GELÖST Batch-Datei soll in Liste der zuletzt verwendeten Programme erscheinen

Diskutiere Batch-Datei soll in Liste der zuletzt verwendeten Programme erscheinen im Win7 - 64-Bit Version Forum im Bereich Windows 7 Forum; Tach auch, ich möchte unter Windows 7 x64 .bat/.cmd-Dateien benutzten, um Programme in einer bestimmten Reihenfolge zu starten. Die Batch-Datei...
I

infektionsgefahr

Threadstarter
Mitglied seit
14.05.2007
Beiträge
33
Tach auch,

ich möchte unter Windows 7 x64 .bat/.cmd-Dateien benutzten, um Programme in einer bestimmten Reihenfolge zu starten.

Die Batch-Datei selbst funktioniert auch tadellos. Was ich noch bewerkstelligen möchte ist, dass diese Datei auch in der Liste der zuletzt verwendeten Programme erscheint. Eben so, als wenn es ein normales Programm wäre.

Wie führt Win 7 diese Liste? Ein bestimmter Ordner in den Verknüpfungen abgelegt werden? Ein bestimmter Registry-Eintrag? Muss vieleicht der Dateityp .bat bearbeitet werden, damit dieser in der Programmliste aufgeführt wird?

Bin für jeden Hinweis dankbar.

Gruß
 
automatthias

automatthias

vernunftgeplagt
Mitglied seit
21.04.2006
Beiträge
8.053
Im Userprofil gibt es einen Ordner namens Recent (der Ordner ist versteckt und Readonly, also mit Explorer-Standardeinstellungen nicht sichtbar).
Darin sind Verknüpfungen zu den zuletzt benutzen Programmen.
Ich habe es aber noch nicht probiert, dort händisch einen Link anzulegen.

EDIT: Obiges ist Quatsch. Der Ordner Recent enthält die zuletzt benutzen Dokumente, nicht die Programme. Sorry. Die Programme werden irgendwo in der Registry geführt.
 
Mike

Mike

i7-6700HQ
Team
Mitglied seit
21.09.2006
Beiträge
24.377
Standort
in der Nähe eines Rechners
Nachdem das kein Programm ist, sondern ein Befehl über das OS selbst, müsste sich Windows selbst als zuletzt gebrauchtes Programm führen :wacko :D

Das geht natürlich nicht.

Vielleicht mit einem Trick über die Registry wie schon von dir selbst erwähnt, aber den kenn ich nicht ;)
 
I

infektionsgefahr

Threadstarter
Mitglied seit
14.05.2007
Beiträge
33
EDIT: Obiges ist Quatsch. Der Ordner Recent enthält die zuletzt benutzen Dokumente, nicht die Programme. Sorry. Die Programme werden irgendwo in der Registry geführt.
Das hab' ich auch rausgefunden :D

Vielleicht mit einem Trick über die Registry wie schon von dir selbst erwähnt, aber den kenn ich nicht ;)
Wäre ein Anhaltspunkt für eine Suche. Doch ich müsste den Reg-Eintrag dann via Batch-Datei importieren. Geht das überhaupt?

Evtl. deine bat damit in exe compilieren?Keine Ahnung ob das was bringt aber was anderes fällt mir sowieso nicht ein.
Das schau ich mir mal an.

EDIT: Der Link von mody verweist auf ein Programm namens 'Quick Batch File Compiler'.
Damit ist es möglich aus Batch-Dateien ausführbare EXE-Dateien zu compilieren. Sehr schönes Programm auch sehr umfangreich, aber mit 50,-$ doch finanziell eher ein Schwergewicht und damit zu schwer für mein Anliegen.

Also muss der Weg wohl über die Registry eingeschlagen werden. Via Google finde ich bisher nichts brauchbares. Wer Ideen – hat immer her damit.

Gruß
 
Zuletzt bearbeitet:
M

mody

Mitglied seit
27.03.2007
Beiträge
3.291
Standort
Heilbronn
Ach sorry, ich dachte die ist eine Freeware gewesen.

