beim takten freeze!!!

Diskutiere beim takten freeze!!! im Prozessoren Forum Forum im Bereich Hardware Forum; hallo... ich will mein Q6600 auf 3GHz bekommen. im moment habe ich ihn auf 2,8GHz (temperatur: idle:25 bis 29°C unter last (mit prime) maximal...
T

theGrimmm

Threadstarter
Mitglied seit
10.02.2008
Beiträge
644
hallo...
ich will mein Q6600 auf 3GHz bekommen.
im moment habe ich ihn auf 2,8GHz (temperatur: idle:25 bis 29°C unter last (mit prime) maximal 45°C)
immer wenn ich ihn auf 2,9GHz oder höher takte bekomm ich nen freeze....
den Vcore hab ich schon mal bis auf 1,3V angehoben (standart hat meiner 1,238V)
ich takte mit ClockGen, weil ich bei mir im bios nicht die einstllung finde, wie ich der/die/das... FSB erhöhen kann. (hab ein P7N SLI Platinum)
im moment siehts bei mit so aus: CPU:2810,16GHz/FSB:312,24/RAM:468,36
als ram hab ich 2 mal 2GB OCZ reaperX HPC.
kann mir einer helfen :confused
 
A

AlienJoker

Gast
ja, lass es! Schadet nur der Hardware. Die wird wohl mehr nicht verkraften.
 
T

theGrimmm

Threadstarter
Mitglied seit
10.02.2008
Beiträge
644
was meinst du mit "die wird wohl mehr nichr verkraften"???????
den Q6600 bekommt man doch normal locker auf 3GHz... -.-
und als CPU stepping hab ich auch den "GO"...der soll doch am besten zum takten sein...
 
A

AlienJoker

Gast
Nach dem Sinn frage ich lieber nicht, dann rege ich mich nur auf.
Lass ihn da, wo er stabil läuft. Prozessoren haben Bugs und Produktionsfehler und nicht alle sind gleich.
 
P

PsychoChrille

Mitglied seit
06.02.2007
Beiträge
470
Alter
52
Standort
Niederrhein
Man,
Du redest hier von Steppings und hast doch keine Ahnung.
Was andere sagen, muß ja nicht bei Dir zutreffen.
Für sowas gibt es kein "normal".

Es kommt auch auf den Speicher, Mabrett und einige andere Sachen an wie hoch Du ihn takten kannst.

Wenn er auf 2,8 stabil läuft ist doch gut!
Ansonsten teile ich Aliens Meinung
 
S

sawosch85

Mitglied seit
11.02.2008
Beiträge
510
Versuch mal nur den CPU zu takten ohne Ram, vielleicht/warscheinlich liegts daran... Hab so meinen E6300 auf 3.1GHz gebracht und würde noch mehr gehen.

Aber ich muss meinen vorrednern recht geben, wenn du nicht weisst was du da tust schadest du deinem System mehr als es dir dan im Endeffekt bringen könnte. Denk im Hinterkopf einfach immer daran dass das Zeug 1. Garantie verliert und 2., was noch viel wichtiger ist, dass das Zeug Kaputt gehen könnte.
 
T

theGrimmm

Threadstarter
Mitglied seit
10.02.2008
Beiträge
644
ok danke ich werd ma probieren
 
M

^matZe

Mitglied seit
17.08.2007
Beiträge
55
Standort
Dessau
also ich hab zwar nur nen e6750 aber ich hab ihn spasseshalber(viele sagen wieder es wäre lächerlich unnütz aber darum geht es mir hier jetz nicht, also bitte bezieht auf meine frage stellung. ich danke) übertaktet, habe den fsb auf 420(x8) hochgeschraubt, und meine hd3870 x2 ebenfalls übertaktet(im grafiktreiber höchste einstellung des gpu takt sowie speichertakt). nn habe ich everest angemacht cpu-z und catalyst control center angestellt um die wichtigsten dinge im auge zu behalten. auf prime habe ich vorerst verzichtet da das ja nur cpulastig testet. jo jetz hab ich crysis(fenstermodus,1680x1050, details auf sehr hoch über crysistuner) angemacht um zu sehen ob ich jetz mehr fps bekomme was wohl so minimal war dass es sich fast garnet lohnt alles zu übertakten.
es kam wie es kommen musste das spiel hing sich auf bzw das bild freezte konnte nich machen weder win wechseln noch sonst dergleichen. dacht ich gut war ja klar irgendwann... naja was mich verwunderte war nur eins. der sound hing sich beim freeze nicht auf wie immer, also wie beim plattenspieler mit nem dauerhacker und dann irgendwann garkein ton mehr sondern der soung ging immer weiter... ich kenne das nur so kurz haker dann kein ton mehr..
was meine frage ist kann man jetz deuten woran er sich aufhing bzw was die ursache war? graka, cpu oder ram? oder vll alles zusammen?
 
