GELÖST Befehl "Auswerfen" wird nicht aktiv bei externen Datenträger(n)

Diskutiere Befehl "Auswerfen" wird nicht aktiv bei externen Datenträger(n) im Win 10 - Allgemeines Forum im Bereich Windows 10 Forum; Auch ich einmal mit einer Frage in die Menge. Da ich mit dem Tasksymbol "Hardware sicher entfernen" nicht zufrieden bin (weil immer auf etwas...
Mike

Mike

i7-6700HQ
Threadstarter
Team
Mitglied seit
21.09.2006
Beiträge
24.377
Standort
in der Nähe eines Rechners
Auch ich einmal mit einer Frage in die Menge.

Da ich mit dem Tasksymbol "Hardware sicher entfernen" nicht zufrieden bin (weil immer auf etwas zugegriffen wird) möchte ich wie auf anderen Win10-Rechnern gesehen die Funktion "Auswerfen" über den Explorer nutzen!

Soweit, so gut :/

Beim Anklicken (Markieren) des externen Datenträgers (Stick, Festplatte etc.) wird jedoch die Schaltfläche nicht aktiv :O (siehe Bild)

Lösung??

2018-01-18_103104.jpg
 
automatthias

automatthias

vernunftgeplagt
Mitglied seit
21.04.2006
Beiträge
7.991
Gilt das "Auswerfen" nicht nur für CDs/DVDs ?
 
Alfiator

Alfiator

On Air
Mitglied seit
27.11.2008
Beiträge
21.194
Standort
Thüringen
Sticks musste eher auf die Art auswerfen als CD´s;bei CD hälste einfach die Scheibe an und machst die Luke auf.Beim Stick werden im Cache vorgehaltene Daten noch zurück geschrieben ansonsten wäre das auch egal.Wobei die Standardeinstellung "Schreibcache aus" ist...

@Mike Ist das bei allen Laufwerken so?
 
lajoe

lajoe

Mitglied seit
24.11.2005
Beiträge
1.114
Alter
52
Standort
LL
Hab ich auch schon festgestellt, ext. Festplatten lassen sich im Gegensatz zu USB-Sticks nicht "Auswerfen".
Wenn sich die Festplatte über "Hardware sicher entfernen" nicht trennen läßt, hilft es oft, den Virenscanner kurzzeitig zu deaktivieren (Schutz anhalten).
 
lajoe

lajoe

Mitglied seit
24.11.2005
Beiträge
1.114
Alter
52
Standort
LL
Ja, aber eben nur über das "Hardware sicher entfernen" im SysTray, und nicht wie von Mike beschrieben, habe das jetzt extra mit 4 verschiedenen Festplatten auf 2 versch. Systemen (Win7+10) getestet.
 
Alfiator

Alfiator

On Air
Mitglied seit
27.11.2008
Beiträge
21.194
Standort
Thüringen
Ah,den Explorer benutze ich gar nicht sondern mache das tatsächlich nur per Info Center ;).Wobei mir dort sogar das Systemlaufwerk zum Auswurf angeboten wird aber irgendwie scheitert das immer....:knall
 
Mike

Mike

i7-6700HQ
Threadstarter
Team
Mitglied seit
21.09.2006
Beiträge
24.377
Standort
in der Nähe eines Rechners
Sticks musste eher auf die Art auswerfen als CD´s;bei CD hälste einfach die Scheibe an und machst die Luke auf.Beim Stick werden im Cache vorgehaltene Daten noch zurück geschrieben ansonsten wäre das auch egal.Wobei die Standardeinstellung "Schreibcache aus" ist...

@Mike Ist das bei allen Laufwerken so?
Ja, bei allen Festplatten und allen USB-Sticks

Hab ich auch schon festgestellt, ext. Festplatten lassen sich im Gegensatz zu USB-Sticks nicht "Auswerfen".
Wenn sich die Festplatte über "Hardware sicher entfernen" nicht trennen läßt, hilft es oft, den Virenscanner kurzzeitig zu deaktivieren (Schutz anhalten).
Das ist ein Workaround, welches ich nicht tun würde! Aber Danke.

Ah,den Explorer benutze ich gar nicht sondern mache das tatsächlich nur per Info Center ;).Wobei mir dort sogar das Systemlaufwerk zum Auswurf angeboten wird aber irgendwie scheitert das immer....:knall
Das ist genau das Problem seit XP Zeiten, dass das Entfernen der Hardware einfach nicht durchgeführt wird :(
 
Alfiator

Alfiator

On Air
Mitglied seit
27.11.2008
Beiträge
21.194
Standort
Thüringen
Funktioniert das Auswerfen per Kontextmenü?
 
lajoe

lajoe

Mitglied seit
24.11.2005
Beiträge
1.114
Alter
52
Standort
LL
Bei mir zumindest nur bei USB-Sticks, nicht bei Festplatten.
 
