GELÖST Batch Datei um einzelne Dateien aus Verzeichnis zu verschieben

Diskutiere Batch Datei um einzelne Dateien aus Verzeichnis zu verschieben im Programmierung Forum im Bereich Software Forum; Hallo zusammen Gibt es eine Möglichkeit einzelne Datien (z.B. mittels Batch) in ein neues Verzeichnis zu verschieben? Mein Problem/Idee Ich habe...
L

loeli

Threadstarter
Mitglied seit
13.02.2008
Beiträge
8
Hallo zusammen

Gibt es eine Möglichkeit einzelne Datien (z.B. mittels Batch) in ein neues Verzeichnis zu verschieben?

Mein Problem/Idee
Ich habe eine Excel-Datei welche unter anderem einzelne Datei-Namen von Bildern in einer Spalte aufführt. Diese Bilder (alle liegen im Verzeichnis "X:\alle Bilder") möchte ich nun in ein neues Verzeichnis ("X:\einige Bilder") verschieben. Kann man das mit einer Batch lösen? Wenn ja, wie? Oder hat jemand eine andere Idee. Besten dank für eure Hilfe.:D
 
A

AMG

Mitglied seit
17.12.2006
Beiträge
401
Alter
56
Standort
Berlin
Hallo zusammen

Gibt es eine Möglichkeit einzelne Datien (z.B. mittels Batch) in ein neues Verzeichnis zu verschieben?

Mein Problem/Idee
Ich habe eine Excel-Datei welche unter anderem einzelne Datei-Namen von Bildern in einer Spalte aufführt. Diese Bilder (alle liegen im Verzeichnis "X:\alle Bilder") möchte ich nun in ein neues Verzeichnis ("X:\einige Bilder") verschieben. Kann man das mit einer Batch lösen? Wenn ja, wie? Oder hat jemand eine andere Idee. Besten dank für eure Hilfe.:D
Hallo

Na klar geht das erstelle dir mit einem Text Editor eine xxx.bat (xxx = Name der Datei z.B. Bilderkopy.bat) Datei mit folgenen Inhalt:
-------------------------------------------------------------------
@ECHO OFF
cls
cd\
d:
cd X:\alle Bilder
copy *.JPG X:\einige Bilder
cd\
pause
-------------------------------------------------------------------
*.JPG Bedeutet alle Bilder mit der Endung JPG
wenn du einzelne Bilder kopieren willst dann ändere die Zeile: copy *.JPG X:\einige Bilder --> copy xx1.JPG X:\einige Bilder -->copy xx2.JPG X:\einige Bilder Füge soviele Zeilen ein wie du Bilder kopieren möchtst !!!
 
L

loeli

Threadstarter
Mitglied seit
13.02.2008
Beiträge
8
Hallo AMG

Danke für deine Antwort.

Kann ich das dann irgendwie noch automatisieren. Ich habe ja die Dateinamen aus der Excel-Spalte. Nun stelle ich mir vor, diese Spalte zu kopieren. Kann ich die so markierten Dateinamen auf irgend eine "schlaue" Art und Weise in die Batch einfügen, ohne dass ich für die z.B. 20 verschiedenen Dateien eine Zeile "manuell" erfassen muss?

Danke für deine Bemühungen.
 
A

AMG

Mitglied seit
17.12.2006
Beiträge
401
Alter
56
Standort
Berlin
Hallo

Ich nehme mal an das du dir das abtippen der Dateinamen in die bat Datei ersparen willst das geht nur in dem du in deiner Exceltabelle die Datei markierst und kopierst und dann kannst du sie in dem Editor mit einfügen in die entsprechene Position des copy Befehls einfügst.
 
Peter Schirmer

Peter Schirmer

Dienstleister / Moderator
Mitglied seit
14.04.2006
Beiträge
7.060
Alter
39
Standort
7th Avenue, Ecke XP und Vista, 8ter Stock, Wohnung
Hallo,

ich habe mal eine Excel-Tabelle mit automatischer Kopierfunktion gebastelt. Das sollte sein, was du suchst. :D

Teste mal die Tabelle an ein paar Testdateien, weil Dateien kopiert werden und dann alte Dateien gelöscht werden.

