GELÖST Bei Browserstart wird PC langsam

Diskutiere Bei Browserstart wird PC langsam im Win7 - Netzwerk Forum im Bereich Windows 7 Forum; Seit 2 Tagen (vermutlich seit dem letzten Update) hab ich immense Probleme mit meinem PC wenn ich einen Browser starte.Dabei ist es egal ob ich FF...
Loney

Loney

Threadstarter
Mitglied seit
24.01.2006
Beiträge
720
Alter
42
Seit 2 Tagen (vermutlich seit dem letzten Update) hab ich immense Probleme mit meinem PC wenn ich einen Browser starte.Dabei ist es egal ob ich FF oder IE nutze oder beide zusammen.
Die Seiten brauchen Ewigkeiten bis sie geladen sind und ich kann nicht mal schnell zwischen 2 Seiten hin und her switchen - selbst das braucht Sekunden.
Hab zuerst meinen Internetprovider rund gemacht weil ich dachte es liegt mal wieder an denen,aber das Laptop meiner Freundin funktioniert einwandfrei im Netzwerk.
Die Hardware vom Modem bis zum PC kann ich glaube ich ausschliessen.
Laptop funktioniert über Wlan und Xbox360 bzw PS3 gehen auch über LAN.
Ich hab auch keine Probleme mit Thunderbird und HTML-Mails,wird alles sofort und schnell runtergeladen und angezeigt.
Nur sobald ich einen Browser benutze wirds richtig lahm.
Hab FF samt Flash und Co. auch schon mal deinstalliert und neu aufgespielt,hat aber nix gebracht.
Das System selbst habe ich vor gerade mal 3 Wochen komplett neu aufgespielt wegen umstieg auf SSD - sollte also hoffentlich auch nicht verbugt sein.

Hat irgendjemand eine Idee was das sein kann???
Die Problemem hab ich wie gesagt zeitnah seit dem letzten Update und kann auch keine Wiederherstellungspunkte davor starten.
Ach ja,mein OS ist Win7 Ultimate x64

Schon mal vielen Dank im vorraus an alle die was dazu beitragen das Problem zu lösen,bis jetzt konntet ihr mir immer helfen:up
 
Dirk

Dirk

Mitglied seit
27.03.2007
Beiträge
6.205
Standort
Bonn / Germany
Nutze selber Win7-Ultimate-X64 , bei mir treten nach dem letzten Win-Update keine solchen Probleme auf.


Wurden neben den reinen Win-Updates vielleicht auch noch neue Gerätetreiber oder ähnliches upgedatet ? Dies könntest Du ja im Update-Verlauf nachvollziehen.

Krasser Weg wäre ansonsten alle Updates wieder zu deinstallieren und dann einzeln wieder updaten zu lassen um dem Sünder auf die Schliche zu kommen.

EDIT :

Firefox 3 oder 4 ?
 
Loney

Loney

Threadstarter
Mitglied seit
24.01.2006
Beiträge
720
Alter
42
Ich nutze FF 3.6.13
 
S

Snohomish

Gast
Hallo Loney!

Wurden neben den reinen Win-Updates vielleicht auch noch neue Gerätetreiber oder ähnliches upgedatet ? Dies könntest Du ja im Update-Verlauf nachvollziehen.
...........ja, wie schaut's denn aus?



Du könntest ja mal mit einer Linux-Live-Distribution wie z.B. Ubuntu gegenprüfen, ob das Problem nur unter Windows besteht.

Zudem könntest Du portable Versionen von FF,IE,Opera,Iron testen.


mfg
Snohomish
 
Loney

Loney

Threadstarter
Mitglied seit
24.01.2006
Beiträge
720
Alter
42
Gerätetreiber wurden in den letzten Wochen keine aktualisiert.
Hab jetzt mal in der Zuverlässigkeitsliste nachgekuckt.
Da waren Fehlermeldungen für fehlerhafte Installationen drin an dem Tag wo die Updates installiert wurden.
Hab also die letzten Updates bis zu der Fehlermeldung deinstalliert,neu gestartet - keine Änderung.
Updates wieder drauf,neu gestartet - immer noch das gleiche Problem.
Betrifft echt nur die Browser.
Die Emails gehen fix,die Updates wurden schnell geladen - alles kein Problem.
Nur die Browser kacken total ab.
Steh echt auf dem Schlauch.
Wenn ich jetzt noch mein Wlan-Stick finde teste ich mal damit.
 
Loney

Loney

Threadstarter
Mitglied seit
24.01.2006
Beiträge
720
Alter
42
Hat keiner eine Idee?
Will nicht wieder 2h lang das OS neu aufspielen.......
 
Alfiator

Alfiator

On Air
Mitglied seit
27.11.2008
Beiträge
26.124
Alter
53
Standort
Thüringen
Will nicht wieder 2h lang das OS neu aufspielen.......
Du kannst natürlich auch noch 4 Wochen lang einen möglichen Fehler suchen (den man vllt eh nicht findet),je nachdem was Dir lieber ist.Frickelei oder ein funktionierendes System....;)
 
Loney

Loney

Threadstarter
Mitglied seit
24.01.2006
Beiträge
720
Alter
42
So,hab jetzt 2,5h geopfert und "kurzen" Prozess gemacht.
OS wurde neu aufgespielt und jetzt rennt die Kiste wieder.
 
Thema:

Bei Browserstart wird PC langsam

Bei Browserstart wird PC langsam - Ähnliche Themen

  • Windows 8 friert bei Browserstart ein

    Windows 8 friert bei Browserstart ein: Hallo zusammen, ich habe mit meine Windows 8 64Bit Pro folgendes Problem: Bei Start eines Browser (IE, Opera, Chrome) friert das System des...
  • GELÖST Mediaconverter 64 Browserstart wie verhindern?

    GELÖST Mediaconverter 64 Browserstart wie verhindern?: Hallo zusammen, obigeds Programm ruft beim Starten immer Firefox auf, so dass man immer auf der Homepage des Mediacoders landet. Ankreuzen des...
  • Probleme beim Browserstart

    Probleme beim Browserstart: Hallo, ich arbeite mit Windows XP, habe Norton 2010 installiert sowie die aktuelle Version des firefox. In letzter Zeit ist mir aufgefallen, dass...
  • Ähnliche Themen
  • Windows 8 friert bei Browserstart ein

    Windows 8 friert bei Browserstart ein: Hallo zusammen, ich habe mit meine Windows 8 64Bit Pro folgendes Problem: Bei Start eines Browser (IE, Opera, Chrome) friert das System des...
  • GELÖST Mediaconverter 64 Browserstart wie verhindern?

    GELÖST Mediaconverter 64 Browserstart wie verhindern?: Hallo zusammen, obigeds Programm ruft beim Starten immer Firefox auf, so dass man immer auf der Homepage des Mediacoders landet. Ankreuzen des...
  • Probleme beim Browserstart

    Probleme beim Browserstart: Hallo, ich arbeite mit Windows XP, habe Norton 2010 installiert sowie die aktuelle Version des firefox. In letzter Zeit ist mir aufgefallen, dass...
  • Oben