Mike

Mike

i7-6700HQ
Threadstarter
Team
Mitglied seit
21.09.2006
Beiträge
24.377
Standort
in der Nähe eines Rechners
Alfiator

Alfiator

On Air
Mitglied seit
27.11.2008
Beiträge
21.194
Standort
Thüringen
Man glaubt manchmal gar nicht wieviele Sticks an so manchen PC mal angesteckt waren die es schon ewig nicht mehr gibt.Solche Tools decken das auf....

Nein, gibt keinen Befehl im Kontextmenü :/
Das ist ungewöhnlich bzw nicht richtig...:hm
 
Mike

Mike

i7-6700HQ
Threadstarter
Team
Mitglied seit
21.09.2006
Beiträge
24.377
Standort
in der Nähe eines Rechners
Das ist ungewöhnlich bzw nicht richtig...:hm
:up Stimmt. Nach nochmaligem Durchlauf von USBDevView (komplett ohne USB Geräte, Laptop allein) konnte "es" anscheinend alles löschen.
Bei Sticks wird auswerfen angezeigt. :O

Ändert aber nichts daran dass es bei Festplatten, wo es wichtiger wäre, nicht angezeigt wird. Obwohl Cache etc. alles richtig eingestellt ist.
Man wird halt damit leben müssen, dass Windows Geräte zwar einbinden, aber nicht entfernen kann :/
 
G

G-SezZ

Gast
Das ist ungewöhnlich bzw nicht richtig
Die Auswerfen Funktion macht wohl öfters mal ungewöhnliche Sachen. Ich kann hier sogar die per SATA angeschlossene System SSD auswerfen. ...Irgendwann probiere ich mal aus was passiert wenn ich drauf klicke. ;)
 
Mike

Mike

i7-6700HQ
Threadstarter
Team
Mitglied seit
21.09.2006
Beiträge
24.377
Standort
in der Nähe eines Rechners
:danke :up

Wow! Das hätt ich schon viel früher finden müssen!!
Bei 3 externen Festplatten mit Schreiboperationen dazwischen (Backup etc.) getestet und bei allen dreien auf Anhieb sofort entfernt/abgemeldet. Auch bei meinen beiden schnellen, großen USB-Sticks gehts jetzt ohne das zickige "irgendwas greift noch zu" Gejammere von Windows. Und das ganze muss nicht einmal installiert werden. Sofort in mein portable-start-menu aufgenommen.

Perfekt!!

Ich markiere das Thema einstweilen als gelöst. Aber ich denke das bleibt auch so!

:danke
 
Thema:

Befehl "Auswerfen" wird nicht aktiv bei externen Datenträger(n)

Sucheingaben

win 8.1 hardware sicher entfernen

,

hardware sicher entfernen geht nicht

,

kein Auswerfen im Menue

,
win 10 „Hardware sicher entfernen“ befehle
, kein menu externe ssd auswerfen, win 10 1803 arbeitsspeicher ist zu aktiv, auswerfen für externe usb festplatte in explorer menue, externe festplatte auswerfen sp4, hardware sicher entfernen netzwerk, win10 USB auswerfen kommando, kein Auswerfen im kontextMenue

Befehl "Auswerfen" wird nicht aktiv bei externen Datenträger(n) - Ähnliche Themen

  • "Kontoeinstellungen ändern" und shutdown-Befehl für normaler Benutzer deaktivieren

    "Kontoeinstellungen ändern" und shutdown-Befehl für normaler Benutzer deaktivieren: Hallo, wollte fragen, wie ich in Windows 10 wie ich die Option "Kontoeinstellungen ändern" und "Sperren" und "shutdown-Befehl über Konsole" für...
  • Per NetUse-Befehle Netzwerklaufwerke eingebunden, Benutzer änderte sein Passwort seitdem muss bei jeder Anmeldung die Zuänge im CMD eingegeben werden

    Per NetUse-Befehle Netzwerklaufwerke eingebunden, Benutzer änderte sein Passwort seitdem muss bei jeder Anmeldung die Zuänge im CMD eingegeben werden: Hallo, wir haben per Skript (Netlogon.bat) mehrere Netzwerklaufwerke eingebunden, die User gehen per WTS auf den "Beta-Server" und erhalten...
  • Ist der TRIM Befehl aktiv?

    Ist der TRIM Befehl aktiv?: Hallo, ich wollte überprüfen ob bei meinem System der TRIM Befehl aktiv ist. Nach Eingabe von: fsutil behavior query DisableDeleteNotify erhielt...
  • Mit Alexa Befehl Interpreten auf Amazon Music folgen und Hinweise zu neuen Inhalten bekommen

    Mit Alexa Befehl Interpreten auf Amazon Music folgen und Hinweise zu neuen Inhalten bekommen: Egal ob am Amazon Echo Gerät, per App am Smartphone oder auch per Desktop Anwendung am PC, viele nutzen Amazon Music Prime oder Unlimited um so...
  • Befehl zum trennen, nicht abmelden der Benutzer

    Befehl zum trennen, nicht abmelden der Benutzer: Guten Tag, Ich suche ein command line zum trennen der derzeitigen Benutzer die ich in eien batch Datei nutzen kann. Wichtig dabei das es nur den...
  • Ähnliche Themen

    Oben