Du musst die Sicherheit für Makros umstellen. Das geht über Extras => Makro => Sicherheit. Dann den zweiten Punkt von unten wählen (Stufe "Mittel").

Bei Fragen kannst du dich gerne melden.

Gruß
Peter
 

Anhänge

R

Ronny

SPONSOREN
Mitglied seit
07.08.2004
Beiträge
12.311
Standort
Rheinland
Der TE will aber wohl (so schreibt er zumindest) die Dateien nicht kopieren sondern verschieben! Von daher scheint mir hier der MOVE-Befehl der sinnvollere zu sein, obwohl man natürlich auch kopieren und anschließend mit dem DEL-Befehl löschen könnte.

In der "Eingabeaufforderung" (DOS-Box) einfach mal move /? eingeben, dann bekommt man die verfügbaren Parameter angezeigt.
 
Peter Schirmer

Peter Schirmer

Dienstleister / Moderator
Mitglied seit
14.04.2006
Beiträge
7.060
Alter
39
Standort
7th Avenue, Ecke XP und Vista, 8ter Stock, Wohnung
Das ist wohl schon richtig, nur ist es auf der einen Seite unhandlich, die zu verschiebenden Dateien immer in eine Batch-Datei zu schreiben. Auf der anderen Seite ist es unter VBA nicht einfach möglich, die Dinge zu verschieben.

Eine andere Lösung wäre .NET. Wenn loeli ein wenig wartet, bastele ich eine passende .NET-Anwendung. :D

Peter
 
L

loeli

Threadstarter
Mitglied seit
13.02.2008
Beiträge
8
Hallo alle Cracks!

Also, ich möchte die Dateien kopieren, nicht verschieben (die Original Dateien sollen im ursprünglichen Verzeichnis bleiben). Sorry, da habe ich mich etwas undeutlich ausgedrückt...

Hier eine JPG mit Daten (eigentlich wollte ich die Excel einstellen - aber irgendwie bin ich zu blöööööd -> dennoch, Printscreen habe ich geschafft ;-))

In der letzten Spalte befinden sich die Zellen mit den Dateinamen der JPG's. Alle diese JPG's liegen im Verzeichnis X:\alle Bilder. Diese aufgeführten Bilder möchte ich nun in ein neues Verzeichnis kopieren. Danach will ich die Bilder des neuen Verzeichnisses als "Anhänge" einer e-mail anfügen und weiterversenden. Das so erstellte Verzeichnis mit den kopierten Bildern soll danach wider gelöscht werden.

Hey, danke für eure Hilfe!!!!!


Gruss
loeli
 

Anhänge

Peter Schirmer

Peter Schirmer

Dienstleister / Moderator
Mitglied seit
14.04.2006
Beiträge
7.060
Alter
39
Standort
7th Avenue, Ecke XP und Vista, 8ter Stock, Wohnung
Hier eine JPG mit Daten (eigentlich wollte ich die Excel einstellen - aber irgendwie bin ich zu blöööööd -> dennoch, Printscreen habe ich geschafft ;-))
:D

Du musst die Datei zippen, als .rar-Datei oder anderweitig packen, dann kannst du sie anhängen.

Ich schaue morgen mal rein, die Lösung wird dann aber wohl dem entsprechen, was ich oben schon gepostet habe. :satisfied
 
L

loeli

Threadstarter
Mitglied seit
13.02.2008
Beiträge
8
Hallo Peter

Genial, wenn so schnell geantwortet wird. Danke dir jedenfalls schon jetzt für deine "Aufopferung". Melde mich zum Skilaufen ab -> Sonne, Sonne, Sonne laut Vorhersage - wünsche allen Helfern ebenfalls nur sonniges!

