GELÖST Benötige DRINGEND Hilfe! - Boot.ini

Diskutiere Benötige DRINGEND Hilfe! - Boot.ini im WinXP - Allgemeines Forum im Bereich WinXP - Allgemeines; Hi, ich habe ausversehen die folgenden Dateien gelöscht: AUTOEXEC.BAT CONFIG.SYS IO.SYS MSDOS.SYS boot.ini bootfont.bin ntldr Danach ist...
#1
G

Gast23511

Gast
Hi,

ich habe ausversehen die folgenden Dateien gelöscht:

AUTOEXEC.BAT
CONFIG.SYS
IO.SYS
MSDOS.SYS
boot.ini
bootfont.bin
ntldr

Danach ist logischerweise mein System nicht mehr gestartet mit der Fehlermeldung "ntldr fehlt, System neu starten..."

Daraufhin habe ich eine andere Festplatte mit Win XP eingebaut, habe mich in der Wiederherstellungsconsole eingelogt und dann nach und nach die Dateien von der zusätzlich eingebauten Festplatte zu der neuen rüberkopiert.

Danach hätte es eigentlich wieder funktionieren sollen, doch nun startet das System einfach nur immer neu d. h. sobald das Bios fertig ist, will er Windows starten (der Startbildschrim kommt aber erst garnicht) und dann bootet er neu.

Ich habe auch schon eine Ahnung weshalb. Ich habe einige Festplatte in dem PC. Jetzt habe ich mir die Dateien angesehen und gesehen, dass evtl. die Einträge in der boot.ini nicht stimmen, da ja mehrere Festplatten eingebaut sind (Teils über EIDE und teils über SATA)

PHP:
[boot loader]
timeout=30
default=multi(0)disk(0)rdisk(0)partition(1)\WINDOWS
[operating systems]
multi(0)disk(0)rdisk(0)partition(1)\WINDOWS="Microsoft Windows XP Professional" /noexecute=optin /fastdetect

Ich vermute mal, dass dieser Eintrag nicht so ganz stimmt:

PHP:
multi(0)disk(0)rdisk(0)partition(1)

Könnt ihr mir evtl. erklären was:

1. multi(0)
2. disk(0)
3. rdisk(0)
4. partition(1)

genau bedeuten und welche Werte dort eingesetzt werden müssen/können?

Oder kann ich herausfinden was ich dort eintragen muss wenn ja wie?




Danke für die Hilfe!
 
#2
duesselmoewe

duesselmoewe

Dabei seit
10.11.2004
Beiträge
217
Alter
60
Ort
Düsseldorf
Also hier mal eine Erklärung der Einzelnen Begriffe in der boot.ini

multi(n) steht für Art und Ordnungsnummer (IDE/SCSI usw) des Festplattenadapters der Platte von der XP gebootet werden soll

disk(n) SCSI-ID der Platte mit der Bootpartition, wenn der Adatper durch scsi(n) beschrieben wird. Bei multi(n) immer auf Null gesetzt. Die Nummerierung der Platten beginnt immer bei Null.

rdisk(n) Ordnungsnummer der Festplatte, wenn der Adapter durch multi(n) beschrieben wird. Bei Signature(nnnnnnnn) immer Null. Die Nummerierung der Platten beginnt immer bei Null.

partition(n) Ordnungsnummer der Partition, auf der die XP Systemdateien installiert sind. Die Nummerierung der Partitionen beginnt immer bei 1.

Verzeichnis Name des Verzeinisses, unter denm XP installiert wurde (max 8 Zeichen)

Beispiel:
multi(0)disk(0)rdisk(0)partition(1)\windows:
XP wurde im Verzeichnis \windows der ersten Partition der ersten Platte am ersten Plattenadapter installiert dessen Bios aktiviert ist.

XP Nummeriert zuerst alle Primären Partitionen und dann alle Erweiterten Partiotionen

Erste Primäre Partiotion Nr. 1
Zweite Primäre Partiotion Nr. 2
Erstes Logisches Laufwerk Nr.3
Zeites Logisches Laufwerk Nr.4

default steht für die Partition von der XP nach Ablauf des Timeouts startet

Beispiel für die boot.ini:

multi(0)disk(0)rdisk(0)partition(1)\windows:

[boot loader]
timeout=30
default=multi(0)disk(0)rdisk(0)partition(1)\WINDOWS
[operating systems]
multi(0)disk(0)rdisk(0)partition(1)\WINDOWS="Microsoft Windows XP Professional" /noexecute=optin /fastdetect
 
#3
F

Freak-X

Gast
ich habe ausversehen die folgenden Dateien gelöscht:

AUTOEXEC.BAT
CONFIG.SYS
IO.SYS
MSDOS.SYS
boot.ini
bootfont.bin
ntldr
Wie hast du denn das geschafft? - Zu viel am System herum gespielt? :D

Versuche es doch mal mit einer Reparaturinstallation.
 
#5
G

Gast23511

Gast
Hi, danke für die super Erklärung!

Ich bin jetzt hingegangen und hab einfach die boot.ini komplett gelöscht! Jetzt kommt am Anfang zwar ne Meldung "Boot.ini beschädigt" aber er bootet wieder, er sucht sich die aktive Partition heraus.

Ich werde jetzt mal verschiedene Booteinträge erstellen und sehen welche dann funktioniert!


Danke!!!
 
Thema:

Benötige DRINGEND Hilfe! - Boot.ini

Benötige DRINGEND Hilfe! - Boot.ini - Ähnliche Themen

  • Benötige dringend Hilfe zu meinem Lumia - Abstürze und total Ausfall

    Benötige dringend Hilfe zu meinem Lumia - Abstürze und total Ausfall: Hallo zusammen, seit einiger Zeit stürtze mein Lumia immer wieder ab, ging aus. Dann lief es wieder einigermaßen normal und dann wieder das selbe...
  • Windows Hello und Lumia 640 -benötige dringend Hilfe

    Windows Hello und Lumia 640 -benötige dringend Hilfe: Ich brauche bitte eure Hilfe! Ich habe ein etwas älteres Lumia 640 LT und windows 10 drauf. Das ist überhaupt mein 1. Smartphon und ich habe es...
  • Keine Mails im Outlook...sind alle weg!!! benötige dringend Hilfe

    Keine Mails im Outlook...sind alle weg!!! benötige dringend Hilfe: Hallo, nach einer Weile habe ich mich angemeldet um mir eine Bestätigung auszudrucken die ich hätte erhalten sollen. Bin zu tode erschrocken als...
  • Test.exe im Taskmanager entdeckt (benötige dringend Hilfe)

    Test.exe im Taskmanager entdeckt (benötige dringend Hilfe): Hallo liebe Community, Ich habe vor kurzer Zeit mal wieder meinen PC aufgeräumt. Dabei bin ich auch auf die Prozesse im TM eingegangen. Als ich...
  • Benötige dringende Hilfe von Office-Kenner

    Benötige dringende Hilfe von Office-Kenner: Hallo, ich habe ein Problem weshalb ich mir dachte, warum nicht an die Community/den Support wenden? Und zwar installierte ich das Setup von...
  • Ähnliche Themen

    Oben