der jeweiligen Exe-Date anfassen, dass nur bestimmte User diese starten dürfen.
Das sollte klappen, aber OHNE Gewähr!
Wenn du konsequent vorgehen willst, dann musst du noch die Startmenüs der einzelnen User anfassen,

Gruß

Carsten
 
#11
K

karmu

Dabei seit
14.07.2011
Beiträge
865
Also wenn die Desktop-Verknüpfung nur bei einem User benötigt wird,
empfehle ich folgendes Vorgehen:
1. Auf dem Desktop, wo es bleiben soll eine Kopie der Verknüpfung erstellen
(diese hat nicht den Zusatz 'Kopie' im Namen, weil sie auf den eigenen Desktop kopiert wird!)
2. bei Bedarf Punkt 1 bei einem anderen User wiederholen
3. die Original-Verknüpfung löschen
-fertig-
 
#12
W

windozer

Dabei seit
01.05.2007
Beiträge
212
Alter
40
Hallo zusammen,

die Original-Verknüpfung aus dem Verzeichnis "Öffentlicher Desktop" hab ich jetzt gelöscht. Sollte die auf dem Desktop, wo sie sein soll, jetzt auch weg sein, kann ich ja jederzeit eine neue anlegen, kein Ding.
Danke vielmals!
Gruß,

Windozer
 
#13
W

windozer

Dabei seit
01.05.2007
Beiträge
212
Alter
40
Hallo zusammen,

also, jetzt hab ich mir pdfSAM installiert, Abfrage, für wen das zur Verfügung stehen soll, kam keine. Hab ich da aus Versehen mal irgendwas abgeschaltet? Unwahrscheinlich, aber natürlich denkbar.
Auch dabei ist das kein Problem, ist ja nichts, was Familienmitglieder nicht sehen dürften. Die Verknüpfung hat er auch diesmal standardmäßig in das versteckte Unterverzeichnis "Öffentlicher Desktop" reingestellt. Da hab ich es wiederum gelöscht und für meinen eigenen Desktop halt eine neue Verknüpfung zur .exe auf C erstellt. So weit, so gut.
Eigentlich ist alles in Ordnung. Vielleicht fällt aber irgendwem noch was hilfreiches ein, das wär schön.
Danke vielmals!
Gruß,

Windozer
 
#14
DerZong

DerZong

MODERATOR/FAQ-Team
Team
Dabei seit
12.10.2004
Beiträge
4.661
Alter
40
Prinzipiell ist es so, dass derjenige, der das Installationspaket erstellt, auch dafür verantwortlich ist, wo die Verknüpfungen abgelegt werden Es gibt hier keinen Automatismus. Und hat der Hersteller keine Abfrage eingebaut, so dass die Software entweder für alle oder nur für den aktuellen Benutzer eingerichtet werden kann, dann wird es halt immer für alle Benutzer eingerichtet (wie bei dir zuletzt bei pdfSAM).
 
Thema:

Benutzerkonten sind nicht ordentlich getrennt - was läuft da?

Benutzerkonten sind nicht ordentlich getrennt - was läuft da? - Ähnliche Themen

  • Windows 10 Benutzerkonten Administrator

    Windows 10 Benutzerkonten Administrator: Guten Tag, nach meinem erfolgreichen Update auf Windows 10 1809, das problemlos verlief, habe ich auf meiner Festplatte unter Benutzer aus...
  • win 10 benutzerkonten

    win 10 benutzerkonten: Einstellungen am eigenen Konto in den pc Einstellungen vornehmen, ich habe nur ein administratorkonto,brauche aus Sicherheitsgründen ein...
  • GELÖST 3 Benutzerkonten, aber keine Möglichkeit der Abmeldung

    GELÖST 3 Benutzerkonten, aber keine Möglichkeit der Abmeldung: Habe mir inzwischen 3 Konten angelegt, aber egal, auf welchem Konto man eingelogt ist, man kann sich nicht einfach nur abmelden. Das ist etwas...
  • Benutzerkonten, Windows Hello, letztes Update

    Benutzerkonten, Windows Hello, letztes Update: Hallo, ich habe nun das große Update gemacht und dabei auch Windows Hello eingerichtet. Nun ist folgendes passiert: Mein originäres Benutzerkonto...
  • Windows 10 Benutzerkonten

    Windows 10 Benutzerkonten: Hallo Community ich möchte bei der Installation den/die Benutzerkonto/en gleich auf die 2. Festplatte installieren. Mir ist es in einem...
  • Ähnliche Themen

    • Windows 10 Benutzerkonten Administrator

      Windows 10 Benutzerkonten Administrator: Guten Tag, nach meinem erfolgreichen Update auf Windows 10 1809, das problemlos verlief, habe ich auf meiner Festplatte unter Benutzer aus...
    • win 10 benutzerkonten

      win 10 benutzerkonten: Einstellungen am eigenen Konto in den pc Einstellungen vornehmen, ich habe nur ein administratorkonto,brauche aus Sicherheitsgründen ein...
    • GELÖST 3 Benutzerkonten, aber keine Möglichkeit der Abmeldung

      GELÖST 3 Benutzerkonten, aber keine Möglichkeit der Abmeldung: Habe mir inzwischen 3 Konten angelegt, aber egal, auf welchem Konto man eingelogt ist, man kann sich nicht einfach nur abmelden. Das ist etwas...
    • Benutzerkonten, Windows Hello, letztes Update

      Benutzerkonten, Windows Hello, letztes Update: Hallo, ich habe nun das große Update gemacht und dabei auch Windows Hello eingerichtet. Nun ist folgendes passiert: Mein originäres Benutzerkonto...
    • Windows 10 Benutzerkonten

      Windows 10 Benutzerkonten: Hallo Community ich möchte bei der Installation den/die Benutzerkonto/en gleich auf die 2. Festplatte installieren. Mir ist es in einem...
    Oben