Gruss
loeli
 
Peter Schirmer

Peter Schirmer

Dienstleister / Moderator
Mitglied seit
14.04.2006
Beiträge
7.060
Alter
39
Standort
7th Avenue, Ecke XP und Vista, 8ter Stock, Wohnung
So, ich habe etwas von dem Bild abgeschrieben. Wenn's geht, beim nächsten Mal eine Datei anhängen. Ist blöd, etwas abzuschreiben. :sleepy

Um die Dateien zu kopieren, gehst du wie folgt vor:

1. Menü Extras => Makro => Sicherheit => Mittel wählen. Damit wirst du aufgefordert, mein Makro zu aktivieren. Dieser Schritt ist nur einmal notwendig.

2. In Spalte G einstellen, welche Dateien kopiert werden sollen. Z.B. mit einem "x" markieren.

3. Menü Extras => Makro => Makros => "Main" auswählen und auf "Ausführen" klicken

4. Du wirst aufgefordert, den Quellorder anzugeben. In dem Dialog den Ordner auswählen und einfach auf "OK" klicken.

5. Du wirst aufgefordert, den Zielorder anzugeben. In dem Dialog den Ordner auswählen und einfach auf "OK" klicken.

Alle markierten Dateien werden nun kopiert. Werden Dateien nicht gefunden, werden diese einfach übergangen.

Ich hoffe, das hilft dir weiter.

Peter
 

Anhänge

B

Blackcomb

Gast
@peterschirmer: Nur als Info die Datei kann nicht funktionieren und zwar hast du Makros eingebaut und Excel prüft ob duauch eingtragen bist und dann erscheint nur der Button "Makros deaktivieren" der Button "Makros aktivieren" ist deaktiviert
 
Peter Schirmer

Peter Schirmer

Dienstleister / Moderator
Mitglied seit
14.04.2006
Beiträge
7.060
Alter
39
Standort
7th Avenue, Ecke XP und Vista, 8ter Stock, Wohnung
@peterschirmer: Nur als Info die Datei kann nicht funktionieren und zwar hast du Makros eingebaut und Excel prüft ob duauch eingtragen bist und dann erscheint nur der Button "Makros deaktivieren" der Button "Makros aktivieren" ist deaktiviert
1. Menü Extras => Makro => Sicherheit => Mittel wählen. Damit wirst du aufgefordert, mein Makro zu aktivieren. Dieser Schritt ist nur einmal notwendig.
 
B

Blackcomb

Gast
Ah ok wusste ich nicht. Man lernt immer dazu

Edit: Und wie kann man jetzt damit Bilder kopieren
 
L

loeli

Threadstarter
Mitglied seit
13.02.2008
Beiträge
8
So, ich habe etwas von dem Bild abgeschrieben. Wenn's geht, beim nächsten Mal eine Datei anhängen. Ist blöd, etwas abzuschreiben. :sleepy

Um die Dateien zu kopieren, gehst du wie folgt vor:

1. Menü Extras => Makro => Sicherheit => Mittel wählen. Damit wirst du aufgefordert, mein Makro zu aktivieren. Dieser Schritt ist nur einmal notwendig.

2. In Spalte G einstellen, welche Dateien kopiert werden sollen. Z.B. mit einem "x" markieren.

3. Menü Extras => Makro => Makros => "Main" auswählen und auf "Ausführen" klicken

4. Du wirst aufgefordert, den Quellorder anzugeben. In dem Dialog den Ordner auswählen und einfach auf "OK" klicken.

5. Du wirst aufgefordert, den Zielorder anzugeben. In dem Dialog den Ordner auswählen und einfach auf "OK" klicken.

Alle markierten Dateien werden nun kopiert. Werden Dateien nicht gefunden, werden diese einfach übergangen.

Ich hoffe, das hilft dir weiter.

Peter

Hallo Peter (du Teufelskerl)

Genial, funktioniert absolut prima!!!