Es gibt aber auch kostenlose Tools wie z.B. das hier.
 
I

infektionsgefahr

Threadstarter
Mitglied seit
14.05.2007
Beiträge
33
Hi mody,

du hast dir für deine Mühe ein großes, dickes, fettes Dankeschön verdient. :danke

Das Programm nennt sich Bat-to-Exe-Converter, compiliert Exe-Dateien aus BAT-/CMD-Dateien und ist für meinen Zweck genau richtig.

Danke dir und noch ein schönes Wochenende
 
M

mody

Mitglied seit
27.03.2007
Beiträge
3.291
Standort
Heilbronn
Freut mich das es geklappt hat und nichts zu danken, das machen wir doch gerne :up


ps:Ich selber habe es auch ausprobiert aber die *exe könnte ich nicht unter "zuletzt verwendeten Programme " sichtbar machen, naja, ich brauch das ja nicht, hauptsache das funktioniert bei dir. ;)
 
I

infektionsgefahr

Threadstarter
Mitglied seit
14.05.2007
Beiträge
33
Die EXE als solche wird auch nicht unter den zuletzt verwendeten Programmen gelistet. Aber eine erstellte Verknüpfung wird nach ausführen in die Liste eingetragen. Dies funktioniert eben mit Batch-Dateien nicht – egal ob Verknüpfung oder nicht.

Gruß
 
F

Fistah

Mitglied seit
04.08.2006
Beiträge
231
Die Batch-Datei selbst funktioniert auch tadellos. Was ich noch bewerkstelligen möchte ist, dass diese Datei auch in der Liste der zuletzt verwendeten Programme erscheint.
Ich verstehe nicht, wieso du die Batch-Datei in der Liste der zuletzt verwendeten Dateien haben willst. Diese Liste verändert sich doch ständig – je nachdem, welche Programme du zuletzt gestartet hast. Das heißt, die Batch-Datei kann auch aus dieser Liste verschwinden, wenn du sie lange Zeit nicht benutzt hast.
Es wäre doch sinnvoller die Batch-Datei an das Startmenü anzuheften – dann erscheint sie im gleichen Menü, aber immer oben und immer fest angeheftet.

Ansonsten sollte helfen:
"Irgendein" Programm, welches in der Liste der zuletzt geöffneten Programme auftaucht, mit der rechten Maustaste anklicken, dann "Eigenschaften" und dann unter "Ziel" das gewünschte Programm (Batch-Datei) eintragen.
 
I

infektionsgefahr

Threadstarter
Mitglied seit
14.05.2007
Beiträge
33
... Liste der zuletzt verwendeten Dateien haben willst. Diese Liste verändert sich doch ständig – je nachdem, welche Programme du zuletzt gestartet hast. Das heißt, die Batch-Datei kann auch aus dieser Liste verschwinden, wenn du sie lange Zeit nicht benutzt hast. ...
Ja, genau das ist gewünscht. Die Batch-Datei soll sich wie ein normales Programm verhalten.

... dann "Eigenschaften" und dann unter "Ziel" das gewünschte Programm (Batch-Datei) eintragen.
Nach allem was ich ausprobiert habe wird eine Verknüpfung, die auf eine BAT-/CMD-Datei zeigt, nicht in die Liste der zuletzt benutzten Programme aufgeführt.

Gruß
 
F

Fistah

Mitglied seit
04.08.2006
Beiträge
231
Nach allem was ich ausprobiert habe wird eine Verknüpfung, die auf eine BAT-/CMD-Datei zeigt, nicht in die Liste der zuletzt benutzten Programme aufgeführt.
Ja, das ist richtig. Aber als "Ans Startmenü angeheftet" erscheint die Batch-Datei im Startmenü.

Ja, genau das ist gewünscht. Die Batch-Datei soll sich wie ein normales Programm verhalten.
Das tut die Batch-Datei doch, wenn man sie "Ans Startmenü anheftet".

