Bei der Installation einiger Updates sind Probleme aufgetreten, aber wir versuchen es später noch mal. Funktionsupdate für Windows 10, Version 20H2 –

Diskutiere Bei der Installation einiger Updates sind Probleme aufgetreten, aber wir versuchen es später noch mal. Funktionsupdate für Windows 10, Version 20H2 – im Win 10 -Installation Forum im Bereich Windows 10 Forum; Bei der Installation einiger Updates sind Probleme aufgetreten, aber wir versuchen es später noch mal. Funktionsupdate für Windows 10, Version...

Jany

Threadstarter
Dabei seit
23.07.2006
Beiträge
50
Bei der Installation einiger Updates sind Probleme aufgetreten, aber wir versuchen es später noch mal.
Funktionsupdate für Windows 10, Version 20H2 – Fehler (0x80070005)

Hallo,
Win 2004 Update ließ sich nicht installieren. Die Version 20H2 ebenso wenig. Sind diese Updates wichtig?
Sollen sie installiert werden? Für den Fall das, wie sind sie zu installieren?
HP Z Book 17 G3.jpg

Danke für die Hilfe, Gruß
G
 

Alfiator

On Air
Dabei seit
27.11.2008
Beiträge
30.211
Alter
54
Ort
Thüringen
Wenn diese Updates sich nicht installieren lassen ist das erstmal nicht weiter tragisch;schließlich haste ja ein aktuelles System was die Sicherheit angeht.
Das mit der Fehlermeldung schau ich mir dann mal an...
 

Limbo

Dabei seit
31.05.2004
Beiträge
843
Melde Dich als Administrator an, wenn Du das Update ausführst oder lege Administratorrechte für Dich an.
 

Robbie

Co-Admin
Team
Dabei seit
01.10.2012
Beiträge
79
Oder werkelt da noch ein alternatives Virenprogramm, oder gar eine AV Suite im Hintergrund? Denn diese sind auch oft für das Versagen der Versionsupdates verantwortlich und sollten vor dem Update mit dem Deinstallationsprogramm des Herstellers - und nur mit diesem - entfernt werden. Normales Deaktivieren oder deinstallieren reicht nicht aus.
 

Jany

Threadstarter
Dabei seit
23.07.2006
Beiträge
50
Hallo, danke für´s Feedback.

1. Ich bin als Admin (einzige Einstellung unter Benutzerkonten) angemeldet. Bisher liefen ja auch alle Updates immer problemlos.
2. Kein alternatives Virenprogramm + keine AV Suite.

Habe den Rechner mit sfc /scannow überprüft. Alles okay.
Habe die Temp-Dateien gelöscht.
 

Jany

Threadstarter
Dabei seit
23.07.2006
Beiträge
50
Die Problembehandlung wurde ausgeführt: Mit MS Tool + mit HP Tool
 

Limbo

Dabei seit
31.05.2004
Beiträge
843
1. Ich bin als Admin (einzige Einstellung unter Benutzerkonten) angemeldet. Bisher liefen ja auch alle Updates immer problemlos.
2. Kein alternatives Virenprogramm + keine AV Suite.
3. Habe den Rechner mit sfc /scannow überprüft. Alles okay.
4. Habe die Temp-Dateien gelöscht.

Danke für die Rückmeldung, ist heute nicht mehr selbstverständlich.
Damit hast Du schon fast Alles getan, um die Ursache auf deinem PC auszumerzen.
Die Zeitschrift Chip hat nicht mehr viele weitere Tipps, um den Fehler, wenn er denn in deinem Windows zu finden ist, auszumerzen.
Trotzdem lohnt es sich, die paar Zeilen nochmal zu lesen und restlichen Alternativen zu versuchen. Davor würde ich aber auf jeden Fall selbst erstellte Texte, Bilder und Dateien auf einem externen Medium sichern.

Tipps von Chip.de
Die Zeitschriften Chip und CT Magazin sind recht gut in der Hilfe bei Problemen mit dem PC.

Viel Erfolg bei der weiteren Suche. Selbst wenn Du keinen Erfolg hast, so kannst Du doch einen Fehler in deiner Windows-Installation ausschließen. Die Ursache wird dann in dem Update liegen, bzw. ein Kompatibilitätsproblem mit deiner Hardware vorliegen.
Bei meinem ersten Rechner dauerte Das Update nur etwa 10min, bei meinem zweiten PC über 2h, wobei der zweite PC wohl 3x geladen, vorbereitet und installiert hat, bevor MS die richtigen Systemkomponenten zusammengestellt hatte.
Deshalb rate ich Dir als letzte Möglichkeit, zum Versuch das Update mal über Nacht laufen zu lassen.
 

Alfiator

On Air
Dabei seit
27.11.2008
Beiträge
30.211
Alter
54
Ort
Thüringen
Deshalb rate ich Dir als letzte Möglichkeit, zum Versuch das Update mal über Nacht laufen zu lassen.
Wenn das Update mittendrin abgebrochen wird ist das wenig sinnvoll fürchte ich..Und Tips von Chip sollte man besser meiden;die Bildzeitung der PC Branche.c´t ist aber gut...

@TE Die Fehlermeldung kam kurz nach der Ausführung des Updates oder am Ende?Oder kam es zum Rollback?
 

