Battlefield 4: alle fünf Premium-DLCs stehen nun kostenlos zum Download bereit - UPDATE

Diskutiere Battlefield 4: alle fünf Premium-DLCs stehen nun kostenlos zum Download bereit - UPDATE im Games-News Forum im Bereich News; In den USA hat Electronic Arts bereits in den vergangenen Monaten damit begonnen, vereinzelte Premium-DLCs für den Online-Shooter "Battlefield 4"...
In den USA hat Electronic Arts bereits in den vergangenen Monaten damit begonnen, vereinzelte Premium-DLCs für den Online-Shooter "Battlefield 4" kostenlos anzubieten. Jetzt wurden sämtliche Zusatzinhalte zusammengefasst und stehen zum kostenlosen Download zur Verfügung. Durch den Besitz aller DLCs werden die Spieler automatisch in den Stand eines Premium-Spielers gehoben




UPDATE vom 15.09.2016 11:14 Uhr

Während wir gestern noch nicht sagen konnten, "wann" die DLCs auch für die PC-Version kostenlos zur Verfügung gestellt werden sollen, kann diese Frage schon jetzt positiv beantwortet werden. Da Battlefield 4 in der PC-Version einen Origin-Account voraussetzt, lassen sich im dazugehörigen Origin-Store nun auch die fünf DLCs in der "Auf´s Haus"-Rubrik finden.



Original-Artikel vom 14.09.2016 17:33 Uhr

Electronic Arts ist nun dazu übergegangen, die Zusatzinhalte ( auch als DLC bezeichnet) namens "China Rising", "Secon Assault", "Naval Strike", "Dragons Teeth" sowie "Final Stand" für den Online-Shooter kostenlos für die PS3, die PS4, die Xbox 360 sowie die Xbox One bereitzustellen. In Verbindung mit dem erst vor kurzem veranstalteten Sonderangebot, das Spiel für 4,99 Euro zu erhalten, lässt sich das Grundspiel nun recht günstig vervollständigen beziehungsweise auf den Stand mit einem Premium-Account setzen.

Hinter dieser Maßnahme könnte man jetzt vermuten, dass EA die durch die verschiedenen DLCs grundlegend fragmentierte Spielerschaft vereinen möchte, da ein Spieler mit dem DLC "Secon Assault" nicht mit einem anderen Spieler zusammenspielen kann, der sich ausschließlich für den DLC "Final Stand" entschieden hat. Zudem hat dieses Spiel nun auch schon mehr als 3 Jahre auf dem Buckel, was die aktuelle Spielerzahl ohnehin kleiner macht, als diese noch zum Release des Spiels gewesen ist. Als letzten Punkt kann man noch eine Abwanderung der Spieler zu dem in Bälde erscheinenden "Battlefield 1" ansetzen, welche aufgrund des sehr positiv ausgefallenen Beta-Tests mit hoher Wahrscheinlichkeit eintreten wird.

Auch wenn diese Meldung aktuell nur die Konsolen-Versionen betrifft, bleibt nicht die Frage offen, "ob" sondern eher "wann" dieses DLC-Paket auch für die Nutzer der PC-Version zur Verfügung gestellt wird.





Meinung des Autors: Wer sich vor kurzem erst die DLCs noch gekauft hat, schaut nun in die Röhre und ist möglicherweise zurecht erbost über EA. Andererseits kann und wird so etwas immer wieder vorkommen, dass man sich ein Produkt zum Vollpreis kauft und es wenige Stunden oder Tage später deutlich günstiger oder wie in diesem Fall kostenlos angeboten wird. Dazu kann ich nur sagen, dass wir (nicht mehr) in einer sozialen, sondern kapitalistischen Marktwirtschaft leben und alles an Wert verliert, besonders DLCs von 3 Jahre alten Spielen.
 
Thema:

Battlefield 4: alle fünf Premium-DLCs stehen nun kostenlos zum Download bereit - UPDATE

Battlefield 4: alle fünf Premium-DLCs stehen nun kostenlos zum Download bereit - UPDATE - Ähnliche Themen

EA Access - Titanfall 2 ab sofort, Battlefield 1 demnächst kostenlos in der Vault: Allen Abonnenten von EA Access hat Electronic Arts nun das Spiel Titanfall 2 zur Verfügung gestellt, wo es ab sofort kostenlos für Besitzer einer...
Mass Effect: Andromeda demnächst bei EA- / Origin-Access - UPDATE: Die Abo-Dienste EA Access (Xbox) beziehungsweise Origin Access (PC) von Electronic Arts erhalten in Kürze weitere Spiele, zu denen dann unter...
Mass Effect: Andromeda als kostenlose Demo-Version für 10 Stunden: Wenige können sich noch an Zeiten erinnern, in denen es zu fast jedem Spiel eine kostenlose Demo-Version gegeben hat, über welche man dann...
Electronic Arts: Spielestreaming in Form von Abo-Modellen stellen die Zukunft dar: Obwohl sich der klassische Vertrieb von Videospielen mit der Einführung von Steam & Co. schon drastisch zum digitalen Medium verändert hat, stellt...
Origin Access: EAs Spieleflatrate lässt sich nun sieben Tage lang kostenlos testen: Mit Origin Access hat Electronic Arts seit nunmehr einem Jahr eine Spieleflatrate im Angebot, welche für eine monatliche oder jährliche...
Oben