Aber wo ist denn jetzt der Unterschied zwischen "Liste der zuletzt benutzten Programme" und "Ans Startmenü angeheftet" ?
  • Liste der zuletzt benutzten Programme:
    • Das Programm erscheint im Startmenü
    • Irgendwo im unteren Bereich des Startmenüs; je nachdem welche anderen Programme man zuletzt benutzt hat
    • kann aber verschwinden, wenn es längere Zeit nicht verwendet wurde
  • Ans Startmenü angeheftet:
    • Das Programm erscheint im Startmenü
    • Im oberen Bereich des Startmenüs
    • Verschwindet nicht (genauer: Verschwindet erst, wenn man es mit der rechten Maustaste anklickt und "Aus Liste entfernt")
 
I

infektionsgefahr

Threadstarter
Mitglied seit
14.05.2007
Beiträge
33
J... Das tut die Batch-Datei doch, wenn man sie "Ans Startmenü anheftet".
Genau, aber das will ich nicht. Wenn Sie ausgeführt wird, soll sie wie jedes andere Programm in die Liste aufgenommen werden. Wenn mehr Programme gestartet werden als in der Liste geführt werden können soll sie verschwinden.

Eben als ob es ein normal installiertes Programm wäre - glaub' mir: Ans Startmenü anheften ist nicht das was ich will ;).

Gruß
 
V

Verstehnix61

Gast
Eben als ob es ein normal installiertes Programm wäre...
Genau das ist das Problem. Es ist kein normal installiertes Programm. Versuche das ganze z.B: mal mit einem portablen Prog, das wird auch nicht angezeigt. Einfach weil Window es nicht kennt. Einzige Möglichkeit, nach meiner Meinung, du installierst die Bacht- bzw Exe-Datei. Dann sollte sie auch unter zuletzt benutzte Programme auftauchen.
 
F

Fistah

Mitglied seit
04.08.2006
Beiträge
231
Versuche das ganze z.B: mal mit einem portablen Prog, das wird auch nicht angezeigt.
Richtig – das portable Programm wird nicht angezeigt. Aber lege mal eine Verknüpfung zum portablen Programm an und starte das Programm über die Verknüpfung – dann wird es auch in der Liste der zuletzt gestarteten Programme angezeigt.
 
Thema:

Batch-Datei soll in Liste der zuletzt verwendeten Programme erscheinen

Sucheingaben

per batch nicht benutzte Dateien löschen

Batch-Datei soll in Liste der zuletzt verwendeten Programme erscheinen - Ähnliche Themen

  • Keine Applikation zum Ausführen einer Batch Datei vorhanden

    Keine Applikation zum Ausführen einer Batch Datei vorhanden: Sobald ich ich versuche eine .bat Datei zu starten steht dort das die Nötige Applikation auf meinem PC fehlt.
  • Batch Datei öffnen

    Batch Datei öffnen: Hallo, ich hätte da mal eine Frage! Ich möchte eine Batch Datei starten/öffnen, allerdings wird dieser Text bei mir angezeigt "Diese App kann auf...
  • [Batch] Dateien in bestimmter Menge in noch nicht vorhandene Ordner verschieben

    [Batch] Dateien in bestimmter Menge in noch nicht vorhandene Ordner verschieben: Hallo ihr, ich hab da ein Problemfall den ich gerne mit einer Batch lösen wollen würde. Folgende Ausgangssituation: Ich habe einen Ordner mit...
  • Sie müssen eine App für diese Aufgabe installieren bei Batch-Datei

    Sie müssen eine App für diese Aufgabe installieren bei Batch-Datei: Hallo liebe Community, Wenn ich eine batch-Datei unter Windows 10 starten möchte, kommt immer das Fenster "App im Store suchen? Sie müssen eine...
  • Batch sprites aus txt dateien laden und bewegen/ ist es realiesierbar ein 3d batch spiel zu scripten

    Batch sprites aus txt dateien laden und bewegen/ ist es realiesierbar ein 3d batch spiel zu scripten: Hallo Winboard Community, Meine frage ist denke ich klar nun ich will das ganze aus dateien laden Wegen der übersichtlichkeit und das mit den 3d...
  • Ähnliche Themen

    Oben