H

HWFlo

Mitglied seit
04.09.2005
Beiträge
5.271
Alter
31
Allgemein gesagt.
Nicht jede CPU ist genauso Leistungfähig wie die anderen.
D.h. ein Q6600 kann mit ausreichender Kühlung und evtl. mehr Spannung bei 3 Ghz gut laufen während der nächste der vom "Band" kommt das nicht mehr schafft.
Hier muss man bei der Streuung einfach etwas Glück haben.

Ansonsten kann ich wie die anderen nur sagen das man nach möglichkeit versuchen sollte die anderen Faktoren wie RAM und Mainboard zu prüfen.
Z.b. Multiplikator runter und den FSB langsam hoch auf den gewünschten Wert.
 
I

Intelpower

Gast
also ich hab zwar nur nen e6750 aber ich hab ihn spasseshalber(viele sagen wieder es wäre lächerlich unnütz aber darum geht es mir hier jetz nicht, also bitte bezieht auf meine frage stellung. ich danke) übertaktet, habe den fsb auf 420(x8) hochgeschraubt, und meine hd3870 x2 ebenfalls übertaktet(im grafiktreiber höchste einstellung des gpu takt sowie speichertakt). nn habe ich everest angemacht cpu-z und catalyst control center angestellt um die wichtigsten dinge im auge zu behalten. auf prime habe ich vorerst verzichtet da das ja nur cpulastig testet. jo jetz hab ich crysis(fenstermodus,1680x1050, details auf sehr hoch über crysistuner) angemacht um zu sehen ob ich jetz mehr fps bekomme was wohl so minimal war dass es sich fast garnet lohnt alles zu übertakten.
es kam wie es kommen musste das spiel hing sich auf bzw das bild freezte konnte nich machen weder win wechseln noch sonst dergleichen. dacht ich gut war ja klar irgendwann... naja was mich verwunderte war nur eins. der sound hing sich beim freeze nicht auf wie immer, also wie beim plattenspieler mit nem dauerhacker und dann irgendwann garkein ton mehr sondern der soung ging immer weiter... ich kenne das nur so kurz haker dann kein ton mehr..
was meine frage ist kann man jetz deuten woran er sich aufhing bzw was die ursache war? graka, cpu oder ram? oder vll alles zusammen?
Da ist deine GraKa abgestürzt :D
Das hatte ich mal mit ATT (ATI Tray tool), auf find max. core gedrückt, im hintergrund lieder laufen lassen und dann wurd irgendwann der bildschirm schwarz, aber die leider liefen weiter.
Dann hatte ich ihn neugestartet und es ging wieder ganz normal, das tool hat die graka automatisch zurückgesetzt.
 
P

Prometheus

Gast
2,8 GHz ist ok, 3GHz wäre zwar mehr, den Unterschied wirst du aber erstens nicht merken und vermutlich nicht mal messen können ... ;)
 
Thema:

beim takten freeze!!!

beim takten freeze!!! - Ähnliche Themen

  • Probleme beim Öffnen von Office Dateien

    Probleme beim Öffnen von Office Dateien: Hallo, ich habe einen neuen Rechner gekauft, auf dem Windows 10 Home vorinstalliert war. Nun habe ich meine sämtlichen Dateien vom alten Rechner...
  • Probleme beim Updaten von Win10 und bei Neuinstallation

    Probleme beim Updaten von Win10 und bei Neuinstallation: Hallo, ich habe einen Rechner mit Win10Pro 1809. Er besitzt eine SSD mit 230GB und eine HDD mit 1TB. Auf der SSD sind zwei Partitionen mit Win10...
  • Beim Öffnen der Sounds öffnet sich immer eine Windows-Hostprozess (Rundll32) Meldung

    Beim Öffnen der Sounds öffnet sich immer eine Windows-Hostprozess (Rundll32) Meldung: Immer wenn ich meine Sounds öffnen möchte, um den Soundausgang zu ändern, öffnet sich seit gestern/vorgestern jedes Mal eine Meldung, ob ich...
  • Ordner "alle Nachrichten" wie beim Mailprogramme von Apple oder Gmail

    Ordner "alle Nachrichten" wie beim Mailprogramme von Apple oder Gmail: Guten Morgen liebe Community, ich arbeite beruflich jetzt mit Outlook und erhalte täglich sehr viele Mails von verhältnismäßig vielen...
  • Laptop schaltet sich aus beim zuklappen

    Laptop schaltet sich aus beim zuklappen: Hallo, Ich habe folgendes Problem: Mein Laptop (Asus Zenbook) schaltet sich seit dem win10 update sofort aus beim Zuklappen. Auch google hat mir...
  • Ähnliche Themen

    Oben