Damit käme ich bestens zurecht. Aber, wenn man jemandem den kleiner Finger gibt, will er plötzlich die ganze Hand :aah...

...könnte man (man ist doof formuliert, ...du natürlich...) die Batch so anpassen, dass man angeben kann, in welcher Spalte sich die Bilder in der Excel befinden? Mein Problem ist, dass sich diese Spalte nämlich immer ändert. Da meine Excel jeweils bereits "gefiltert" ist, möchte ich immer alle Bilder kopieren -> also, ohne Auswahl ob zu kopieren oder nicht.

Wenn du das für mich noch so anpassen könntest, dann wärst du der Oberober-Teufelskerl und wenn nicht, dann halt nur der Ober-Teufelskerl -> anyway, schau es als Kompliment und als Dank an! :D:D:D

Gruss Roger
 
Peter Schirmer

Peter Schirmer

Dienstleister / Moderator
Mitglied seit
14.04.2006
Beiträge
7.060
Alter
39
Standort
7th Avenue, Ecke XP und Vista, 8ter Stock, Wohnung
:inlove

Ich habe das Makro so angepasst, dass die Angabe, ob du die Datei kopieren willst, entfällt. D.h., alle Dateien werden kopiert.

Im Vorfeld wirst du gefragt, welche Spalte die Dateien enthält. Die kannst du dann einfach in den Spaltenköpfen ablesen; nach dem Durchlauf werden die Spaltenköpfe wieder auf die Buchstaben geändert. Also in Kurzform: A, B, ... => 1, 2, ... => A, B, ... :D

Peter
 

Anhänge

L

loeli

Threadstarter
Mitglied seit
13.02.2008
Beiträge
8
Hallo Peter

Habe es zwar noch nicht gestestet aber ich vermute -> Oberober-Teufelskerl!!!:D

Einfach danke, danke, danke!!!

Gruss
Roger
 
Thema:

Batch Datei um einzelne Dateien aus Verzeichnis zu verschieben

Sucheingaben

batch bestimmte bilder kopieren

,

Batch datei erstellen um fotos in ein verzeichnis zu kopieren

,

batch mit rar ordner packen -winrar

,
batch erste tabelle aexcel kopieren
, batch for dateien im verzeichnis mit *.html

Batch Datei um einzelne Dateien aus Verzeichnis zu verschieben - Ähnliche Themen

  • Keine Applikation zum Ausführen einer Batch Datei vorhanden

    Keine Applikation zum Ausführen einer Batch Datei vorhanden: Sobald ich ich versuche eine .bat Datei zu starten steht dort das die Nötige Applikation auf meinem PC fehlt.
  • Batch Datei öffnen

    Batch Datei öffnen: Hallo, ich hätte da mal eine Frage! Ich möchte eine Batch Datei starten/öffnen, allerdings wird dieser Text bei mir angezeigt "Diese App kann auf...
  • [Batch] Dateien in bestimmter Menge in noch nicht vorhandene Ordner verschieben

    [Batch] Dateien in bestimmter Menge in noch nicht vorhandene Ordner verschieben: Hallo ihr, ich hab da ein Problemfall den ich gerne mit einer Batch lösen wollen würde. Folgende Ausgangssituation: Ich habe einen Ordner mit...
  • Sie müssen eine App für diese Aufgabe installieren bei Batch-Datei

    Sie müssen eine App für diese Aufgabe installieren bei Batch-Datei: Hallo liebe Community, Wenn ich eine batch-Datei unter Windows 10 starten möchte, kommt immer das Fenster "App im Store suchen? Sie müssen eine...
  • Batch - RAR oder ZIP - Dateien einzeln packen

    Batch - RAR oder ZIP - Dateien einzeln packen: Hey Leute, ich habe ein Problem und zwar will ich eine Batch-Datei schreiben, die einen Ordner nach *.bak Dateien durchsucht und diese dann...
  • Ähnliche Themen

    Oben