Robbie

Co-Admin
Team
Dabei seit
01.10.2012
Beiträge
79
Alternativ könnte man noch mit einem Inplace Update versuchen. Erstelle mit dem MCT einen USB Stick (mind. 8 GB Größe), achte dabei auf die Version (32 oder 64 bit) und führe dann das Update bei laufendem Windows (*.exe vom USB Stick starten) mit Datenerhalt aus. Und bitte, wie üblich vor solchen Aktionen, ein vollständiges Backup des Systems, mindestens jedoch Deiner persönlich wichtigen Daten, erstellen.
 

Alfiator

On Air
Dabei seit
27.11.2008
Beiträge
30.211
Alter
54
Ort
Thüringen
Wir versuchen es besser erstmal mit dem Skalpell;die Kettensäge man man später immer noch nehmen.....
 

Robbie

Co-Admin
Team
Dabei seit
01.10.2012
Beiträge
79
Naja, entscheiden muss da der TE. Allerdings halte ich das jetzt nicht für das Kettensägenmodell, sondern für eine auch übliche Art und Weise zur Durchführung eines Updates. Kettensäge würde ich da die komplette Neuinstallation eher nennen.
 

Alfiator

On Air
Dabei seit
27.11.2008
Beiträge
30.211
Alter
54
Ort
Thüringen
Allerdings halte ich das jetzt nicht für das Kettensägenmodell...
Kettensäge deshalb weil man mit obigem Tool das Problem direkt adressieren sprich man sich als Chirurg betätigen kann.Minimal invasiv halt.Und selbst ein Inplace Upgrade ist keine Garantie das es wieder funktioniert;von der zeitlichen Komponente mal abgesehen....
 

Limbo

Dabei seit
31.05.2004
Beiträge
843
Wenn das Update mittendrin abgebrochen wird ist das wenig sinnvoll fürchte ich..Und Tips von Chip sollte man besser meiden;die

Bei mir wurde das Update bei der Installation mehrfach abgebrochen, Es wurde ein neues Update geladen, vorbereitet und wieder versucht zu installieren. Bei mir hat das Update dann im 3, Anlauf die richtigen Treiber zusammengestellt oder die nicht kompatiblen Teile weggelassen. Es macht also sehr wohl Sinn, das Update über Nacht die passenden Elemente für ein lauffähiges Update suchen zu lassen. Das Update merkt selbst, wenn es nach mehreren Versuchen nicht gelingt, das Betriebssystem lauffähig zu aktualisieren. Da muss man nicht stundenlang zusehen.

An dem von mir verlinkten Tipps von Chip kann ich keinen Grund finden, diese Tipps nicht zu befolgen. Auf die im letzten Schritt notwendige Datensicherung hatte ich hingewiesen, denn hier wird das System fast wie bei einer Neuinstallation bereinigt.
Es gibt viele Computerzeitschriften, die für Leser mit unterschiedlichen Vorkenntnissen geschrieben sind. Auch wenn andere Zeitschriften tiefer in Materie einsteigen, so sind die Artikel der Chip nicht zwangsläufig "gefährlich".
Ich habe das PC-Magazin abonniert, mein Nachbar die CT, und bei Bedarf tauschen wir die Hefte aus.
 

Jany

Threadstarter
Dabei seit
23.07.2006
Beiträge
50
Ich habe noch einmal nachts den Versuch unternommen. Hier die Abläufe:

Temp Dateien löschen (Bordmittel + HP Service Tool)
Habe den Rechner mit sfc /scannow überprüft.

Das Update startet
Vorbereitung läuft bis 94%
anschließend:
Bei der Installation einiger Updates sind Probleme aufgetreten, aber wir versuchen es später noch mal
Funktionsupdate für Windows 10, Version 20H2 – Fehler 0x80070005
 

Robbie

Co-Admin
Team
Dabei seit
01.10.2012
Beiträge
79
Ein paar Sachen hätte ich noch, zum überprüfen.

1. Multibootumgebung? Also z. B. wahlweise Windows oder Linux?

2. Irgendein Tool ala O & O Shutup genutzt und so z. B. Telemetriedaten blockiert?

3. Ruhezustand aktiviert? dann bitte mal deaktivieren zum Test.
 
Thema:

Bei der Installation einiger Updates sind Probleme aufgetreten, aber wir versuchen es später noch mal. Funktionsupdate für Windows 10, Version 20H2 –

Bei der Installation einiger Updates sind Probleme aufgetreten, aber wir versuchen es später noch mal. Funktionsupdate für Windows 10, Version 20H2 – - Ähnliche Themen

Fehlercode bei Windows 10 Update 0x80242016: Das Windows 10 Update auf 20H2 bricht mehrmals zwischen 73 % und 94 % mit der o.g. Fehlermeldung ab. Hinweis: Ich habe unter Einstellungen...
Windows 10 Version 2004 lässt sich nicht installieren: Auch ich konnte 2004 nach drei missglückten Versuchen und jeweils etwa 2 Stunden nicht installieren - und jetzt auch 20H2 nach über 2 Stunden...
Windows 10, Installationsfehler 0x800F0845 bei Update für .NET Framework 3.5 und 4.8 für Windows 10 Version 2004: Hallo, ich erhalte seit Wochen permanent den Installationsfehler: "Die Installation des folgenden Updates ist mit Fehler 0x800F0845...
Funktionsupdate für Windows 10, Version 20H2 --> Rechner langsam bei Office Zugriffen, Programm-Deinstallationen: Nach Durchführung des 20H2 Funktionsupdates: - sind Zugriffe auf Office-Dateien sehr langsam - die Userranmeldung dauert deutlich länger - Beim...
Funktionsupdate April 2020 für Windows 10: Funktionsupdate für Windows 10 Home Version 2004 immer noch nicht bereit zum updaten ? was tun ?
Oben