Beim hochfahren wird LCD nicht erkannt???

Diskutiere Beim hochfahren wird LCD nicht erkannt??? im WinXP - Treiber Forum im Bereich Windows XP Forum; Hallo PC Freunde! Habe ein Problem mit meinem Acer AL1916W (LCD Flachbild 1440x900) und meinen Sharp LC42 XD1E (FULL HD LCD Fehrnseher 1920x1080)...

jerome0303

Threadstarter
Dabei seit
21.11.2006
Beiträge
25
Hallo PC Freunde!
Habe ein Problem mit meinem Acer AL1916W (LCD Flachbild 1440x900) und meinen Sharp LC42 XD1E (FULL HD LCD Fehrnseher 1920x1080). Wenn mein PC hochfährt erkennt er mein Acer nicht, d.h. der Acer zeigt ein schwarzen Bildschirm. Obwohl alles richtig eingestellt ist (Auflösung und so). Den Sharp erkennt er immer gleich. Ich muss immer dann den Sharp anmachen und die gleiche Auflösung die schon eingestellt war, wieder einstellen und bestätigen. Erst dann erkennt die GraKa den Acer wieder. Den Sharp kann ich dann auch wieder ausmachen. Hat die GraKa vielleicht Probleme damit das zwei Panels angeschlossen sind, die verschiedene native Auflösungen haben? Ich lasse übrigens den Sharp auch über die Auflösung 1440x900 laufen, wenn ich beide laufen habe. Er stellt dies ohne Probs dar und es sieht auch sehr gut aus. Naja auf 1920x1080 siehts natürlich noch besser aus, aber das kann der Acer ja nicht darstellen.
Wie gesagt es ist eigentlich alles OK, aber beim ersten PC Start muss ich erst wieder alles am Sharp einstellen, weil der Acer nicht beim Start erkannt wird. Hat da jemand nen Tip warum das so ist, oder wie ich das richtig einstellen kann? Treiber ist aktuell von ATI Omega. GraKa: ATI Readon X1600 256mb.
Danke im vorraus!
 
S

SuperTux

Gast
Was passiert, wenn du den Sharp absteckst?
 

jerome0303

Threadstarter
Dabei seit
21.11.2006
Beiträge
25
Dann wird der Acer normal erkannt.
 

jerome0303

Threadstarter
Dabei seit
21.11.2006
Beiträge
25
Bekomme ich das selbe Problem. Hat das vielleicht mit der verschiedenen nativen Auflösungen zutun? Das die GraKa nur den Sharp als erstes erkennt, weil er eine höhere hat?
 
T

trancemaster2k

Gast
Acer an den primären VGA/DVI Ausgang der Grafikkarte stecken (und den Sharp an den sekundären) und unter Windows den Acer als Monitor "1" einrichten.

Hast Du statt des Omega schon mal den Catalyst Treiber gegen getestet ?
Evtl. liegt es ja nur daran dass die Zuordnung durcheinander geraten ist.
 
Thema:

Beim hochfahren wird LCD nicht erkannt???

Beim hochfahren wird LCD nicht erkannt??? - Ähnliche Themen

Surface 2017 HDMI Anschluss - nicht Unterstütztes Format - am Fernseher: Hallo Liebe Community, ich habe dieses Problem bereits im Forum mehrfach gelesen, jedoch keine wirklich Lösung für das Problem gefunden. Es wird...
3 Monitore gleichzeitig unter Windows10Pro Version 1607 / 1703 nutzen Anzeige verdreifachen wie geht: Graka ist eine AMD R9 R7970 XFX Double Dissipation 3 GB max. Auflösung 4096x2160 HD/4K Ready PCI Express 3.0 GDR5 Dual Mini-DP / HDMI / Dual DVI...
Problem: Auflösung Monitor Acer AL1916W: Seit dem Update meines Virenschutzprogrammes "Avast Internet Security" habe ich am o.g. Monitor Probleme mit der Auflösung. Als der PC (Win 7 Home...
GELÖST

Flackern

GELÖST Flackern: So, Weinachten und ne neue Graka ABER es gab schon einige Probleme - ATI Tray Tools kann die Lüfter nicht ansteuern, keine Einstellung Möglich...
Falsche Monitorgröße erkannt: Hallo und guten Morgen:), dies ist mein erster Beitrag und gleich ein Problem, an dem ich fast verzweifle. Ich habe Win8 Pro frisch installiert...
Oben